Jump to content


Update bzgl. den Richtlinien zum Fair Play


  • Please log in to reply
305 replies to this topic

Community #1 Posted 04 May 2017 - 03:09 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 38,701
  • Member since:
    11-09-2011
Wir haben bei unfairem Spielverhalten und illegalen Modifikationen erneut hart durchgegriffen.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Nemii29 #2 Posted 04 May 2017 - 03:13 PM

    Major General

  • Player
  • 71243 battles
  • 5,286
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

Unfairem Spielverhalten? Meint ihr dann Leute die einem aus dem Scoutbusch schieben, die einem ständig rammen weil sie nichts besseres  zu tun haben?

 

Ich gehe mal davon aus, dass es hier nur um "Cheater" geht. D. h.  das ich meine Autoaim mods nicht mehr nutzen darf ?:trollface:

 

 


Edited by Nemii29, 04 May 2017 - 05:12 PM.


NamelessDamage #3 Posted 04 May 2017 - 03:17 PM

    Sergeant

  • Player
  • 35036 battles
  • 236
  • Member since:
    05-05-2011

Block Quote

  898 Wiederholungstäter

 

es gibt sie immer, die deppen....^^  zu Lustig



Battle_Hardened_ #4 Posted 04 May 2017 - 03:26 PM

    Private

  • Player
  • 29379 battles
  • 36
  • Member since:
    04-01-2012

Ich finde sowohl die Bestrafungen, als auch diese öffentliche Nachricht im Launcher.. sehr sehr gut.

Das sendet eine eindeutige Botschaft und dürfte die Leute ausreichend abschrecken.



Elfriede_ #5 Posted 04 May 2017 - 03:29 PM

    Corporal

  • Player
  • 67204 battles
  • 134
  • Member since:
    03-20-2012

2891 / 898???

Irre ich, oder steigen die Zahlen sogar noch? Nicht zu glauben eigentlich, aber sehr schön, dass WG da dran ist und bleibt.

Viel Spaß beim LEGO-spielen, ihr Nasen :)



Supakiller #6 Posted 04 May 2017 - 03:34 PM

    Private

  • Player
  • 22520 battles
  • 1
  • [-DFK-] -DFK-
  • Member since:
    01-29-2013

Erst mal finde ich gut was Ihr macht und Ihr solltet auch nicht nachlassen.

Aber es wäre auch schön wenn Ihr mal was gegen BOTS tun würdet.

 

 

Ich sehe teils Spieler in Games die haben nach mehr als 10 000 Gefechten eine WIN8 von unter 50.

Auch so was versaut das Spiel und sollte Bestraft werden.

Außer Ihr wollt das nicht weil es die Spielerzahlen Künstlich Hochhält aber ich Denke das Ihr das nicht nötig hab.

Danke im Voraus.



Comp4ny #7 Posted 04 May 2017 - 03:48 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 10594 battles
  • 1,462
  • [8B] 8B
  • Member since:
    01-08-2012

Die Zahlen sind genau so falsch ohne Beweise wie die von der Agentur für Arbeit mit angeblich weniger Arbeitslosen jeden Monat,

vor allem wenn man weiß wie diese angeblichen Zahlen zustande kommen... eine traurige Bilanz.

Aber so sind die Menschen. Leichtgläubig und Naiv, den ich kenne einige Leute die neben Reload, Tundra & Co. seit Jahren damit Spielen

und aktuell damit spielen und keine Sperre befürchten müssen da es selbst Anti-Tracking-Mods bzw. Settings gibt die WG in die Suppe spucken.

Und den Anti Cheat ua. durch die Phyton.log-File laufen zu lassen, na GG Wargaming .... selber ins Knie geschossen.

 

WoT bekommt jeden Tag neue Spieler... angeblich sollen jetzt fast 900 Spieler dauerhaft gesperrt sein. Und wie viele neue kommen nun dazu?

Wie viele EU Spieler sind in den 900 drin? Wie viele RU Spieler? ... diese News ist sowas von 0 aussagend und da in den angeblichen 900 mit Sicherheit wie immer die Russen aus machen,

sagt uns diese Zahl absolut nichts. So sehen 900 auch schon wieder auf einmal ganz klein aus, auch weil es keinen Anti-Cheat gibt der Effektiv genug ist weil WG

auf diesem Gebiet einfach keine Erfahrung hat, sonst hätte man seit Jahren schon mehr dafür getan. - So meine Meinung zu diesem Thema.


Edited by Comp4ny, 04 May 2017 - 03:50 PM.


Lucky1776 #8 Posted 04 May 2017 - 03:53 PM

    Corporal

  • Player
  • 20006 battles
  • 165
  • [__SAU] __SAU
  • Member since:
    02-24-2013
Heftig finde ich ja die Zahlen vom RU-Server :bush:

RU Server

  • 18,871 Players received their first warning and a 7 days ban;
  • 5,453 Players received their second warning and received permanent bans.

​Das nenn ich mal anständig.... da fallen die knapp 3000 gar nicht auf



nice_to_heat_you #9 Posted 04 May 2017 - 04:12 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 28695 battles
  • 3,455
  • Member since:
    11-04-2012

View PostComp4ny, on 04 May 2017 - 03:48 PM, said:

Die Zahlen sind genau so falsch ohne Beweise wie die von der Agentur für Arbeit mit angeblich weniger Arbeitslosen jeden Monat,

vor allem wenn man weiß wie diese angeblichen Zahlen zustande kommen... eine traurige Bilanz.

Aber so sind die Menschen. Leichtgläubig und Naiv, den ich kenne einige Leute die neben Reload, Tundra & Co. seit Jahren damit Spielen

und aktuell damit spielen und keine Sperre befürchten müssen da es selbst Anti-Tracking-Mods bzw. Settings gibt die WG in die Suppe spucken.

Und den Anti Cheat ua. durch die Phyton.log-File laufen zu lassen, na GG Wargaming .... selber ins Knie geschossen.

 

WoT bekommt jeden Tag neue Spieler... angeblich sollen jetzt fast 900 Spieler dauerhaft gesperrt sein. Und wie viele neue kommen nun dazu?

Wie viele EU Spieler sind in den 900 drin? Wie viele RU Spieler? ... diese News ist sowas von 0 aussagend und da in den angeblichen 900 mit Sicherheit wie immer die Russen aus machen,

sagt uns diese Zahl absolut nichts. So sehen 900 auch schon wieder auf einmal ganz klein aus, auch weil es keinen Anti-Cheat gibt der Effektiv genug ist weil WG

auf diesem Gebiet einfach keine Erfahrung hat, sonst hätte man seit Jahren schon mehr dafür getan. - So meine Meinung zu diesem Thema.

 

Selbstverständlich sind dies nur die europäischen Accounts. Auf dem RU-Server z.B. waren es 18871 erste Bans und 5453 endgültige Bans.

 



Beowulf_1980 #10 Posted 04 May 2017 - 04:16 PM

    Private

  • Player
  • 1444 battles
  • 20
  • [TRBLE] TRBLE
  • Member since:
    11-22-2014

View PostSupakiller, on 04 May 2017 - 03:34 PM, said:

Erst mal finde ich gut was Ihr macht und Ihr solltet auch nicht nachlassen.

Aber es wäre auch schön wenn Ihr mal was gegen BOTS tun würdet.

 

 

Ich sehe teils Spieler in Games die haben nach mehr als 10 000 Gefechten eine WIN8 von unter 50.

Auch so was versaut das Spiel und sollte Bestraft werden.

Außer Ihr wollt das nicht weil es die Spielerzahlen Künstlich Hochhält aber ich Denke das Ihr das nicht nötig hab.

Danke im Voraus.

 

Hmm, Leute wg. schlechter Leistung rauskicken??? Ähmm, nö.....

Es gibt halt wirklich welche die ins Gefecht gehen und 3 Minuten später wieder in der Garage sind - traurig aber wahr.


Aber ich gebe Dir recht, es sollte mehr gegen permanente AFK-ler und offensichtliche BOT's getan werden. Also wenn einer permanent AFK geht bzw. der Panzer scheinbar nicht menschlich gesteuert rumfährt u. rumballert.

Und es sollte auch ein System geben das Spieler für ein paar Stunden sperrt - die permanent wg. unfairer Spielweise etc. reportet werden. Bitte kein Standard-Counter - so das ein gegnerisches Squad durch Mehrfach-Report eine Sperre erzwingen könnten - sondern das Reports über mehrere Stunden/Tage gezählt werden und dann zur Sanktion führen.
 



Nemii29 #11 Posted 04 May 2017 - 04:19 PM

    Major General

  • Player
  • 71243 battles
  • 5,286
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

View PostBeowulf_1980, on 04 May 2017 - 04:16 PM, said:

 

Hmm, Leute wg. schlechter Leistung rauskicken??? Ähmm, nö.....

Es gibt halt wirklich welche die ins Gefecht gehen und 3 Minuten später wieder in der Garage sind - traurig aber wahr.


Aber ich gebe Dir recht, es sollte mehr gegen permanente AFK-ler und offensichtliche BOT's getan werden. Also wenn einer permanent AFK geht bzw. der Panzer scheinbar nicht menschlich gesteuert rumfährt u. rumballert.

Und es sollte auch ein System geben das Spieler für ein paar Stunden sperrt - die permanent wg. unfairer Spielweise etc. reportet werden. Bitte kein Standard-Counter - so das ein gegnerisches Squad durch Mehrfach-Report eine Sperre erzwingen könnten - sondern das Reports über mehrere Stunden/Tage gezählt werden und dann zur Sanktion führen.
 

 

So sollte das System auch arbeiten. Beim Teamdamage ist es ja fast ausgereift. Ich denke bei den anderen Sachen werden nach einer gewissen Anzahl von Reports die Reports überprüft und ausgewertet. Danach wird halt manuell entschieden ob es was gemacht werden muss oder nicht. Leider sagt ja WG nichts genaues über die Funktionsweise.

DocHartkeks #12 Posted 04 May 2017 - 04:33 PM

    Private

  • Player
  • 12546 battles
  • 24
  • [PG342] PG342
  • Member since:
    11-27-2011
Schön das ihr was macht, ist zu wünschen das es erfolgreich ist. Ich würde mir auch wünsche das ihr Spieler bannt die auf unterster Schublade im chat Beleidigungen ablassen. Kann eigentlich nicht sein das man die über das ingame-System meldet. Und dazu noch ein ticket mit screenshots an den Support schickt, nur ne Standartanwort bekommt und dann am nächsten Tag diesen Spieler wieder in einem Gefecht sieht. Das kanns nicht sein. (Wobei die Antwort vom Support, wie üblich lange auf sich warten lies)

Boeser__Onkel #13 Posted 04 May 2017 - 04:46 PM

    Private

  • Player
  • 49547 battles
  • 4
  • Member since:
    03-18-2016

Bin am Spielen und dann Verbindung unterbrochen.

Ihr Konto wurde gesperrt Grund Violation of Rule 4.07.   Benutze keine illegalen Mods oder sonstiges...

Das kann es ja wohl nicht sein.....

MfG

 



Majobiene #14 Posted 04 May 2017 - 04:48 PM

    Private

  • Player
  • 9068 battles
  • 17
  • [E_D_S] E_D_S
  • Member since:
    08-17-2015
Anstatt mit Mengen rumzuwerfen, wäre es viel besser die Account - Namen zu veröffentlichen, damit diejenigen die Melden auch mal sehen, daß es was bringt.

Hauwabunga #15 Posted 04 May 2017 - 04:55 PM

    Private

  • Player
  • 111640 battles
  • 10
  • [KRW4L] KRW4L
  • Member since:
    09-05-2012

View PostBoeser__Onkel, on 04 May 2017 - 03:46 PM, said:

Bin am Spielen und dann Verbindung unterbrochen.

Ihr Konto wurde gesperrt Grund Violation of Rule 4.07.   Benutze keine illegalen Mods oder sonstiges...

Das kann es ja wohl nicht sein.....

MfG

 

 

4.07. Using bots, clickers, macros, keyboard and mouse recorders, or any other similar methods to accumulate credits and experience without the participation or with passive participation of the player within the battle. (Excessive and repetitive passive play)

Edited by Hauwabunga, 04 May 2017 - 04:55 PM.


e2305 #16 Posted 04 May 2017 - 04:57 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 72874 battles
  • 375
  • Member since:
    09-17-2014

Ich möchte zu diesem Thema auch meine Sichtweise kundtun. Wie ihr meinen Stats entnehmen könnte, sind die sehr schlecht und dies trotz mehr als 30k Gefechten. Ich wurde schon öfter als bot bezeichnet, obwohl dies nicht stimmt. Meine schlechten Stats hängen sicher mit der Historie zusammen. Ich habe in jeden Panzer eine eigene Besatzung reingesteckt und diese Anfangs mit 50% gefahren, später mal habe ich auf 75% geschult und jetzt bei den hochtierigen schule ich sie gleich zu Beginn auf 100%. Es dauert ewig bis man irgendwann den ersten Skill einfährt und man merkt dann schon einen Unterschied zu den verschiedenen Ausbildungsraten (50%, 75%, 100% und 100% mit erstem Skill). Daher sind meine Stats auch grenzwertig, aber ich habe es eben verabsäumt einfach eine Mannschaft ständig mitzunehmen und immer umzuschulen. Jetzt ist der Wurm drin und lässt sich nicht beheben. Und mal davon abgesehen, sind mir meine Stats egal. Ich spiele zum Zeitvertreib und weil es mir Spaß macht. Und ich spiele ohne Stats. Anfangs hatte ich mal XVM installiert, weil ich interessant fand, welche WN-Rate die anderen haben und woher sie kamen (Flagge), aber das wesentliche war für mich damals das Panzerkarussel und das automatische bestücken der Panzer mit Tarnnetz, Schere und/oder Werkzeugkasten. 

 

Ich spiele seit geraumer Zeit nun ohne diese Mods. Ich weiß nicht, wie gut oder wie schlecht meine Mitspieler oder Gegner sind, weil es mir mittlerweile egal ist. Was ich vermisse, ist einzig dieser Mod der Schere, Tarnnetz und Werkzeugkasten automatisch bestückt, das nervt halt, aber mit mehreren Tarnnetzen, Scheren und Werkzeugkoffer geht es auch manuell ganz gut.

 

Was ich mir nun wünsche würde, wäre folgendes:

1. Entweder ein totales Mod-Verbot oder eine Black/White-List, was erlaubt und was verboten ist bzw.

2. das Mods nur dann zulässig sind, wenn sie von WG autorisiert sind und nur über die WG Seite bezogen und installiert werden können.

3. Entfernt endlich diese Anzeigen der Spieler Stats im Spiel (die Mods), dass endlich diese Anflegelungen a'la bot, tomato usw ein Ende hat.

4. Klassifiziert die Spieler auf Grund ihrer Stats und lasst dies ins Matchmaking einfliessen, sodass die guten Spieler nicht so oft mit den schwächeren Spielern spielen müssen. Ich kann mir schon verstellen, dass dies für  

    diese manchmal sehr nervig sein kann.

5. Baut bitte eine Art Automounter in die Garage ein, sodass das Tarnnetz, die Schere und die Werkzeugkiste automatisch geladen werden kann, wenn bspw. je 5 Stück vorhanden sind.

 

Was haltet ihr davon?

 

 

 



HBandit22 #17 Posted 04 May 2017 - 05:01 PM

    Private

  • Player
  • 57305 battles
  • 10
  • [1DPZB] 1DPZB
  • Member since:
    03-27-2011

Er wer mal ne gute sache wenn die von Wargamming die Erlaubten Mod´s oder Mod Packs auf eine seperate Forum seite setzen  und zwar von sich aus, das keiner mehr ein Falsches Runter zieht , was woll bei mir passiert sein muss, Naja mit 50 jahren macht man auch noch ein Fehler.

 

Ich habe keine Lust mein Geld was ich hier rein gesteckt haben einfach aus den Fenster zu werfen .

 

Hab das GdZ Mod pack drauf weiter nichts , ich habe mir den Link hier mal im Forum gezogen und dachte wenn das hier drinsteht dann sollte es sicher sein , was woll nicht der fall ist .

 

MFG

 

HB22

 

P.S. Muss woll  jetzt mal 7 Tage mit der Frau verbringen und da Spass bei haben . Oh Gott die Bilder in meinen Kopf , wie bekomm ich die jetzt raus :trollface:


Edited by HBandit22, 04 May 2017 - 05:03 PM.


LimaEcho03 #18 Posted 04 May 2017 - 05:01 PM

    Private

  • Player
  • 14859 battles
  • 4
  • [ANTIK] ANTIK
  • Member since:
    12-02-2015

Hi,

erst einmal muss man WG ja zu gute halten, dass sie zumindest so etwas wie Willen zeigen, diese Mißstände abzustellen.

De Facto ist es ein Witz, nimmt man nur mal die Zahl der aktiven Spieler auf den EU - Servern von Wot-life (580 703, Stand 04.05.2017) und errechnet die prozentuale Menge, sind es weniger als 1 % (0,65%) und das auch nur wenn man bereits die gewarnten Spieler (die größere Zahl 2891) mit hineinrechnet.

Die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden, will ich hier gar nicht erst anführen. Sie ist lächerlich gering. Man soll die Mods im Live Game schlicht und ergreifend verbieten und unterbinden. Den Moderstellern den Sandboxserver oder so etwas ähnliches anbieten, wo die erstellten Mods, getestet werden können, von mir aus auch von den Spielern auch über einen längeren Zeitraum. Dann WG immer noch entscheiden den Mod über ein System zu implementieren oder nicht. Oder man beschränkt Mods auf gewisse Bereiche, Garage oder so, wobei ich dass kontraproduktiv finde.

Mods tragen grundsätzlich zu einem besseren Spielerlebnis bei, wenn man denn den ganzen Frust über die aimbotterei übersteht bzw. durchsteht.



Horny_Hans #19 Posted 04 May 2017 - 05:03 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 21162 battles
  • 10,142
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    05-02-2014

View Poste2305, on 04 May 2017 - 04:57 PM, said:

 

Was ich mir nun wünsche würde, wäre folgendes:

1. Entweder ein totales Mod-Verbot oder eine Black/White-List, was erlaubt und was verboten ist bzw.

2. das Mods nur dann zulässig sind, wenn sie von WG autorisiert sind und nur über die WG Seite bezogen und installiert werden können.

3. Entfernt endlich diese Anzeigen der Spieler Stats im Spiel (die Mods), dass endlich diese Anflegelungen a'la bot, tomato usw ein Ende hat.

4. Klassifiziert die Spieler auf Grund ihrer Stats und lasst dies ins Matchmaking einfliessen, sodass die guten Spieler nicht so oft mit den schwächeren Spielern spielen müssen. Ich kann mir schon verstellen, dass dies für  

    diese manchmal sehr nervig sein kann.

5. Baut bitte eine Art Automounter in die Garage ein, sodass das Tarnnetz, die Schere und die Werkzeugkiste automatisch geladen werden kann, wenn bspw. je 5 Stück vorhanden sind.

 

Was haltet ihr davon?

 

 

 

 

1. Whitelist gibt es

2. Wäre sehr umständlich und den Aufwand für WG nicht wert

3. Man erkennt die "Farben" eines SPielers auch sehr gut ohne XVM ;)

4. Nein. Nicht im Random. Eigenen Modus dafür mit Ligasystem fände ich gut und soll wohl auch für T10 kommen

5. Du kannst dir den Autoequipe Mod auch einzeln installieren. Einfach mal danach googlen... WG wird das nicht integrieren (mMn.) weil es ja deutlich Credits spart, wenn man von jedem dieser dinge nur noch eines benötigt...

 

Insgesamt... sorry.. aber deine Aussage, dass du dir am Anfang deine Stats verwurmt hast... so viel besser fährst du jetzt auch nicht.. da machen die anfangswürmer auch nicht mehr viel aus....



hcirnieH #20 Posted 04 May 2017 - 05:04 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 70647 battles
  • 558
  • [S_T_A] S_T_A
  • Member since:
    12-04-2010
Als wenn die Mod Hersteller nicht schon lange da drauf reagiert hätten :facepalm: Und wenn schon angeblich gegen Cheats vorgegangen wird warum nicht auch gegen BOT´s ? welche eigentlich noch leichter zu entlarven sind.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users