Jump to content


Die Qual der Wahl, welcher Premium darf es sein?


  • Please log in to reply
9 replies to this topic

buumms #1 Posted 15 September 2017 - 10:49 AM

    Corporal

  • Player
  • 22446 battles
  • 191
  • [ASB] ASB
  • Member since:
    06-26-2012

Mahlzeit,

 

würde mir gerne einen Prem zulegen, Ziel: "Hohe" Creditausbeute ohne Prem. (soll heißen +20k Plus in nem normalen Spiel ...)

 

Am liebsten ein Med ... auf was schweres langsames habe ich keine Lust aktuell ;) leider ist es ja nun mal so das die 8er Meds zur Zeit ziemlich "schwer zu fahren" sind in Anbetracht des MM. Was bleibt da dann noch? T7? Der Panther M10 mit SMM? Der Styr? Die Su 122? Oder doch auf T8 gehen und hoffen das es besser wird (Mutz, STA-2)? So würde mich ein Russenmed interessieren, da ich aktuell mir in naher Zukunft die Russenmed Linie vornehmen wollte und ein Crewtrainer nicht schlecht wäre ... 

 

Wenn ich mir da aber so die Möglichkeiten ansehe? Mod 1 mit 190 Pene? T44 100, träge, ungenau, 190 AP Pene oder der Garde? Mit ner Reload Time die jenseits gut und Böse ist? Keine Ahnung ... 

 

Welchen Prem kann man aktuell Empfehlen? Wäre über ein paar Impressionen / Empfehlen sehr dankbar ...



Geno1isme #2 Posted 15 September 2017 - 11:04 AM

    General

  • Player
  • 45188 battles
  • 9,321
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

Der T-44-100 ist nicht schlecht, aber viel zu teuer. Die Frage ist ob du nen Carry-Panzer willst oder auch mit einem reinen Support-Panzer wie z.B. dem frz. Ravioli leben kannst (mMn der Premium mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis zur Zeit).

 

Wenn es unbedingt ein Russe sein sollte dann wohl am ehesten den STG, Alpha ist im Zweifelsfall besser als DPM, ist aber auch nur ein Support-Panzer. Der Mod1 ist eher ein Carry-Panzer (zumindest als Top-Tier), aber insgesamt wohl nicht ganz so effektiv.

 

Von der Gesamtperformance ist der Löwe vermutlich aktuell mit der beste reguläre Premiumpanzer, aber halt lahm und auch teuer.

 

Nachtrag: Dieses Wochenende gibts 30% Rabatt auf T6+7 Premium-Meds, also ne gute Gelegenheit um den Panther, Skoda T40 oder Strv 42 anzuschaffen.


Edited by Geno1isme, 15 September 2017 - 12:57 PM.


buumms #3 Posted 15 September 2017 - 01:05 PM

    Corporal

  • Player
  • 22446 battles
  • 191
  • [ASB] ASB
  • Member since:
    06-26-2012

Vielen Dank erstmal :)

 

könnte man einen der Prems mit nem T20 vergleichen? Mit dem habe ich eigentlich immer so den meisten Spaß 



Chruxx #4 Posted 15 September 2017 - 01:31 PM

    Major General

  • Player
  • 62562 battles
  • 5,055
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    02-27-2013

Lorr 40t ist wohl derzeit das beste Gesamtpaket. Und ist mir 232 Pen auch gut bestückt.

Franzosen hast Du ja, von daher sollte die Mannschaft kein Problem sein.


Edited by Chruxx, 15 September 2017 - 01:31 PM.


Geno1isme #5 Posted 15 September 2017 - 01:34 PM

    General

  • Player
  • 45188 battles
  • 9,321
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

Der M4 hat einen grob ähnlichen Spielstil wie der T20: Hoher Alpha und ausreichend Durchschlag, dafür keine Panzerung. Ist allerdings weniger mobil.

Ist aber auch schon ewig her dass ich den T20 gespielt hab.

 

@Chruxx: Dazu müsste sie aber erstmal wieder im Shop sein, und Autoloader sind auch nicht jedermans Ding.

 

Oh, seh grade das es bei den Sonderangeboten im Shop aktuell auch den T-34-85M gibt falls du ihn noch nicht hast, der wäre auch eine Überlegung wert.



Woife666 #6 Posted 15 September 2017 - 09:01 PM

    Warrant Officer

  • Clan Commander
  • 38211 battles
  • 966
  • [BAYWA] BAYWA
  • Member since:
    05-16-2011

Als Crewtrainer für dich (da du keine Chinesen hast) zzt völlig unbrauchbar (WZ-120 oder auch t-34-1 lohnen sich aber), in meinen Augen jedoch ein super Panzer: Der T-34-3:

durchschnittlich mobil, mächtig Alpha, für SMM normaler Durchschlag, sehr guter Turm.

Die Dispersion-Werte werden mit dem nächsten Patch ebenfalls angehoben, wie auch die Panzerung (von 90mm auf 100mm Front, was reicht um angewinkelt die meisten 175mm-Pene-Granaten bouncen zu lassen).

 

Ich bereue den Kauf nicht und giere auch nicht auf einen Type-59 mit ihm in der Garage.

 

Einzig - und da kommst du zzt einfach mit keinem drum rum - ist dass MM. 175mm Pene sind ausreichend, wenn man oft Toptier ist und die paar wenigen 8er im Gegnerteam flankieren kann. In reinen 8er-Gefechten, wie sie zzt stattfinden aber lästig. Geschweige denn T9.



buumms #7 Posted 17 September 2017 - 06:56 PM

    Corporal

  • Player
  • 22446 battles
  • 191
  • [ASB] ASB
  • Member since:
    06-26-2012

Habe mir tatsächlich den T3485M gegönnt und im 3. Spiel das M gemacht :D ... macht Spaß soweit auch wenn ich aktuell noch eher am unteren Limit fahre ^^ leider konnte ich den 15% Gutschein dafür nicht nutzen ... so wirklich schlauer bin ich aber trotzdem noch nicht. 

 

Der T-34-3 sicherlich interessant, für mich - wie du schon sagtest - wirklich eher uninteressant da ich keine Chinesen habe :( die Lorr 40t hätte ich sehr gerne, hatte die mal und hat mir Stock schon nen wahnsinns Spaß gemacht :D


Edited by buumms, 17 September 2017 - 07:03 PM.


Kopunga #8 Posted 18 September 2017 - 03:56 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 56566 battles
  • 863
  • [JUST] JUST
  • Member since:
    06-12-2011

Also er ist nicht permanent im Shop, aber doch irgendwie immer wieder (hab ich das Gefühl). Rheinmetall Skorpion. Ist halt auch eher Support, aber von dem was ich so mitbekommen habe schon ziemlich gut.

Aber was ich nicht so ganz verstehe, du hast doch die Gelddruckmaschine T26E4 Super Duper Pershing. Was ist denn mit dem?



buumms #9 Posted 19 September 2017 - 03:19 PM

    Corporal

  • Player
  • 22446 battles
  • 191
  • [ASB] ASB
  • Member since:
    06-26-2012

View PostKopunga, on 18 September 2017 - 02:56 PM, said:

Aber was ich nicht so ganz verstehe, du hast doch die Gelddruckmaschine T26E4 Super Duper Pershing. Was ist denn mit dem?

 

Ich hasse ihn? Ich liebe ihn? Ich hasse ihn? ... genau das ist es mit dem Teil. Man hat wahnsinnig gute Runden ... man hat Runden, wo gar nichts geht, leider überwiegen diese ^^

 

Man hat Runden (nicht wenige) wo einen die IS-3 per Moveshot aus 100m durchs Dach ballern. Man hat Runden, wo jeder aus jeder Lage das "Dach" trifft - ob und wie ich da wackel spielt keine Rolle. Das Teil hat ein eingebautes Magnet in der Kuppel. Den Rest der "Panzerung" kann man bei den aktuell Gegnern auch vergessen, mit Gold kommst du überall durch, durch die Lower Plate auch mit Standard Ammu. Gerade im Vergleich zu Panzern wie der T26E5 oder dem Franzen Dingens (ja ich Vergleiche mit diesen "Heavys" ... weil der SP nix anderes ist ^^ auch mit SMM) komme ich mir mit dem Teil aktuell ziemlich verarscht vor ... von daher fahre ich nicht gerne mit dem raus. Desweiteren wollte ich, wie eingangs schon erwähnt, was "schnelleres" ... mich nerven diesen langsamen Dickschiffe ^^

 

Mehr muss man dazu nicht sagen ... https://tanks.gg/com...t=t26e5-p~t26e4 (jaja, SMM :D und so)


Edited by buumms, 19 September 2017 - 03:21 PM.


HEATzk0pf #10 Posted 26 September 2017 - 02:45 PM

    Major General

  • Player
  • 35001 battles
  • 5,321
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    08-10-2013

Der derzeit beste Prem Med ist die Lorr (wenn man mit Autoloadern kann).

Ansonsten kannst Du eigentlich die Meds nach Deinen Vorlieben kaufen

Mod1 - gute Panzerung, Pen nach Buff ok

STA2 - guter Pen, gute Gun Depression

Ravioli: 390 Alpha, APCR als Standard (Kugel fliegen schnell)

 

Credits machen bei mir im Regelfall Heavies besser (also T26E5 bspw.) oder auch der S1 bringt gut Silber rein (und wäre auch nicht langsam, aber trotzdem kein flexibler Med...)

 






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users