Jump to content


Oben an der Spitze: Strv 103B


  • Please log in to reply
55 replies to this topic

Community #1 Posted 01 August 2017 - 10:33 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 31,903
  • Member since:
    11-09-2011
Viel Spaß mit den Rabatten auf die einzigartige Linie schwedischer Jagdpanzer!

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

vonHaudegen #2 Posted 01 August 2017 - 10:46 AM

    Corporal

  • Player
  • 15870 battles
  • 167
  • Member since:
    05-26-2016

Danke! Dass wird sicher ganz toll! Viel mehr dieser romulanischen Tarnkappenkamper!

Statt dieser blöden Panzer die sich bewegen endlich Ruhe auf dem Mini-Schlachtfeld.

Zum Glück hat Wargaming mit diesen unsichbaren Camping Maschinen das Gameplay endlich statischer gemacht und für die Arty ist es auch viel besser wenn sie nicht durch fahrende Panzer überrascht werden kann. Ist auch viel realistischer so... im RL kann man einen 50 tonnen schweren Panzer der feuert schießlich auch nicht sehen wenn man 200m (oder 100 oder 50) weg ist. Also ich habe da noch nie einen so gesehen... danke an Wargaming dass sie World of TDs and Arty besser spielbar machen und diese nutzloses bewegen endlich nerfen.



je87 #3 Posted 01 August 2017 - 10:48 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 35901 battles
  • 769
  • Member since:
    04-14-2011
Ich verstehe nur nicht, wieso der überhaupt gewählt wurde. Man bekam doch bei den Aufträgen um Weihnachten schon die Rabatt-Gutscheine für die TD-Linie der Schweden. Was bringt da jetzt das TotT?

Geno1isme #4 Posted 01 August 2017 - 10:52 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 48535 battles
  • 10,340
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View Postje87, on 01 August 2017 - 11:48 AM, said:

Ich verstehe nur nicht, wieso der überhaupt gewählt wurde. Man bekam doch bei den Aufträgen um Weihnachten schon die Rabatt-Gutscheine für die TD-Linie der Schweden. Was bringt da jetzt das TotT?

 

Evtl. wollen die Leute die XP-Boni und nicht die Rabatte abgreifen.

 

Hoffe ja immer noch irgendwie dass diese Kisten schnellstmöglich dem WTE100 nachfolgen ... Aber da es den Dreck ja auch schon als Premium-Variante gibt ist das wohl eine vergebliche Hoffnung.


Edited by Geno1isme, 01 August 2017 - 10:54 AM.


WT_auf_Golf_IV #5 Posted 01 August 2017 - 11:44 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 20155 battles
  • 888
  • Member since:
    04-06-2012
Wenn ich das mit der 3-Kaliber-Regel und dem >120mm Overmatch schon lese....Hauptsache dem 10er fehlt 1mm (!) Panzerung zum Schutz vor den russischen und chinesischen 122mm Kanonen. Hauptsache Vitjabled schreit nicht: "Cyka dont nörrrf russak tankibled"!!!...

Dont_HEAT_Me__Its_A_Trap #6 Posted 01 August 2017 - 12:05 PM

    Sergeant

  • Player
  • 19678 battles
  • 213
  • Member since:
    09-02-2012
Die SchwedenVoices sind noice

Toby_Wan_Kenobi #7 Posted 01 August 2017 - 12:10 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 26849 battles
  • 68
  • [IBOBI] IBOBI
  • Member since:
    12-02-2016

View Postje87, on 01 August 2017 - 10:48 AM, said:

Ich verstehe nur nicht, wieso der überhaupt gewählt wurde. Man bekam doch bei den Aufträgen um Weihnachten schon die Rabatt-Gutscheine für die TD-Linie der Schweden. Was bringt da jetzt das TotT?

 

Manche hier sehen NUR sich alleine auf der Welt rum eiern... Wie lange ist Weihnachten her? Hab gerade mein erstes Game im 103B gemacht... diese DPM. I like :trollface:



Toby_Wan_Kenobi #8 Posted 01 August 2017 - 12:11 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 26849 battles
  • 68
  • [IBOBI] IBOBI
  • Member since:
    12-02-2016

View PostBigBlackTog, on 01 August 2017 - 11:44 AM, said:

Wenn ich das mit der 3-Kaliber-Regel und dem >120mm Overmatch schon lese....Hauptsache dem 10er fehlt 1mm (!) Panzerung zum Schutz vor den russischen und chinesischen 122mm Kanonen. Hauptsache Vitjabled schreit nicht: "Cyka dont nörrrf russak tankibled"!!!...

 

Ja lustig, nich war. Die Tortoise prallt ab und die IS ballert einem durchs Dach... na okay man kennt ja die Regeln. (Hoffentlich meine Gegner nicht :popcorn:)



HeatMage #9 Posted 01 August 2017 - 01:06 PM

    Field Marshal

  • Moderator
  • 35649 battles
  • 10,633
  • [OM] OM
  • Member since:
    07-10-2015

View PostBigBlackTog, on 01 August 2017 - 12:44 PM, said:

Wenn ich das mit der 3-Kaliber-Regel und dem >120mm Overmatch schon lese....Hauptsache dem 10er fehlt 1mm (!) Panzerung zum Schutz vor den russischen und chinesischen 122mm Kanonen.

 

Das nennt sich Balancing.

HEATzk0pf #10 Posted 01 August 2017 - 01:18 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 38026 battles
  • 6,582
  • Member since:
    08-10-2013

Und eine Torte kann nicht zielen? Immerhin haben die (nicht wie ein Type 4) Weakspots...

Grundsätzlich sind grad (auch schon vor dem Event) viele TDs unterwegs. Wenn WG die Panzerung erhöht muss man halt irgendwas fahren was dagegen noch arbeiten kann...

 


Edited by seppc76, 01 August 2017 - 03:24 PM.


GomezDeLaMuerte #11 Posted 01 August 2017 - 01:36 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 13135 battles
  • 469
  • Member since:
    01-19-2014

View PostvonHaudegen, on 01 August 2017 - 09:46 AM, said:

Danke! Dass wird sicher ganz toll! Viel mehr dieser romulanischen Tarnkappenkamper!

Statt dieser blöden Panzer die sich bewegen endlich Ruhe auf dem Mini-Schlachtfeld.

Zum Glück hat Wargaming mit diesen unsichbaren Camping Maschinen das Gameplay endlich statischer gemacht und für die Arty ist es auch viel besser wenn sie nicht durch fahrende Panzer überrascht werden kann. Ist auch viel realistischer so... im RL kann man einen 50 tonnen schweren Panzer der feuert schießlich auch nicht sehen wenn man 200m (oder 100 oder 50) weg ist. Also ich habe da noch nie einen so gesehen... danke an Wargaming dass sie World of TDs and Arty besser spielbar machen und diese nutzloses bewegen endlich nerfen.

 

Komische Wahrnehmung hast du. TDs, die beim Feuern in 50m Entfernung nicht aufgehen, gibt es auch bei Wot nicht. Ansonsten einfach mal mit den Spotmechaniken auseinander setzen. 

Wot ist eigentlich nach der allgemeinen Meinung eher schneller geworden. Gecampe hat nachgelassen. Die schwedischen TDs sind natürlich speziell und können in bestimmten Situationen sehr gefährlich sein. Aber der skill cap ist auch entsprechend hoch. 


Edited by GomezDeLaMuerte, 01 August 2017 - 01:38 PM.


Horny_Hans #12 Posted 01 August 2017 - 02:08 PM

    General

  • Player
  • 19799 battles
  • 9,291
  • [GJME] GJME
  • Member since:
    05-02-2014

View PostGomezDeLaMuerte, on 01 August 2017 - 01:36 PM, said:

 

Komische Wahrnehmung hast du. TDs, die beim Feuern in 50m Entfernung nicht aufgehen, gibt es auch bei Wot nicht. Ansonsten einfach mal mit den Spotmechaniken auseinander setzen. 

Wot ist eigentlich nach der allgemeinen Meinung eher schneller geworden. Gecampe hat nachgelassen. Die schwedischen TDs sind natürlich speziell und können in bestimmten Situationen sehr gefährlich sein. Aber der skill cap ist auch entsprechend hoch. 

 

um bei 50 m aufzugehen muss er nicht mal schießen :D

SCEAPA #13 Posted 01 August 2017 - 02:11 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 18561 battles
  • 327
  • [B0OM] B0OM
  • Member since:
    03-07-2013

Nachdem es vor etwas über einem halben Jahr die ganzen krassen Credit- und EP-Rabatte für diese Reihe zu erspielen gab, ist es ja nur logisch, dass die meisten Spieler diese Reihe nun oben an die Spitze wählen. (kappa)

 

Wer soll das denn glauben?

 


Edited by SCEAPA, 01 August 2017 - 02:14 PM.


Frateras #14 Posted 01 August 2017 - 03:16 PM

    Corporal

  • Player
  • 26359 battles
  • 187
  • Member since:
    03-10-2017
Schwedische Sturmogeschütze ... man hat ja nicht schon genug leicht gepanzerte Sturmgeschütze und Lauerjäger in der Garage. Also ich habe da erstmal aufgeräumt, unabhängig von der Nationalität. Pflanzt Büsche Leute, ihr werdet sie brauchen. Jetzt im Ernst, einerseits versucht WoT das Spiel dynamischer zu gestalten und andererseits dann so etwas. Ich werde maximal von T4 T5 und 6 aufklären. Man darf sich auch nicht ins Bockshorn jagen lassen. :sceptic:

Firebird52 #15 Posted 01 August 2017 - 04:01 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 38944 battles
  • 916
  • Member since:
    12-20-2012

View PostGomezDeLaMuerte, on 01 August 2017 - 01:36 PM, said:

 

Komische Wahrnehmung hast du. TDs, die beim Feuern in 50m Entfernung nicht aufgehen, gibt es auch bei Wot nicht. Ansonsten einfach mal mit den Spotmechaniken auseinander setzen. 

Wot ist eigentlich nach der allgemeinen Meinung eher schneller geworden. Gecampe hat nachgelassen. Die schwedischen TDs sind natürlich speziell und können in bestimmten Situationen sehr gefährlich sein. Aber der skill cap ist auch entsprechend hoch. 

 

Die schwedischen TDs sind nicht speziell,das sind schlichtweg die übelsten Camperkisten.Für´s Gameplay sind die der letzte Dreck.

Toby_Wan_Kenobi #16 Posted 01 August 2017 - 04:29 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 26849 battles
  • 68
  • [IBOBI] IBOBI
  • Member since:
    12-02-2016

View PostSCEAPA, on 01 August 2017 - 02:11 PM, said:

Nachdem es vor etwas über einem halben Jahr die ganzen krassen Credit- und EP-Rabatte für diese Reihe zu erspielen gab, ist es ja nur logisch, dass die meisten Spieler diese Reihe nun oben an die Spitze wählen. (kappa)

 

Wer soll das denn glauben?

 

 

Ich. Kappa. 

Überleg doch mal was Du schreibst.



vonHaudegen #17 Posted 01 August 2017 - 04:42 PM

    Corporal

  • Player
  • 15870 battles
  • 167
  • Member since:
    05-26-2016

View PostHappy_Hans, on 01 August 2017 - 02:08 PM, said:

 

um bei 50 m aufzugehen muss er nicht mal schießen :D

 

200 M ist wohl fakt

150 sollte mit Bush gehen

100 mit Doppelbusch ... oder nicht?

 

Also meine Spiele sind voll von Schwedischen Kampinstühlen die erst aufgehen wenn man Sie gefühlt schon rammen kann. Gegenmittel ist natürlich das gleiche wie bei Artys... einfach selber möglichst wenig bewegen und das Team machen lassen... so wie die ganzen Skillfull Camping Redline Bush Clicker ja auch. Und natürlich das "spot idiot" ignorieren.



vonHaudegen #18 Posted 01 August 2017 - 04:45 PM

    Corporal

  • Player
  • 15870 battles
  • 167
  • Member since:
    05-26-2016

View PostFirebird52, on 01 August 2017 - 04:01 PM, said:

 

Die schwedischen TDs sind nicht speziell,das sind schlichtweg die übelsten Camperkisten.Für´s Gameplay sind die der letzte Dreck.

 

Ich finde hinter jeden Busch mit nem TD oder ner Arty gehört ein Medium oder Heavy der ihm den Rücken freihält und dahinter einen Light der das wegsnipert was der TD aufmacht....

So will es Wargaming ja wohl haben. Wer sich bewegt verliert und die Lights haben ja die schlechtere Sichtweite ...... endlich habe ich die Spielmechanik verstanden.


Edited by vonHaudegen, 01 August 2017 - 04:46 PM.


Horny_Hans #19 Posted 01 August 2017 - 04:52 PM

    General

  • Player
  • 19799 battles
  • 9,291
  • [GJME] GJME
  • Member since:
    05-02-2014

View PostvonHaudegen, on 01 August 2017 - 04:42 PM, said:

 

200 M ist wohl fakt

150 sollte mit Bush gehen

100 mit Doppelbusch ... oder nicht?

 

Also meine Spiele sind voll von Schwedischen Kampinstühlen die erst aufgehen wenn man Sie gefühlt schon rammen kann. Gegenmittel ist natürlich das gleiche wie bei Artys... einfach selber möglichst wenig bewegen und das Team machen lassen... so wie die ganzen Skillfull Camping Redline Bush Clicker ja auch. Und natürlich das "spot idiot" ignorieren.

 

50m ist auch fakt! das ist die Proxyspotting-Reichweite.. da machst du alles auf egal ob du sicht drauf hast oder sonst was....

unter 50 m ist man immer offen!

 

und zum rest .. das kann man so nicht sagen.. das kommt immer auf en eigenen Tarnwert und die Sichtweite des gegners an..

 

bitte zu depac oder de-ga und eine sichtsystemschulung machen.. danke ...


Edited by Happy_Hans, 01 August 2017 - 04:53 PM.


Biofraction #20 Posted 01 August 2017 - 05:08 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 38267 battles
  • 985
  • [WE-CG] WE-CG
  • Member since:
    01-07-2012

View PostHappy_Hans, on 01 August 2017 - 03:52 PM, said:

 

50m ist auch fakt! das ist die Proxyspotting-Reichweite.. da machst du alles auf egal ob du sicht drauf hast oder sonst was....

unter 50 m ist man immer offen!

 

und zum rest .. das kann man so nicht sagen.. das kommt immer auf en eigenen Tarnwert und die Sichtweite des gegners an..

 

bitte zu depac oder de-ga und eine sichtsystemschulung machen.. danke ...

 

Nennt man auch passiv Spotten, falls man unbedingt Googeln will/muss.

 

Ich mag die Schweden von der Mechanik her, wobei ich auch den E-25 oder den FV mag... tja Thema ist Schweden TD an der Spitze, schon wird rumgemeckert warum wieso weshalb. Das beste daran 90% der Leute schreiben [edited]ohne zu wissen was sie tun.

 

Siehe die Nummer mit den Sichtsystem. Ich kann auch unbemerkt mit jedem anderen (mit einer Mausgröße wird es schwer) unbemerkt vor jedem Spieler sein der bis 51m an mich rankommt.

 

Problematisch sind in meinen Augen die Spieler, die wirklich alles auscampen weil sie nicht wissen was man alles so tolles in WOT machen kann... z.B. ausschalten.

 

in diesem Sinne

 

bb Bio






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users