Jump to content


Frage zu meinen Stats


  • Please log in to reply
52 replies to this topic

Blind_Two #1 Posted 13 August 2017 - 06:17 AM

    Private

  • Player
  • 7798 battles
  • 11
  • Member since:
    01-14-2014

Hallo liebe Com,

 

bin das erstmal aktiv im Forum sonst begeisterter Mitleser.

 

Ich hätte eine Frage zu meinen Stats...ich weiss, dass ich eher zu jenen Spielern gehöre, die am unteren Ende des Leistungsspektrums zu finden sind und ich noch viel Potential nach oben habe.

Ich beschäftige mich auch mit den Spielmechaniken (youtube, Foren usw.) um das Spiel und die Abläufe besser zu verstehen. Manchmal ist die Umsetzung halt ein Problem und auf meinem Account sind halt auch viele Spiele vergangen, bist ich mich tiefer mit WOT beschäftigt habe und auch passende Quellen gefunden habe, somit sind mir meine eher miesen Stats soweit auch klar.

 

Aber jetzt zu meiner eigentlichen Frage...Seit den letzten 2 Updates (vorallem seit dem neuem MM) in etwa werden meine Stats aber nach langsamen aber stetigem Steigen immer schlechter...ich habe mich auch mit den Änderungen soweit auch beschäftigt und für mich mal gedacht, dass ich anscheinend mit Tier 8 und dem neuen MM überfordert bin, aber in den Tiers darunter läuft es auch nicht mehr so rund.

Geht es anderen auch so oder liegt es eher an mir persönlich?

Falls es anderen auch so ging, dass sie ihren Spielstil "dramatisch" ändern mussten um wieder auf Spur zu kommen, wäre ich für Ansätze was ihr geändert habt dankbar.

 

Danke schon mal im Voraus füs lesen!

 

LG Blind2

 

PS: Ich hoffe auf konstrukives Feedback...kann auch bis zu einem gewissen Grad mit Feedback leben, welches nicht so wirklich umsetzbaren Inhalt hat (ala "Du bist einfach schlecht, sieh es ein" ;-) ).

Nur hoffe ich darauf, dass es kein geflame wird :-)

 


Edited by Blind_Two, 13 August 2017 - 06:20 AM.


MarioO #2 Posted 13 August 2017 - 06:33 AM

    Major

  • Player
  • 57666 battles
  • 2,811
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    01-29-2011

View PostBlind_Two, on 13 August 2017 - 06:17 AM, said:

Hallo liebe Com,

 

bin das erstmal aktiv im Forum sonst begeisterter Mitleser.

 

Ich hätte eine Frage zu meinen Stats...ich weiss, dass ich eher zu jenen Spielern gehöre, die am unteren Ende des Leistungsspektrums zu finden sind und ich noch viel Potential nach oben habe.

Ich beschäftige mich auch mit den Spielmechaniken (youtube, Foren usw.) um das Spiel und die Abläufe besser zu verstehen. Manchmal ist die Umsetzung halt ein Problem und auf meinem Account sind halt auch viele Spiele vergangen, bist ich mich tiefer mit WOT beschäftigt habe und auch passende Quellen gefunden habe, somit sind mir meine eher miesen Stats soweit auch klar.

 

Aber jetzt zu meiner eigentlichen Frage...Seit den letzten 2 Updates (vorallem seit dem neuem MM) in etwa werden meine Stats aber nach langsamen aber stetigem Steigen immer schlechter...ich habe mich auch mit den Änderungen soweit auch beschäftigt und für mich mal gedacht, dass ich anscheinend mit Tier 8 und dem neuen MM überfordert bin, aber in den Tiers darunter läuft es auch nicht mehr so rund.

Geht es anderen auch so oder liegt es eher an mir persönlich?

Falls es anderen auch so ging, dass sie ihren Spielstil "dramatisch" ändern mussten um wieder auf Spur zu kommen, wäre ich für Ansätze was ihr geändert habt dankbar.

 

Danke schon mal im Voraus füs lesen!

 

LG Blind2

 

PS: Ich hoffe auf konstrukives Feedback...kann auch bis zu einem gewissen Grad mit Feedback leben, welches nicht so wirklich umsetzbaren Inhalt hat (ala "Du bist einfach schlecht, sieh es ein" ;-) ).

Nur hoffe ich darauf, dass es kein geflame wird :-)

 

 

es ist schwer, irgendwas zu analysieren, ohne mit dir zu fahren oder ein paar Replays von dir zu sehen

Bruckio #3 Posted 13 August 2017 - 06:37 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 15000 battles
  • 1,452
  • Member since:
    01-05-2017

Ja, so gehts mir auch gerade.

 

Ich hab mir die Werte von Ihm mal angeschaut.

 

Auf Tier 8 hat man mit dem neuen Matchmaker natürlich das Problem, dass man sehr oft in 10er Matches geworfen wird.

 

Aber wenns auch in den unteren Stufen seit dem Update nicht mehr klappt, dann ist es schwierig zu sagen, an was es allgemein liegt.

 

Ein paar Replays wären vielleicht mal ganz gut.

Und auch Daten, wie die Panzer ausgestattet sind.

 

Ich habe das Gefühl, dass du immer recht schnell aus den Gefechten wieder raus gehst, ohne großartig Schaden vorher zu machen.

6. Sinn und Tarnung sind schon drauf auf den Jagdpanzern und Lights?

Setzt du auch die Medkits und Reparaturkids richtig ein?

 

Bei http://wotreplays.com/ kannst du deine Replays hochladen und wir können sie dann mal anschauen.


Edited by Bruckio, 13 August 2017 - 06:38 AM.


slowi2 #4 Posted 13 August 2017 - 06:39 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 16475 battles
  • 50
  • [WSET] WSET
  • Member since:
    08-01-2015

Hi,

schreib doch mal Algo24 an. Er bietet je gerade Hilfe an. siehe hier:

http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/639910-training-mit-wgl-pro-player-jeden-sonntag/

 

LG

slowi2



Alaxsxag #5 Posted 13 August 2017 - 06:45 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 9825 battles
  • 331
  • [W-RAT] W-RAT
  • Member since:
    04-28-2016
Ignoriere die Stats einfach und fahre ganz entspannt weiter. Das wird schon wieder.

Blind_Two #6 Posted 13 August 2017 - 07:13 AM

    Private

  • Player
  • 7798 battles
  • 11
  • Member since:
    01-14-2014

Danke für die Antworten.

 

Zu den Fragen...Ausgestattet sind meine Panzer ab Tier 5/6 eigentlich immer mit den aus Reviews und Foren empfohlenen Zubehör (Rammer, Vents usw.) ... Die Crews (soweit schon möglich) auch mit den empfohlenen Skills.

@Bruckio: Das mit den oft früh rausgehen stimmt in letzter Zeit leider oft...finde momentan irgendwie nicht die Balance zw. mitgehen und zurück halten bzw. meine Wege die ich nehme funktionieren nicht mehr so toll :). So viel hat sich aber doch nicht an den Maps geändert oder hab ich da was übersehen?

 

Ich bin sicher nicht einer der jeden zehntelpunkt Wn8 nachrennt und dass es Hänger gibt ist klar, nur so wie es momentan rennt bin ich meiner Meinung nach eher Ballast fürs Team als grosse Hilfe.

Und dass möchte ich ändern.

 

Einen Frage hätte ich noch zusätzlich...Hat wer für mich Links auf Seiten wo man sich die Maps in Ruhe mal ansehen und analysieren kann? Hab da noch nichts zufriedenstellendes gefunden.

 

 

 



MM_Massa #7 Posted 13 August 2017 - 07:15 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 10441 battles
  • 362
  • Member since:
    11-19-2012

hallo B2!

 

vor allem mal grats, Du bist mit Deiner zahl an gefechten deutlich besser unterwegs, als ich zu dieser zeit war. hast also besser ins knifflige spiel gefunden als ich. alles nicht so schlecht.

 

wenn Du jetzt einen durchhänger hast, hat es meiner erfahrung nach nichts mit dem MM oder den updates zu tun. und Deine frage ist aber dennoch richtig, denn verständlich ist es so auf den ersten blick nicht. abgesehen davon, dass jeder mal auch längere hänger hat, besonders wenn was neues ausprobiert wird.

 

mir ging es ähnlich insofern, als einige wochen vor dem neuen MM und den letzten 2 updates eine - teiweise überraschende - höherentwicklung eingesetzt hat. ich kann sie mir also gar nicht recht erklären. diese stetige aufwärtsentwicklung hält bei mir aber an, über alle änderungen im spiel hinweg. selbst nach einigen tagen pause läufts gleich wieder ganz gut.

 

das neue MM hat ja die immer wiederkehrenden aufgabenstellungen in wirklichkeit etwas vereinfacht. dies aber wie immer für "beide seiten", also sowohl für die grüne seite als auch folgend für die roten gegenspieler. im summe, über ca. 30 bis 50, am besten aber 100 spiele gerechnet, ist natürlich alles beim alten geblieben.

 

das einzige, was mir auffällt und was für Deine frage eine rolle spielen könnte, ist die sukkzessive ausweitung der rolle, die panzerung spielt. das ist eine neugewichtung der panzerung durch die spielleitung, die angekündigt wurde und nun offenbar schritt für schritt umgesetzt wird. zuvor war mehr schwerpunkt bei beweglichkeit.

 

durch die verstärkte rolle der panzerung bekommt wohl im gegenzug das wissen um weakspots nun eine höhere bedeutung. kann das was sein für Dich?

 

und natürlich, ein uraltes anliegen von WG: es bekommt zusammenarbeit eine höhere bedeutung. leider, denn das ist nicht so meins. ein single-player-wot wär mehr so mein ding. aber das ist ja ganz ausserhalb des konzeptes.

 

jedenfalls sind nun (vermehrt) spiel-situationen zu beobachten, die man nahezu nur in kooperation von 2 bis 3 spielern knacken kann. oft rund um einen chrysler zB., maus .... etc.

oder durch geschicktes "timing" bei der ausschaltung der roten freunde, sodass die härteste nuss fürs endgame bleibt, wenn wir grüne freunde schon in der übermacht sind.

 

taktisch sehr knifflige dinge; zusätzlich zur ohnehin schon fetten spieltiefe.



Bruckio #8 Posted 13 August 2017 - 07:20 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 15000 battles
  • 1,452
  • Member since:
    01-05-2017

View PostBlind_Two, on 13 August 2017 - 07:13 AM, said:

 

Einen Frage hätte ich noch zusätzlich...Hat wer für mich Links auf Seiten wo man sich die Maps in Ruhe mal ansehen und analysieren kann? Hab da noch nichts zufriedenstellendes gefunden.

 

 

Mouzakrobat hat mal ein paar Videos über die Mapmetas gemacht.

 

Das Problem ist allerdings, dass die Maps je nach Tierstufe oft ganz unterschiedliche gespielt werden, da die meisen Spieler auch keine Ahnung von der jeweiligen Map Meta haben.

 

Lade doch einfach mal ein paar Replays von dir hoch.

Dann können wir darüber schauen und Tipps geben.



Blind_Two #9 Posted 13 August 2017 - 07:26 AM

    Private

  • Player
  • 7798 battles
  • 11
  • Member since:
    01-14-2014

@ Bruckio: Ich werd mal ein paar Replays von Gefechten sammeln mit denen ich nicht zufrieden war und dann mal da reinstellen.



MM_Massa #10 Posted 13 August 2017 - 07:40 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 10441 battles
  • 362
  • Member since:
    11-19-2012

zit: @Bruckio: Das mit den oft früh rausgehen stimmt in letzter Zeit leider oft...finde momentan irgendwie nicht die Balance zw. mitgehen und zurück halten bzw. meine Wege die ich nehme funktionieren nicht mehr so toll :). So viel hat sich aber doch nicht an den Maps geändert oder hab ich da was übersehen? ..."

 

da kommen wir, schätze ich, des pudels kern schon näher. wenn das so ist, hat sich ja doch einiges verändert bei Dir.

 

map-kunde ist nie falsch. aber ich meine, Du suchst das problem unterm falschen stein.

 

es ist nicht immer beim MM oder den maps, wenn was schief läuft. das wird nur hier oft verzerrt dargestellt.

 

zB: schau mal, wir sind nun tief im sommer und in der ferienzeit. ich hab in den 1,5 jahren, die ich nun intensiv spiele, mehrfach erlebt, dass eine welle von neuen spielern kommt (dann läufts wieder leicht für die schon erfahreneren), die sich aber dann ausdünnt und die leute rasch aufholen (viel rascher als ich :facepalm:), sodass das niveau nach einiger zeit wieder deutlich anzieht. vor dem winter wird wohl die nächste welle an neuen sein. das hiesse also: intensiv an den eigenen skills arbeiten, nicht das problem ausserhalb suchen.

 

konkret gute map-kunde machen auf youtube mehrere, nach mouzA zB auch ohare. und etwa bei SirNossi wird anders gegliedert: aber in panzer- oder replaybesprechungen gehen die leute sehr oft auch auf die karten ein. nimm Dir also panzerbesprechungen von trainern Deines vertrauens für die tanks, die Du gern fährst, und wähle nach der map aus, auf der das replay besprochen wird.

das beste wäre aber wohl, mit einem kumpel (man muss zu zweit sein leider) karte nach karte als "team übung" aufzumachen und zu befahren, analysieren, besprechen.

 

der kartenüberblick, mit dem ich gearbeitet habe:  http://wiki.wargaming.net/en/Maps

http://worldoftanksg.../ref-maps.shtml

 


Edited by MM_Massa, 13 August 2017 - 07:41 AM.


Blind_Two #11 Posted 13 August 2017 - 07:52 AM

    Private

  • Player
  • 7798 battles
  • 11
  • Member since:
    01-14-2014

Hier mal ein gutes Beispiel.

 

http://wotreplays.co...ab4d04a023529b4

 

ich tu mir mit dieser Map generell etwas schwer. Mein Stellungsspiel war zu anfangs sicher suboptimal...wollte die Mitte etwas absichern...Als dann übers freie Feld der Scout kam dachte ich mir gut dort ist Hilfe gebraucht.

Eine andere Position als diese (sprich weiter raus) war mir zu riskant, da bei den Stufen ja schon gespottet wurde.

Dann kam der Rush, ich hab mich zu der Position schon comitted und es war vorbei.

Waren sicher nicht die einzigen Spielfehler von mir, aber mal die gröbsten und schnellsten ersichtlichen.

Und dass passiert mir in letzter Zeit sehr häufig.

 

@ MM_Massa: ich wollte gar nicht die Schuld dem MM oder den Maps geben...Ich such den Fehler eigentlich sogar explizit bei mir...Vom Gefühl her liegt es momentan an meinem Unvermögen mich an die geänderten Rahmenbedingungen anzupassen. Deswegen meine Frage auch ob andere diese Erfahrung gemacht haben und mit welchen Ansätzen sie wieder in den Griff bekommen haben. Und danke für die Links werde die mir genau zu Gemüte führen.


Edited by Blind_Two, 13 August 2017 - 07:58 AM.


Blind_Two #12 Posted 13 August 2017 - 08:10 AM

    Private

  • Player
  • 7798 battles
  • 11
  • Member since:
    01-14-2014

Hier ein Gefecht, welches nicht so schlecht abgelaufen ist, aber meiner Meinung nach hatte ich hier viel Glück...hätte auch eine Desastergefecht werden können.

 

http://wotreplays.co...ab4d04a023529b4

 

 


Edited by Blind_Two, 13 August 2017 - 08:10 AM.


Jogi67 #13 Posted 13 August 2017 - 08:13 AM

    Corporal

  • Player
  • 17408 battles
  • 107
  • [RPPG] RPPG
  • Member since:
    11-14-2014

MIr ging das auch so. Erstmal kaum mit dem Spiel beschäftigt, einfach los gurken und hoch sterben. Die ersten 5-6k Gefechte waren absoluter Mist und die miesen Stats aus dieser Zeit schleppt man natürlich mit sich rum. Dann eine kleine Pause vom Spiel (das dauernde abgeschlachtet werden nervte mit der Zeit) und dann doch wieder Lust aufs Spiel, aber sozusagen ein Neuanfang. Erstmal mit den Spielmechaniken beschäftigt, zahllose Videos angeschaut, versucht vieles umzusetzen und siehe da, schon klappte es erheblich besser. Die Stats gingen nur noch bergauf und das Spiel machte viel mehr Spaß. Dann ging es auf einemal wieder bergab, obwohl ich an meinem Spielstil, mit dem es lange Zeit langsam aber stetig bergauf ging, nichts verändert habe. Keine Ahnung woran es lag, es lief plötzlich einfach nicht mehr. Ich nehme an es lag am MM, den Teams, den Maps, den fiesen Mod-Usern und wohl auch am Wetter :D

 

Ne ernsthaft...ich denke es war einfach nur ein Durchhänger denn seit ein paar Wochen läuft es wieder etwas besser. Ich merke das auch tagesaktuell. An manchen Tagen spiele ich mit einer WR von 60% und einer WN8 von über 1300 (das ist für meine Verhältnisse recht gut) und dann gibt es Tage da läuft gar nichts. Dies kann sich auch über einen längeren Zeitraum hinziehen. Insofern keinen Kopf machen. Die Stats sind eh Nebensache. Das Spiel soll Spaß machen und wenn es das nicht macht, einfach mal ne Pause einlegen.



MM_Massa #14 Posted 13 August 2017 - 08:18 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 10441 battles
  • 362
  • Member since:
    11-19-2012

ach godd, Du ärmster ;-) PARIS ...

 

niemand vernünftiger redet von "schuld". lass Dir das gar nicht reinwürgen. das ist ein spiel, Du bemühst Dich offenbar sehr sehr ehrlich. das wars. Du hast alle rechte, zu probieren und beim lernen auch fails zu haben.

 

das ist leider ein problem hier, selbst bei den engagiertesten helfern: die sprache. ich habe hier (also incl. youtube) praktisch noch keine trainer erlebt (ohare ist ev. die ausnahme; und möglicherweise entwickelt sich mailand in die richtige richtung, aber es sieht schon schlecht aus zuletzt), der im umgang mit seinen padawans eine sprache bringt, die für einen (denk)sporttrainer heutzutage akzeptabel ist. deshalb auch mein gestörtes verhältnis zu den ausbildungsclans, die ich Dir in map-fragen (und eigentlich auch allen anderen) an sich sehr empfehlen würde. dieses befliegen oder gemeinsam abfahren der maps gibt es dort wahrscheinlich längst. wenn Du eine ausreichend dicke haut hast auf teamspeak, gibt es wohl nichts besseres. jeder busch gehört besprochen ...

 

das befliegen der maps dürfte übrigens ein mod sein. ich bin leider ein DAU in all diesen fragen, hab es nie in gang gebracht. aber möglich ist es eindeutig. vllt bist Du ja ein edv-intuitiver jungspund, der das ganz nebenher ins laufen bringt. :-)

 

PS: hier lesen viele tolle leute mit, seh ich grad. würde es jemandem was ausmachen, mal zB hier oder besser noch in einem extra-thread in neueinsteiger kurz zu erklären, wie man das befliegen der maps zur genauen map-analyse in gang bringt (?)


Edited by MM_Massa, 13 August 2017 - 08:29 AM.


Jogi67 #15 Posted 13 August 2017 - 08:30 AM

    Corporal

  • Player
  • 17408 battles
  • 107
  • [RPPG] RPPG
  • Member since:
    11-14-2014

View PostMM_Massa, on 13 August 2017 - 08:18 AM, said:

ach godd, Du ärmster ;-) PARIS ...

 

niemand vernünftiger redet von "schuld". lass Dir das gar nicht reinwürgen. das ist ein spiel, Du bemühst Dich offenbar sehr sehr ehrlich. das wars. Du hast alle rechte, zu probieren und beim lernen auch fails zu haben.

 

 

Das ist hier ein massives Problem. Man kann sich noch so sehr mit dem Spiel beschäftigen und versuchen besser zu werden. Sprechen die Stats, in denen viele (wie auch ich) tausende Fail-Gefechte aus den Anfangszeiten mit sich herum schleppen, eine andere Sprache dann wird einem mindere Intelligenz attestiert auf Grund dessen man das Spiel nicht versteht und man ist zudem nicht lernwillig. Ich habe nicht (wie viele andere) nach den ersten 5-6k Gefechten einen neuen Account angefangen, um die miesen Stats dieses Gefechte los zu werden. Ein Drittel meiner Gefechte (die ersten 5k) bestanden aus drauf los spielen und hoch sterben. Das spiegelt sich in den Stat wieder und so schnell bekommt man das als Durchschnittsspieler nicht kompensiert.

MM_Massa #16 Posted 13 August 2017 - 08:33 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 10441 battles
  • 362
  • Member since:
    11-19-2012
ja jogi, hast recht. aber durch die freundlich-intensivere forenmoderation ist es zuletzt auch besser geworden. und ich glaub, heraus zu hören, dass auch die youtuber langsam darauf achten.

Blind_Two #17 Posted 13 August 2017 - 08:49 AM

    Private

  • Player
  • 7798 battles
  • 11
  • Member since:
    01-14-2014

Das mit den Mapbefliegen würde mich auch interessieren...Jungspund bin ich mit meinen 38 lenzen zwar keiner mehr aber eine Edvaffinität bedingt durch Beruf würde ich mit bringen.

Werde mal zu dem Thema was suchen und falls ich es in Gang bringe Infos weiter geben.

Ich bin halt einer, der wenn es nicht mehr läuft (zumindest über längere Zeit) mir Gedanken macht über das Warum.

Dass es nicht immer von mir beeinflussbare Dinge sind und es phasenweise auch an der statistischen "Einmittelung" liegt ist klar. Habe ja auch schon Zeiten gehabt da bin ich weit über meinen normalen Werten unterwegs...aber so einen extremen Drop hatte ich noch nie.

Und Schuld sehe ich unter " " ... Versuche halt nur zu analysieren an welchen Schrauben ich drehen könnte und da ich etwas anstehe, versuche ich es im Forum, da man hier wenn man den dementsprechenden Umgangston mit bringt immer wieder gute Ratschläge findet und Hilfestellung bekommt.

 

 



The_Tankmuseum #18 Posted 13 August 2017 - 08:51 AM

    Major

  • Player
  • 33550 battles
  • 2,575
  • [3VS27] 3VS27
  • Member since:
    12-04-2012

View PostJogi67, on 13 August 2017 - 07:30 AM, said:

 

Das ist hier ein massives Problem. Man kann sich noch so sehr mit dem Spiel beschäftigen und versuchen besser zu werden. Sprechen die Stats, in denen viele (wie auch ich) tausende Fail-Gefechte aus den Anfangszeiten mit sich herum schleppen, eine andere Sprache dann wird einem mindere Intelligenz attestiert auf Grund dessen man das Spiel nicht versteht und man ist zudem nicht lernwillig. Ich habe nicht (wie viele andere) nach den ersten 5-6k Gefechten einen neuen Account angefangen, um die miesen Stats dieses Gefechte los zu werden. Ein Drittel meiner Gefechte (die ersten 5k) bestanden aus drauf los spielen und hoch sterben. Das spiegelt sich in den Stat wieder und so schnell bekommt man das als Durchschnittsspieler nicht kompensiert.

Die Statsseiten erzählen auch was du in letzter Zeit so leistest. Du glaubst doch nicht ernsthaft das die nur auf dein overall gucken. 

Und diese Seiten erzählen das du im Moment nur etwas weniger schlecht bist und noch längst nicht beim durchschnitt. 



Jogi67 #19 Posted 13 August 2017 - 08:58 AM

    Corporal

  • Player
  • 17408 battles
  • 107
  • [RPPG] RPPG
  • Member since:
    11-14-2014

Ich weiß was die Statsseiten mir sagen ;) und das ich bei irgend einem Durchschnitt bin habe ich nirgends behauptet.

 

Ach du meinst den "Durschnittsspieler". Das beziehe ich nicht auf die Stats sondern auf nicht so gute Spieler, Tomaten, Fererabend Bobs, nenne es wie du willst. Das ich vom Durchschnitt weit entfernt bin ist mir schon klar ;)


Edited by Jogi67, 13 August 2017 - 09:02 AM.


MM_Massa #20 Posted 13 August 2017 - 08:59 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 10441 battles
  • 362
  • Member since:
    11-19-2012

geradezu Kabarret, dass sich immer so einer finden und äusserln muss. ist das selbstironisch gemeint, gerade in diesem thread?

 

TTmuseum, das ist sowas von OT. lösch Dich doch bitte selbst.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users