Jump to content


Ausrüstung für den Rhm. Pzw?


  • Please log in to reply
10 replies to this topic

_Pink_Panzer_ #1 Posted 24 September 2017 - 09:43 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 32950 battles
  • 1,113
  • [GLL] GLL
  • Member since:
    10-24-2012

Hallo zusammen,

Ich habe heute meinen ersten 10er Light frei gespielt. Jetzt habe ich dazu die eine oder andere Frage. Und zwar frage ich mich, welche Ausrüstung ich da wohl zum spotten am besten drauf packe. Falls das hilft, meine Crew sieht wie folgt aus:

 

Kommandant: Waffenbrüder, 6. Sinn, Tarnung, Weitsicht und Späher auf 92%

Richtschütze: Waffenbrüder, Tarnung, Ruhige Hand, Angesetztes Ziel und Reparatur auf 92%

Fahrer: Waffenbrüder, Tarnung, Geländespezialist, Fahren wie auf Schienen und Meister am Bremshebel auf 92%

 

Damit ist meine Sichtweite ohne Ausrüstung bei 451 Metern und die Tarnung auf 32.02/6.69. 

 

Mit Tarnnet kommt die Tarnung auf 42.02

 

Nun, ich bin mir nicht ganz sicher, wie das mit den Sichtweiten über 445 Metern genau geht. Das hat dann was mit der gegnerischen Tarnung zu tun, richtig?

 

Für mich kommen 3 Kombinationen in Betracht:

 

1. Tarnnetz, Lüftung, Optik

Damit kommt die Tarnung auf 42.66/8.92 im Stand und die Sichtweite auf 509 in der Fahrt und im Stand

 

2. Tarnnetz, Lüftung und Schere,

Tarnung ebenfalls 42.66/8.92 im Stand, Sichtweite 578 Meter im Stand, 462 in der Fahrt.

 

3. Tarnnetz, Schere und Optik

Tarnung ist hier nur 42.02/8.78 und die generellen Werte sind natürlich ein gutes Stück tiefer. Der Vorteil ist jedoch, dass die Sichtweite im Stand mit 565 Metern besser als bei Option 1 und in der Fahrt immerhin mit 497 Metern deutlich besser als option 2 wäre.

 

Ich bin mir wirklich unsicher. Den RU 251 bin ich mit dem Setup nr. 2 gefahren, ich bin mir aber nicht sicher, ob das sinnvoll war.

 

Mein grösstes Problem ist, dass ich die Bedeutung von zusätzlicher Sichtweite über 445 Metern nicht einschätzen kann. Ich fahre grundsätzlich sehr gerne mit Lüfter, weil das Ding halt das Fahrzeug einfach in allen möglichen Belangen etwas aufpoliert. 

 

Ich wäre froh um Rückmeldungen, Erklärungen und Meinungen

 



Chruxx #2 Posted 26 September 2017 - 05:35 PM

    Major General

  • Player
  • 65244 battles
  • 5,201
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    02-27-2013

Vereinfacht: Alles, was über 445m bei Deiner Sichtweite ist, wird dem gegnerischen Tarnwert abgezogen.

 

Tarnnetz ist Verschwendung. Scherenfernrohr ist Verschwendung.

 

Ausrüstung

- Lüfter, Ansetzer, Optiken

- Stabi, Ansetzer, Optiken

- Lüfter, Ansetzer, Stabi

 

Alles andere ist Verschwendung.

 

Du bist immer Toptier.

Bist Du der einzige LT, hast Du zu spotten und zu kämfen.

Gibts 9er oder 8er LTs, hast Du zu kämpfen. (Und die haben zu spotten.)

Gibts andere 10er LTs, hast Du zu spotten und zu kämpfen.

Fazit: Du hast zu kämpfen.

 

Sichtsystem nutzen und alles ist ok.

 

Und zum RU251: siehe oben.



_Pink_Panzer_ #3 Posted 26 September 2017 - 08:26 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 32950 battles
  • 1,113
  • [GLL] GLL
  • Member since:
    10-24-2012

View PostChruxx, on 26 September 2017 - 05:35 PM, said:

Vereinfacht: Alles, was über 445m bei Deiner Sichtweite ist, wird dem gegnerischen Tarnwert abgezogen.

 

Tarnnetz ist Verschwendung. Scherenfernrohr ist Verschwendung.

 

Ausrüstung

- Lüfter, Ansetzer, Optiken

- Stabi, Ansetzer, Optiken

- Lüfter, Ansetzer, Stabi

 

Alles andere ist Verschwendung.

 

Du bist immer Toptier.

Bist Du der einzige LT, hast Du zu spotten und zu kämfen.

Gibts 9er oder 8er LTs, hast Du zu kämpfen. (Und die haben zu spotten.)

Gibts andere 10er LTs, hast Du zu spotten und zu kämpfen.

Fazit: Du hast zu kämpfen.

 

Sichtsystem nutzen und alles ist ok.

 

Und zum RU251: siehe oben.

 

​naja gut, aber zb in Vorstoss oder so, wird die hauptaufgabe sein zu spotten. Und wieso ist ein Tarnnetz ne verschwendung? Die Grundtarnung von dem Ding ist meiner Meinung nach nicht so toll

Chruxx #4 Posted 26 September 2017 - 11:15 PM

    Major General

  • Player
  • 65244 battles
  • 5,201
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    02-27-2013

Wenn Du passiv spottest, stehst Du im Busch. Da reicht die Tarnung.

Wenn Du kämpfen musst, brauchst Du den Rest. Ggfs mit Schoki.



JohnnyFeelgood #5 Posted 26 September 2017 - 11:53 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 37030 battles
  • 594
  • [W-W-H] W-W-H
  • Member since:
    03-27-2012

Lights waren und sind bald wieder(update kommt ja bald) die Königsdisziplien unter den Klassen.

 

Wenn du die beherrschen kannst, kannst du alles fahren. Sie setzt Map Kenntniss, Sichtweiten

 

der Gegner, Reload usw. voraus. 

 

Bringst du das alles nicht auf die Reihe, dann bist du einfach nur unnötig. Gerade als Tier X. 

 

Nimm es mir nicht übel, aber fahr sie nicht. Klar freut man sich über jedes neue 

 

Panzerchen, aber nimm erst mal Meds und werde im allgemeinen besser. 

 

Damit tust du dir und anderen einen Gefallen. 

 

 

Gruss Willy. 



_Pink_Panzer_ #6 Posted 27 September 2017 - 02:55 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 32950 battles
  • 1,113
  • [GLL] GLL
  • Member since:
    10-24-2012

View PostPradaWilly, on 26 September 2017 - 11:53 PM, said:

Lights waren und sind bald wieder(update kommt ja bald) die Königsdisziplien unter den Klassen.

 

Wenn du die beherrschen kannst, kannst du alles fahren. Sie setzt Map Kenntniss, Sichtweiten

 

der Gegner, Reload usw. voraus. 

 

Bringst du das alles nicht auf die Reihe, dann bist du einfach nur unnötig. Gerade als Tier X. 

 

Nimm es mir nicht übel, aber fahr sie nicht. Klar freut man sich über jedes neue 

 

Panzerchen, aber nimm erst mal Meds und werde im allgemeinen besser. 

 

Damit tust du dir und anderen einen Gefallen. 

 

 

Gruss Willy. 

 

​Du gehst du von meiner WN8 auf lights aus nehme ich an? Die ist tatsächlich ziemlich mies, ich führe das aber vor allem darauf zurück, dass ich viel passiv spotte. Ich habe immerhin in 12 Gefechten mit dem Ding zwei mal ein M geholt. Beide male war die WN8 eher schlecht, da ich halt zb auf Feuriger Bogen im Busch war (11k spot damage, nur 500 oder so selber ausgeteilt). Ich denke, dass ich damit dem Team durchaus helfe und beide M-Spiele wahrscheinlich entschieden habe. Aber ich sollte eh allgemein natürlich noch ein gutes Stück besser werden, mit praktisch allen Panzern. Ich finde nur, dass es gerade bei lights schwierig ist das anhand der öffentlichen Daten abzuschätzen, schliesslich siehst du nicht, wie ich spotte. 

 

 

PS: ich habe mir den light vor allem freigegrindet, weil das von meinem Feldkommandanten gewünscht wurde. Er setzt mich gerne damit in Bollwerken oder Vorstössen ein. Gerade auf Vorstössen kann man mich, denke ich, auf bestimmten Karten gut einsetzen.


Edited by _Pink_Panzer_, 27 September 2017 - 02:56 PM.


Nemii29 #7 Posted 27 September 2017 - 03:13 PM

    Brigadier

  • Player
  • 55396 battles
  • 4,187
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

Wenn der Light nur Bolle/Vorstoß fahren soll dann Schere + Tarnnetz. Da du nur irgendwo in einem Busch passiv stehen sollst. aktive Scouts sind und bleiben Batchats.

 

Wenn du mit dem Panzer spielen willst dann siehe oben die Jungs haben es schon richtig geschildert.


Edited by Nemii29, 27 September 2017 - 03:14 PM.


_VN_Burgelkat #8 Posted 12 October 2017 - 12:58 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 34204 battles
  • 661
  • [SKLLV] SKLLV
  • Member since:
    07-06-2014

Das Teil ist für die Tonne.

 

Man kann im Grunde nichts, außer schnell rumfahren und spotten. Meistens wird man dann out-spotted und stirbt, oder man kommt auf ne Stadtmap und stirbt.


 

Die neuen 10er Lights sind durch die Bank zu schwach. Jeder 10er Med bietet fast die gleiche Sichtweite und Mobilität und hat dazu besseres Gunhandling, Pen., Alpha, DPM, HP und Panzerung.



TheRealTwist #9 Posted 14 October 2017 - 05:53 PM

    Captain

  • Player
  • 40765 battles
  • 2,322
  • [CAHU] CAHU
  • Member since:
    05-17-2014

Lüfter Optiken Stabi

 

Wäre meine Wahl

Stabi durch Ansetzer ersetzten wenn du mehr kämpfen als Spotten und Snipen willst....immer eine blöde Idee mit einem Light...aber ja....

 



Lord_Nighthawk #10 Posted 02 February 2018 - 12:25 AM

    Major

  • Player
  • 40226 battles
  • 2,904
  • Member since:
    09-14-2014

View Post_VN_Burgelkat, on 12 October 2017 - 01:58 PM, said:

Das Teil ist für die Tonne.

 

Man kann im Grunde nichts, außer schnell rumfahren und spotten. Meistens wird man dann out-spotted und stirbt, oder man kommt auf ne Stadtmap und stirbt.


 

Die neuen 10er Lights sind durch die Bank zu schwach. Jeder 10er Med bietet fast die gleiche Sichtweite und Mobilität und hat dazu besseres Gunhandling, Pen., Alpha, DPM, HP und Panzerung.

 

Aber selbst da gibt es im Schadensoutput ziemliche Differenzen. Wenn man sich das auf VBaddict anschaut hängt der RHM Pzw. vom Schadensoutput eher auf Stufe 8 Höhe während andere T10 Lights knapp 500 mehr ausspucken. Das Teil ist leider wirklich nicht sonderlich prickelnd.

X_Maerz #11 Posted 11 February 2018 - 02:19 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 54662 battles
  • 433
  • [-V-A-] -V-A-
  • Member since:
    05-19-2012

Hi,

 

View Post_Pink_Panzer_, on 24 September 2017 - 09:43 PM, said:

Hallo zusammen,

. Und zwar frage ich mich, welche Ausrüstung ich da wohl zum spotten am besten drauf packe.

 

 

Henkel zum wegschmeißen!

 

Der Panzer ist absolut untauglich für Tier10. Ich fahr lieber den Ru in Tier10 als die Möhre. 0 Potential um irgendwie das Spiel zu beeinflussen.

Für mich auch absolut unverständlich warum ausgerechnet der Rhm nur 320 Alpha hat mit der 105mm Kanone anstatt 390...

 

Die 6 Millionen hätte ich mir sparen sollen :(

 

 

Gruß, X_Maerz






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users