Jump to content


Zoom Out Funktion endlich einfügen


  • Please log in to reply
56 replies to this topic

IceManXPrimE #1 Posted 13 January 2018 - 02:24 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 6735 battles
  • 69
  • Member since:
    08-10-2012

Liebes WG-Team,

Liebe Entwickler,

 

in den letzten Jahren habt Ihr wirklich viele nette Funktionen eingebaut die man von den von Spielern erstellten Mods kennt.

Dmg-Log, Hit-Log, zusätzliche Minimap Funktionen, 2. Tank-Leiste in der Garage und so vieles mehr.

Ich frage mich dennoch, wieso bekommt ihr so Grund-Funktionen wie die Stats aus XVM nicht hin? Wieso muss man hierfür Mods installieren um überhaupt an zusätzliche Informationen zu kommen?

Immerhin es gibt schon seit längerem einen deutlichen Zoom In, aber das wichtigste habt ihr komplett vergessen:

Zoom Out und zwar wirklich um 100 Meter oder sogar mehr. In den Optionen solltet ihr bitte unbedingt diese Funktion einbinden,

Standard-Zoom-Out, 100Meter-Zoom-Out und 300Meter-Zoom-Out.

 

Jedes Mal wenn ein Patch von euch kommt und die Mods wieder nicht funktionieren, nervt es mich zwar die Informationen aus XVM wieder nicht auslesen zu können, aber am meisten nervt mich die Sache mit dem Zoom-Out...

Selbst auf das XVM könnte ich verzichten, zwar weiss man dann nicht wer was taugt im Match, aber ohne XVM macht es sogar mehr Spaß - der Überraschungsfaktor ist einfach deutlich höher und man geht unvoreingenommen in das Match und sieht nur die Tanks und nicht den Spieler.

Aber ohne Zoom-Out das geht null!

 

Ich bitte darum endlich diese Funktion in den Einstellungen verfügbar zu machen, vielen Dank für Ihre Bemühungen.

 


Edited by IceManXPrimE, 13 January 2018 - 02:30 AM.


jab2 #2 Posted 13 January 2018 - 02:35 AM

    Brigadier

  • Player
  • 36081 battles
  • 4,983
  • Member since:
    04-06-2013

Ich möchte behaupten das Zoom Out einen Vorteil bringt und daher als verbotene Mod betrachtet werden müsste !?

 

Mit Zoom out kann man direkt im Spielgeschehen Information optisch erfassen

die man ohne Zoom out eben perspektivisch nicht in der Form zu verfügung hat bzw eben nicht so schnell und direkt ersehen kann !

 

Somit ist Zoom out benutzen eigentlich Cheaten oder etwa nicht ? :unsure:

 

Ich frage mich sowieso langsam wieso man nicht einfach erstmal alle Mods die nicht eh schon im Match impliziert sind als Cheaten einstuft ganz egal ob da irgendetwas was bringt oder nicht denn nur so bekäme man auch mal klare Verhältnisse in die Problematik .

ich freue mich über jede Erweiterung seitens WG was Mods betrifft und noch besser wenn man es unter Menue auswählen kann aber eben nicht muss !

 

Aber

 

was nicht drin ist sollte auch kein Gamer nur für sich reinpacken , alle auf dem selben ``Vanillamodus`` mit den selben Möglichkeiten , das wäre ein lobendes Ziel für WoT.

 

Hätte also nichts dagegen wenn Zoom out auch impliziert würde aber wenn dann auch wirklich für alle und bis dahin sollte es als Cheating eingestuft werden .

 

Gruß Frosch


Edited by jab2, 13 January 2018 - 02:37 AM.


Funzocker12 #3 Posted 13 January 2018 - 03:59 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 52843 battles
  • 368
  • Member since:
    02-02-2013

Ich denke mal es ist nicht im Spiel weil weites rauszoomen durch die Kamerakollision wieder neue Problem verursacht die Neulinge ziemlich verwirren könnten, vielleicht kommt mit dem nächsten Grafikupdate ja eine Lösung dafür.

 

Außerdem ist es (und da lasse ich mich gern eines besseren belehren) kein Mod sondern nur eine Änderung in den Konfigurationsdateien von WoT von daher währe ein Verbot imho auch ziemlich schwierig.



IceManXPrimE #4 Posted 13 January 2018 - 04:39 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 6735 battles
  • 69
  • Member since:
    08-10-2012

View Postjab2, on 13 January 2018 - 01:35 AM, said:

Ich möchte behaupten das Zoom Out einen Vorteil bringt und daher als verbotene Mod betrachtet werden müsste !?

 

Mit Zoom out kann man direkt im Spielgeschehen Information optisch erfassen

die man ohne Zoom out eben perspektivisch nicht in der Form zu verfügung hat bzw eben nicht so schnell und direkt ersehen kann !

 

Somit ist Zoom out benutzen eigentlich Cheaten oder etwa nicht ? :unsure:

 

Ich frage mich sowieso langsam wieso man nicht einfach erstmal alle Mods die nicht eh schon im Match impliziert sind als Cheaten einstuft ganz egal ob da irgendetwas was bringt oder nicht denn nur so bekäme man auch mal klare Verhältnisse in die Problematik .

ich freue mich über jede Erweiterung seitens WG was Mods betrifft und noch besser wenn man es unter Menue auswählen kann aber eben nicht muss !

 

Aber

 

was nicht drin ist sollte auch kein Gamer nur für sich reinpacken , alle auf dem selben ``Vanillamodus`` mit den selben Möglichkeiten , das wäre ein lobendes Ziel für WoT.

 

Hätte also nichts dagegen wenn Zoom out auch impliziert würde aber wenn dann auch wirklich für alle und bis dahin sollte es als Cheating eingestuft werden .

 

Gruß Frosch

 

 

Impleziert sollte es auf jeden Fall werden, Cheating als solches ist es sicherlich in der momentanen Fassung absolut null.

https://worldoftanks...ir_play_policy/

WG hat die Regeln aufgestellt und sind somit festgelegt.

 

Aimbots und lauter solcher Scheiss gehören selbstverständlich bestraft und gebannt

 

Zoom-Out hilft lediglich bei der Übersicht und muss ja selbst von einem gedeutet werden, es bringt zwar einen Vorteil aber nur wenn man diesen auch wirklich aus eigener Kraft heraus benutzt. Macht man das nicht, bringt einem Zoom-Out auch nichts.

Im Gegensatz zu den ganzen Cheat-Tools die überall grasieren und WoT regelrecht verseuchen, wer kennt es nicht wenn einem alles sofort trifft und man denkt WTF wie geht das, man selbst ballert meilenweit daneben...

No Recoil, Perfect Aim, Laserpointer, Ghost-Tanks, Discover und lauter so ein Dreck, das zerstört WoT.

Eine ordentliche Zoom-Stufe die nicht am Tank klebt, das tut keinem weh!

 

Zoom-Out bringt nur etwas wenn man das wirklich beherrscht, easy to learn, hard to master.


Edited by IceManXPrimE, 13 January 2018 - 04:42 AM.


Kettenhund58 #5 Posted 13 January 2018 - 04:52 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 7780 battles
  • 336
  • Member since:
    03-25-2016

View Postjab2, on 13 January 2018 - 02:35 AM, said:

Ich möchte behaupten das Zoom Out einen Vorteil bringt und daher als verbotene Mod betrachtet werden müsste !?

 

Mit Zoom out kann man direkt im Spielgeschehen Information optisch erfassen

die man ohne Zoom out eben perspektivisch nicht in der Form zu verfügung hat bzw eben nicht so schnell und direkt ersehen kann !

 

Somit ist Zoom out benutzen eigentlich Cheaten oder etwa nicht ? :unsure:

 

Ich frage mich sowieso langsam wieso man nicht einfach erstmal alle Mods die nicht eh schon im Match impliziert sind als Cheaten einstuft ganz egal ob da irgendetwas was bringt oder nicht denn nur so bekäme man auch mal klare Verhältnisse in die Problematik .

ich freue mich über jede Erweiterung seitens WG was Mods betrifft und noch besser wenn man es unter Menue auswählen kann aber eben nicht muss !

 

Aber

 

was nicht drin ist sollte auch kein Gamer nur für sich reinpacken , alle auf dem selben ``Vanillamodus`` mit den selben Möglichkeiten , das wäre ein lobendes Ziel für WoT.

 

Hätte also nichts dagegen wenn Zoom out auch impliziert würde aber wenn dann auch wirklich für alle und bis dahin sollte es als Cheating eingestuft werden .

 

Gruß Frosch

 

Genauso gut könnte man aber auch argumentieren: Jeder kann Mods installieren und kann damit selbst für Gleichstand sorgen.

 

Ungleichheiten hast du im Gefecht aber schon seitens WG. Nämlich die Stock-Panzer. Auch das ist ein erheblicher Nachteil gegenüber aufgerüsteten Panzern mit Modulen und Besatzungsfertigkeiten. Genauso wie Premiummunition, schadet nur dem der sie nicht hat.

Mods sind eine feine Sache und ermöglichen es den Gamern ihre Bildschirmansicht oder Gefechtsinformationen individuell einzurichten.

Kann man installieren, muss man nicht. Denn einiges ist einfach auch nur Geschmacksache. Und darüber zu streiten ist einfach sinnlos.

 

Wenn ZoomOut ein unfairer Vorteil ist, dann ist es die Minimap auch.

Und die Arti ist dann auch ein unfairer Mod. Denn die hat ganz andere Sichtmöglichkeiten als Panzer.



Emtod #6 Posted 13 January 2018 - 05:11 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 56417 battles
  • 1,392
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    10-29-2011

View Postjab2, on 13 January 2018 - 02:35 AM, said:

...

Ich frage mich sowieso langsam wieso man nicht einfach erstmal alle Mods die nicht eh schon im Match impliziert sind als Cheaten einstuft ganz egal ob da irgendetwas was bringt oder nicht denn nur so bekäme man auch mal klare Verhältnisse in die Problematik .

ich freue mich über jede Erweiterung seitens WG was Mods betrifft und noch besser wenn man es unter Menue auswählen kann aber eben nicht muss !

 

Aber was nicht drin ist sollte auch kein Gamer nur für sich reinpacken , alle auf dem selben ``Vanillamodus`` mit den selben Möglichkeiten , das wäre ein lobendes Ziel für WoT.

 

Hätte also nichts dagegen wenn Zoom out auch impliziert würde aber wenn dann auch wirklich für alle und bis dahin sollte es als Cheating eingestuft werden .

 

 

 

Du weist aber schon das du dir da selbst widersprichst?

Wie soll WG etwas in das Spiel integrieren wenn es dafür gar nicht die Möglichkeit gibt?

Einerseits möchtest du keine Mods andererseits soll WG Erweiterungen nutzen. Nur ohne das Vorhandensein diverser Mods wäre WG gar nicht erst auf die Idee gekommen die Funktionen dieser Mods ins Spiel zu übernehmen.

 

Ohne Mods hätten wir WoT immer noch auf einen Stand von 2012.

Und mit deiner Einstellung würden wir immer noch in Höhlen wohnen und Mammuts jagen.

 

Es ist gut das WoT eine Modmöglichkeit bietet - was nicht gut ist, ist das WG die Kontrolle über die Mods nicht übernommen hat.

Was würde WG daran hindern eine Plattform bereitzustellen von der aus die (zertifizierten/überprüften) Mods genutzt werden können und sicherzustellen, das auch nur wirklich diese "offiziellen" Mods funktionieren?

Also keine offene sondern eine kontrollierte Modschnittstelle.

 

Im Übrigen ist der wirkungsvollste Mod Brain.exe 2.0 --> der ist aber offenbar nur einer eingeschränkten Spielerzahl zugänglich. DAS ist ein wirklich unfairer Vorteil!


Edited by Emtod, 13 January 2018 - 05:15 AM.


hiXhaX #7 Posted 13 January 2018 - 07:30 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 37348 battles
  • 859
  • [KV-2] KV-2
  • Member since:
    05-23-2011

Ich denke auch, dass die beste Möglichkeit unfaire Mods zu verhindern eine Art ModHub im Spiel wäre, der das installieren von Mods aus einem kontrollierten Angebot stark vereinfacht bzw beschelunigt


Wieso die meisten Mods nicht ins Spiel aufgenommen werden/wurden? Weil das Performance kostet. Und zwar massig. Auch der Kamera Zoommout denke ich. Ich merke auf meinem LowEnd Laptop sogar FPS Verluste mit großen Kamerawinkeln :D

Bei früheren Mods, die es dann doch ins Spiel geschafft haben (z.B. Minimap Kreise) wurde seitens WG zuvor auch immer die FPS Keule ausgepackt als Begründung, wieso diese mods nicht ins Spiel kommen sollten.

 

Ich bin übrigens auch der Meinung, dass jeder Spieler nach ein paar hundert Gefechten bereits von Mods gehört hat und sich diese ebenso leicht besorgen kann, wie er bspw. das vanilla Hitlog aktivieren kann. Also würde ich davon ausgehen, dass Spieler, die 10k Gefechte auf ihrem Account haben, sich aktiv für oder eben gegen Mods entschieden haben. So gesehen finde ich es nicht wirklich problematisch, wenn man mit Mods leichte Vorteile aka mehr Bequemlichkeit bekommt, denn es steht jedem zur Verfügung. Da sehe ich keinen wesentlichen Unterschied zum Optionsmenü, in dem sich viel mehr Vorteile finden, die aber dennoch nicht von allen Spielern genutzt werden.



jab2 #8 Posted 13 January 2018 - 08:49 AM

    Brigadier

  • Player
  • 36081 battles
  • 4,983
  • Member since:
    04-06-2013

wenn einer etwas impliziert hat was ein anderer nicht hat und es Vorteile bringt dann nenne ich das Cheating !

 

Daher ist alles was ein Vorteil bringt und eben nicht für jeden schon im Game selbst zu Verfügung steht cheating und somit auch eine Zoom out Modifikation ! Und natürlich bringt Zoom out direkte Vorteile im Spiel und ist somit Cheating .

 

Eine Änderung von Modifikationsdateien ist letztlich eben auch eine Modifikation , eben eine modifizierende Änderung !

 

Die Eierei von WG mit dem erst `` es gibt keine verbotenen Mods `` hin zu ``es gibt doch welche `` und zu undeffinierten Sanktionen die angeblich mal gezogen würden oder auch nicht ....ist alles keine verträgliche Basis für irgendwen !

 

Um Ordnung in die Problematik ansich zu bringen müsste zwangsweise erstmal jegliche Modifikation untersagt werden es sei denn WG selbst impliziert diese allgemein ins WoT Game für alle als Option !

 

Meine Meinung



IQ_Blake #9 Posted 13 January 2018 - 08:54 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 20097 battles
  • 6,836
  • Member since:
    04-14-2011

View PosthiXhaX, on 13 January 2018 - 07:30 AM, said:

Ich denke auch, dass die beste Möglichkeit unfaire Mods zu verhindern eine Art ModHub im Spiel wäre, der das installieren von Mods aus einem kontrollierten Angebot stark vereinfacht bzw beschelunigt


Wieso die meisten Mods nicht ins Spiel aufgenommen werden/wurden? Weil das Performance kostet. Und zwar massig. Auch der Kamera Zoommout denke ich. Ich merke auf meinem LowEnd Laptop sogar FPS Verluste mit großen Kamerawinkeln 

Bei früheren Mods, die es dann doch ins Spiel geschafft haben (z.B. Minimap Kreise) wurde seitens WG zuvor auch immer die FPS Keule ausgepackt als Begründung, wieso diese mods nicht ins Spiel kommen sollten.

 

 

Der Mod Hub ist versuchsweise schon im Spiel, klick mal unten rechts auf die Schaltfläche. (Hab WoT grad nicht gestartet, aber gesehen habe ich es auf jeden Fall.)

 

Die FPS-Keule wurde nicht ausgepackt, sie war ein Fakt. Viele der Mods sorgten bei schwächeren Rechnern für hohe Leistungsverluste, während ab Mittelklasse quasi kein Unterschied bestand - klassisches Flaschenhals-Problem. Hätte WG als Anbieter Mods im Client performancetechnisch nur für den Median der Spieler ab Mittelklasse verfügbar gemacht, hätte es einen größeren Aufschrei gegeben als bei den Mods, die durch die Community erschaffen wurden.

 

Ich finde es eher traurig, wie wenig WG mit den Moddern zusammengearbeitet hat. Soweit ich mich erinnere, hat sich nie jemand seitens WG mit den bekannten Moddern zusammengesetzt, natürlich aus nicht ganz unberechtigter Angst vor rechtlichen Komplikationen. Die Modder hätten für ihre Arbeit Tantiemen verlangen oder gar auf der Entfernung ihres Codes bestehen können, falls rechtliche Absprachen einseitig gebrochen würden.

 

 



jab2 #10 Posted 13 January 2018 - 08:56 AM

    Brigadier

  • Player
  • 36081 battles
  • 4,983
  • Member since:
    04-06-2013

View PostIceManXPrimE, on 13 January 2018 - 04:39 AM, said:

 

Zoom-Out bringt nur etwas wenn man das wirklich beherrscht, easy to learn, hard to master.

 

Ja und ?

Was willst du uns damit sagen ?

:D ich glaube es hackt

 

Ich bin völliger Durchschnittsgamer und konnte als ich den Zoom out irgendwann mal drauf hatte auch als Stümper klare Vorteile aus diesem Mod ziehen und zwar ohne jegliche Anstrengung !

 

Ist klar Cheating nach dem wie es WG aktuell definiert denn einen Vorteil bringt es dem Gamer auf jeden Fall wenn er es nutzt !

 

 


Edited by jab2, 13 January 2018 - 08:58 AM.


hiXhaX #11 Posted 13 January 2018 - 10:29 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 37348 battles
  • 859
  • [KV-2] KV-2
  • Member since:
    05-23-2011

View Postjab2, on 13 January 2018 - 08:49 AM, said:

wenn einer etwas impliziert hat was ein anderer nicht hat und es Vorteile bringt dann nenne ich das Cheating !

Daher ist alles was ein Vorteil bringt und eben nicht für jeden schon im Game selbst zu Verfügung steht cheating und somit auch eine Zoom out Modifikation ! Und natürlich bringt Zoom out direkte Vorteile im Spiel und ist somit Cheating .

 

Um Ordnung in die Problematik ansich zu bringen müsste zwangsweise erstmal jegliche Modifikation untersagt werden es sei denn WG selbst impliziert diese allgemein ins WoT Game für alle als Option !

 

 

Daran kannst Du sehen, dass solche Mods eben von WG als gut angesehen werden. Sie nehmen etwas nerviges aus dem Spiel und so hat man mehr Spaß. Es steht doch ausdrücklich in der Fairplay Policy, dass einige solche Mods als gut angesehen werden. Da ist eher die XVM Wertung ein Cheat. Oder ein Maustreiber mit Spurkorrektur.

Es gibt einige Spiele, die ein so schlechtes Interface oder Bedienung haben, dass sie ohne Mods quasi gar nicht spielbar sind. Gäbe es bspw. die Zoomout Mod nicht oder wäre sie verboten, würden sicherlich einige Leute genervt aufhören WoT zu spielen. Oder wenn ich an die Binos in der Garage denke.....

 

View PostIQ_Blake, on 13 January 2018 - 08:54 AM, said:

 

Der Mod Hub ist versuchsweise schon im Spiel, klick mal unten rechts auf die Schaltfläche. (Hab WoT grad nicht gestartet, aber gesehen habe ich es auf jeden Fall.)

 

Die FPS-Keule wurde nicht ausgepackt, sie war ein Fakt. Viele der Mods sorgten bei schwächeren Rechnern für hohe Leistungsverluste, während ab Mittelklasse quasi kein Unterschied bestand - klassisches Flaschenhals-Problem. Hätte WG als Anbieter Mods im Client performancetechnisch nur für den Median der Spieler ab Mittelklasse verfügbar gemacht, hätte es einen größeren Aufschrei gegeben als bei den Mods, die durch die Community erschaffen wurden.

 

Das unten rechts würde ich ehe rnicht als ModHub bezeichnen, da findet man eine Liste con einigen Mods und die Möglichkeit zur Konfiguration. Mods browsen oder zur Verfügung stellen (, was ja der Sinn eines ModHubs ist), geht aber nicht.

 

Eben genau weil die FPS Verluste Fakt sind, wurde diese Keule immer ausgepackt, wenn begründet werden musste, wieso es dieunddie Mod noch nicht im vanilla Spiel gibt. Nachdem es diese ehem. Modifikation jetzt gibt (und ich übrigens früher auch mit der XVM Minimap keine nennenswerten FPS Verluste hatte), sieht man doch, dass es sehr wohl für WG möglich war diese Mods zu integrieren und vorher schlichtweg keine Ressourcen dafür zur Verfügung gestellt wurden. Beim Zoomout, um den es hier ja geht, kann ich das eher nachvollziehen. Aber auch wenn man auf lowend rechnern zu hohe FPS Einbrüche beim Rauszoomen hat, würde ich es als Entwickler doch dem Spieler überlassen, wie weit er rauszoomen will, auch wenn er dann nur noch 10fps hat für einen Moment. Das ist besser als sich zu ärgern, dass man wieder keine Übersicht hat. Genauso kann man ja auch das Field of View einstellen und das kostet auch FPS. Wo ist denn da die Konsequenz?



SemperMutzFidelis #12 Posted 13 January 2018 - 10:41 AM

    Major

  • Clan Commander
  • 31311 battles
  • 2,741
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    08-23-2011

Ich benutze mein Hirn, das gibt mir auch n unfairen Vorteil gegenüber 95% der Spielerschaft - tu' ich cheaten?

 

Und ernsthaft:

Der Max Zoom Out Mod ist auch noch einer der ganz wenigen Mods, wo ich begrüssen würde, dass sie ins Spiel finden. Dieses Standard-am-Panzer-kleben kann doch kein Mensch mit arbeiten?!

 

Und dann noch bisschen bessere Unterstützung für Farbenblinde (z.B. diese blöde rote Mapbegrenzung) und ich muss mir nie mehr die Mühe machen, Mods zu laden.



hiXhaX #13 Posted 13 January 2018 - 10:49 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 37348 battles
  • 859
  • [KV-2] KV-2
  • Member since:
    05-23-2011

View PostSemperMutzFidelis, on 13 January 2018 - 10:41 AM, said:

Und dann noch bisschen bessere Unterstützung für Farbenblinde (z.B. diese blöde rote Mapbegrenzung) und ich muss mir nie mehr die Mühe machen, Mods zu laden.

wird immerhin gestreift mit 1.0. Aber in blau fänd ich sie auch schöner :)



MarsOne #14 Posted 13 January 2018 - 10:52 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 75651 battles
  • 1,079
  • Member since:
    10-10-2011

Das ist doch ganz simpel selbst zu erstellen.

 

Lediglich in den Zeilen 83, 186 und 293 die Einträge ändern in

 

      <distRange>2 400</distRange>

 

abspeichern und dann die avatar_input_handler.xml im Verzeichnis [WorldofTanks]\res_mods\0.9.21.0.3\gui ablegen.

Den Ordner gui bei Bedarf erstellen. Schon ist die erlaubte Funktion des Zoom-Out integriert.

 

 

Bei weiteren Fragen einfach mal ins Mod-Unterforum schauen / fragen.

 

 

 

MarsOne

Attached Files

  • Attached File   avatar_input_handler.xml   18.14K

Edited by MarsOne, 13 January 2018 - 10:55 AM.


HeatMage #15 Posted 13 January 2018 - 10:58 AM

    General

  • Player
  • 27226 battles
  • 8,333
  • [OM] OM
  • Member since:
    07-10-2015

Dieses Thema gehört in das Forum für Verbesserungsvorschläge.

 

View Postjab2, on 13 January 2018 - 02:35 AM, said:

Somit ist Zoom out benutzen eigentlich Cheaten oder etwa nicht ? :unsure:

 

Zoom out ist eine ganz klar von WG erlaubte Modfunktion, siehe hier: http://forum.worldof...mod-funktionen/

 

View PostIceManXPrimE, on 13 January 2018 - 04:39 AM, said:

Im Gegensatz zu den ganzen Cheat-Tools die überall grasieren und WoT regelrecht verseuchen, wer kennt es nicht wenn einem alles sofort trifft und man denkt WTF wie geht das, man selbst ballert meilenweit daneben...

 

99% der pöhsen pöhsen Cheater sind einfach besser als du. Find dich damit ab.



Hacktank #16 Posted 13 January 2018 - 11:35 AM

    Private

  • Player
  • 30426 battles
  • 12
  • [JZ] JZ
  • Member since:
    05-07-2012

View Postjab2, on 13 January 2018 - 01:35 AM, said:

Ich möchte behaupten das Zoom Out einen Vorteil bringt und daher als verbotene Mod betrachtet werden müsste !?

 

Mit Zoom out kann man direkt im Spielgeschehen Information optisch erfassen

die man ohne Zoom out eben perspektivisch nicht in der Form zu verfügung hat bzw eben nicht so schnell und direkt ersehen kann !

 

Somit ist Zoom out benutzen eigentlich Cheaten oder etwa nicht ? :unsure:

 

Ich frage mich sowieso langsam wieso man nicht einfach erstmal alle Mods die nicht eh schon im Match impliziert sind als Cheaten einstuft ganz egal ob da irgendetwas was bringt oder nicht denn nur so bekäme man auch mal klare Verhältnisse in die Problematik .

ich freue mich über jede Erweiterung seitens WG was Mods betrifft und noch besser wenn man es unter Menue auswählen kann aber eben nicht muss !

 

Aber

 

was nicht drin ist sollte auch kein Gamer nur für sich reinpacken , alle auf dem selben ``Vanillamodus`` mit den selben Möglichkeiten , das wäre ein lobendes Ziel für WoT.

 

Hätte also nichts dagegen wenn Zoom out auch impliziert würde aber wenn dann auch wirklich für alle und bis dahin sollte es als Cheating eingestuft werden .

 

Gruß Frosch

 

Das Argument "wenn es einen Vorteil bringt, ist es verboten" ist so nicht mehr richtig.

Ein "Cheat" ist es nur, wenn der Betreiber (also WarGaming) es auch als solches einstuft.

 

Nach der letzten "Mod-Politik" ist WG davon weggegangen, Vorteile als Cheat einzustufen und kategorisiert folgendermaßen:

- bringt Vorteile und ist verboten

- bringt Vorteile und ist legal (und wird vielleicht irgendwann in Zukunft integriert)

- bringt keine nennenswerte Vorteile und ist auch legal

 

Das Problem an der Geschichte ist nur, dass WG eben nicht genau deklariert, welche Mods genau in welche Kategorie fallen.

Um das herauszufinden muss man auf mehreren Foren quer-lesen und weiss danach auch nicht genau was man ohne Bann-Gefahr anwenden kann.

 

 



Kruppstahl_____KamiKatze #17 Posted 13 January 2018 - 11:46 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 51993 battles
  • 561
  • Member since:
    07-01-2012
ich kenne leute  die genau das problem hatten für sie ein ganz normaler mod für andere ein cheat ich empfinde zoom out auch als vorteil/cheat der erlaubt ist was wiederum nicht toll ist entweder sie bauen es offiziell ein oder unterbinden diese Funktion 

ddc605 #18 Posted 13 January 2018 - 12:28 PM

    Major

  • Player
  • 30142 battles
  • 2,628
  • [D-DR] D-DR
  • Member since:
    04-15-2012

View Postjab2, on 13 January 2018 - 01:35 AM, said:

Ich möchte behaupten das Zoom Out einen Vorteil bringt und daher als verbotene Mod betrachtet werden müsste !?

 

Mit Zoom out kann man direkt im Spielgeschehen Information optisch erfassen

die man ohne Zoom out eben perspektivisch nicht in der Form zu verfügung hat bzw eben nicht so schnell und direkt ersehen kann !

 

Somit ist Zoom out benutzen eigentlich Cheaten oder etwa nicht ? :unsure:

 

Ich frage mich sowieso langsam wieso man nicht einfach erstmal alle Mods die nicht eh schon im Match impliziert sind als Cheaten einstuft ganz egal ob da irgendetwas was bringt oder nicht denn nur so bekäme man auch mal klare Verhältnisse in die Problematik .

ich freue mich über jede Erweiterung seitens WG was Mods betrifft und noch besser wenn man es unter Menue auswählen kann aber eben nicht muss !

 

Aber

 

was nicht drin ist sollte auch kein Gamer nur für sich reinpacken , alle auf dem selben ``Vanillamodus`` mit den selben Möglichkeiten , das wäre ein lobendes Ziel für WoT.

 

Hätte also nichts dagegen wenn Zoom out auch impliziert würde aber wenn dann auch wirklich für alle und bis dahin sollte es als Cheating eingestuft werden .

 

Gruß Frosch

 

Hast du diesen Mod Installiert?

Ich glaube nein.



Comp4ny #19 Posted 13 January 2018 - 01:39 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 4408 battles
  • 937
  • [NX-T] NX-T
  • Member since:
    01-08-2012

View PostIceManXPrimE, on 13 January 2018 - 02:24 AM, said:

[...] Ich frage mich dennoch, wieso bekommt ihr so Grund-Funktionen wie die Stats aus XVM nicht hin? Wieso muss man hierfür Mods installieren um überhaupt an zusätzliche Informationen zu kommen?

Immerhin es gibt schon seit längerem einen deutlichen Zoom In, aber das wichtigste habt ihr komplett vergessen:

Zoom Out und zwar wirklich um 100 Meter oder sogar mehr. In den Optionen solltet ihr bitte unbedingt diese Funktion einbinden,

Standard-Zoom-Out, 100Meter-Zoom-Out und 300Meter-Zoom-Out.

 

Jedes Mal wenn ein Patch von euch kommt und die Mods wieder nicht funktionieren, nervt es mich zwar die Informationen aus XVM wieder nicht auslesen zu können, aber am meisten nervt mich die Sache mit dem Zoom-Out...

Selbst auf das XVM könnte ich verzichten, zwar weiss man dann nicht wer was taugt im Match, aber ohne XVM macht es sogar mehr Spaß - der Überraschungsfaktor ist einfach deutlich höher und man geht unvoreingenommen in das Match und sieht nur die Tanks und nicht den Spieler.

Aber ohne Zoom-Out das geht null!

 

Ich bitte darum endlich diese Funktion in den Einstellungen verfügbar zu machen, vielen Dank für Ihre Bemühungen.

 

 

Also alleine schon XVM als "Grundfunktion" zu bezeichnen, finde ich eher amüsant mit Schmunzeln ob du das ernst meinst?

Die Leute nehmen XVM nur dann in den Mund, wenn es darum geht WN8 zu meinen was schon mal falsch an sich ist. Den beides sind zwei verschiedene Dinge,

oder eher gesagt ist WN8 nur eine Option die man An- oder Ausschalten kann wenn man XVM verwendet.

Und warum WG kein XVM oder WN8  (Bunte Farben) ins Spiel implementiert, wurde schon ausführlich selber von WG erklärt.

 

So ganz nebenbei siehst du auch mit WN8-Anzeige nicht wer in einem Match was taugt und wer nicht.

Die WN8 ist eine selbst ausgedachte, fehlerhafte und nur als reinen Indikator zu sehende Option die mögliche Spielleistung eines Spielers zu ermitteln.

Eine Bunte Zahl die sagen soll wie gut oder schlecht man möglicherweise sein soll, und oft genauso falsch liegt wie manchmal auch richtig, weil sie eben nur ein Indikator ist.

 

Aber zu deiner eigentlichen Frage stelle ich mir die Frage, wozu braucht man diese Mod?

Welchen Vorteil bietet sie mir was aktuell nicht geht? Ich habe die noch nie verwendet weil ich keinen nutzen oder Sinn daraus sehe.

Geht es dir darum Gegner besser um Häuserecken zu erkennen bzw. wohin sie schauen?



jab2 #20 Posted 13 January 2018 - 02:43 PM

    Brigadier

  • Player
  • 36081 battles
  • 4,983
  • Member since:
    04-06-2013

View PostHeatMage, on 13 January 2018 - 10:58 AM, said:

 

Zoom out ist eine ganz klar von WG erlaubte Modfunktion, siehe hier: http://forum.worldof...mod-funktionen/

 

 

Lies doch auch mal die Beiträge bevor du dich darauf beziehst

 

Ich schrieb um Ordnung in die Problematik Cheating ansich zu bringen sollten alle Mods die Gamer selbst implizieren als verbotene betrachtet werden und nur was WG selbst an Erweiterungen ins Spiel bringt sollte OK sein weil dann alle mit der selben Basis spielen würden.

 

Hier gehts es ums Prinzip und nicht darum wer wo besser oder schlechter als ich oder du

oder Müllerskuh wäre !

 

Nicht jeder trägt ein Statibrett vorm Kopp auch wenn man hier im Forum den eindruck gewinnen könnte das es eine Mehrheit täte , nö ist nur immer das selbe jämmerlich prollige Fanboyhäufchen ! :B

 

 

 

 


Edited by jab2, 13 January 2018 - 02:51 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users