Jump to content


Obj. 268 v4


  • Please log in to reply
291 replies to this topic

Efficiencer #41 Posted 13 February 2018 - 01:33 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 31211 battles
  • 202
  • Member since:
    11-19-2010
Ich glaub die Stats von Killerplauzze schau ich mir lieber nicht an... wie wärs erstmal mit Informieren bevor hier den OP Teufel an die Wand malst? Frontal sind es mindestens 2 Weakspots, einer davon recht einfach zu treffen. Und was HE an dem anrichtet ist übel. Nur weil in deinem Fall wohl eine ganze Flanke zu blöd war die Ketten zu ziehn oder HE zu nutzen ist deshalb nicht der ganze Tank imba. Ne Badger hat frontal übrigens noch mehr Panzerung und ne um 1500!! Höhere DPM, was ist dann die?

Edited by Efficiencer, 13 February 2018 - 01:42 PM.


_eine_armlaenge_abstand_ #42 Posted 13 February 2018 - 04:48 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 27193 battles
  • 610
  • [G__G] G__G
  • Member since:
    06-24-2013

View PostEfficiencer, on 13 February 2018 - 01:33 PM, said:

Ich glaub die Stats von Killerplauzze schau ich mir lieber nicht an... wie wärs erstmal mit Informieren bevor hier den OP Teufel an die Wand malst? Frontal sind es mindestens 2 Weakspots, einer davon recht einfach zu treffen. Und was HE an dem anrichtet ist übel. Nur weil in deinem Fall wohl eine ganze Flanke zu blöd war die Ketten zu ziehn oder HE zu nutzen ist deshalb nicht der ganze Tank imba. Ne Badger hat frontal übrigens noch mehr Panzerung und ne um 1500!! Höhere DPM, was ist dann die?

 

Das selbe könnte ich bei dir sagen ^^ Haste überhaupt mal die Panzerungs Modelle angeguckt oder guckst du nur was auf dem Papier steht ? Wenn du mit dem obj. richtig stehst hast du alles im Auto bounce winkel, als weakspot bleibt die 4 Pixel Große Fläche an der Kommando luke (die 1 Pixel großen sichtschlitze auf der andere seite zähl ich nicht wirklich als weakspot) ... Der Badger hat die komplette untere wanne als Weakspot und ab 300 pen ist der nen auto pen. Dpm kann man als schneller Panzer am effektivsten anbringen, nen so langsamer Panzer wie Badger bekommt nie die DPM effektiv eingesetzt. Bei so langsamen Panzern zählt alpha. Mal abgesehen davon das das obj Panzerung, speed Tarnwert und Alpha hat. Wenn man nicht sieht das das Obj. OP ist hat man das Spiel nicht verstanden. Ach und die Kommando luke hat 250 an der dünnsten stelle, was ein mega weakspot... Type 5 Confirmed ? 

HEATzk0pf #43 Posted 13 February 2018 - 04:57 PM

    Major General

  • Player
  • 34218 battles
  • 5,121
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    08-10-2013

View PostEfficiencer, on 13 February 2018 - 01:33 PM, said:

Ich glaub die Stats von Killerplauzze schau ich mir lieber nicht an... wie wärs erstmal mit Informieren bevor hier den OP Teufel an die Wand malst? Frontal sind es mindestens 2 Weakspots, einer davon recht einfach zu treffen. Und was HE an dem anrichtet ist übel. Nur weil in deinem Fall wohl eine ganze Flanke zu blöd war die Ketten zu ziehn oder HE zu nutzen ist deshalb nicht der ganze Tank imba. Ne Badger hat frontal übrigens noch mehr Panzerung und ne um 1500!! Höhere DPM, was ist dann die?

 

Ich denke Du hättest seine Stats und seine Spielerfahrung gerne - nimms nicht böse, aber Du hast Dich gerade echt mit Unwissen geoutet. Ja, das Obj. ist nicht unpenetrierbar, aber die Weakspots sind für viele 10er Panzer nur mit Premium Munition zu durchschlagen (Sichtluke oben) oder so klein das sie sich mit RNG nur aus 20m Entfernung treffen lassen wenn er über einem steht (sonst wäre man zu nah dran und kann wieder nicht penetrieren in der Unter- Unterwanne)

Letztens jagte mich ein 268 4 im 430U und ich kam nicht weg. Konnte es zwar tracken aber das half mir leider nichts mehr weil es dann schon den 2ten Schuss setzen konnte. Über jeden anderen turmlosen TD hätte ich übrigens gelacht - 1x Track und er kommt nicht hinterher.

 

Das Einzige was ein 268 4 effektiv aufhalten kann ist Dummheit (nämlich das man gänzlich ohne Support in die Gegner fährt und die einen dann flankieren können. Dein HE kannste sonst nämlich auch vergessen oder tauschst Du gerne 100 Schaden gegen 650 Schaden den Du bekommst.



__MIKE___ #44 Posted 13 February 2018 - 05:21 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 49962 battles
  • 1,289
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    09-16-2013

View PostKillerplautzze, on 13 February 2018 - 08:54 AM, said:

Feuriger Bogen, das 268 fährt ALLEINE die 1er Linie durch, macht alles auf, macht alle kaputt, überlebt mit 5243 Damage und 3853 Spotting, völlig kranke Bullenscheissse

 

Hatte ich vor ein paar Tagen auch mal versucht, die erste Gegner-Salve mit AP prallte gut ab, die 2. Salve ( Gold only ) hatte mich dann schnell vernichtet...Muss halt noch ein bißchen üben :trollface:

Dia #45 Posted 13 February 2018 - 06:05 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 29452 battles
  • 1,224
  • [_A-G_] _A-G_
  • Member since:
    06-02-2011

View Post_eine_armlaenge_abstand_, on 13 February 2018 - 04:48 PM, said:

 

Das selbe könnte ich bei dir sagen ^^ Haste überhaupt mal die Panzerungs Modelle angeguckt oder guckst du nur was auf dem Papier steht ? Wenn du mit dem obj. richtig stehst hast du alles im Auto bounce winkel, als weakspot bleibt die 4 Pixel Große Fläche an der Kommando luke (die 1 Pixel großen sichtschlitze auf der andere seite zähl ich nicht wirklich als weakspot) ... Der Badger hat die komplette untere wanne als Weakspot und ab 300 pen ist der nen auto pen. Dpm kann man als schneller Panzer am effektivsten anbringen, nen so langsamer Panzer wie Badger bekommt nie die DPM effektiv eingesetzt. Bei so langsamen Panzern zählt alpha. Mal abgesehen davon das das obj Panzerung, speed Tarnwert und Alpha hat. Wenn man nicht sieht das das Obj. OP ist hat man das Spiel nicht verstanden. Ach und die Kommando luke hat 250 an der dünnsten stelle, was ein mega weakspot... Type 5 Confirmed ? 

 

naja wenn der badger dummgenug ist seine offene wann zu präsentieren ohne die pdm ausnutzen zu können... ist er aber an ner leichten hügelkuppe, bodenwelle etwas trümmer etc. ist selbst mit gold pennetrieren fast unmöglich. die obere panzerung wird nochstärker und er hat den negativen richtwinkel wie auch die sicht um das machen zu können im gegensatz zum 268v4.

du vergleichst gerade nen hulldown 268v4 mit nehm auf offenemfeldstehenden badger.... und der badger kann mit seiner gun auch snippern zuverlässig, was das 268v4 nun garnicht kann. alles über 200m distanz ist ein lottospiel wohin man schiesst.

nebenbei ist das 268v4 erst ein paar tage auf dem lifeserver schau dir mal die statistik in ein paar monaten an. neue panzer scheinen im ersten moment immer gleich op, da mann noch nicht weiss wie man sie am besten bekämpft. in den meisten fällen gehen die statistiken deutlich runter mit der zeit.

 

also lass mal etwas abwarten wie es sich so eilebt bevor es verschrieen wird.



ManePaleon #46 Posted 14 February 2018 - 12:26 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 33150 battles
  • 1,033
  • [52BGN] 52BGN
  • Member since:
    09-04-2011

Mal im Ernst. Der E3 z.B. ist Frontal sehr gut gepanzert, hat aber immer noch einen weakspot frontal. Er erkauft sich das ganze damit, dass er langsam ist und auch recht langsam dreht. Dieser schöne TD hier, ist schnell wie ein Medium, hat keinerlei Schwachstellen frontal und dreht sich sau schnell.... Ja...der Nachteil ist? Gegenüber dem E3? Die 100 Schaden weniger pro Schuss?

 

Klar Umkreisen... ist klar bei den aktuellen Karten, ist das ja auch so leicht.

Gerade einen schönen Kampf gegen diesen TD gehabt, mit meinem E100... auch mit Heat konnte ich ihn frontal nicht durchschlagen. Er natürlich schon, mit jeden Schuss. Nun, ich hab versuch ihn zu umkreisen... ähm keine Chance :)

 

Ja, ich weis, ich bin höher als er, aber da er Rückwärts schneller fährt als ich Vorwärts, konnte ich ihn nicht erreichen.

 

Wenn schon solch ein Panzer, dann bitte wenigsten mit Schwachstelle in der Front...ansonst, ja, ist er meines Erachtens zu stark....



Panzerfighter_ #47 Posted 14 February 2018 - 12:34 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 64330 battles
  • 6,644
  • [322] 322
  • Member since:
    04-19-2011
Das Märchen von keinen frontalen Weakspots, ich frag mich dann nur wie mich die Gegner dann regelmäßig frontal durchschlagen können.

LOWBOB_PL #48 Posted 14 February 2018 - 12:47 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21795 battles
  • 1,260
  • Member since:
    04-05-2013
Gestern habe ich lebensmüde versucht, Credits im 8er zu farmen. Mir fiel direkt der 268 v4 im Gegnerteam auf. Er machte 6k Schaden. Seine Randdaten: 1k WN8, unter 50% overall, ABER fast 3300 average damage bei 50 Gefechten im Object. Der Panzer muss ja total ausbalanciert sein...

Edited by _GOLD_ONLY_, 14 February 2018 - 12:47 AM.


Panzerfighter_ #49 Posted 14 February 2018 - 12:50 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 64330 battles
  • 6,644
  • [322] 322
  • Member since:
    04-19-2011

View Postseppc76, on 13 February 2018 - 04:57 PM, said:

 

Das Einzige was ein 268 4 effektiv aufhalten kann ist Dummheit (nämlich das man gänzlich ohne Support in die Gegner fährt und die einen dann flankieren können. Dein HE kannste sonst nämlich auch vergessen oder tauschst Du gerne 100 Schaden gegen 650 Schaden den Du bekommst.

 

Das 268 4 kann auf vielfältige Weise aufgehalten werden.

 

Einmal zu forsch nach vorne schon kann man die Ketten ziehen und dann ist das Ding eine sitzende Ente, einmal die Kiste leicht schräg gesetzt und schon kassiert man selbst von T8. Die Karre ist extrem HE anfällig, trotz der guten frontalen Panzerung. Artys, FVs, 183s, Types, Jp E100, Maus, E100 etc mit HE das haut alles ordentlich rein. Einmal gestunt ist die Kiste ebenfalls leichte Beute für jeden Med und Light, dank der 0 Support Taktik der Teams stirbt man so einige Tode.

 

 



ManePaleon #50 Posted 14 February 2018 - 12:52 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 33150 battles
  • 1,033
  • [52BGN] 52BGN
  • Member since:
    09-04-2011

View PostPanzerfighter_, on 14 February 2018 - 12:34 AM, said:

Das Märchen von keinen frontalen Weakspots, ich frag mich dann nur wie mich die Gegner dann regelmäßig frontal durchschlagen können.

 

Gut, dann habe ich mich wohl geirrt und der TD ist nicht zu stark sondern perfekt ;) 

 

 



Panzerfighter_ #51 Posted 14 February 2018 - 01:22 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 64330 battles
  • 6,644
  • [322] 322
  • Member since:
    04-19-2011

View PostManePaleon, on 14 February 2018 - 12:52 AM, said:

 

Gut, dann habe ich mich wohl geirrt und der TD ist nicht zu stark sondern perfekt ;) 

 

 

 

Man kann den Tank ja kritisieren, er ist ja auch sehr stark, aber leider übertreiben viele in ihrer Kritik maßlos und erfinden Dinge, die einfach nicht stimmen.

HEATzk0pf #52 Posted 14 February 2018 - 02:32 AM

    Major General

  • Player
  • 34218 battles
  • 5,121
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    08-10-2013

Keine Frage Panzerfighter, einige Teams kann man nicht carrien, es ist aber offensichtlich, dass zu viele Leute einfach zu gut damit performen.

Du hast den Speed einer Grille mit sehr guter frontaler Panzerung wie bei einem E3 (und besser als bei nem JagdE bspw.)

 

Aber danke auch für die Info mit der HE - dann werd ich das mal mit einigen Panzern eher versuchen, wenn ich auf Entfernung arbeiten kann.



Graf_Panzer #53 Posted 14 February 2018 - 05:01 AM

    Major General

  • Player
  • 43566 battles
  • 5,370
  • Member since:
    10-23-2011

wir hatten 2 Blaue im Gegnerteam, na die meinten auch es geht so einfach. Ich in der Arty M 40/43 und die waren gleich mal erstes Ziel. Und die waren gleich weg.

Das Team hat die ordentlich abgefarmt von allen Seiten gleich zu Beginn.

Ich sehe da kein Problem. Am Testserver hatte ich einen mir gegenüber im Foch B, mit APCR durch die Bodenplatte und hin war er.

Und ab und an zieht man halt den kürzeren.



AT_AT_90 #54 Posted 14 February 2018 - 07:34 AM

    Captain

  • Player
  • 95158 battles
  • 2,192
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    04-17-2011

View PostPanzerfighter_, on 13 February 2018 - 11:50 PM, said:

 

Das 268 4 kann auf vielfältige Weise aufgehalten werden.

 

Einmal zu forsch nach vorne schon kann man die Ketten ziehen und dann ist das Ding eine sitzende Ente, einmal die Kiste leicht schräg gesetzt und schon kassiert man selbst von T8. Die Karre ist extrem HE anfällig, trotz der guten frontalen Panzerung. Artys, FVs, 183s, Types, Jp E100, Maus, E100 etc mit HE das haut alles ordentlich rein. Einmal gestunt ist die Kiste ebenfalls leichte Beute für jeden Med und Light, dank der 0 Support Taktik der Teams stirbt man so einige Tode.

 

 

 

Öhm, ja , sorry.

Du fährts den 268.4 mit 73% Win und einem ø Schaden von ~4300. 

Selbst bei deinen guten Stats ragt der oben raus.

 

Der soll nicht zu stark sein?

 



The_Tankmuseum #55 Posted 14 February 2018 - 08:28 AM

    Major

  • Player
  • 34876 battles
  • 2,762
  • Member since:
    12-04-2012
Gestern 268 stand über mir. Ich könnte mit dem M4 Tier 9 nicht durch den  Boden vorne schießen. Weder LFP von unten noch Bodeplatte. Also mal ehrlich so was muss echt nicht sein. Da der Spieler den echter depp war und er mir seine untere Front für mehrere Versuche zur Verfügung stellte war ich echt überrascht selbst mit APCR nix machen zu können.

Killerplautzze #56 Posted 14 February 2018 - 10:30 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 55650 battles
  • 402
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    04-06-2012

View PostAT_AT_90, on 14 February 2018 - 07:34 AM, said:

 

Öhm, ja , sorry.

Du fährts den 268.4 mit 73% Win und einem ø Schaden von ~4300. 

Selbst bei deinen guten Stats ragt der oben raus.

 

Der soll nicht zu stark sein?

 

Nee nee, der ist nicht zu stark, der hat schließlich einen Weakspot ähnlich wie der Foch oben drauf,nur kleiner. Darum liegt der Panzerungseinsatz auch nur deutlich höher als bei einer Maus oder anderen Superheavies, sonst wäre er wahrscheinlich bei 5 oder so.

 

Und HE, ja klar .Macht Schaden, mit so einer 120 mm Kanone tatsächlich so 100-150. Steht voll im Verhältnis zu den 650.

 

In meinem 2ten Spiel habe ich einfach etwas ausprobiert, bin auf einen Jagdtiger, 268 4 und einen lila E5 drauf gefahren, habe mit 2-3 Fahrzeuglängen gekämpft und bin erst nach 3650 Schaden rausgenommen worden. Ist nicht zu stark wenn man in einer yoloAktion so wenig Schaden macht

 


Edited by Killerplautzze, 14 February 2018 - 10:38 AM.


Otto_von_HEATmarck #57 Posted 14 February 2018 - 10:45 AM

    Brigadier

  • Player
  • 38140 battles
  • 4,506
  • Member since:
    09-19-2012

View PostAT_AT_90, on 14 February 2018 - 07:34 AM, said:

 

Öhm, ja , sorry.

Du fährts den 268.4 mit 73% Win und einem ø Schaden von ~4300. 

Selbst bei deinen guten Stats ragt der oben raus.

 

Der soll nicht zu stark sein?

 

 

Kannst du nicht lesen?

Er hat doch gesagt dass Ding ist anfällig für He! :trollface:

 



DeD_MosAi #58 Posted 14 February 2018 - 10:52 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 43344 battles
  • 70
  • [STAYA] STAYA
  • Member since:
    05-15-2013

View PostManePaleon, on 13 February 2018 - 11:26 PM, said:

Mal im Ernst. Der E3 z.B. ist Frontal sehr gut gepanzert, hat aber immer noch einen weakspot frontal. Er erkauft sich das ganze damit, dass er langsam ist und auch recht langsam dreht. Dieser schöne TD hier, ist schnell wie ein Medium, hat keinerlei Schwachstellen frontal und dreht sich sau schnell.... Ja...der Nachteil ist? Gegenüber dem E3? Die 100 Schaden weniger pro Schuss?

 

Klar Umkreisen... ist klar bei den aktuellen Karten, ist das ja auch so leicht.

Gerade einen schönen Kampf gegen diesen TD gehabt, mit meinem E100... auch mit Heat konnte ich ihn frontal nicht durchschlagen. Er natürlich schon, mit jeden Schuss. Nun, ich hab versuch ihn zu umkreisen... ähm keine Chance :)

 

Ja, ich weis, ich bin höher als er, aber da er Rückwärts schneller fährt als ich Vorwärts, konnte ich ihn nicht erreichen.

 

Wenn schon solch ein Panzer, dann bitte wenigsten mit Schwachstelle in der Front...ansonst, ja, ist er meines Erachtens zu stark....

 

1. der V4 dret sich sehr langamm, kann sogar von heavies umkreist werden ;)

2. aus der ferne, hat er unten in der frontpanzerung 200mm ;)

3. ist der V4 fahrer dumm genug in den nahkampf zu gehen, hat die obere Platte auch nur etwas über 200mm

4. mit der lecherlichen DPM ist er beinahe jedem 10er unterlegen



Blechschlitzer #59 Posted 14 February 2018 - 11:57 AM

    Private

  • Player
  • 42860 battles
  • 23
  • [11PDP] 11PDP
  • Member since:
    07-15-2012
Panzerfighter

Du bist ja ein ziemlich guter Spieler, daher verstehe ich Deine Aussagen zum Obj. nicht ganz.

Du hast knapp über 50 Tier X Panzer und fährst mit dem Obj. noch 400 Durchschnittschaden mehr als wie mit Deinem 2. besten 10er nach Hause.

Wenn man mit Deiner Erfahrung nicht sieht dass das Ding OP ist, stimmt was nicht. Vermutlich liegt’s daran, dass diejenigen welche das Gerät in der Garage haben nicht auf den Spaß verzichten möchten mit einem zu starken Panzer durch die Reihen der  Gegner zu pflügen.

 

Meiner Meinung nach Mobilität oder Panzerung anpassen. 


Edited by Blechschlitzer, 14 February 2018 - 12:10 PM.


Killerplautzze #60 Posted 14 February 2018 - 12:12 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 55650 battles
  • 402
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    04-06-2012

View PostPanzerfighter_, on 14 February 2018 - 12:34 AM, said:

Das Märchen von keinen frontalen Weakspots, ich frag mich dann nur wie mich die Gegner dann regelmäßig frontal durchschlagen können.

 

Ganz ehrlich, hör bitte auf Märchen zu erzählen nur weil du gerne fährst, man kann auch sagen in den letzten Tagen bis du es fast nur gefahren. Der Panzerungseinsatz ist mal eben um 65% höher als beim alten 263 bei dir, um 70% höher als beim JPE100 und genauso hoch wie bei der Maus. Und dein Durchschnittsschaden ist um fast 1000 höher als beim alten 263, sogar 500 höher als beim 268 vor dem großen Nerf.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users