Jump to content


Aufstieg und Untergang: Panther - Folge 2


  • Please log in to reply
8 replies to this topic

Community #1 Posted 08 September 2017 - 04:17 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 25,285
  • Member since:
    11-09-2011
Schaut die nächste Folge in unserer neuen Miniserie!

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Colonel_Corbec #2 Posted 08 September 2017 - 07:21 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 50112 battles
  • 731
  • Member since:
    07-21-2012
Wieso sehe ich einen deutschen Panther und höre russische Chöre?

GomezDeLaMuerte #3 Posted 08 September 2017 - 08:58 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 13035 battles
  • 469
  • [D-S-S] D-S-S
  • Member since:
    01-19-2014
Damit du dich aufregen kannst.

draganow72 #4 Posted 08 September 2017 - 09:40 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 16451 battles
  • 484
  • [FARMA] FARMA
  • Member since:
    02-03-2012

der 1. Teil der Storry war sehr gut umgesetzt:great:

hier nun im zweiten Teil, scheint der Geschichte etwas die Luft auszugehen.:justwait:

und wenn ich mir das Video mit den Sequenzen vom World of Tanks spiel mehrmals anschaue, :D

dann scheint der Panter wohl demnächst einen Buff zu erhalten, :D

denn so schnell schießt mein Panther nicht und ich habe da schon den 2. Skill drauf :justwait:



Andreas_Bot #5 Posted 09 September 2017 - 08:08 AM

    Private

  • Player
  • 16517 battles
  • 8
  • Member since:
    07-15-2013

Der erste Teil der Panther-Doku war sehr gut gemacht, hatte viele Aufnahmen von echten Fahrzeugen und machte Lust auf mehr.

 

Der zweite Teil kam leider sehr schwach daher und zeigte mehr Ingame_Material als echte Aufnahmen. Ich war vom zweiten Teil leider nicht sonderlich angetan.

 

Grüße.



Raybrig #6 Posted 09 September 2017 - 09:42 AM

    Sergeant

  • Player
  • 13997 battles
  • 203
  • Member since:
    07-28-2013

Und ich dachte immer der Tiger wäre der berühmteste Pz aus WW2. 

Aber was weiß ich als Deutscher schon? ;)



jagcop #7 Posted 09 September 2017 - 10:03 AM

    Sergeant

  • Player
  • 18956 battles
  • 212
  • Member since:
    01-23-2014
Nachdem im 1. Teil, viele Fehler in die Doku eingeflossen waren, wie falsche Bilder zu dem Kommentar, aktuelle Landkarte zum Thema Barbarossa und die Kritik ziemlich laut, weil berechtigt, mußten sie wohl den 2.Teil neu drehen, der jetzt nur Wot-Szenen und Larifari enthält, so dass die Kritik nicht erneut so heftig ausfällt. Für mich eine nichtssagende, oberflächliche Dokumentation, die die Arbeit nicht wert ist. Liebes WG, steckt bitte eure Ressourcen in das Spiel, wo eh nicht viel zusammen läuft, anstatt sich jetzt als Dokumentationszentrum etablieren zu wollen. Gruß jagcop

n0ob_at_work #8 Posted 09 September 2017 - 12:18 PM

    Sergeant

  • Player
  • 11750 battles
  • 299
  • Member since:
    08-27-2013

Fande den 1. Teil der Doku besser, wenn auch nicht überragend. Der 2. Teil mit den Ingameszenen war einfach nur lächerlich und wirkte störend, weil deplaziert. WoT hat nun mal einfach nichts mit echten Panzern zu tun und warum der Panther der heimliche "Star" der Wehrmacht war, geht aus den Beiträgen so richtig auch nicht hervor.

 

Wer sich paar echte Informationen zu dem Panzerkampfwagen 5 Panther möchte, hier mal der Link zum Wikipediaeintrag.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Panzerkampfwagen_V_Panther

 

Wer sich zum lesen nicht zu schade ist und Interesse hat, der Beitrag ist deutlich informativer als diese beiden Videos. Des Weiteren bekommt man beim lesen auch mal ein Gefühl dafür was diese Doku hätte sein können. Denn weder geht man groß auf die Entwicklung des Panzers ein, noch auf seine Rolle bei der Wehrmacht. Denn schließlich reden wir hier vom "neuen" Hauptkampfpanzer der Wehrmacht, da wäre noch gut Luft nach oben gewesen, was den Informationsgehalt der Doku angeht. Viel mehr als Panzer wurde gebaut, weil T-34 zu stark war und der konnte schiessen und fahren, viel mehr sagt mir die Doku nicht, achso natürlich verrät sie dir noch das der Panzer Motorprobleme hatte, wie so ziemlich alle Panzer im 2. WK der Deutschen ( bei den Alliierten weiß ich nicht ob die die Probs auch hatten), da die Panzer alle untermotorisiert waren.

 

Trotzdem war  die Schlacht am Kursker Bogen nur der Anfang des Panzers, er wurde bis Kriegsende an Ost und Westfront eingesetzt, aber mit Informationen zur Westfront geizt ihr ja nun schon immer. Wenn irgendwas kommt, dann immer Ostfront. 

 

Daher wünsche ich mir, dass wenn man schon solche Dokus macht sie detailierter gestaltet und paar echte Informationen enthält und nicht solch allgemeiner Müll, den eigentlich jeder weiß, der sich nur mal etwas mit den Panzern der deutschen im 2. WK beschäftigt hat. Wenn nicht, dann laßt es halt einfach bleiben und benutzt die Ressourcen für was anderes.



Wiesel1MK #9 Posted 10 September 2017 - 09:12 AM

    Sergeant

  • Player
  • 33051 battles
  • 247
  • [JG371] JG371
  • Member since:
    03-19-2012

Was kann man schon von einer Doku eines Spieleherstellers erwarten?

 

In eine solche Doku würde korrektes Bildmaterial, techn. Daten, Entwicklung, Einsatz, Einheiten, Erfolge & Probleme, Nutzerstaaten und ein Fazit gehören.

 

Frankreich hat den Panther wesentlich länger genutzt, als die Wehrmacht. Von denen liegen ausführliche Berichte vor wie der Panther als Panzer einzuschätzen ist. Motor, Seitenvorgelege, Turmdrehung bei Schräglage und komplizierte Wartung waren echte Probleme. Panzerung (Ausf. G), Kanone, Optiken und das Fahrverhalten im Gelände wurden als sehr gut empfunden.

 

...viele Grüße aus dem MHM Dresden






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users