Jump to content


Unterstützt auch dieses Jahr War Child


  • Please log in to reply
64 replies to this topic

Community #1 Posted 07 November 2017 - 03:15 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 22,927
  • Member since:
    11-09-2011
Wir haben uns wieder mit War Child für eine Wohltätigkeitskampagne zusammengeschlossen.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

hcirnieH #2 Posted 07 November 2017 - 03:29 PM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 55216 battles
  • 158
  • [WB] WB
  • Member since:
    12-04-2010
Seit 7 Uhr im Premiumladen verfügbar. Da kommen die Nachrichten mal wieder Pünktlich :teethhappy:

batspin #3 Posted 07 November 2017 - 03:30 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 14829 battles
  • 456
  • Member since:
    01-10-2015
sry - virtuelle Kriegsspiele propagieren und gleichzeitig Unterstützer von durch Kriegsgreuel gebeutelten Kindern sein zu wollen weil besinnliche Tage vor der Türe stehen - Feels Bad WG

Curt_von_Waldenburg #4 Posted 07 November 2017 - 03:31 PM

    Corporal

  • Player
  • 4607 battles
  • 113
  • [S4-X] S4-X
  • Member since:
    06-10-2012

Unterstützt Wargaming unsere Intressen ??? NEIN

Davon mal abgesehen wieviel kassiert WG davon ?

Als würde WG davon kein Finanziellen nützen daraus ziehen.  So traurig es sich anhören mag. Jeder der etwas wirklich tun möchte. BITTE nicht über WARGAMING


Edited by Curt_von_Waldenburg, 07 November 2017 - 03:31 PM.


elektroberto #5 Posted 07 November 2017 - 03:37 PM

    Captain

  • Player
  • 26647 battles
  • 2,059
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012
Gemeinnützigen Verein in der Nähe suchen und einfach mal fragen ob man irgendwie helfen kann. Manchmal fehlt es "nur" an Kleinigkeiten, die Menschen wie wir zu viel haben.

hutte74 #6 Posted 07 November 2017 - 03:52 PM

    Private

  • Player
  • 7456 battles
  • 18
  • [O_P_A] O_P_A
  • Member since:
    11-02-2014

View PostCurt_von_Waldenburg, on 07 November 2017 - 03:31 PM, said:

Unterstützt Wargaming unsere Intressen ??? NEIN

Davon mal abgesehen wieviel kassiert WG davon ?

Als würde WG davon kein Finanziellen nützen daraus ziehen.  So traurig es sich anhören mag. Jeder der etwas wirklich tun möchte. BITTE nicht über WARGAMING

 

Der Link zur Direktspende steht unten im Ankündigungstext.... denke das passt so schon.

Edited by hutte74, 07 November 2017 - 03:54 PM.


Schrottkiste #7 Posted 07 November 2017 - 04:12 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 43769 battles
  • 1,556
  • [O-20] O-20
  • Member since:
    06-29-2011

Mein Vorschlag an wargaming:

 

Ihr erstattet allen Käufern der aktuellen "Stufe VIII der Woche" den vollen Kaufpreis. Als weiteres soziales Engagement spendet ihr den gleichen Betrag an Organisationen, die von Betrügern geschädigten Opfern helfen.



Abrik #8 Posted 07 November 2017 - 04:28 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 39214 battles
  • 21,670
  • [DE-GA] DE-GA
  • Member since:
    07-10-2011

View PostSchrottkiste, on 07 November 2017 - 04:12 PM, said:

Mein Vorschlag an wargaming:

 

Ihr erstattet allen Käufern der aktuellen "Stufe VIII der Woche" den vollen Kaufpreis. Als weiteres soziales Engagement spendet ihr den gleichen Betrag an Organisationen, die von Betrügern geschädigten Opfern helfen.

 

wo hat wargaming betrogen?

Curt_von_Waldenburg #9 Posted 07 November 2017 - 04:30 PM

    Corporal

  • Player
  • 4607 battles
  • 113
  • [S4-X] S4-X
  • Member since:
    06-10-2012

View Posthutte74, on 07 November 2017 - 02:52 PM, said:

 

Der Link zur Direktspende steht unten im Ankündigungstext.... denke das passt so schon.

 

Zhhh GutMensch. Glaubst doch nicht selbst das WG dafür nichts bekommt. Das sie Werbung für die Aktion machen.

Edited by Curt_von_Waldenburg, 07 November 2017 - 04:30 PM.


n0ob_at_work #10 Posted 07 November 2017 - 04:40 PM

    Sergeant

  • Player
  • 10031 battles
  • 211
  • Member since:
    08-27-2013

Ich finde das Angebot hier etwas eigenartig. Generell halte ich sowas für keine schlechte Idee, aber wenn ich mir die Angebote ansehe, weiß ich nicht warum ich das kaufen soll. Das Geld kann ich auch direkt an War Child spenden.

 

Warum macht man, wenn man wirklich was tun möchte, die Angebote nicht unwiederstehlich für die Kunden die es kaufen sollen? Da man diese Angebote eh nur einmal pro Account kaufen kann, hätte man auf die Ökonomie mal schei$$en können.

 

Für das 10€ Paket noch 30 Tage Premium oben drauf zb, oder 2500 Gold, oder beides. Bei sowas entsteht WG doch keine mehrkosten, es sind nur digitale Güter welche beliebig reproduzierbar sind. Dann hätten sich hier sicherlich ettliche Spieler überlegt das zu kaufen. Nur für nen olles Emblem und paar große Medi Kits hält sich mein Kaufdrang doch arg in Grenzen und erweckt bei mir den Eindruck, das es euch auch komplett egal ist. Man kann aber natürlich nun seitens WG behaupten Spendierhosen anzuhaben, macht sich bei Veranstaltungen sicher ganz toll.



cooper60 #11 Posted 07 November 2017 - 05:04 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 27764 battles
  • 3,152
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    01-14-2013

Von der Sacher her finde ich das eine gute Aktion. Die Umsetzung seitens WG allerdings wieder suboptimal. Einmal das Angebot der Spielinhalte, naja und dann noch folgendes:

 

Zitat:

 

"Alle Nettoerträge von diesem Emblem gehen direkt an War Child, um ihnen bei ihrer Aufgabe weltweit zu helfen."

 

Mich würde schon interessieren, wieviel genau von den einzelnen Paketen an War Child geht.

 

Dann doch lieber direkt spenden.



mooglechen #12 Posted 07 November 2017 - 05:19 PM

    Private

  • Player
  • 15506 battles
  • 44
  • [JARO] JARO
  • Member since:
    04-17-2013

meine Güte, alle am meckern :facepalm:

es zwingt euch doch keiner.

 

Zitat vom letzten Jahr:

Block Quote

 Ende 2016 starteten Wargaming und die Hilfsorganisation War Child die "Armistice-Kampagne".

Spieler von World of Tanks hatten die Möglichkeit, besondere Embleme und Ingame-Pakete für einen guten Zweck zu erwerben.

Die dadurch erzielten Einnahmen wurden War Child UK vollständig zur Verfügung gestellt. Insgesamt 84.800 Dollar konnten gesammelt werden.

 

 



Inquocnito #13 Posted 07 November 2017 - 05:28 PM

    Private

  • Player
  • 34976 battles
  • 37
  • [507] 507
  • Member since:
    04-30-2011

Ich finde die Aktion gut, über die Umsetzung oder wie viel sich WG selber in die Tasche wirtschaftet kann man sich streiten.

Werde dennoch beides unterstützen, Das Paket und die Direktspende an War Child. Es wird ja, wie auch so oft, keiner dazu gezwungen.


Edited by Inquocnito, 07 November 2017 - 05:28 PM.


Schrottkiste #14 Posted 07 November 2017 - 05:29 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 43769 battles
  • 1,556
  • [O-20] O-20
  • Member since:
    06-29-2011

View PostAbrik, on 07 November 2017 - 03:28 PM, said:

 

wo hat wargaming betrogen?

 

Wer hat geschrieben, wg habe betrogen?

Hier im Beitrag niemand!:trollface:

Allerdings darfst du gern dort  einmal die Beiträge lesen und dort die Frage ob jemand die Aussagen zum Panzer als Betrug empfindet...


Edited by Schrottkiste, 07 November 2017 - 05:32 PM.


eicher123 #15 Posted 07 November 2017 - 05:42 PM

    Private

  • Player
  • 30922 battles
  • 32
  • [1-DPZ] 1-DPZ
  • Member since:
    06-12-2011

Moin Mitspieler,

 

hier ist ja wieder jede Menge Gift in der Diskussion, ich hab mir das große Paket geholt, allein weil ich das Spiel mag und den Zweck gut finde.

Die beigefügten Artikel interessieren mich nicht, die erste Hilfe wird verkauft und die Wappen werden wohl den ein oder anderen Tank zieren.

Das letzte mal war ich auch schon dabei und ich gehe davon aus, dass das Geld nach abzug der Steuern voll und ganz den Kindern zu gute kommt.

Sollte das NICHT der Fall sein wäre der Schaden für Wargaming erheblich, ich bezweifle ernsthaft, dass man dort so DUMM ist für ein paar lumpige Tausend Dollar das eigene Bild in der Öffentlichkeit derart nachhaltig zu schädigen.

Diejenigen, die von Bitterkeit erfüllt Anlass zur Kritik in dieser Aktion sehen, sind sich meines Mitleids und meiner guten Wünsche zur Besserung gewiss.

Daumen HOCH!

 

Beste Grüße

 

eicher123



Senzelian #16 Posted 07 November 2017 - 05:45 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 23373 battles
  • 918
  • Member since:
    08-12-2012

View Postn0ob_at_work, on 07 November 2017 - 03:40 PM, said:

Ich finde das Angebot hier etwas eigenartig. Generell halte ich sowas für keine schlechte Idee, aber wenn ich mir die Angebote ansehe, weiß ich nicht warum ich das kaufen soll. Das Geld kann ich auch direkt an War Child spenden.

 

Warum macht man, wenn man wirklich was tun möchte, die Angebote nicht unwiederstehlich für die Kunden die es kaufen sollen? Da man diese Angebote eh nur einmal pro Account kaufen kann, hätte man auf die Ökonomie mal schei$$en können.

 

Für das 10€ Paket noch 30 Tage Premium oben drauf zb, oder 2500 Gold, oder beides. Bei sowas entsteht WG doch keine mehrkosten, es sind nur digitale Güter welche beliebig reproduzierbar sind. Dann hätten sich hier sicherlich ettliche Spieler überlegt das zu kaufen. Nur für nen olles Emblem und paar große Medi Kits hält sich mein Kaufdrang doch arg in Grenzen und erweckt bei mir den Eindruck, das es euch auch komplett egal ist. Man kann aber natürlich nun seitens WG behaupten Spendierhosen anzuhaben, macht sich bei Veranstaltungen sicher ganz toll.

 

View Postbatspin, on 07 November 2017 - 02:30 PM, said:

sry - virtuelle Kriegsspiele propagieren und gleichzeitig Unterstützer von durch Kriegsgreuel gebeutelten Kindern sein zu wollen weil besinnliche Tage vor der Türe stehen - Feels Bad WG

 

View PostCurt_von_Waldenburg, on 07 November 2017 - 02:31 PM, said:

Unterstützt Wargaming unsere Intressen ??? NEIN

Davon mal abgesehen wieviel kassiert WG davon ?

Als würde WG davon kein Finanziellen nützen daraus ziehen.  So traurig es sich anhören mag. Jeder der etwas wirklich tun möchte. BITTE nicht über WARGAMING

 

View PostSchrottkiste, on 07 November 2017 - 03:12 PM, said:

Mein Vorschlag an wargaming:

 

Ihr erstattet allen Käufern der aktuellen "Stufe VIII der Woche" den vollen Kaufpreis. Als weiteres soziales Engagement spendet ihr den gleichen Betrag an Organisationen, die von Betrügern geschädigten Opfern helfen.

 

Ach, Deutschland muss man einfach lieben! <3

Dragokar #17 Posted 07 November 2017 - 05:48 PM

    Captain

  • Beta Tester
  • 36045 battles
  • 2,406
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    07-12-2010

http://forum.worldof...2#entry14989632

 

Block Quote

 We will be donating all the net proceeds from your purchases. The net stipulation is referring to the transaction costs and applicable taxes.

Wargaming will not be retaining any revenue generated by this drive.

 

 



K_Flynn #18 Posted 07 November 2017 - 05:51 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 50305 battles
  • 587
  • [IPRO] IPRO
  • Member since:
    01-22-2012

View PostAbrik, on 07 November 2017 - 04:28 PM, said:

 

wo hat wargaming betrogen?

 

Hier zum Beispiel:  M6A2E1

 

Jemandem dem scheinbar nichts heilig ist Spendengelder anvertrauen ???

Dann doch lieber direkt Spenden!



mahi__mahi #19 Posted 07 November 2017 - 06:13 PM

    Major

  • Player
  • 27102 battles
  • 2,759
  • [GOMK] GOMK
  • Member since:
    01-21-2012
Langt schon das ich das heuchlerischste aller Länder mit meinen Steuern finanzieren muss.

Dragokar #20 Posted 07 November 2017 - 06:17 PM

    Captain

  • Beta Tester
  • 36045 battles
  • 2,406
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    07-12-2010

View Postmahi__mahi, on 07 November 2017 - 06:13 PM, said:

Langt schon das ich das heuchlerischste aller Länder mit meinen Steuern finanzieren muss.

 

Mein Land wird leider nicht offiziell nicht anerkannt, also welches meinst du?




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users