Jump to content


Neue Ruhmeshalle / Neues Rating (WTR)

Raiting Hall of Fame XVM

  • Please log in to reply
3 replies to this topic

F2anz #1 Posted 18 October 2017 - 11:11 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 44275 battles
  • 75
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    08-29-2011

Hallo Zusammen,

 

Ende September wurd von Wargaming die neue persönliche Wertung (WTR) eingeführt und damit auch die komplett neu überarbeitete Ruhmeshalle.

 

Das neue WTR-Rating;

https://worldoftanks...ent/rating-hof/

 

Berechnung des WTR-Rating:

https://worldoftanks...evement_rating/

 

Kurz darauf wurde WTR auch in den XVM-Mod implementiert und ist dort unter "Settings" für die Ingame-Anzeige wählbar.

 

Nicht zuletzt durch die Änderung der "Expected-Values" im Mai 2017 hat das WN8-Rating meiner Meinung nach in den letzten Jahren mehr und mehr an Bedeutung verloren.

 

Daher stell ich mir momentan die Frage:

 

Hat das neue "WTR - Rating" das Zeug dazu, dass jahrelang dominierende und alles bestimmende "WN8-Rating" abzulösen ??

 

 

Wie ist eure Meinung?

Habt ihr Erfahrungen mit WTR gesammelt ?

Ist es für euch eine Option dieses Raiting über den XVM im Client anzeigen zu lassen ?

 

 

Und seitens WG würde mich interessieren, ob es das WTR-Rating über XVM auch als panzerspezifisches Raiting geben wird?

 

 

Freu mich über einen regen Austausch

 

Gruß F2anz


Edited by F2anz, 20 October 2017 - 08:55 AM.


Geno1isme #2 Posted 19 October 2017 - 07:46 AM

    Major General

  • Player
  • 37856 battles
  • 5,223
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

WTR hat das gleiche Grundproblem wie WN8 und andere Ratings: Es kann nicht wirklich mit Balancinganpassungen umgehen. Kann man aktuell v.a. bei der Arty sehen, die Gewichtungen der Einzelstats basiert auf dem post-9.18 Balancing, wer Arty überwiegen pre-9.18 gefahren ist wird daher vom WTR deutlich schlechter eingestuft.

 

Darüber hinaus hat WTR zumindest bislang noch das Problem dass es keine vernünftigen Recent-Daten gibt: API ist bislang zumindest nicht dokumentiert (also völlig unklar in welchem Umfang man da an die Daten kommt), und über die sog. "Ruhmeshalle" gibt es ja nur Auswertungen nach Kalendermonat gruppiert wodurch diese nicht wirklich vergleichbar sind.

 

Und da man auch die WTR-Daten von anderen Leuten offenbar nicht gezielt einsehen kann um sich zu vergleichen finde ich das ganze bislang recht nutzlos. Ob die Formel selbst jetzt was taugt kann man daher eigentlich gar nicht sagen.

 

PS: Rating schreibt sich nur mit einem i.


Edited by Geno1isme, 19 October 2017 - 07:47 AM.


Granatenschreck #3 Posted 20 October 2017 - 05:36 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 64495 battles
  • 1,444
  • [-PBM-] -PBM-
  • Member since:
    07-16-2011
Solang es die Wn8-Wertung gibt hat das eh kein Sinn.

F2anz #4 Posted 20 October 2017 - 09:10 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 44275 battles
  • 75
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    08-29-2011

View PostGeno1isme, on 19 October 2017 - 07:46 AM, said:

PS: Rating schreibt sich nur mit einem i.

 

Ups , Danke ;) (edited)

 

View PostGeno1isme, on 19 October 2017 - 07:46 AM, said:

Es kann nicht wirklich mit Balancinganpassungen umgehen.

 

Für Overall-Ratings stimmt das. Aber wie du schon sagst, kann das kein Rating. Lässt sich nur über einen Recent-Vergleich lösen.

Bisher gibt es bei dem WTR nur die monatliche Ansicht oder seit Oktober 2014. Da müsste Wargaming noch was tun.

Wählbare Zeitspannen wären eine Möglichkeit oder das beim WN8 bewährte "letzte 1000 Gefechte System".

 

View PostGeno1isme, on 19 October 2017 - 07:46 AM, said:

Darüber hinaus hat WTR zumindest bislang noch das Problem dass es keine vernünftigen Recent-Daten gibt: API ist bislang zumindest nicht dokumentiert (also völlig unklar in welchem Umfang man da an die Daten kommt)

 

Geb ich dir recht, eine transparente Darstellung der zugrunde liegenden Panzerspezifischen Faktoren wäre hilfreich und sinnvoll (sie expValues bei WN8)

 

View PostGeno1isme, on 19 October 2017 - 07:46 AM, said:

Und da man auch die WTR-Daten von anderen Leuten offenbar nicht gezielt einsehen kann um sich zu vergleichen finde ich das ganze bislang recht nutzlos. Ob die Formel selbst jetzt was taugt kann man daher eigentlich gar nicht sagen.

 

Auch das stimmt.

Wäre super wenn Wargaming eine Möglichkeit einfügt, das WTR eines Spielers unter Einstellung verschiedener Filter (z.B. Overall, Zeitspanne, Panzer, Tier), einzusehen.

 


Edited by F2anz, 20 October 2017 - 09:12 AM.






Also tagged with Raiting, Hall of Fame, XVM

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users