Jump to content


T-34-3 Creditgrab und Frustpanzer


  • Please log in to reply
22 replies to this topic

Fox_Gecko #21 Posted 23 December 2017 - 01:50 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 32558 battles
  • 921
  • [LDG] LDG
  • Member since:
    09-08-2012
hast absolut recht daß es gemessen an der Leistung (zu?) viel ist, wollte damit nur mal verdeutlichen wie untertrieben deine Aussage "schwer ins Minus zu kommen" m.E. ist.

___Wooky___ #22 Posted 15 February 2018 - 05:09 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 15810 battles
  • 69
  • [R_F_D] R_F_D
  • Member since:
    04-28-2012

Moin

Ich hauche der Diskussion mal wieder etwas Leben ein.....

Ich habe es auch oft erlebt das ich mit einem Treffer vorne in die Wanne in die Luft flog und alle HP Punkte auf einmal abgab.

Das mir der Tank um die Ohren flog passierte mir mit dem T-34-1 genauso, also liegt wohl an meiner Spielweise wie ich die Chinaböller bewege.

Ich habe mir mal WOTINFO Hitzonen angeschaut und siehe da beide Tanks haben den Treibstofftank vorne rechts ( wenn man im Panzer sitzt , gesehen ) an der selben Stelle. Wenn man jetzt um die Ecke einen Hauses fährt , links herum, zeigt man seine rechte untere Seite, eben jenen Treibstofftank, dahinter liegt das Munilager in der mittigen Panzerseiten. man muss sich das bewusst sein und sein Spielverhalten für diesen Panzer umstellen. Sprich ...probiert rechts herum zu fahren wenn es geht, zeigt nicht die untere rechte Seite, versucht euch mal sich dazu zu zwingen bzw. zu merken, dann hat man ein spaßigen Gefährt.

Wie schon gut beschrieben von allen hier ist das kein Anfänger Tank und nicht einfach zu spielen, aber einfach kann jeder. Ich versuche bei den Heavys zu bleiben, oder spiele ihn mit hoher Tarnung um genug Zeit zum Aimen zu haben.

Ich bin mir auch nicht zu schade mit Gold zu schießen, aber Vorsicht die APCR Muni ist seitlich mit 175 besser als die Premium Muni, da sie halt in der Schottpanzerung hängen bleibt, aber das weiß ja jeder.

Gerne noch mehr Erfahrungen von Euch, danke........


 



wingcomstriker #23 Posted 05 April 2018 - 01:14 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 19510 battles
  • 467
  • [MIMI] MIMI
  • Member since:
    06-28-2013

View Post___Wooky___, on 15 February 2018 - 04:09 PM, said:

Moin

Ich hauche der Diskussion mal wieder etwas Leben ein.....

Ich habe es auch oft erlebt das ich mit einem Treffer vorne in die Wanne in die Luft flog und alle HP Punkte auf einmal abgab.

Das mir der Tank um die Ohren flog passierte mir mit dem T-34-1 genauso, also liegt wohl an meiner Spielweise wie ich die Chinaböller bewege.

Ich habe mir mal WOTINFO Hitzonen angeschaut und siehe da beide Tanks haben den Treibstofftank vorne rechts ( wenn man im Panzer sitzt , gesehen ) an der selben Stelle. Wenn man jetzt um die Ecke einen Hauses fährt , links herum, zeigt man seine rechte untere Seite, eben jenen Treibstofftank, dahinter liegt das Munilager in der mittigen Panzerseiten. man muss sich das bewusst sein und sein Spielverhalten für diesen Panzer umstellen. Sprich ...probiert rechts herum zu fahren wenn es geht, zeigt nicht die untere rechte Seite, versucht euch mal sich dazu zu zwingen bzw. zu merken, dann hat man ein spaßigen Gefährt.

Wie schon gut beschrieben von allen hier ist das kein Anfänger Tank und nicht einfach zu spielen, aber einfach kann jeder. Ich versuche bei den Heavys zu bleiben, oder spiele ihn mit hoher Tarnung um genug Zeit zum Aimen zu haben.

Ich bin mir auch nicht zu schade mit Gold zu schießen, aber Vorsicht die APCR Muni ist seitlich mit 175 besser als die Premium Muni, da sie halt in der Schottpanzerung hängen bleibt, aber das weiß ja jeder.

Gerne noch mehr Erfahrungen von Euch, danke........


 

 

Ehrlich gesagt, habe ich mir darüber noch nie den Kopf zerbrochen und sonderlich häufig fliegt mir der Turm auch nicht um die Ohren. Und das obwohl ich nicht mal sichere Ladung geskillt habe.

Versuche einfach nur dann vorzufahren, wenn kein Panzer auf dich guckt, halt am besten dafür die RMT fest, zoom raus und Versuch zu sehen, wo der Gegner hinguckt. 

Sniper würde ich mit dem T-34-3 nie(!) machen, lohnt sich einfach nicht. Vor allem, da er jetzt seit ein paar Patches eine ziemlich gute Panzerung für'n Med aufweist, kannst ruhig ins Facehug gehen. Da dürfte einiges abprallen.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users