Jump to content


Übersicht Panzer mit beschränktem Matchmaking


  • Please log in to reply
4 replies to this topic

Erox10 #1 Posted 26 September 2017 - 03:56 PM

    Lance-corporal

  • Clan Diplomat
  • 36926 battles
  • 90
  • Member since:
    07-17-2011

Hallo Freunde, 

 

Gibt es irgendwo eine Übersicht welche Premium Panzer in WOT beschränktes Matchmaking haben? 

 

Ich habe auf den ersten und zweiten Versuch nichts derartiges gefunden. 

Kann mir da jemand helfen? 

 

Grüße 

 



Geno1isme #2 Posted 26 September 2017 - 03:59 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 48099 battles
  • 10,223
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

http://wiki.wargamin...rt_28082017.png

 

Ist zwar schon etwas älter, aber da es schon seit längerem keine neuen SMM Panzer mehr gibt sollte das noch weitgehend stimmen was die Premiums angeht.


Edited by Geno1isme, 26 September 2017 - 04:02 PM.


Erox10 #3 Posted 26 September 2017 - 04:13 PM

    Lance-corporal

  • Clan Diplomat
  • 36926 battles
  • 90
  • Member since:
    07-17-2011
wow genau das habe ich gesucht Danke dir 

Taurelias #4 Posted 20 July 2019 - 11:35 AM

    Private

  • Player
  • 9520 battles
  • 22
  • Member since:
    04-16-2013
Diese Liste ist nach wie vor aktuell?

SturmMOECKL #5 Posted 29 July 2019 - 06:52 PM

    Major

  • Player
  • 25971 battles
  • 2,949
  • [KVOR] KVOR
  • Member since:
    12-23-2011

Hier in diesem Link, im Wiki von Wargaming.net ist dieses Chart nach wie vor zu sehen:

 

https://wiki.wargami...Matchmaker_(WoT)

 

Allerdings wird in der Überschrift des ersten Absatzes bereits erwähnt,

 

This article is outdated and explains the matchmaking used until 9.18

 

Trotz mehrmaligen Lesens - gut, ok, war ein langer Tag heute und mein Hirn brennt - konnte ich keinen Verweis darauf finden, dass diese o.g. Chart mit dem SMM jetzt ungültig sein soll.

 

Tante Edith sagt: Ich habe keine Ahnung, warum die o.g. Verlinkung nicht auch die schließende Klammer beinhaltet. Um die von mir angegebene Seite zu erreichen, bitte den Link markieren und in einem neuen Tab einfügen, dann klappt es. Alternativ: Nach dem Klicken auf oben angegebenen Link in der Browserzeile noch eine schließende Klammer einfügen und Enter drücken.

 


Edited by SturmMOECKL, 29 July 2019 - 06:55 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users