Jump to content


T-10 was zuerst erforschen?

T-10 Russland Erforschung Hilfe First tier 9

  • Please log in to reply
77 replies to this topic

tankqull #41 Posted 15 September 2017 - 09:24 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 19196 battles
  • 1,148
  • [-FD-] -FD-
  • Member since:
    08-31-2011

View PostBleedMage, on 07 September 2017 - 09:37 AM, said:

 

Ich weiß was die Frontpanzerung kann, ich habe über 600 Gefechte auf dem Panzer.

 

Das Dach kann jede 122mm Kanone overmatchen (beim Stockturm sogar jede 100mm Kanone) und am unteren Turmrand kann man auch penetriert werden. Also hör auf meinen Ratschlag: Verlass dich nicht zu sehr auf deine Frontpanzerung. Der T-10 ist kein schwerer Heavy, eher ein Heavy/Med Hybrid mit herausragender Mobilität, tollem Alpha und einem relativ starken Turm. Wenn du ihn als Frontsau fährst wie später den IS7 oder momentan den IS3 als Toptier auf T8 wirst du wenig Spaß mit ihm haben.

 

 

 

Dann fahr solange Lowtier bis du es dir leisten kannst.

 

Die Verantwortung als Toptier ist keine leichte, und du bist leider noch nicht so weit als das man sagen könnte "das packst du mit links". Dann auch noch einen Panzer stock und ohne Zubehör zu bewegen ist schon sehr gewagt...

 

stock ist vollkommen legitim mit 5% free xp ist es einfach tinnef von was anderem auszugehen (selbst du hast nicht die spiele beisammen um die panzer die du hast ohne stockgrind gefahren zu haben also verlange nicht von andern was du selbst nicht eingehalten hast) - ohne zubehör da stimme ich dir zu hingegen nicht.

Dosenoeffner__2016 #42 Posted 15 September 2017 - 10:10 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 12815 battles
  • 1,969
  • [0M3GA] 0M3GA
  • Member since:
    10-10-2016

View Posttankqull, on 15 September 2017 - 09:24 AM, said:

 

stock ist vollkommen legitim mit 5% free xp ist es einfach tinnef von was anderem auszugehen (selbst du hast nicht die spiele beisammen um die panzer die du hast ohne stockgrind gefahren zu haben also verlange nicht von andern was du selbst nicht eingehalten hast) - ohne zubehör da stimme ich dir zu hingegen nicht.

 

tja, manche vergessen halt einfach, dass sie selbst mal "klein" angefangen haben.

 

könnte man jetzt positiv bewerten, wenn aus dieser eigenen "negativen" Erfahrung heraus, gute Hilfestellungen kommen.

Wenn allerdings die Randbedingungen für den Fragenden dennoch nicht zur Hilfe passen, könnte man bei "qualitativer Hilfe" darauf verzichten, dem Hilfesuchenden in weiterer Folge  mit Sarkasmus bis hin zu Beleidigungen zu begegnen.

 

Aber DAS kann leider nicht jeder.



Graf_Panzer #43 Posted 15 September 2017 - 11:08 AM

    Major General

  • Player
  • 43566 battles
  • 5,370
  • Member since:
    10-23-2011

Es ist nicht leicht, wenn man es nicht drauf hat, diese Vorgaben der guten Spieler zu verstehen und will trotzdem das tun was man denkt bzw. sich selbst vorstellt.

Mir ging es im Jagdpanther so, ich stellte ein Replay hier rein vor Jahren und bekam nur Schelte. Ja das will man eben nicht verstehen und schimpft eher noch auf die gut gemeinten Ratschläge.

Sag mal einem der es nicht gut mit Frauen kann, wie man mit Frauen gut umgeht, der kann es eben nicht verstehen.

 

Mein T-10 steht in der Garage und ist voll ausgebaut mit Free EP und wartet nur auf 50% Umschulung, anders brauchst in den höheren Tiers nicht anfangen zu spielen, das geht noch in T3 oder T4, aber dann nicht mehr.


Edited by Graf_Panzer, 15 September 2017 - 11:09 AM.


KaeptnWusch #44 Posted 15 September 2017 - 01:08 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 16118 battles
  • 446
  • Member since:
    07-13-2016

Graf_Panzer:

  Ja das will man eben nicht verstehen und schimpft eher noch auf die gut gemeinten Ratschläge.

 

 Mir ging und geht es noch heute genauso.

Erst freut man sich das man nach 3-4 tausend Gefechten nun nicht mehr nur als roter Bob unterwegs ist. Man meint man hätte seinen Spielstil gefunden :trollface:

Und schon 2-3 tausend Spiele später wenn man dann doch schrittweise sein Spiel geändert und verbessert hat und mittlerweile gelbe Werte einfährt erkennt man das da noch Luft nach oben ist aber man doch schon n richtig toller Typ ist und so richtig bescheid weiß. :popcorn:

 

Wenn man dann später regelmäßig grüne Werte einfährt sollte man demütig werden und erkennen das man bislang ein Honk war und ist.

Dann kriegt man vielleicht die Kurve und guckt hin wie die Unikümer ihr Ding machen und zieht sich das beste für sich selber raus und sagt auch mal "Danke für den Tipp" selbst wenn man es dann anders versucht und seinen eigenen Pfad der Erkenntnis beschreitet. Aber manche würden eher wohl sterben bevor sie jemandem der besser ist normalen Respekt und Anstand entgegenbringen. :deer:

 


 



seppc76 #45 Posted 15 September 2017 - 01:11 PM

    Brigadier

  • Player
  • 30682 battles
  • 4,039
  • [P4NTA] P4NTA
  • Member since:
    08-10-2013

View PostGraf_Panzer, on 15 September 2017 - 11:08 AM, said:

Es ist nicht leicht, wenn man es nicht drauf hat, diese Vorgaben der guten Spieler zu verstehen und will trotzdem das tun was man denkt bzw. sich selbst vorstellt.

Mir ging es im Jagdpanther so, ich stellte ein Replay hier rein vor Jahren und bekam nur Schelte. Ja das will man eben nicht verstehen und schimpft eher noch auf die gut gemeinten Ratschläge.

Sag mal einem der es nicht gut mit Frauen kann, wie man mit Frauen gut umgeht, der kann es eben nicht verstehen.

 

Mein T-10 steht in der Garage und ist voll ausgebaut mit Free EP und wartet nur auf 50% Umschulung, anders brauchst in den höheren Tiers nicht anfangen zu spielen, das geht noch in T3 oder T4, aber dann nicht mehr.

 

Hätte mir nie gedacht dass ich das mal sage - aber ... super geschrieben und vollkommen richtig. I like.

 

@Büchsen Sheriff: Wann ENDLICH kannst Du hier mal was schreiben um Neueinsteigern wirklich zu helfen? Das Einzige was Du wieder einmal versuchst ist hier Stimmung zu machen.

 

Der Weg des TE ist schlecht. Möglich, aber schlecht. Das möchte er nicht hören und greift die besseren Spieler an und versucht diese zu belehren. Natürlich kann man dann sagen "Leck mich" und gehen - aber leider steht dann dieser Bockmist im Neueinsteiger Forum (der TE schafft es ja nicht mal den verschieben zu lassen...) und wirkliche Neueinsteiger fallen dann vielleicht noch drauf rein. Manchen hier liegt der Bereich und die Intention dieses Bereichs noch am Herzen. Und Herzen sind nun auch mal emotional.



Dosenoeffner__2016 #46 Posted 15 September 2017 - 02:03 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 12815 battles
  • 1,969
  • [0M3GA] 0M3GA
  • Member since:
    10-10-2016

View Postseppc76, on 15 September 2017 - 01:11 PM, said:

 

Hätte mir nie gedacht dass ich das mal sage - aber ... super geschrieben und vollkommen richtig. I like.

 

@Büchsen Sheriff: Wann ENDLICH kannst Du hier mal was schreiben um Neueinsteigern wirklich zu helfen? Das Einzige was Du wieder einmal versuchst ist hier Stimmung zu machen.

 

Der Weg des TE ist schlecht. Möglich, aber schlecht. Das möchte er nicht hören und greift die besseren Spieler an und versucht diese zu belehren. Natürlich kann man dann sagen "Leck mich" und gehen - aber leider steht dann dieser Bockmist im Neueinsteiger Forum (der TE schafft es ja nicht mal den verschieben zu lassen...) und wirkliche Neueinsteiger fallen dann vielleicht noch drauf rein. Manchen hier liegt der Bereich und die Intention dieses Bereichs noch am Herzen. Und Herzen sind nun auch mal emotional.

 

zum ERSTEN: wenn du nicht "halbwegs" NORMAL kommunizieren kannst, dann lass es am Besten gleich.

kannst du es nicht, andere (mich) ganz normal wie jeder andere auch, mit dem Nicknamen an zu sprechen ?

soll ich dich jetzt PANTA-Kasperl001 nennen?  (weil da noch mehrere folgen könnten!? )

Nö, mach ich nicht.

 

zweitens:

 

wenn man einen Tipp und HIlfe gibt ist doch gut.

wenn der Hilfesuchende das so annimmt, ist doch auch gut.

 

wenn der das aber nicht annehmen will, dann lass den halt "dumm sterben".

Aber ist es nötig, wenn der ne eigenen Meinung dazu  hat, den sofort mit Beledigung und Sarkasmus nieder zu machen, wenn er nicht sofort und zu 100 % Euer Wissen umsetzt?

Nö, es ist nicht notwendig.

Aber ihr "psychisch anders Tickende" könnt anscheinend nicht anders, als anderen Euer Wissen unbedingt aufzwingen zu müssen.

und wenn das nicht funz´t, dann machen wir aus dem Hiflesuchenden halt einfach nen Troll-Reroll-Account, damit wir wieder was zu beleidigen haben.

 

Dein Like zum Graf-Panzer spiegelt es wieder:

Hätte mir nie gedacht dass ich das mal sage - aber ... super geschrieben und vollkommen richtig. I like.

 

Meinst du , du seist der einzige , der das könnte?

sowas zu schreiben? :teethhappy:

 

last but not least:

der TE wird sicher meinen Zeilen etrwas entnehmenkönnen, somit könnte es eine Hilfe sein.

Ob du das auch durchblickst? fürchte eher nicht.

 

also, falls du mir wieder mal was zu sagen hast, dann hoffentlich ohne diese unsinnigen Anredeformen.

 

LG Dosenöffner_2016

 

 



batspin #47 Posted 15 September 2017 - 03:05 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 17734 battles
  • 458
  • Member since:
    01-10-2015

View PostDosenoeffner__2016, on 15 September 2017 - 02:03 PM, said:

.... last but not least:

der TE wird sicher meinen Zeilen etrwas entnehmenkönnen, somit könnte es eine Hilfe sein.

 

Blechbüggse uffjepasst:

 

View PostFrankenstein_42, on 11 September 2017 - 03:52 PM, said:

du kennst meinen spielstil nicht daher kannst du mir nicht sagen was ich machen soll und was nicht

 

der TE scoutet mitm T10 - von daher.



GottfriedH #48 Posted 15 September 2017 - 04:11 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 31062 battles
  • 1,943
  • [UNSER] UNSER
  • Member since:
    06-17-2012

View Postseppc76, on 15 September 2017 - 01:11 PM, said:

@Büchsen Sheriff: Wann ENDLICH kannst Du hier mal was schreiben um Neueinsteigern wirklich zu helfen? Das Einzige was Du wieder einmal versuchst ist hier Stimmung zu machen.

 

Der Weg des TE ist schlecht. Möglich, aber schlecht. Das möchte er nicht hören und greift die besseren Spieler an und versucht diese zu belehren. Natürlich kann man dann sagen "Leck mich" und gehen - aber leider steht dann dieser Bockmist im Neueinsteiger Forum (der TE schafft es ja nicht mal den verschieben zu lassen...) und wirkliche Neueinsteiger fallen dann vielleicht noch drauf rein. Manchen hier liegt der Bereich und die Intention dieses Bereichs noch am Herzen. Und Herzen sind nun auch mal emotional.

 

Lass es gut sein. Er ist komplett merkbefreit.

3xt3rm1 #49 Posted 15 September 2017 - 04:12 PM

    Private

  • Player
  • 24146 battles
  • 18
  • Member since:
    04-12-2013
Mist, dann hab ichs falsch gemacht. Nachdem ich gesehen hatte dass die Stock Ketten das tragen habe ich Ansetzer, Stabi und Optics eingebaut und den Turm und Motor erforscht - dachte mir da der Tank damit recht mobil aber nicht gut gepanzert ist und eine sehr brauchbare Sichtweite hat kann man den eher als schweren Medium spielen und ja auch was an Sicht liefern. Was auch prinzipiell irgendwie funktioniert aber nicht wirklich begeistert. Also, Kanone als erstes mit Drehstabfedern wie hier vorgeschlagen wäre sicher schlauer gewesen.

Edited by 3xt3rm1, 15 September 2017 - 04:13 PM.


seppc76 #50 Posted 15 September 2017 - 04:22 PM

    Brigadier

  • Player
  • 30682 battles
  • 4,039
  • [P4NTA] P4NTA
  • Member since:
    08-10-2013

View PostGottfriedH, on 15 September 2017 - 04:11 PM, said:

 

Lass es gut sein. Er ist komplett merkbefreit.

 

Schon klar Gottfried, danke.

Frankenstein_42 #51 Posted 17 September 2017 - 02:27 PM

    Corporal

  • Player
  • 8055 battles
  • 111
  • [GTI-O] GTI-O
  • Member since:
    04-24-2014

View PostME_Nerd, on 14 September 2017 - 01:46 PM, said:

 

nein. grinde die creds irgendwie - egal wie! - und hole dir die drehstabfedern. das bringt deutlich bessere ergebnisse, wenn du dadurch schneller den ansetzer und den stabi verbauen kannst. dann kannst du immer noch überlegen, ob du zuerst die ketten freiforschst und die federn wieder rauswirfst oder aber (würde ich machen) die XPs erst mal in die gun investierst. IMHO dürfte das sogar insgesamt billiger sein, weil du dann deutlich weniger prem-mun nutzen wirst und bei den munipreisen der APCR der BL-9 ist das kettenmodul IMHO sehr sehr schnell wieder "eingespielt".

 

ja, ist nur meine meinung, aber ich sehe den anderen weg als deutlich schlechter an!

 

ich spiele ohne gold daher juckt mich die kosten von gold nicht....

ME_Nerd #52 Posted 18 September 2017 - 09:34 AM

    Brigadier

  • Player
  • 14047 battles
  • 4,733
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    11-23-2011

View PostFrankenstein_42, on 17 September 2017 - 02:27 PM, said:

 

ich spiele ohne gold daher juckt mich die kosten von gold nicht....

 

und das machst du genau weshalb? spontane anfälle von edelmut? du sollst nicht prem-mun-only spielen, ganz klar! aber situationsbedingt ist der einsatz von prem-mun alles andere als verwerflich, speziell beim grinden von tanks, wenn diese eben noch nicht elite sind. ein panzer mit stock-gun ist eben in 80% der fälle aufgeschmissen, zumindest im falle von HTs, die leider selten dazu kommen, die gegner zu flankieren. im T-10 mag das noch halbwegs okay sein, weil der als 9er HT doch öfter mal gegen 8er oder gar 7er ran darf, wo die BL-9 auch mit AP völlig adäquat ist. wenn ich aber z.B. an den M6 denke und dessen guns vor der 90mm M3, dann wird mir ganz schwummerig. :ohmy:

 

aber: ist ja ein freies spiel, ich kann, will und werde dir nix vorschreiben. jedoch würden mich die beweggründe durchaus interessieren.



Tarnfarben #53 Posted 18 September 2017 - 02:29 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 15858 battles
  • 1,001
  • [MONKI] MONKI
  • Member since:
    01-21-2012

View Postseppc76, on 11 September 2017 - 06:52 AM, said:

 

Nochmal für Dich, und ich schreibe jetzt extra langsam für Dich.

 

:facepalm:

 

View PostColonel1965, on 11 September 2017 - 08:16 AM, said:

 

Mal so der Neugierde halber: Warum erstellst du denn den Thread und fragst, wenn du gar nicht die Absicht hattest es anders zu machen als jetzt von dir beschrieben?

Das is irgendwie Sinnbefreit.

 

Weil er aus den Antworten vielleicht den für sich selbst besten Weg finden möchte?!

 

View PostCommander_Isaak, on 11 September 2017 - 01:43 PM, said:

 

Nun ja deine ist auf jedenfalls epic fail. Viel Spaß noch beim rumbotten. kleiner tipp. halte dich in Zukunft einfach zurück, einen Sinnlos-Thread zu erstellen. Danke

 

:facepalm:

 

View PostBleedMage, on 11 September 2017 - 03:22 PM, said:

 

 

Alter, viel Spaß beim weiteren rombotten mit deinem T-10 du Troll....

 

 

:facepalm:

 

View Postseppc76, on 15 September 2017 - 12:11 PM, said:

...und wirkliche Neueinsteiger fallen dann vielleicht noch drauf rein. Manchen hier liegt der Bereich und die Intention dieses Bereichs noch am Herzen. Und Herzen sind nun auch mal emotional.

 

Wenn die "wirklichen" Neueinsteiger lesen können, sicherlich eher nicht.

 

View Postbatspin, on 15 September 2017 - 02:05 PM, said:

der TE scoutet mitm T10 - von daher.

 

:facepalm:

 

View PostGottfriedH, on 15 September 2017 - 03:11 PM, said:

 

Lass es gut sein. Er ist komplett merkbefreit.

 

:facepalm:

 

Sehr kompetente Hinweise & Tipps! :sceptic: Und Ihr wundert euch, wenn so wenig Spieler im Forum Fragen stellen?!

An vielerlei Stellen wurde in der Vergangenheit schon oft bemängelt, das verhältnismäßig wenig Spielerinnen & Spieler sich im Forum beteiligen, Fragen stellen und den besseren Spielern "Löcher in den Bauch" fragen.

Dann solche Antworten und Anmerkungen?

Neulinge kommen hier her, lesen und flüchten bei solcher Kommunikationsweise gleich wieder!

 

 

Aber zur Sache:

 

Habe mir den Forschungskram beim T-10 nochmal angeschaut.

 

Wenn man die zweiten Ketten NICHT benötigt um den zweiten Turm zu installieren, macht m.E. der zweite Turm vorrangig Sinn.

Besser ne harte Birne, weil die ja nun desöfteren über ne Kuppe oder ähnliches guckt um zu feuern.

 

Danach kommt es, denke ich, auf die eigene Spielweise an:

 

Mobilität  = zuerst Ketten und Motor

Stellung/Snipern =  zuerst die nächsten Kanonen

 

Die Prioritäten liegen bei jedem Spieler anders, denke ich. Ich bin damals zuerst auf Mobilität gegangen.

 

Achso, dieses Tutorial von Mouz ist eigentlich sehr schön. Is zwar älter, aber trifft es m.E. ganz gut:

 

 


Edited by Tarnfarben, 18 September 2017 - 02:39 PM.


seppc76 #54 Posted 18 September 2017 - 02:42 PM

    Brigadier

  • Player
  • 30682 battles
  • 4,039
  • [P4NTA] P4NTA
  • Member since:
    08-10-2013

Lieber Kommandant von Frankenstein.

Es ist ja bemerkenswert dass Du für Deinen Clan so eintrittst, vielleicht schaffst Du es aber das nächste mal auch das Verhalten Deines Mitgllieds zu reflektieren.

 

Hast Du ihm schon einmal gefragt warum er diesen Thread im falschen Forum erstellt hat?

Und wie er darauf kommt anderen mit seinen Leistungen Ratschläge erteilen zu können?

Oder warum alle Ratschläge sofort als schlecht abgetan werden, nur weil sie nicht seinen gegangenen Weg beschreiben - obwohl diese weit besser als seiner sind? Panzer ohne Equipment und so...

 

Erst seine Antworten und der Umgang mit den Tipps haben den folgenden Ton provoziert, wenn Du das nicht sehen magst - schade.

Alle Fragen zum Sinn konnte Frankenstein ja nicht beantworten (außer er ist zu faul zum T34 fahren und eh schon gut und mag keine Premium Munition bei Stock Panzern hab ich nichts weiter mitbekommen)

 

Vielleicht wäre es ja sinnvoll wenn er einfach das nächste Mal einfach nur Dich fragt, oder im richtigen Forumsteil sein Anliegen äußert (ok, da wäre der Ton etwas rauher geworden als hier, aber ... who cares)...

 

Just my 2 Cents.

 



Tarnfarben #55 Posted 18 September 2017 - 03:06 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 15858 battles
  • 1,001
  • [MONKI] MONKI
  • Member since:
    01-21-2012

View Postseppc76, on 18 September 2017 - 01:42 PM, said:

Lieber Kommandant von Frankenstein.

Es ist ja bemerkenswert dass Du für Deinen Clan so eintrittst, vielleicht schaffst Du es aber das nächste mal auch das Verhalten Deines Mitgllieds zu reflektieren.

 

Hast Du ihm schon einmal gefragt warum er diesen Thread im falschen Forum erstellt hat?

Und wie er darauf kommt anderen mit seinen Leistungen Ratschläge erteilen zu können?

Oder warum alle Ratschläge sofort als schlecht abgetan werden, nur weil sie nicht seinen gegangenen Weg beschreiben - obwohl diese weit besser als seiner sind? Panzer ohne Equipment und so...

 

Erst seine Antworten und der Umgang mit den Tipps haben den folgenden Ton provoziert, wenn Du das nicht sehen magst - schade.

Alle Fragen zum Sinn konnte Frankenstein ja nicht beantworten (außer er ist zu faul zum T34 fahren und eh schon gut und mag keine Premium Munition bei Stock Panzern hab ich nichts weiter mitbekommen)

 

Vielleicht wäre es ja sinnvoll wenn er einfach das nächste Mal einfach nur Dich fragt, oder im richtigen Forumsteil sein Anliegen äußert (ok, da wäre der Ton etwas rauher geworden als hier, aber ... who cares)...

 

Just my 2 Cents.

 

 

Ok, ich reflektiere mal:

 

Er stellt Fragen und Gegenfragen. Check, ok.

Stellt erhaltene Antworten in Frage und zur Diskussion. Ist ja u.a. auch ein Diskussionsforum. Check, ok.

Erstellt den T im falschen Forum. Is ja wirklich gruselig.... meine Güte, is mir auch schon passiert. Check, ok.

Zum Provozieren gehören immer zwei - einer der provoziert und der andere, der sich provozieren lässt. Check, ok.

 

Übrigens bin ich nicht "sein Kommandant", sondern nur ein Mitspieler, der den Clan irgendwann mal gegründet hat.

Dieser Mitspieler ist auch nicht mein Mitglied, sondern lediglich Mitglied unserer Spielgemeinschaft. Ein Glied hab ich selber!

 

Was ist also dein Problem?

TE stellt eine Frage, wir antworten.

Passt ihm die Antwort nicht, kann er ja durchaus quengeln, aber darauf dann weiter einzugehen scheint mir ziemlich überflüssig.

Ich schreib in meiner Antwort einfach nur wie ich das sehe - Punkt.

Was TE dann daraus filtert ist doch seine Sache.

Wieso wird dann immer so lange "lamentiert"? Bis es dann in Beleidigungen und Anfeindungen endet? Warum?

 

 

 

 

 

 

 

 



seppc76 #56 Posted 18 September 2017 - 03:18 PM

    Brigadier

  • Player
  • 30682 battles
  • 4,039
  • [P4NTA] P4NTA
  • Member since:
    08-10-2013

View PostTarnfarben, on 18 September 2017 - 03:06 PM, said:

 

Ok, ich reflektiere mal:

 

Er stellt Fragen und Gegenfragen. Check, ok.

Welche Gegenfragen hat er denn gestellt?

Stellt erhaltene Antworten in Frage und zur Diskussion. Ist ja u.a. auch ein Diskussionsforum. Check, ok.

s.o.

Erstellt den T im falschen Forum. Is ja wirklich gruselig.... meine Güte, is mir auch schon passiert. Check, ok.

Kein Ding - aber warum läßt er den Thread nicht verschieben?

Zum Provozieren gehören immer zwei - einer der provoziert und der andere, der sich provozieren lässt. Check, ok.

Da geb ich Dir recht, man soltle nach dem ersten Kommentar einfach gehen. Hätte ich im T-10 Bereich (also Foren Bereich) auf definitiv gemacht.

Aber, Leute wie er arbeiten hart daran, dass ich immer weniger hier bin.

 

Übrigens bin ich nicht "sein Kommandant", sondern nur ein Mitspieler, der den Clan irgendwann mal gegründet hat.

Dieser Mitspieler ist auch nicht mein Mitglied, sondern lediglich Mitglied unserer Spielgemeinschaft. Ein Glied hab ich selber!

ok :)

 

Was ist also dein Problem?

TE stellt eine Frage, wir antworten.

Passt ihm die Antwort nicht, kann er ja durchaus quengeln, aber darauf dann weiter einzugehen scheint mir ziemlich überflüssig.

Ich schreib in meiner Antwort einfach nur wie ich das sehe - Punkt.

Was TE dann daraus filtert ist doch seine Sache.

Wieso wird dann immer so lange "lamentiert"? Bis es dann in Beleidigungen und Anfeindungen endet? Warum?

 

Bei den restlichen Punkten gebe ich Dir 100% recht.

Sag dem TE vielen Dank, dass er mir ihilft, diesen Bereich hier zu meiden (keine Angst, er ist nicht allein). Ich habe hier viel gepostet und geholfen so gut ich es konnte - wenn ich meine Zeit, Wissen und Können dann für sowas verschwende, dann ... gibts besseres. Aber klar, dass kann dem TE egal sein.

 

Trotzdem danke dass Du zu vermitteln versuchst. Ehrlich.



Tarnfarben #57 Posted 18 September 2017 - 03:33 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 15858 battles
  • 1,001
  • [MONKI] MONKI
  • Member since:
    01-21-2012

View Postseppc76, on 18 September 2017 - 02:18 PM, said:

 

Bei den restlichen Punkten gebe ich Dir 100% recht.

Sag dem TE vielen Dank, dass er mir ihilft, diesen Bereich hier zu meiden (keine Angst, er ist nicht allein). Ich habe hier viel gepostet und geholfen so gut ich es konnte - wenn ich meine Zeit, Wissen und Können dann für sowas verschwende, dann ... gibts besseres. Aber klar, dass kann dem TE egal sein.

 

Trotzdem danke dass Du zu vermitteln versuchst. Ehrlich.

 

View Postseppc76, on 18 September 2017 - 02:18 PM, said:

Sag dem TE vielen Dank, dass er mir ihilft, diesen Bereich hier zu meiden (keine Angst, er ist nicht allein). Ich habe hier viel gepostet und geholfen so gut ich es konnte - wenn ich meine Zeit, Wissen und Können dann für sowas verschwende, dann ... gibts besseres.

 

Ne, gerade das ist einfach schade!

Warum solltest Du diesen Bereich meiden?

Deine Meinung, Ansichten und Erfahrungswerte sind doch wichtig?

Aber gleich die berühmte "Flinte ins Korn zu werfen", nur weil deine Meinung, Ansichten und Erfahrungswerte in Frage gestellt werden ist doch kein Grund, sich wie ein kleines Kind zu benehmen und so zu tun, als wäre einem das Förmchen im Sandkasten geklaut worden?

 

Ist doch eigentlich ganz einfach:

Jemand stellt eine Frage - ich antworte so gut es geht und meinem derzeitigen Wissenstand entspricht.

Feierabend.

 

Wäre schön, wenn das so einfach wäre... kicher :D

 

 



Stahlkrise #58 Posted 18 September 2017 - 05:02 PM

    Sergeant

  • Player
  • 15152 battles
  • 225
  • [LN4ED] LN4ED
  • Member since:
    06-20-2011

View PostGraf_Panzer, on 15 September 2017 - 11:08 AM, said:

Mein T-10 steht in der Garage und ist voll ausgebaut mit Free EP und wartet nur auf 50% Umschulung, anders brauchst in den höheren Tiers nicht anfangen zu spielen, das geht noch in T3 oder T4, aber dann nicht mehr.

 

Wieso geht das nicht? Wie soll man denn so viel freie XP sammeln, um alle Hightier-Panzer voll damit auszubauen? Geht es auch etwas "volksnäher" für die 99/100, die nicht Vollzeit-WOT-ler sind, bitte?

 

Beim aktuellen MM will man doch weiterkommen im Grind. Also sterben sich die Sterblichen da durch - und fertig. Ach ich vergaß, dann wird man seiner Verantwortung als Toptier nicht gerecht...aber Moment - Toptier? Ich hab' den Fehler, glaub' ich!

:hiding:



HeatMage #59 Posted 18 September 2017 - 05:51 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 25316 battles
  • 7,603
  • [OM] OM
  • Member since:
    07-10-2015

View PostTarnfarben, on 18 September 2017 - 03:29 PM, said:

Mobilität  = zuerst Ketten und Motor

Stellung/Snipern =  zuerst die nächsten Kanonen

 

Der T-10 ist kein TD und für vieles geeignet aber sicherlich nicht zum snipern.

Tarnfarben #60 Posted 18 September 2017 - 05:53 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 15858 battles
  • 1,001
  • [MONKI] MONKI
  • Member since:
    01-21-2012

View PostStahlkrise, on 18 September 2017 - 04:02 PM, said:

 

Wieso geht das nicht? Wie soll man denn so viel freie XP sammeln, um alle Hightier-Panzer voll damit auszubauen? Geht es auch etwas "volksnäher" für die 99/100, die nicht Vollzeit-WOT-ler sind, bitte?

 

Beim aktuellen MM will man doch weiterkommen im Grind. Also sterben sich die Sterblichen da durch - und fertig. Ach ich vergaß, dann wird man seiner Verantwortung als Toptier nicht gerecht...aber Moment - Toptier? Ich hab' den Fehler, glaub' ich!

:hiding:

 

Genau meine Meinung!

Was einige hier anscheinend völlig vergessen ist die Tatsache, das es bei WoT ggf. auch Spieler neben Familie, Beruf und anderen Hobbys gibt.

Sowas soll es "in Echt" geben!

 

"Die Realität ist dort, wo der Pizzabote herkommt.... "  (Zitat Dieter Nuhr)

 

Anscheinend unvorstellbar für eine ganz bestimmte Spielerschaft, die sich hier ggf. in Vollzeit mit dem Thema WoT zu beschäftigen scheint.

 

Und Verantwortung als Toptier?

Na, der Zahn ist ja seit den letzten Updates vollständig gezogen, oder?!

 

 

 

 







Also tagged with T-10, Russland, Erforschung, Hilfe, First tier 9

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users