Jump to content


Obj. 268 v4


  • Please log in to reply
291 replies to this topic

quansel #281 Posted 04 September 2018 - 10:05 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 44500 battles
  • 71
  • [FT-B] FT-B
  • Member since:
    04-10-2013

Moin, Kollegen!

 

Ich habe in den letzten Monaten ebenfalls zu spüren bekommen, wie stark das Obj268-4 ist bzw. war.

Daher war dieses Ding mein Wunschkandidat Nr. 1 ... ich wollte auch unbedingt diesen Tank!

Seit 2 Tagen habe ich ihn nun ... und habe keinen Vergleich zur Stärke vor dem Nerf ... aber ich finde ihn so, wie er jetzt ist, überhaupt nicht OP!!!


 

Die Mannschaft ist kurz vor 100%, da umgeschult vom 263, hat dann aber Waffenbrüder voll und 6. Sinn bei ca. 75%. Um es erstmal kennenzulernen,

habe ich Tarnnetz, Schere und Ansetzer drauf. Meine Erfahrungen sind solala.


 

1. Ich finde das 268-4 flott in der Vorwärtsfahrt, jedoch (sehr) träge beim Wenden.

2. Ja, es ist recht hart gepanzert, jedoch wundere ich mich manchmal, welche Panzer und wie oft da frontal durchschlagen!

3. Die Gun empfinde ich auch als gut (gut Pen - lange Nachladezeit), aber ich habe manchmal das Gefühl, der Zufall spielt eine große Rolle.

4. Als Obj268-4 ist man - glaube ich - Staatsfeind Nr. 1! Es kommt fast nie zum Kampf 1 gegen 1, da immer mehrere Gegner angerollt kommen und

    das Obj auseinanderschrauben wollen ... mal abgesehen davon, dass Artys dann sowieso nur 1 Ziel haben!


 

Die Punkte 2 und 3 haben aber - so vermute ich - einen weiteren Hintergrund: ich könnte manchmal über die RNG abkotzen! Es ist inzwischen mehr

Zufall, einen Weakspot zu treffen als tatsächliches Zielen oder ein gute Gun zu haben!

3 Beispiele von gestern Abend:


 

1. Ich fahre den FV4005 mit Ansetzer, Richtantrieb und Lüftung, die Mannschaft ist im 3. Perk (Waffenbrüder, 6. Sinn usw) - ich schieße 11 mal(!) komplett eingezielt,

wovon 7 daneben gehen und die restlichen 4 abprallen. Bei den Abprallern waren 3 Schüsse in die Seite von stehenden Meds (BC25T, Cent 7/1 und 121) und 1 frontal

am Jagdp100!

2. Ein paar Gefechte später wieder der FV4005; 7 Schuss, 7 Durchschläge ... u.a. eine Jagdp100 aus 500m durch die Front geballert und einem Obj430U durch den Helm!

3. Mein 2. Gefecht mit dem Obj268-4; die Gegner (überwiegend Meds) haben sich sehr gut hinter kleinen Hügeln bewegt. Es guckte meistens nur die Luke oben hinter den

    Hügeln raus, diese habe ich aber 6x in Folge getroffen und durchschlagen!!!


 

Diese extremen Sprünge finde ich echt zum Kotzen und machen alles rund um Skills, Stärken und Weakspots zur reinen Glücksache! Dass man ab und zu daneben schießt,

bounced usw. ist alles normal und nachvollziehbar, aber so krasse Sprünge/Abweichungen finde ich scheiße und gab es früher nicht!


 

Dies sind aber nur meine Eindrücke ... seht Ihr es ähnlich?



TopTierTomato #282 Posted 04 September 2018 - 10:15 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 24918 battles
  • 1,291
  • [OM] OM
  • Member since:
    05-20-2012

View Postquansel, on 04 September 2018 - 09:05 AM, said:

 

Dies sind aber nur meine Eindrücke ... seht Ihr es ähnlich?

 

Nein.



HEATzk0pf #283 Posted 24 September 2018 - 12:44 PM

    Major General

  • Player
  • 34234 battles
  • 5,129
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    08-10-2013

View Postquansel, on 04 September 2018 - 10:05 AM, said:

1. Ich fahre den FV4005 mit Ansetzer, Richtantrieb und Lüftung, die Mannschaft ist im 3. Perk (Waffenbrüder, 6. Sinn usw) - ich schieße 11 mal(!) komplett eingezielt,

wovon 7 daneben gehen und die restlichen 4 abprallen. Bei den Abprallern waren 3 Schüsse in die Seite von stehenden Meds (BC25T, Cent 7/1 und 121) und 1 frontal

am Jagdp100!

2. Ein paar Gefechte später wieder der FV4005; 7 Schuss, 7 Durchschläge ... u.a. eine Jagdp100 aus 500m durch die Front geballert und einem Obj430U durch den Helm!

 

Wer mit dem 4005 AP schiesst hat den Panzer nicht verstanden. Die kann man laden wenn man mit in der HeavyLine aggessiv pusht und dort traden will (und die Gegnerpositionen wahrscheinlich so sind das man Weakpoints treffen kann) und sonst lädt man HESH (oder HE, bei nicht Pens macht die den gleichen Schaden).

 

zum 268 4 - ich habs noch nicht, als Gegner isses jetzt annehmbar (manchmal gibts ein paar OP Situationen und manchmal ... nicht (letztens hab ich ein 268 4 in die Kommandoluke penetriert mit dem 4005, das fand ich lustig ...).

Ehrlicherweise würde ich aber gern wissen, was gute Spieler jetzt von ihm halten, bin grad auf dem frustrierenden Weg durch das 263...



quansel #284 Posted 25 September 2018 - 02:37 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 44500 battles
  • 71
  • [FT-B] FT-B
  • Member since:
    04-10-2013

Hallo und danke für die Statements!

 

Ja, dass ich den FV4005 noch nicht verstanden habe/nicht verstehe, ist sehr wahrscheinlich. Ich schaffe es trotz der heftigen Gun recht selten,

mit dem Gerät richtig viel Schaden rauszuhauen. Ich habe aber mit AP das "beste Gefühl" beim Schießen ... d.h. die Mischung zwischen Zielen,

Schießen, Geschossgeschwindigkeit und Wirkung (Durchschlag) ist subjektiv die beste. ... und nebenbei die günstigste.

Ich werde aber ab heute auch vermehrt die andere einsetzen und berichten ...


 



HEATzk0pf #285 Posted 25 September 2018 - 02:46 PM

    Major General

  • Player
  • 34234 battles
  • 5,129
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    08-10-2013

View Postquansel, on 25 September 2018 - 02:37 PM, said:

Hallo und danke für die Statements!

 

Ja, dass ich den FV4005 noch nicht verstanden habe/nicht verstehe, ist sehr wahrscheinlich. Ich schaffe es trotz der heftigen Gun recht selten,

mit dem Gerät richtig viel Schaden rauszuhauen. Ich habe aber mit AP das "beste Gefühl" beim Schießen ... d.h. die Mischung zwischen Zielen,

Schießen, Geschossgeschwindigkeit und Wirkung (Durchschlag) ist subjektiv die beste. ... und nebenbei die günstigste.

Ich werde aber ab heute auch vermehrt die andere einsetzen und berichten ...


 

Ich versuch mal Dir heute abend ein Replay hochzuladen, in dem ich die Munitionssorten genutzt habe. Grundsätzlich gilt beim 4005:

 

1. Schei$$ auf die Credits - den Panzer fährst Du um Oneshots zu machen.

2. Auch mit der AP musst Du aimen und treffen, d.h. Du musst die Zeit zum Zielen haben - mit der HESH (oder halt, wenn Du HeavyLine snipst, kannst Du auch HE laden - mit HESH penetrierst Du die frontal nämlich auch nicht und die HE ist günstiger) musst Du grundsätzlich weniger lang zielen sondern nur abdrücken, verkürzt also Deine Zeit in der Du beschossen werden kannst und zusätzlich trackst Du den Gegner gern mal und bekommst hier noch den Assist. Und wenn Du aimst, dann nur um einen sicheren Pen zu bekommen und dann machst Du auch mal 1800 oder sogar 2K Schaden (schon gesehen, eine IS7 mit 2K HP war nach dem Treffer ein rauchendes Wrack, hat ein Kumpel mit dem 183er gemacht)

3. siehe 1. :)



RootEvil #286 Posted 30 September 2018 - 03:54 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 49921 battles
  • 7,421
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    07-13-2012

View PostCheesusCrust, on 13 June 2018 - 05:36 PM, said:

Wie fährt sich das Object nach dem Nerf? Gibt es große Einbußen bei Mobilität und Gunhandling; wie hält die Panzerung stand?

 

Ziemlich unbrauchbar, zu sehr generft. Lohnt nicht mehr.

Ist wie beim Type 5, Gegner läd Gold und ballert einfach frontal durch. Eine einzige Enttäuschung. Ich denke ich werde es mal mit 2-3 Reihe probieren. Ein Frontpanzer ist es keinesfalls mehr.


Edited by RootEvil, 30 September 2018 - 06:06 AM.


alKeshCH #287 Posted 01 October 2018 - 03:35 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 74225 battles
  • 573
  • [-FREI] -FREI
  • Member since:
    10-09-2012

 

habe den Tank erst nach dem "Nerf" erspielt aber muss sagen... noch selten so einen trottelsicheren Panzer gefahren.

In den "infight" geht nur (noch?) mit Support - und das finde ich gut so.

hält man den Feind so aber ein paar Panzerlängen auf Distanz und wackelt mit der Hülle von links nach rechts, ist immer noch krass, was an dem alles abprallt.

 

die "Block" Missionen sind mit dem Panzer relativ easy zu meistern.. beziehungsweise die Chancen sind um ein Vielfaches grösser/weniger Glück von nöten.


Edited by alKeshCH, 01 October 2018 - 03:37 PM.


Panzerfighter_ #288 Posted 07 November 2018 - 09:25 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 64334 battles
  • 6,645
  • [322] 322
  • Member since:
    04-19-2011

View PostalKeshCH, on 01 October 2018 - 03:35 PM, said:

 

habe den Tank erst nach dem "Nerf" erspielt aber muss sagen... noch selten so einen trottelsicheren Panzer gefahren.

In den "infight" geht nur (noch?) mit Support - und das finde ich gut so.

hält man den Feind so aber ein paar Panzerlängen auf Distanz und wackelt mit der Hülle von links nach rechts, ist immer noch krass, was an dem alles abprallt.

 

die "Block" Missionen sind mit dem Panzer relativ easy zu meistern.. beziehungsweise die Chancen sind um ein Vielfaches grösser/weniger Glück von nöten.

 

Wenn er so " trottel sicher" ist warum hast du dann nicht einmal 50% WR auf der Kiste bei mageren 2300 avg Dmg was dem Durchschnittsschaden von einem T8 Td entsprechen sollte? :mellow:

 

Der Tank macht leider keinen großen Spaß mehr, WG kann einfach nicht mit feinem Händchen balancen. Einfach mit dem Dampfhammer oben drauf und gut ist, aber die heiligen Meds wie 430 und 907 dürfen natürlich nie angepasst werden, obwohl die alles andere als gebalanct sind. Klar kann er noch was einstecken, aber im nächsten Moment schießen dich low tiers zusammen und man kassiert Treffer wo man sich fragt wie ging der jetzt durch. Die Panzerung ist einfach nicht zuverlässig genug für einen Brawler ohne Turm.



alKeshCH #289 Posted 08 November 2018 - 09:38 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 74225 battles
  • 573
  • [-FREI] -FREI
  • Member since:
    10-09-2012

View PostPanzerfighter_, on 07 November 2018 - 08:25 PM, said:

 

Wenn er so " trottel sicher" ist warum hast du dann nicht einmal 50% WR auf der Kiste bei mageren 2300 avg Dmg was dem Durchschnittsschaden von einem T8 Td entsprechen sollte? :mellow:

 

Der Tank macht leider keinen großen Spaß mehr, WG kann einfach nicht mit feinem Händchen balancen. Einfach mit dem Dampfhammer oben drauf und gut ist, aber die heiligen Meds wie 430 und 907 dürfen natürlich nie angepasst werden, obwohl die alles andere als gebalanct sind. Klar kann er noch was einstecken, aber im nächsten Moment schießen dich low tiers zusammen und man kassiert Treffer wo man sich fragt wie ging der jetzt durch. Die Panzerung ist einfach nicht zuverlässig genug für einen Brawler ohne Turm.

 

 

och ich hab ja auch erst knapp 79 Gefechte gespielt mit einer 3-Skill Crew, für Silber auf 90% (?) Basisfähigkeit zurückgesetzt. - und ich habe ja nirgends geschrieben, dass ich den TD bereits übermässig erfolgreich fahre und/oder bereits voll ausreize. :) War ja bis jetzt auch mehr auf das Erfüllen von Blockmissionen fixiert. Da geht auf jeden Fall noch was.

 

Ein Panzer, der sich "auf offenem Feld" exponieren und vor dem Tod relativ schnell mal das X-Fache seine HP abprallen lassen kann* (sogar, wenn man mit Premium-Muniton beschossen wird), empfinde ich definitiv als trottelsicher**.

Den generften Kommandanenausguck und den schmalen Teil der unteren Wanne muss man zuerst mal treffen.

 

 

* jaa, klein wenig Glück brauchts NATÜRLICH auch (wie immer und überall)

* kein HE-Spam vorausgesetzt

** trottelsicher=überlebensfähig

Die " * " erwähne ich nur extra, weil sonst wieder auf Details rumgeritten wird ^^

 



Nemii29 #290 Posted 08 November 2018 - 09:45 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 51353 battles
  • 3,274
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011
Man kann immer noch den Gegner Trollen. Bissel ungenauer ist jetzt nicht so wichtig, außer man Snipt :trollface:

Ragnar66 #291 Posted 08 November 2018 - 02:34 PM

    Major

  • Player
  • 21621 battles
  • 2,828
  • [GRIBE] GRIBE
  • Member since:
    10-16-2011
Ich bin zu doof für diesen Panzer.......obwohl ich gerne TDs spiele komme ich mit dem nicht klar. Als Gegner bounce ich wie ein irrer, wenn ich den fahre, kommt gefühlt jeder durch......auf T8 und T9 komm ich deutlich besser klar. Daran wirds wohl liegen - T10 (insbesondere dieser TD) is nix für mich :arta:

mildmr #292 Posted 22 December 2018 - 04:24 PM

    Major

  • Player
  • 36323 battles
  • 2,893
  • Member since:
    08-16-2012

Was haben sie denn mit dem Panzer gemacht?

Man muss zielen wie mit einem Tier6 Panzer, weil die Gun richtig reudig ist. Ab 100m Kampfentferneung Trefferquote unter 50%

Und jeder ballert einem beim ersten Treffer die Kette runter. Modul HP der Kette angeblich 250, aber gefühlte 20.

 

Gunhandling wie beim alten Obj 286

Wenden wie ein Jpz E 100

Panzerung nur wirksam gegen Lowtier oder dumme Gegner

Alpha wie eine 125 mm Kanone, Reload wie ne 152er

Arty-Target Nummer 1

 

Das ist jetz einzig und allein eine Lowtierfliegenklatsche, wenn die Lowtierspieler passiv bleiben. Ja und Facehug geht halt einigermaßen.

 

 


Edited by mildmr, 22 December 2018 - 04:28 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users