Jump to content


Allgemeines Feedback

0.9.19

  • This topic is locked This topic is locked
152 replies to this topic

Boll74 #81 Posted 09 May 2017 - 10:44 AM

    Private

  • Player
  • 22535 battles
  • 19
  • Member since:
    01-28-2012

Also jetzt mal ehrlich. Wer glaubt denn im ernst daran, das WoT ein Free 2 Play Spiel ist? Jeder mit ein wenig verstand weiß das es ein Pay 2 Win Game ist, und immer schon war. Das mit den schnellen Updates hintereinander ist noch zu verkraften, allein schon wegen des Entwicklungsrückstands den WG aufzuholen hat um das Spiel einigermaßen Attraktiv zu halten. Ich hab mich gestern zwar weggeschmissen als ich mir das Video der Entwickler angesehen habe mit der Aussage: Schreibt uns eure Ideen und Vorschläge, damit wir das Spiel "gemeinsam" besser machen können, aber naja. Jeder hat ein Recht auf seine Sichtweise.

Und auch bei den Patch Notes von 9.19 (...Mit 9.19 erhält der VK 72.01 (K) mehr Zuladung mit Ersatzkettenteilen und eine Fla-MG. Dadurch soll die Einzigartigkeit des Belohnungspanzers hervorgehoben werden, den man sich nur durch außerordentliche Leistung bei Weltkarten-Events verdienen kann. Der Panzerschutz der beiden Fahrzeuge bleibt unangetastet.) 

kann man sich eigentlich nur wegschmeißen vor lachen. Aber naja. Wer zuviel erwartet wir eh immer nur enttäuscht werden.

 

Das Spiel war früher mein absolutes Sucht Spiel das ich Abend für Abend an geschmissen habe um mit Freunden zu zocken. T10 haben die darunter liegenden Tiers beherrscht und waren fasst unantastbar für Tierstufen unter 8.

Lights waren lästig, man konnte jedoch auch damit umgehen. Mediums waren halt Mediums.  Artys hatten nicht so einen hohen Stellenwert wie heute. So sollte es ja auch in einem PANZER Spiel sein.
Danach gings mit WoT immer weiter in den Keller, da WG nur noch Augen für die Kohle hatte und nicht mehr auf die Spieler achtete, welche WG die ersten Jahre finanziert haben.

Seis drum. Mittlerweile ist WoT für mich nur noch zwischendurch interessant, wenn sonst nix mehr läuft und dann nur noch für ein paar Spiele am Abend, da ansonsten mein Blutdruck in die Höhe schnellt oder einfach die Server mal wieder abkacken.

 

Der Patch 9.18 geht zwar schon in die richtige Richtung was das MM angeht und die Verteilung der einzelnen Panzer-klassen in einem Match aber auch da ist WG noch nicht der große Wurf gelungen zumal die Lights mittlerweile die Dominate Spezies im Spiel sind. Den Splash Radius der Artys wollen wir lieber mal nicht erwähnen, sonst springt meine Pulsader zu sehr.

 

Das zukünftig mit 9.19 jetzt auch noch für jene Spieler, welche T10 haben und in den Ranked Battles sich rumtreiben besondere Module zum freischalten angeboten werden, welche man dann auf wirklich jedem Panzer einbauen kann, von T1 bis T10 ist aber absoluter DRECK. 

Bitte regelt es wenigstens so, das diese Module nur in den Ranked Battles verwendet werden dürfen und vielleicht im 10er CW ansonsten ist das Murks.

Ach ja und bitte lasst es nicht zu, das diese „Improved Moduls“  auch noch in die ohnehin schon teilweise hochgezüchteten Premiumtanks eingebaut werden.

Ansonsten warte ich jetzt einfach mal ab, wie es wird und bin vor allem auf Patch 9.20 gespannt der ja bestimmt Anfang Juli auf die Testserver kommen wird. :harp:



mchardy1988 #82 Posted 09 May 2017 - 11:08 AM

    Private

  • Player
  • 9430 battles
  • 7
  • Member since:
    02-28-2012

Sollte 9.19 tatsächlich in der Form kommen wie es auf dem Testserver ist war es das für mich endgültig mit WoT.

Ich als Heavy-Fahrer hab mich schon tierisch über 9.18 geärgert. Aber 9.19 setzt dem ganzen noch einmal die Krone auf. Warum?

 

Ich werde den Eindruck nicht los, dass Wargaming erneut versucht das Konzept vom damaligen "10.0" Update durchzusetzen. Bereits damals war geplant tolle Embleme einzuführen die die Crewskills zusätzlich Boosten. Aufgrund massiver Proteste in der Community hat man sich seiner Zeit aber dann doch gegen die Einführung entschieden. 

 

Nun ist etwas Zeit vergangen und meiner Meinung nach werden nun die Ranked Battles dazu missbraucht um ein ähnliches Konzept ins Spiel zu integrieren. Die Community hat zum geplanten 10.0 ganz eindeutig geäußert, was sie davon hält und für mich ist es unverständlich warum WG sich nun dennoch entschieden hat diesen Weg (erneut) zu gehen. Vorbei an der Community, vorbei am Kunden. 

 

An dieser Stelle kann ich mir ein Zitat von J.-C. Junker nicht verkneifen:

"Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt."

 



Dexatroph #83 Posted 09 May 2017 - 12:25 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 45219 battles
  • 3,126
  • Member since:
    02-09-2013

Weil es damals für Gold (oder völlig überteuerte Creditsummen) gekauft werden musste und nun durch spielerische Leistung bzw. Einsatz erreicht werden kann. Jeder mit einem Tier 10 Panzer kann mitmachen, und wer nicht Try-Hard unterwegs ist wird sich trotzdem Anleihen verdienen um sich nach 2-3 Monaten erste Teile kaufen zu können.Und die guten Spieler die auf die maximale Ausbeute hinspielen werden damit auch nicht überschüttet. 

 

 



Lady_Athene #84 Posted 09 May 2017 - 03:59 PM

    Private

  • Player
  • 9181 battles
  • 4
  • [BPG_E] BPG_E
  • Member since:
    08-23-2011
na ja wenn es die Sachen nur für die Ranked Battles  benutzt werden dürfen ist es glaub ich ganz ok aber wenn sich die besten immer nur noch mehr Verbesserungen herrausholen für die normalen zufallsgefechte  wie soll dann jemand der nur nebenbei oder nicht Ranked Battles ​ spielt in den gefechten wehren können .  ergo wenn du nicht Ranked Battles  spielst bist du der gelackmeierte in den zufallsgefechten dann .  ich plediere für alles was in den Ranked Battles  geholt werden kann darf auch nur dort eingesetzt werden können .

Hauptfeld65 #85 Posted 09 May 2017 - 05:57 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 64510 battles
  • 1,512
  • [-CAS-] -CAS-
  • Member since:
    12-10-2013

"ranked Battle wieder ein Modi den "keiner braucht " oder wollte. Gemauso mit der "neuen " Währung" und Prem. Modulen. Aufteilung in Seasons auch der "grösste " sch:eiss , und nichts für Feierabend Krieger, denn wenn man wirklich aufsteigen will, dann muss ma ja jeden Tag dran bleiben.

Warum nimmt man nicht das Konzept von " Beste Kommandanten" und implementiert das in das Game,

Und macht daraus "Gewerte Gefechte" und lost die nach Ranking aus aber für alle Tiers" und ohne die neue Währung und die Prem Module etc.

Man hat das Gefühl als User, das Wg oder die Entwickler uns für völlig verblödet hält.

Und der Spruch , arbeitet mit uns zusammen um "gemeinsam " das Spiel zu verbessern, ist ja wohl der Hohn und ein Schlag ins Gesicht für die , die in Com. unterwegs sind , und immer wieder vernünftige Vorschläge zur Verbesserung machen.

Aber diese werden nicht von WG aufgriffen, sondern es werden immer wieder die teils abstrusen "Verbesserungen " der Entwickler knüppelhart durch gezogen.

Stoppt bitte den "Patch" Wahnsinn und geht mehr auf die Vorschläge und vor allem Wünsche der Com. ein.

Es gibt soviel, und das sind meist nur "Kleinigkeiten" die sich die Spieler wünschen. Bestes Beispiel ist glaube ich, eine "feste Zoomstufe" wenn man in den Richtschützen Modus wechselt. Hervorragende Mods sind da im Umlauf und bei den Usern gern benutzt.

Aber bitte nicht versuchen das Rad neu zu erfinden sondern übernehmt das von den Moddern 1:1.

Das selbe gilt in der Garage, warum kann man seine Fahrzeuge nicht nach NONELITE filtern,

Auch in der Garage beim Mannschaftsskill, wäre schön wenn man sieht wieviel XP man noch bis zum nächsten % Punkt braucht und wieviel XP man insgesamt zum Vollständigen vollenden des Skills benötigt. Auch hervorragend von den Moddern gelöst.

Das sind alles "Kleinigkeiten" für die noch nicht mal ein riesen Patch von Nöten wäre.

Neue und alte Maps ins Spiel bringen , und nach Wünschen der Com. keine Stadtkarten, die wurden ja Bei einer Umfrage richt abgewatscht.

Das sind Dinge die sich die Com, oder Teile davon wünschen, und dann kann man von Zusammenarbeit zur Verbesserung von WoT sprechen.

Trapatoni würde jetzt sagen :"Ich habe fertig":bajan:

 


Edited by Hauptfeld65, 09 May 2017 - 06:01 PM.


busterfix97 #86 Posted 09 May 2017 - 07:14 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19978 battles
  • 52
  • [GTI-O] GTI-O
  • Member since:
    09-07-2013

Liebes Wargaming,

 

ich habe jetzt die letzten Jahre stillschweigend den ein oder anderen Patch hin genommen. Mal waren sie gut, mal schlecht.

 

Doch mit diesem nächsten Patch auf 9.19, was Ihr da vor habt, gibt mir nun den Rest und auch den Anlass, auch mal meine Stimme zu erheben.

 

Prinzipiell fand ich die Änderungen am Matchmaker gut. Die Teams sind zwar mal ab und zu unausgeglichen durch die unterschiedliche Medium- und Heavy-Anzahl in den jeweiligen Teams, dennoch nicht all zu tragisch.

 

Zu den Artillerie müsste der Stun abgeschwächt werden durch verkürzung der Zeit oder verringerung des negativen Effektes auf die Crew. Die Artillerie ist so, wie sie jetzt noch ist, immer noch zu stark in den meisten Fällen.

 

Bei den Light-Tanks hätte ich mir gewünscht, dass wichtige Merkmale bei den einen oder anderen Scout erhalten bleiben. Sprich, bei den Vk 28.01 hätte die HE-Kanone (10,5 Kw.K. L/28) oder beim Sp I C der 90 mm Mecar mit Mehrladeeinrichtung erhalten bleiben sollen. So macht es keinen Spaß mehr sie zu fahren, weil sie nicht mehr einzigartig sind. Zudem lässt sich für mich keinen Sinn erschließen, warum die Scouts auf der selben Stufe oftmals eine schlechtere Sichtweise haben als die Mediums. Und noch was. Es macht keinen Sinn, neue Scouts einzuführen, wenn nicht auch dafür passende Karten eingeführt werden. Weg mit den 600m, 800m und 1000m Karten. Führt lieber mal 1500m oder gar 2000m Kerten ein. Erst dann haben die Scouts auch endlich mal wieder eine Rolle zu spielen! Die jetzigen Karten sind für VIII, IX und X Souts einfach zu klein.

 

Das war jetzt mal meine Meinung zu 9.18. Nun kommen wir zu 9.19. Vorweg möchte ich sagen, dass es eigentlich mehr Sinn machen würde, in diesen Patch die "Sorgenkinder und Stolperer", die ich (siehe oben) ausgearbeitet habe, von 9.18 aufzuarbeiten. HD-Modelle und Ton, sowie die Oberfläche lasse ich mal außen vor, weil diese nur Kosmetik sind und keinen relevanten Einfluss auf das Spielvergnügen haben. Somit bleibt dann nur noch die Gewerteten Gerfechte und seine Unterpunkte.

 

Die Idee mit Seasons und Rängen finde ich klasse. Dennoch nervt es mich, dass am Anfang jeder Season alle wieder in einen Topf landen. Ich hätte sie ja alle vorab grob mit ihrer Persönlichen Wertung eingestuft. Und alle die, die die eine ähnliche Wertung haben, spielen gegeneinander und können, wenn wir mal den Konstrukt der Seasons beibehalten, aber es dennoch ein bischen abändern, aufsteigen. Aber nur wenn sie in mehreren Seasons unter den Top 50 oder 100 waren.

 

Und zu den Bonds. Wirklich? Noch eine neue Währung... Mit dieser soll man sich NOCH bessere Module kaufen können, die dann auch noch im Stadardgefecht benutzbar sind. Sowas ist ein zweischneidiges Schwert. Ihr bestraft damit die Spieler, die die Ranked Battles nicht fahren, oder gar es nicht können und belohnt die Anderen die es tun und macht diese auch noch Überlegender gegenüber der anderen Gruppe. Dies würde ein Einstieg in das Spiel zudem noch erschweren und sogar neue potenzielle Spieler verschrecken oder verscheuchen. Ich verstehe ja, dass Ranked Battles fahren ja irgendwie Belohnt werden muss. Aber doch nicht so. Ihr hättet ja mit misserablen Premiumpanzern oder höhere Credits- beziehungsweise Erfahrungsausschüttung werben können. So wüde keine Gruppe in ihrem Spielerlebnis im Standardgefechten beschnitten werden. Das wäre viel besser als eine neue Währung und dazu neue Module. Also verwerft die Idee mit den neuen Modulen und der Währung Bonds, da sich diese einfach unfair auswirken würde.

 

Zudem finde ich es schade, das Ranked Battles nur mit Tier X Panzern verfügbar ist. Da wäre mehr Varriabilität wünschenswert. Wäre lösbar, wenn alle, die Ranked fahren wollen, auf einen eizigen Server spielen würden.

 

Also merken wir uns mal:

 

  1. Artillerie Stun-Effekt abschwächen oder verkürzen
  2. Rückkehr von einzigartigen Merkmalen bei den Scouts
  3. Erhöhung der Sichtweite bei den Scouts, sodass ihre mittelschweren Konkurrenten der selben Stufe in der Sichtweite minimal unterlegen sind
  4. Einführung von den schon langen gewünschten größeren Karten
  5. Season und Rangsystem überarbeiten
  6. Währung Bonds und Module, die damit gekauft werden können entfernen
  7. Stattdessen mir mehr Silver oder Erfahrung oder gar einen Premiumpanzer werben
  8. Ranked Battles auch auf anderen Tierstufen anbieten

 

Punkte 2,3 und 4 gehören zusammen und Punkte 5,6 und 7 gehören jeweils zusammen.

 

Mit lieben Grüßen

busterfix97



Totti_77 #87 Posted 09 May 2017 - 09:08 PM

    Private

  • Player
  • 45210 battles
  • 6
  • [7PDGD] 7PDGD
  • Member since:
    04-09-2012

View PostMrMenki, on 09 May 2017 - 06:35 PM, said:

 jetzt kommt schon 9.19 mit Ranked Battles...Mit konsumgüter die im Random!!!!! Eingesetzt werden können!?
------ Gerade die Anfänger und Schlechteren Spieler....Also die große Masse...Wird darunter Leiden und so noch mehr rasiert werden als so schon da diese entweder keine 10er Tanks haben oder nicht gut genug dafür sind.

 

Das sehe ich auch so. das Demotiviert ohnehin schon genug wenn man sich als schwacher oder neuer Spieler von den guten Spielern ausspielen lassen muss, aber wenn jetzt auch noch hinzukommt dass ein guter Spieler, was er zweifellos tun wird, seine Vorteile aus den ranked battles auch noch in die randoms mit hinein nehmen kann, dann ist es doch für die schwachen und neuen noch weniger Spass und werden vermutlich zügig das Spiel wieder hinwerfen. was vermutlich denen, die mal so zum Spass zocken und nicht nur zum Statspushen fahren, nicht anders geht und dann selbst nach vielen Jahren hinwerfen. Man ist nur Punktespender und muss sich noch schneller weghacken lassen. Bislang konnte man sich, egal wie gut man war auch durch Fleiß einen guten Status des Panzers erarbeiten. Gefällt mir persönlich überhaupt nicht die ranked mit den randoms zu mischen.

Edited by totti200568, 09 May 2017 - 09:11 PM.


DaDaLusIV #88 Posted 10 May 2017 - 07:19 AM

    Corporal

  • Player
  • 49829 battles
  • 124
  • [PS3] PS3
  • Member since:
    04-14-2012

ich habe nur gelesen was im nächsten patch kommt/kommen soll usw weil ich im mom wenig zeit habe und auch nicht viel lust auf wot.

die gewerteten gefechte könnten ne alternative sein zu den randoms weil die mit 9.18 doch recht flott geworden sind.

die gewerteten gefechte sollten aber auch für t6 +t8 möglich sein nicht nur only t10.

einige oder viele fragen hier auch warum schon wieder ein update warum so schnell ein neues raushauen usw.

ist doch ganz klar, wg will von dem müll in 9.18 ablenken und haut schnell ein neues raus das dann über 9.19 gemeckert werden kann.

ich spiele schon einige zeit und habe diese patchpolitik noch nie so richtig verstanden.

lieber nur 2-3 patche im jahr rausbringen und die richtig ausgetestet statt 5-6 alle 2 monate und dann nur halbausgetestete.



ostyde1 #89 Posted 10 May 2017 - 11:57 AM

    Private

  • Player
  • 37372 battles
  • 8
  • Member since:
    09-28-2011

Mein Vorschlag für neues, improved Equipment:

 

Wenn in allen Slots verbaut sollten diese leistungstechnisch 10% Rationen entsprechen.

Wenn diese verbaut sind können 10% Rationen nicht mehr eingesetzt werden.

 

Somit beschränkt sich der Vorteil des improved Equipments auf das wesentlich wirtschaftlichere Fahren der Panzer, da ja 20000 taler eingespart werden gegenüber demjenigen der mit normalen Equipment fährt + Rationen. Will dieser ohne ranked Battles zu spielen auf gleichem Level sein, panzertechnisch, muß er zu den teuren Rationen greifen.



elektroberto #90 Posted 10 May 2017 - 08:11 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 31504 battles
  • 3,416
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012

Ich freue mich auf das "Ranked Battles". Ist eine gute Idee.

 

Alles andere was da dran hängt ist großer Schwachsinn! Tatsächlich geht die Entwicklung richtung Gelddruckmaschine. Es wird darauf fokussiert, dass die Spieler vermehrt hohe Stufen und vor Allem die Stufe 10 fahren. Ihr wisst schon, die Stufe, bei der man als Durchschnittsspieler einen Premium-Acc braucht. Bzw. die Stufe, die man sich mit Prem-Acc und Prem-Panzer finanziell freischalten muss.

 

WoT befindet sich in einem Abwärtsstrudel der am Ende ist der Abfluss. Ich habe dieses Prinzip schon bei einigen Spielsystemen erlebt, welche nach dem Prinzip - "der nächste Panzer, oder was auch immer, ist besser als der davor" arbeiten. Da ist halt irgendwann Schluss am Ende der Fahnenstange.

 

Das Spiel würde besser und langfristig sinnvoll funktionieren, wenn es schlüssig funktioniert - Fehler behoben, sinnvolles und durchdachtes Balancing. Neue Spielmodi kann man immer wieder einbringen, um Abwechslung zu schaffen. Was nicht notwendig ist, sind die 1000sten Panzer und der nächste sinnfreie Forschungsbaum.



Granatenschreck #91 Posted 11 May 2017 - 09:03 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 68692 battles
  • 1,769
  • [INTEL] INTEL
  • Member since:
    07-16-2011
Warum macht Ihr euch die Mühe. WG hört da eh nicht drauf. Das letzte Update wurde schon von den Sandboxtestern abgelehnt und trotzdem wurde es eingeführt.

Lucky1776 #92 Posted 11 May 2017 - 09:54 AM

    Corporal

  • Player
  • 19371 battles
  • 164
  • [__SAU] __SAU
  • Member since:
    02-24-2013

View PostGranatenschreck, on 11 May 2017 - 08:03 AM, said:

Warum macht Ihr euch die Mühe. WG hört da eh nicht drauf. Das letzte Update wurde schon von den Sandboxtestern abgelehnt und trotzdem wurde es eingeführt.

 

​Sie haben ja auch nicht behauptet, dass unsere Meinung berücksichtigt wird.... wir sollen nur Feedback geben.

Was damit passiert.....who know?!

 



Kaeptn_Massaka #93 Posted 11 May 2017 - 11:45 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 22786 battles
  • 345
  • Member since:
    04-25-2015

View PostGranatenschreck, on 11 May 2017 - 09:03 AM, said:

Warum macht Ihr euch die Mühe. WG hört da eh nicht drauf. Das letzte Update wurde schon von den Sandboxtestern abgelehnt und trotzdem wurde es eingeführt.

 

Das Problem ist, dass WoT anscheinend so gut ist, dass sie es deutlich verschlechtern können ohne dass es Konsequenzen hat. Ich habe gestern eine erste Alternative getestet, die für mich dann doch keine war. Eine Firma muss halt nicht das bestmögliche Produkt herstellen, sondern nur ein besseres als seine Konkurrenz. Ich bin mir sicher, wenn reihenweise Leute das Spiel verlassen würden wäre die Lage anders. Aber was soll man spielen, wenn man langsame Taktik-Shooter lieben gelernt hat.

SpaceMarine5 #94 Posted 11 May 2017 - 02:00 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 16659 battles
  • 52
  • Member since:
    09-21-2013

Die Merheit der Spieler ist nicht auf den Testservern, Sandbox, gibt Kommentare im Forum ab oder liest sie, sondern Spielt einfach.

Wenn Ihr wirklich wissen wollt, was die Spieler möchten und erwarten rate ich zur einer öffentlichen Abstimmung  (ähnl. wie "Oben an der Spitze")in den Hauptnachrichten um den Nerv der Mehrheit zu treffen. Besonders bei so gavierenden Änderungen, wie Patch 9.18 und der Shitstorm wird milder.

Komischerweise ist eine Abstimmung der Spieler bei "Oben an der Spitze" möglich, aber bei grundsätzlichen Änderungen nicht ?!

 

Schaut für was die Mehrheit der Spieler ist, anstatt mit "alternativen Fakten", über deren Kopf hinweg zu bestimmen und ihnen den Spielspaß zu nehmen.

Geht mehr auf die Wünsche Spieler ein, SLF im Zug, Splashradius oder One Shot, e.c.p.p., Ja/-Nein.

Klar ist es Euer Game und Ihr könnt machen was ihr wollt, aber wenn Euch die zahlenden Spieler weglaufen ist es für alle schlecht.

Für die Freeplayer, Zahler und letzendlich auch für Wargaming, jeden einzelnen Mitarbeiter, bis hin zur Putzfrau.

.... und versucht Eure momentane, absolute "Betriebsblindheit" zu überwinden.

Ist man zu lange im Geschäft wird man "Blind" für die Belange anderer, der eigenen und da hilft oftmals nur eine "Supervision". ;-)

 

@ Forum und Community, wie denkt Ihr darüber ?

Eine öffentliche Abstimmung über gavierende Änderungen in den Haupnachrichten, zusätzlich der bisher einzigsten Abstimmungsmöglichkeit "Oben an der Spitze".

Bitte um konstuktive Meinung Eurerseits, denn nur so können wir ggf. etwas zugunsten der Spieler ändern oder abwenden.

Das Game und Wargaming icl. braucht sowohl Payplayer als auch Freeplayer, die wenigsten Freeplayer haben einen Tier 10 u.s.w..


Edited by SpaceMarine5, 11 May 2017 - 03:58 PM.


Hauptfeld65 #95 Posted 11 May 2017 - 02:45 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 64510 battles
  • 1,512
  • [-CAS-] -CAS-
  • Member since:
    12-10-2013

View PostKaeptn_Massaka, on 11 May 2017 - 10:45 AM, said:

 

Das Problem ist, dass WoT anscheinend so gut ist, dass sie es deutlich verschlechtern können ohne dass es Konsequenzen hat. Ich habe gestern eine erste Alternative getestet, die für mich dann doch keine war. Eine Firma muss halt nicht das bestmögliche Produkt herstellen, sondern nur ein besseres als seine Konkurrenz. Ich bin mir sicher, wenn reihenweise Leute das Spiel verlassen würden wäre die Lage anders. Aber was soll man spielen, wenn man langsame Taktik-Shooter lieben gelernt hat.

 

​Aber leider verkommt unser geliebtes langsames "Taktik-Shooter" Game mehr und mehr zu einem Arcade- Ballerspiel und Tankracing mit Schiessen.

Meds und Lights werden immer schneller, so dass die langsamen schweren oder TDs zum Teil nicht mehr spielbar sind.

Und WG ist ja der Meinung das Ihnen mit 09.18 der "Große Wurf" gelungen ist. Siehe Entwicklertagebuch vom 9.5. !!!!"

Zitat: „Die Änderungen mit Patch 9.18 haben sich als gut herausgestellt, zur Zeit werden Daten gesammelt und kleinere Anpassungen wird es in der Zukunft noch geben.“

„Die Entwicklung von neuen Karten hat keine Priorität und wurde erstmal eingestellt, das ganze Team arbeitet nun mit Hochdruck daran die Karten auf HD umzuarbeiten.“

„HD-Karten haben Priorität, es gibt keinen geplanten Verlauf für die Veröffentlichung, aber sie werden schneller erscheinen als HD-Panzer“

Es macht den Anschein, dass die Entwickler von WG ihr eigenes Spiel nicht spielen und keine Ahnung haben wie es in den "stinknormalen" Randoms zu geht.

Und dann hauen die ein abstruses Update nach dem anderen raus, und immer schön an den Wünschen der Gamer vorbei.

Mein Prem. Account läuft in 9 Tagen aus und ich werde es auch erstmal nicht verlängern.

Ich werde nach Auslauf meines Prem. nur noch gelegentlich spielen.

 



Runenchnitzer #96 Posted 11 May 2017 - 05:34 PM

    Private

  • Player
  • 14116 battles
  • 16
  • Member since:
    04-25-2017

Auf Basis von dem Video:

https://www.youtube....h?v=Im93idoeNnw

 

Bin ein total neuer Spieler, was mich jetzt schon stört ist:

Geramme der eigenen Team Mitglieder, entweder da man sich selber für wichtiger hält (ist dann nur blöd wenn der Scout nicht rechtzeitig zum Spot Busch kommt, da er Slasom fahren muss)

oder um andere zu ärgern (AMX 40 schaut nicht nur komisch aus mit seinen Rundungen, schleicht auch noch mit 30KM/H rum, da wird der schomal in die Zange von Teammates genommen)

oder um an eine Position zu kommen.

Es ist zwar gut gemeint, dass die vom verlierer Team auch was bekommen. Aber das fördert nur dieses Verhalten.

- Mein Vorschlag nur das Gewinner Team bekommt 1 Chefron, das Verlierer Team verliert 1 Chefron.

Zusätzlich, wer die Medaillie bekommt keinen schaden an Verbündeten zu machen in 50 Gefechten bekommt auch ein Chefron. Dachte erst diese Medailie wäre ne Verarschung, aber siehe meine Beispiele.

 

 

Gut finde ich die belohnungen in Form von Credits, Gold, EXP Booster, große Feuerlöscher/ erste Hilfe/ Werkzeug, Garagenplätze.

Was ich nicht gut finde ist:

Das die Bonds für Verbesserungen genutzt werden können. Ok ein Ventilator der statt 5% nun 2,5% mehr an Crew Vorteilen bringt ist nicht die Welt. Aber die Summe machts.

Und es ist in Zufälligen Gefechten unter Stufe 10 nutzbar.

Ich als neuer Spieler der eh schon wegen mangelnder Map kenntniss schnell wieder die Garage Fegen darf hätte da noch mehr Probleme.

- Mein Vorschlag: Entfernen der Improft Zubehör und statt dessen für 5K Bonds eine tolle dauerhafte Camoflage freischalten zu können. Finde die WGL Camo genial.

Für 12-15 Bonds den 4ten Verbrauchsplatz mit einem Crew Skill für 1 Schlacht belegen zu können, aber das nur für Tier 10 Panzer.

(Einen einzigen Vorteil halte ich für verkraftbar, und gibt die Entscheidung zwischen sammeln und verbrauchen.)

Bonds umwandeln in Kriegsanleihen, für einen Clan. Soweit ich weiß füttert man die Gebäude mit Kriegsanleihen und bekommt dann einen Bonus für paar Stunden.

 

Schöne Idee diese Bestenliste die man einsehen kann mit den Top 10% / 15%/ 25% Spielern. 

Belohnung hier reicht vollkommen eine rein Optische Sache, wie ein Besonderer Schriftzug oder Flagge am Panzer die für 30 Tage hält danach verfällt.

Laut dem Preview Video hieß es Rang 1 behält man und Rang 5. Ab Rang 5 lvlt man das Fahrzeug.

Laut dem verlinkten Video beginnt die Season nach 7 Tagen von neu und alle sind bei Rang 0.

- Mein Vorschlag: Rang 5 bleibt auch nach 7 Tagen bestehen und bildet mit dem Fahrzeug lvl Rang eine eigene Leader. Somit bleiben die Guten unter sich.

Soll heißen ein Rang 5 Spieler mit Fahrzeug lvl 3 auf der Maus kämpft gegen andere Rang 5 und Fahrzeug lvl 3 Spieler. Hat er auf der Bat Chat Fahrzeug lvl 4 Kämpft er gegen andere.

 

Das Aktuelle low lvl MM also alles unter Tier 10 mit 2 lvl drüber und 2 lvl drunter ist etwas frustrierend, sogut wie immer kämpft man als Tier 6 gegen Tier 8. Es würde vollkommen reichen Tier +1/ -1.

 

 



Dexatroph #97 Posted 11 May 2017 - 09:15 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 45219 battles
  • 3,126
  • Member since:
    02-09-2013

View Post_Sandrina_, on 09 May 2017 - 03:59 PM, said:

na ja wenn es die Sachen nur für die Ranked Battles  benutzt werden dürfen ist es glaub ich ganz ok aber wenn sich die besten immer nur noch mehr Verbesserungen herrausholen für die normalen zufallsgefechte  wie soll dann jemand der nur nebenbei oder nicht Ranked Battles ​ spielt in den gefechten wehren können .  ergo wenn du nicht Ranked Battles  spielst bist du der gelackmeierte in den zufallsgefechten dann .  ich plediere für alles was in den Ranked Battles  geholt werden kann darf auch nur dort eingesetzt werden können .

 

Es ist wichtig zu verstehen und zu akzeptieren, dass "ihr" in den Zufallsgefechten nicht die hilflosen Opfer seid, weil ihr statt der 7.5% Lüftung die 5 % Lüftung verwenden werdet. Dieses Argumentation ist genauso dort anzusiedeln wie andere fragwürdige Aussagen (Winrate ist Glück, alle über 50%  Winrate nutzen Cheats etc.) mit denen das mangelnde Spielverständnis erklärt werden soll. 

 

Mein Tipp wäre, dass du dich nicht mit Ausreden aufhältst, sondern weiter fleißig übst und dein Spielverständnis ausbaust. Schon mal Twitch probiert? Ist ganz entspannend einigen guten Spielern zuzuschauen und sich Dinge abzugucken.  

 



Kaeptn_Massaka #98 Posted 11 May 2017 - 10:18 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 22786 battles
  • 345
  • Member since:
    04-25-2015

View PostDexatroph, on 11 May 2017 - 09:15 PM, said:

 

Es ist wichtig zu verstehen und zu akzeptieren, dass "ihr" in den Zufallsgefechten nicht die hilflosen Opfer seid, weil ihr statt der 7.5% Lüftung die 5 % Lüftung verwenden werdet. Dieses Argumentation ist genauso dort anzusiedeln wie andere fragwürdige Aussagen (Winrate ist Glück, alle über 50%  Winrate nutzen Cheats etc.) mit denen das mangelnde Spielverständnis erklärt werden soll. 

 

Mein Tipp wäre, dass du dich nicht mit Ausreden aufhältst, sondern weiter fleißig übst und dein Spielverständnis ausbaust. Schon mal Twitch probiert? Ist ganz entspannend einigen guten Spielern zuzuschauen und sich Dinge abzugucken.  

 

 

Können die Befürworter des neuen Bonus-Equipments es bitte mal unterlassen immer wieder mit dem Lüftungsbeispiel zu kommen? Das ist unredlich.

 

Wir reden konkret über

  • 25 anstatt 20 % Stabilisierung
  • 12,5% anstatt 10 % Waffenrichtantrieb
  • 12,5 % anstatt 10% Ansetzer
  • 12,5% anstatt 10% Optik
  • 40% anstatt  25% Werkzeugkiste
  • 7,5% anstatt 5% Lüftung

davon kann man drei in die bestehenden Slots einsetzen.

Dann gibt es einen weiteren Slot (Directives) für:

  • +2,5% Lüftung
  • -2,5% Ansetzer
  • -5% Stabi
  • +2,5% Waffenrichtantrieb
  • +2,5% Optik
  • +10% Werkzeugkiste

mit denen man einen der Aspekte weiter verbessern kann.

Wahlweise kann man auch einen Crewskill weiter verbessern, das tippe ich jetzt nicht auch noch ab.

 

Es interessiert mich überhaupt nicht, dass mich ein Unicum im 1 gegen 1 rausnimmt und mit fast jeden meiner Schüsse trifft, während ich alle bounce. Da sage ich mir "Herzlichen Glückwunsch, der hats echt drauf!" Man kann sich im Stream anschauen wie einige das machen und gecheatet haben eigentlich nur Oxiclean und Sela von denen, die ich geschaut habe.

Ich renne beim Sport auch fast allen weg, bin kräftiger als die Meisten und wenn ich irgendwo ne Lücke habe, dann sieht es ganz schlecht aus für den Gegner. So was hat mit Genen und Talent zu tun, da kann sich keiner ernsthaft drüber beklagen.

Es gibt aber in diesem Computerspiel, wie überall im Leben, immer Leute, die jeden erdenklichen Vorteil für sich ausnutzen auf jedem Talentniveau. Man muss nur mal auf einer Skipiste gucken, mit was für Skiern einige Anfänger rumfahren oder was für Tennis- oder Golfschläger einige Anfänger sich kaufen oder ihren Kindern kaufen. Oder man schaut sich hier im Spiel einfach mal einige Accounts an, wenn einer immer den gleichen Panzer fährt, dann hat der da wahrscheinlich ne optimale Crew drauf und hat das auch gerne so.

Solche Leute werden ohne Ende ranked battles fahren, kräftig mit der Kreditkarte ihre Credits wieder auffüllen und sich schön einen kompletten Satz oder zwei neues Equipment erspielen, die sie dann immer schön für Gold auf die Panzer packen, die sie gerade fahren.

Und dann gibt es die Einen, die das Spiel "normal" spielen (die Mehrheit) und die Anderen, die sehr viel spielen (und viel Twitch gucken und News lesen und Stats auswendig lernen) oder die einfach viel Geld für das Spiel überhaben und die Einen haben Panzer, die schlechter sind als die von den Anderen.

Vielleicht haben ja auch irgendwann die Meisten das neue Equipment und dann gibt es die, die willens sind das Equipment immer für Gold umzubauen und jene, die das nicht tun werden.

Zu behaupten, dass es nicht schwieriger wäre gegen einen besseren Panzer zu kämpfen ist absurd.

Und wofür das Ganze?

Es ist für mich eindeutig, dass die Bonds und alles was da dran hängt global gesehen nur Nachteile bringt.

 

Ach so: ich habe mich mittlerweile nach anderen Spielen umgesehen und anscheinend ist WoT für mich immer noch das Beste am Markt. Wenn die Bonds so kommen, bin ich ganz vorne bei denen mit dem neuen Equipment dabei und fahre dann halt nur noch einen oder zwei Panzer. Ist zwar langweiliger, aber dafür steigt bestimmt meine WN8 und meine Siegrate. Topp! Meine Hellcat braucht mehr Tarnung und schnellere Aimtime. Manchmal trifft jemand aus meinem Team vor mir etwas, das ist nicht gut. (Ist ja klar, dass ich das auf Low Tier einsetze, weil ich nachdem ich den Krempel habe nicht mehr mit Premiumaccount spielen werde und mein Geld brauche um das Equipment zwischen meinen Low Tiers hin- und herzutauschen.)

 

 

 

 

 



Dexatroph #99 Posted 12 May 2017 - 08:22 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 45219 battles
  • 3,126
  • Member since:
    02-09-2013

View PostKaeptn_Massaka, on 11 May 2017 - 10:18 PM, said:

 

Können die Befürworter des neuen Bonus-Equipments es bitte mal unterlassen immer wieder mit dem Lüftungsbeispiel zu kommen? Das ist unredlich.

 

 

 

Das ist nicht unredlich, sondern verdeutlicht nur, dass es Augenwischerei ist daran dann die Ursache zu sehen weshalb man häufiger verliert. Diese Verbesserungen werden nicht den Einfluss haben wie du sie darstellst. Das wichtigste ist und bleibt - Panzerkenntnisse (Schwächen und Stärken), Mapkenntnisse, situative Aufmerksamkeit und diese Sachen zu verknüpfen. Und ich würde es Schade finden wenn man nur wieder eine neue Ausrede bemüht. 

 

Ebenfalls ist die Schwarzmalerei doch übertrieben. Bei dir hört es sich so an als würden von heut auf morgen die Low-Tier & Mid-Tier von Spielern überflutet die bis an die Zähne bewaffnet sind. Das wird nicht der Fall sein. Man kann gar nicht so viele Bonds verdienen um das zu bewerkstelligen.

 



CortexUR #100 Posted 12 May 2017 - 09:01 AM

    Private

  • Player
  • 20629 battles
  • 10
  • Member since:
    05-22-2014

Wollte ein Random Battle starten, hänge seit dem in der Warteschlange fest. Abbruch, Neustart und Reparatur hat nicht gebracht. Dieser Fehler ist mitlerweite zum  zweitemal aufgetreten.

 

 

Edited by CortexUR, 12 May 2017 - 09:05 AM.






Also tagged with 0.9.19

2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users