Jump to content


Hat jemand 5A gesagt?! Der Panzer, der alle Maus-Spieler in die Knie gezwungen hat


  • Please log in to reply
32 replies to this topic

Community #1 Posted 11 October 2017 - 12:57 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 31,559
  • Member since:
    11-09-2011
Was für einen Einfluss hat der vor Kurzem eingeführte WZ-111 Modell 5A auf professioneller Ebene?

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

bad_luck_8D #2 Posted 11 October 2017 - 01:49 PM

    Major General

  • Player
  • 88971 battles
  • 5,683
  • [DIPS] DIPS
  • Member since:
    10-19-2012

is doch egal. :child:

 

Wer will hat ihn. Wer nicht, der nicht.



vauban1 #3 Posted 11 October 2017 - 02:22 PM

    Major General

  • Player
  • 53806 battles
  • 5,231
  • [D0NE] D0NE
  • Member since:
    01-07-2013

wie viele leben denn ausschließlich auf der welt als spieler von wot? 100 oder 150? wen interessiert das also ernsthaft? das ist insgesamt eine extrem kleine menge.

daran, das heute wie Mailand lieber studieren gehen statt wot weiter zu zocken, sieht man ja auch, wie die Verdienstmöglichkeiten so sind :)



bad_luck_8D #4 Posted 11 October 2017 - 02:58 PM

    Major General

  • Player
  • 88971 battles
  • 5,683
  • [DIPS] DIPS
  • Member since:
    10-19-2012

vielleichts hats ihm auch die ARGE geraten, bevor sie ihm sein Hartz4 kündigen. ;)

Hartz-Gesetze gut: fördern und fordern!



BIG_F00D #5 Posted 11 October 2017 - 02:59 PM

    Private

  • Player
  • 33616 battles
  • 13
  • [OBD] OBD
  • Member since:
    08-16-2012

Interessiert doch keine Sau wie der Tank das Game beeinflusst hat. Sollten genügend Leute ihn gegrindet haben und unnötig viel Gold in Free XP gewandelt haben, wird er sowieso generft... 

 

Also, so what... Biatch, Please....!!!!


Edited by BIG_F00D, 11 October 2017 - 03:00 PM.


vauban1 #6 Posted 11 October 2017 - 03:59 PM

    Major General

  • Player
  • 53806 battles
  • 5,231
  • [D0NE] D0NE
  • Member since:
    01-07-2013

was lernen wir aus den bisherigen antworten? es gibt nur eine recht kleine fan base für die pro's und es gibt eben auch wenige pro's.

ein pro ist für mich jemand, der davon lebt, was er tut. also jemand der nichts anderes macht als wot spielen und damit auch eine 4 köpfige Familie ernähren kann !!

... und das auch dauerhaft !!

 

sonst müßte der verdienst so hoch sein, das man nach der aktiven zeit nicht mehr arbeiten muß. das wird wohl eher nicht der fall sein, zumindest nicht in wot.

außerdem zeigt ja die Zusammenlegung der beiden us server (east/west) zu einem, wo die reise hin geht mit wot.



StMidgardnnc #7 Posted 11 October 2017 - 04:04 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 24644 battles
  • 84
  • Member since:
    07-27-2011

Ja wieder ein OP Tank, der das Spielen von tierX map uninteressant macht, was trifft man da denn groß, entweder die Franz.Autolader, die US T110 oder Maus/jetzt 5A da ist in meinen Augen nicht wirklich eine Abwechsung gegeben,

und das Thema "ausbalanciertes MM" wird ad absurdum geführt!

Sollte es nicht so sein, das alle Panzer die gleichen Chancen haben??

Nein?!? Wozu gibts denn ~400 Tanks, wenn eh nur 3-5 in den Ligen und Clanwars gespielt werden KÖNNEN, um den Gewinnmöglichkeit zu haben??

Aber ich hab schon mal ir.wo gepostet, das Spiel hat mehr Probleme als MM und Premiumtanks....

Gut das es F2P ist, denn sonst wären sicherlich schon 85% der Spieler afk!



_VN_Burgelkat #8 Posted 11 October 2017 - 04:15 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 34219 battles
  • 661
  • [SKLLV] SKLLV
  • Member since:
    07-06-2014

Die WGL juckt ja einfach mal keine Sau. Goldonly, Climbing, etc... alle Dinge die ein Großteil der Spieler verabscheut werden dort als Standarttaktik heruntergeleiert.

 

Was glauben die Pfeifen von WG eigentlich? Als würde irgendwer seine Freizeit dazu nutzen um die WGL zu schauen, wenn er selber spielen kann?



LastBoyKraut #9 Posted 11 October 2017 - 04:48 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 36090 battles
  • 660
  • Member since:
    08-13-2013

View PostCommunity, on 11 October 2017 - 12:57 PM, said:

Was für einen Einfluss hat der vor Kurzem eingeführte WZ-111 Modell 5A auf professioneller Ebene?

 

Da grindet der Volldeppen-WG-WoT-Kunde den Toptier-HT der Chinanesen durch ... + PLOPP!, erscheint einfach ein weiterer (natürlich besserer!) 10er, für mal eben schlappe weitere 200k XP. Den könnt ihr euch samt WGL mal ganz gepflegt unter die V*rhaut schieben.

 



n0ob_at_work #10 Posted 11 October 2017 - 06:26 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 15517 battles
  • 427
  • Member since:
    08-27-2013

Ich denke hier gehts mehr um die Werbung für die WGL als um den Panzer und seine Auswirkungen aufs Spiel, sowas hat WG doch nun wirklich noch nie interessiert, wenn sie uns mit neuen Panzern beglücken.

 

Ausserdem frage ich mich gerade ob den Mist eigentlich überhaupt jemand schaut? Ich hab mir das 1x angetan, das war echte Verschwendung von Lebenszeit und Internetbandbreite. Die standen alle in den selben Panzern hinter Steinen und haben sich nicht bewegt. Erst als nur noch 3 min auf der Uhr waren, sind sie aufeinmal übereinander hergefallen, wie ein Heuschreckenschwarm. Von Taktik konnte da keine Rede mehr sein, das bekommst du in jedem T3 Match von Beginn an und das war irgend ein Turnier und das sollten 2 Topclans sein die da gegeneinander gespielt haben. Die 2. Runde hab ich dann ausgemacht, als die wieder alle anfingen nur hinter Steinen zu stehen und nie wieder eingeschaltet und ich werde mir das auch nie wieder ansehen.



Pheit #11 Posted 11 October 2017 - 08:13 PM

    Major

  • Player
  • 54591 battles
  • 2,772
  • [G5P] G5P
  • Member since:
    08-20-2013

View Postvauban1, on 11 October 2017 - 03:59 PM, said:

Zusammenlegung der beiden us server (east/west) zu einem, wo die reise hin geht mit wot

 

Ich glaube, dass der US Markt noch nie Schwerpunkt bei WG war. Würde das also nicht überbewerten.

Tarnfarben #12 Posted 11 October 2017 - 11:00 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 16426 battles
  • 1,245
  • Member since:
    01-21-2012

View Postn0ob_at_work, on 11 October 2017 - 05:26 PM, said:

Ich denke hier gehts mehr um die Werbung für die WGL als um den Panzer und seine Auswirkungen aufs Spiel, sowas hat WG doch nun wirklich noch nie interessiert, wenn sie uns mit neuen Panzern beglücken.

 

Ausserdem frage ich mich gerade ob den Mist eigentlich überhaupt jemand schaut? Ich hab mir das 1x angetan, das war echte Verschwendung von Lebenszeit und Internetbandbreite. Die standen alle in den selben Panzern hinter Steinen und haben sich nicht bewegt. Erst als nur noch 3 min auf der Uhr waren, sind sie aufeinmal übereinander hergefallen, wie ein Heuschreckenschwarm. Von Taktik konnte da keine Rede mehr sein, das bekommst du in jedem T3 Match von Beginn an und das war irgend ein Turnier und das sollten 2 Topclans sein die da gegeneinander gespielt haben. Die 2. Runde hab ich dann ausgemacht, als die wieder alle anfingen nur hinter Steinen zu stehen und nie wieder eingeschaltet und ich werde mir das auch nie wieder ansehen.

 

Ziemlich treffend beschrieben! :trollface:

 

Hab da auch mal reingeschaut .... Beschreibung trifft zu .... uninteressant wie das Liebesleben der Kieselsteine und wer nicht sinnlos seine Zeit verplempern will, schaut lieber eine ausgewählte Doku im TV oder auf YouTube.

Hat man sicherlich etwa 400% mehr von  :girl:



Razzupaltuff #13 Posted 11 October 2017 - 11:41 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 44370 battles
  • 585
  • [-FREI] -FREI
  • Member since:
    08-22-2010
Geile Taktik, in den Cap zu rushen und mit den eigenen Leichen die Capper so lange zu decken, bis sie gewonnen haben. So stelle ich mir Panzergefechte vor.

LeLeon #14 Posted 12 October 2017 - 02:20 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 22575 battles
  • 414
  • Member since:
    05-01-2012

View PostRazzupaltuff, on 11 October 2017 - 11:41 PM, said:

Geile Taktik, in den Cap zu rushen und mit den eigenen Leichen die Capper so lange zu decken, bis sie gewonnen haben. So stelle ich mir Panzergefechte vor.

 

Hey, aber ist viel besser als dieselbe Taktik mit Maus zu machen, da man 30 Sekunden früher mit der Runde durch ist. :popcorn:

Ist doch was Dolles und total game changing und viel besser für die Meta (ich hasse dieses sa.ubl.öde Modewort)... Es scheint, WoT soll zum Arcaderennspiel werden, befeuert von, so vermute ich, zuviel Mario Kart-Daddeln im WG-Studio. Nun wird das Gameplay langsam in WoT implementiert.

 

Mal ernsthaft, Ich persönlich geniesse lieber ein langsameres Duell, als diese Rushpi.sse. Wenn es "fast paced" sein muss, eignet sich CS besser. Vielleicht daddeln die Jungs auch Mario Kart und CS parallel. Das Resultat ist die aus den Fugen geratene Dauerbaustelle namens WoT. Vielleicht mal wieder mehr als nur Tier 10 betrachten, wa?!

 

Wie schaut es eigentlich mit Spielerzahlen aus, steigen die täglichen parallelen Nutzerzahlen noch oder stagniert/ verliert man hier schon mittlerweile Spieler? Gibts dazu irgendwo Statistiken?

 

These:

Ich glaube auch so langsam nicht mehr an menschliche Panzerdesigner. Ich denke das steuert ein Algorithmus...

Bedingung 1: besser als bestehende Panzer (damit die FreeExp abschmelzen und optimalerweise neue Bäume mit Cash bis T8 durchgeboxt werden) AND

Bedingung 2: niemals gebaut, Holzmodell oder Skizze auf Serviette (damit geht man den Realismusfreunden aus dem Weg, die Jungs sind uninteressant und lästig)

Wenn 1 und 2 erfüllt sind, dann:

Bedingung 3: Panzerung, die maximal mit 50% Wahrscheinlichkeit durch Standardmuni zuverlässig penetriert werden kann (Money, money, money) AND/OR

Bedingung 4: Modul Autoloader (total trendy, Bemerkung siehe Bedingung 1)


Edited by LeLeon, 12 October 2017 - 02:27 AM.


GomezDeLaMuerte #15 Posted 12 October 2017 - 06:39 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 13135 battles
  • 469
  • Member since:
    01-19-2014

View Postn0ob_at_work, on 11 October 2017 - 05:26 PM, said:

Ich denke hier gehts mehr um die Werbung für die WGL als um den Panzer und seine Auswirkungen aufs Spiel, sowas hat WG doch nun wirklich noch nie interessiert, wenn sie uns mit neuen Panzern beglücken.

 

Ausserdem frage ich mich gerade ob den Mist eigentlich überhaupt jemand schaut? Ich hab mir das 1x angetan, das war echte Verschwendung von Lebenszeit und Internetbandbreite. Die standen alle in den selben Panzern hinter Steinen und haben sich nicht bewegt. Erst als nur noch 3 min auf der Uhr waren, sind sie aufeinmal übereinander hergefallen, wie ein Heuschreckenschwarm. Von Taktik konnte da keine Rede mehr sein, das bekommst du in jedem T3 Match von Beginn an und das war irgend ein Turnier und das sollten 2 Topclans sein die da gegeneinander gespielt haben. Die 2. Runde hab ich dann ausgemacht, als die wieder alle anfingen nur hinter Steinen zu stehen und nie wieder eingeschaltet und ich werde mir das auch nie wieder ansehen.

 

Das is doch Quatsch. 



mahi__mahi #16 Posted 12 October 2017 - 07:03 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 34293 battles
  • 3,069
  • Member since:
    01-21-2012

Selten so langweiligen Müll gesehen wie diese "Profispiele"

Kümmert euch um die Probleme der Noobs sonst sind die bald alle weg und ja die zahlen euch nicht die paar Hansel wo sonst nix in ihrem Leben haben.



WT_auf_Golf_IV #17 Posted 12 October 2017 - 08:05 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 19876 battles
  • 878
  • Member since:
    04-06-2012

:teethhappy::teethhappy::teethhappy:

Wie versucht wird, die Balance-Katastrophe schönzureden und sogar noch als was tolles hochzujuxen.

Balance = competative gameplay

WoT= sehr großer RNG-Faktor und schlecht gebalanced, weit davon entfernt!

Ihr könnt da noch so viele Millionen €s in Veranstaltungen pumpen, solange das nicht besser wird, gibts keine ESporterfolge. Also spart euch diese Artikel, ihr macht euch lächerlich!



KaeptnWusch #18 Posted 12 October 2017 - 08:06 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 21643 battles
  • 884
  • Member since:
    07-13-2016

Spannend wird es erst wenn der ganze WGL-Hype mit Liveübertragungen etc. in 1-2 Jahren totgelaufen hat. Wie sie es dann schaffen wollen die ganzen "Dynamisierungsprozeße" mit Schlauchmaps, OP-Tanks usw. soweit wieder zurück zu balancieren, das die "Ottonormalspieler" länger als Kunden gebunden werden können?

 

Da absehbar der Chinesische Markt noch viele Jahre das größte Wachstumspotential verspricht werden die China-Tanks neben den Russen-Tanks auf lange Sicht die besten sein. Würde ich heute nochmal mit WOT beginnen, würde ich daher diese beiden Linien vorrangig erforschen.



Anna_Kalashnikova #19 Posted 12 October 2017 - 08:14 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 15686 battles
  • 7,395
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View PostRazzupaltuff, on 11 October 2017 - 11:41 PM, said:

Geile Taktik, in den Cap zu rushen und mit den eigenen Leichen die Capper so lange zu decken, bis sie gewonnen haben. So stelle ich mir Panzergefechte vor.

Diese E100 - BatChat-Kombo

 

 


Edited by Anna_Kalashnikova, 12 October 2017 - 08:15 AM.


frankstrunz #20 Posted 12 October 2017 - 09:07 AM

    Brigadier

  • Player
  • 43398 battles
  • 4,720
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

View Post_VN_Burgelkat, on 11 October 2017 - 04:15 PM, said:

Die WGL juckt ja einfach mal keine Sau. Goldonly, Climbing, etc... alle Dinge die ein Großteil der Spieler verabscheut werden dort als Standarttaktik heruntergeleiert.

 

Was glauben die Pfeifen von WG eigentlich? Als würde irgendwer seine Freizeit dazu nutzen um die WGL zu schauen, wenn er selber spielen kann?

 

Genau das!

 

Die Aufrufe der Videos von Mootality untermauern diese These. Das Video oben wurden in 3 Wochen nur 4000x aufgerufen. Andere Videos von Mootality zum Gameplay bringen es in dem Zeitraum auf 20.000 bis 26.000 Aufrufe.

 

 

 

 






2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users