Jump to content


Ewige Kartenänderungen


  • Please log in to reply
65 replies to this topic

BlackMambaTheOriginal #1 Posted 13 January 2018 - 06:35 PM

    Private

  • Player
  • 59503 battles
  • 32
  • Member since:
    03-07-2013

Mal ernsthaft..... wie viel mehr wollt ihr das Spiel noch langweiliger machen??

Früher war es möglich einige Wege zu erklimmen oder sich eine höhere Position zu verschaffen. 

Jeder Spieler konnte mehr variieren ...viele Schlupfwinkel und Verstecke waren allen bekannt.

Je mehr ihr das einschränkt um so langweiliger wird das Spiel.

Warum programmiert ihr nicht einfach eine glatte Fläche, grade mal so das die Panzer sich gegenüber stehen, wie bei der Schlacht bei Waterloo. Dank Tundra und Co ist es eh Witzlos geworden mit den Tarnwerten. 

 

Liebes Wargamingteam......stellt Ihr Euch nur so Ideenlos an, oder seit ihr nur zu Faul dazu??

Anstatt Mods komplett erst gar nicht implementieren lassen, bannt ihr lieber Spieler.

Wenn irgendwer der Meinung war das Artys zu heftig sind und einige Leute nicht in der Lage sind sich safe zu stellen, werden mal eben die Artys abgewertet. ( Aber in die Aufträgen für die Premiumpanzer wird nichts abgewertet)

Neue Karten ( außer Großgefechte ) Fehlanzeige. Da basteln wir lieber SINNLOS an alten Maps.

 

Also....bitte ( ich denke da schreibe ich im Namen einiger vieler Spieler) es müßen mehr Möglichkeiten her mit den Panzern auch mal andere Wege zu fahren als nur der Standart******* , aber das dürfte einigen ""Topspielern"" evtl. dann wieder zu komplex sein. 

 

Ich erinnere mich an vor 5 Jahren, als ich anfing.....klar, bin keine Granate, aber ich spiele es auch nur zum Spaß (( der langsam aber sicher mit jeder Einschränkung in den Karten abnimmt )), war das ganze Gameplay und die Karten einfach nur toll. 

Inzwischen kennt selbst mein Wellensittich in jeder Karte die Handvoll Wege.

 

Noch einmal..... BITTE BITTE ...macht die Karten wieder so das man mehr Möglichkeiten hat.......oder stellt am besten nur noch eine Karte rein oder schaltet das Spiel ab.

 

Danke für`s lesen

 



wingcomstriker #2 Posted 13 January 2018 - 06:41 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 16942 battles
  • 370
  • [MIMI] MIMI
  • Member since:
    06-28-2013
:popcorn:

Big_Lebowski74 #3 Posted 13 January 2018 - 06:43 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 25749 battles
  • 1,550
  • [B_M_G] B_M_G
  • Member since:
    05-18-2015

Ich spiele nicht aus Spaß...

Wenn du alle Wege kennst, warum nutzt du das Spiel nicht für dich?



Pletschi01 #4 Posted 13 January 2018 - 06:44 PM

    Corporal

  • Player
  • 38631 battles
  • 135
  • Member since:
    07-29-2014

View PostBlackMambaTheOriginal, on 13 January 2018 - 05:35 PM, said:

klar, bin keine Granate, aber ich spiele es auch nur zum Spaß

 

 

ist ja mal was ganz neues

 

Block Quote

 Inzwischen kennt selbst mein Wellensittich in jeder Karte die Handvoll Wege.

 

 Dann lass ihn mal ran....vieleicht kann er es besser

 

 

 

 

 

 

 


Edited by Pletschi01, 13 January 2018 - 06:54 PM.


Wuselmann #5 Posted 13 January 2018 - 06:51 PM

    Private

  • Player
  • 22715 battles
  • 44
  • [FR-SW] FR-SW
  • Member since:
    10-22-2011

Gab es nicht vor 5 Jahren noch keine Physik und es war nicht mal möglich einen Hang runter zu fahren?



bad_luck_8D #6 Posted 13 January 2018 - 07:08 PM

    Colonel

  • Player
  • 72248 battles
  • 3,804
  • [DIPS] DIPS
  • Member since:
    10-19-2012

ist zu kompliziert, der Durchschnittsspieler kann sich nur 4 Minuten konzentriert halten, vielleicht sogar nur 2 Minuten.

Haben die Experten von Wargaming heraugefunden, so scheints.

:child:



BonjiOrongji #7 Posted 13 January 2018 - 07:17 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 39472 battles
  • 836
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    06-10-2011
nichts zum gefecht beitragen aber hauptsache auf komische positionen klettern können ... des sind mir die liebsten :)

Mage_co #8 Posted 13 January 2018 - 07:28 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 25242 battles
  • 1,074
  • Member since:
    03-26-2013

View PostBlackMambaTheOriginal, on 13 January 2018 - 06:35 PM, said:

Warum programmiert ihr nicht einfach eine glatte Fläche, grade mal so das die Panzer sich gegenüber stehen, wie bei der Schlacht bei Waterloo. Dank Tundra und Co ist es eh Witzlos geworden mit den Tarnwerten. 

 

 

 

Was hat Tundra und co. mit den Tarnwerten der Panzer und Büsche zu tun?



Koyaga #9 Posted 13 January 2018 - 07:35 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 25585 battles
  • 1,664
  • [NEED] NEED
  • Member since:
    12-13-2013

View PostMage_co, on 13 January 2018 - 06:28 PM, said:

 

Was hat Tundra und co. mit den Tarnwerten der Panzer und Büsche zu tun?

Alles! 

Einfach alles!

 

 

 

...wenn man ... ah, ich lass es bleiben. Dachte das wär mal ein neues Thema, aber es ist eigtl. nur wieder mimimi anders präsentiert. 



Kaputtmachpanzer #10 Posted 13 January 2018 - 07:44 PM

    Private

  • Player
  • 1315 battles
  • 4
  • Member since:
    05-02-2016

Die Schlachtfelder sind mehr West europäischer Art bis hin zu Ostfrontmaps.

Eines fehlt finde ich. Wargamings Mapdesigner könnten Pazifik-Insel Maps erstellen, Schlachtfelder wie Tarawa, Guadalcanal oder Iwo Jima wären mal eine kleine Idee.

Es gibt Japanische Panzer im Spiel jedoch keine Schlachtfelder aus dem Pazifik wo große Schlachten stattgefunden haben.

Sowelche Maps wären vielleicht auch gut spielbar wenn sie gross genug sind. Dicht bewachsene Maps, viel Sand, mit einem Hauch von Dschungel und Den Pazifik im Hintergrund. Vielleicht mit Schlachtschiffen die Bunkeranlagen beschiessen.

Gruss Der Kaputtmacher;)

 



BonjiOrongji #11 Posted 13 January 2018 - 07:51 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 39472 battles
  • 836
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    06-10-2011

View PostKaputtmachpanzer, on 13 January 2018 - 07:44 PM, said:

Es gibt Japanische Panzer im Spiel jedoch keine Schlachtfelder aus dem Pazifik wo große Schlachten stattgefunden haben.

 

haben denn dort jemals panzerschlachten stattgefunden ? ... war des gelände nicht einfach zu ungeeignet dafür ? ...ernsthafte frage :O

Edited by BonjiOrongji, 13 January 2018 - 07:51 PM.


Pletschi01 #12 Posted 13 January 2018 - 07:53 PM

    Corporal

  • Player
  • 38631 battles
  • 135
  • Member since:
    07-29-2014

View PostBonjiOrongji, on 13 January 2018 - 06:17 PM, said:

nichts zum gefecht beitragen aber hauptsache auf komische positionen klettern können ... des sind mir die liebsten :)

 

Vielleicht ist genau das das problem des TE......er war 15min. damit beschäftigt irgendwo hoch zu klettern.

 

 



BonjiOrongji #13 Posted 13 January 2018 - 07:58 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 39472 battles
  • 836
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    06-10-2011

View PostPletschi01, on 13 January 2018 - 07:53 PM, said:

 

Vielleicht ist genau das das problem des TE......er war 15min. damit beschäftigt irgendwo hoch zu klettern.

 

 

 

des habe ich tatsächlich extrem oft gesehn ... recht bescheidene spieler die lange "versuchen" zu climben oder einfach nutzlos irgendwo drauf stehn

Kaputtmachpanzer #14 Posted 13 January 2018 - 08:01 PM

    Private

  • Player
  • 1315 battles
  • 4
  • Member since:
    05-02-2016

BonjiOrongji

haben denn dort jemals panzerschlachten stattgefunden ? ... war des gelände nicht einfach zu ungeeignet dafür ? ...ernsthafte frage :O

 

grossartige Panzerschlachten waren es wohl eher nicht. Naja jedenfalls wurde dort auch mit Panzern gekämpft. und wie gesagt es ist ja nur eine Idee von Pazifik Karten ;)



zeras_k #15 Posted 13 January 2018 - 08:07 PM

    Corporal

  • Player
  • 6602 battles
  • 173
  • [PBKW] PBKW
  • Member since:
    10-03-2017

View PostKaputtmachpanzer, on 13 January 2018 - 07:44 PM, said:

Die Schlachtfelder sind mehr West europäischer Art bis hin zu Ostfrontmaps.

Eines fehlt finde ich. Wargamings Mapdesigner könnten Pazifik-Insel Maps erstellen, Schlachtfelder wie Tarawa, Guadalcanal oder Iwo Jima wären mal eine kleine Idee.

Es gibt Japanische Panzer im Spiel jedoch keine Schlachtfelder aus dem Pazifik wo große Schlachten stattgefunden haben.

Sowelche Maps wären vielleicht auch gut spielbar wenn sie gross genug sind. Dicht bewachsene Maps, viel Sand, mit einem Hauch von Dschungel und Den Pazifik im Hintergrund. Vielleicht mit Schlachtschiffen die Bunkeranlagen beschiessen.

Gruss Der Kaputtmacher;)

 

 

 

Die bekannten grossen Panzerschlachten im Pazifik. :trollface:

 

Allerdings gerade Iwo Jima mit seinem einen grossen Hügel bringt das Thema auf: Karten die besser ausspielbare Höhenunterschiede liefern. Flugplatz bringt sowas bedingt, aber noch zu brav. Gebirgspass kaum, zwei Sniperhügel, Minen zentraler Hügel, El Halluf nett, aber noch zu simpel.

Es fehlen grosse Karten, relativ verwinkelt, aber mit grösseren Höhenunterschieden. Sicherlich, schwer zu konzipieren, da wenn die Karten mehr Dreidimensionalität fordern, Ausgeglichenheit schwerer zu finden ist. Aber im Notfall einfach mal spiegeln für den Anfang.

Nicht mal Overlord ist da interessant da im Prinzip der Höhenunterschied keinen Unterschied macht, Zuviele tote Winkel.

 


Edited by zeras_k, 13 January 2018 - 08:10 PM.


zeras_k #16 Posted 13 January 2018 - 08:08 PM

    Corporal

  • Player
  • 6602 battles
  • 173
  • [PBKW] PBKW
  • Member since:
    10-03-2017

View PostBonjiOrongji, on 13 January 2018 - 07:58 PM, said:

 

des habe ich tatsächlich extrem oft gesehn ... recht bescheidene spieler die lange "versuchen" zu climben oder einfach nutzlos irgendwo drauf stehn

 

El Halluf. Süd-Team. Rechte Flanke, die Auffahrt. Mit schwerem Panzer. Klassiker!

BonjiOrongji #17 Posted 13 January 2018 - 08:14 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 39472 battles
  • 836
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    06-10-2011

View Postzeras_k, on 13 January 2018 - 08:07 PM, said:

 

 

Die bekannten grossen Panzerschlachten im Pazifik. :trollface:

 

Allerdings gerade Iwo Jima mit seinem einen grossen Hügel bringt das Thema auf: Karten die besser ausspielbare Höhenunterschiede liefern. Flugplatz bringt sowas bedingt, aber noch zu brav. Gebirgspass kaum, zwei Sniperhügel, Minen zentraler Hügel, El Halluf nett, aber noch zu simpel.

Es fehlen grosse Karten, relativ verwinkelt, aber mit grösseren Höhenunterschieden. Sicherlich, schwer zu konzipieren, da wenn die Karten mehr Dreidimensionalität fordern, Ausgeglichenheit schwerer zu finden ist. Aber im Notfall einfach mal spiegeln für den Anfang.

Nicht mal Overlord ist da interessant da im Prinzip der Höhenunterschied keinen Unterschied macht, Zuviele tote Winkel.

 

 

gerade bei overlord macht des nen unterschied ... der strand ist völlig nutzlos bzw nicht bespielbar ... des liegt unter anderem am höhenunterschied

zeras_k #18 Posted 13 January 2018 - 08:19 PM

    Corporal

  • Player
  • 6602 battles
  • 173
  • [PBKW] PBKW
  • Member since:
    10-03-2017

View PostBonjiOrongji, on 13 January 2018 - 08:14 PM, said:

 

gerade bei overlord macht des nen unterschied ... der strand ist völlig nutzlos bzw nicht bespielbar ... des liegt unter anderem am höhenunterschied

 

Er ist aber nur aus einem kleinen Feld beschiessbar. Die andere Seite der Map ist wieder einmal, wie so oft durch einen Hügel gekennzeichnet. Also nur anfahren mit vorzugsweise gutem Höhenrichtwinkel. Nur die Steilküste selbst ist einigermaßen offen.

 

 

 

Übersehe ich eigentlich etwas, oder gibt es echt keine Adrennenkarte?


Edited by zeras_k, 13 January 2018 - 08:30 PM.


RootEvil #19 Posted 13 January 2018 - 08:25 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 45626 battles
  • 6,269
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    07-13-2012
I bläh 4 phun... pups

BonjiOrongji #20 Posted 13 January 2018 - 08:29 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 39472 battles
  • 836
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    06-10-2011

View Postzeras_k, on 13 January 2018 - 08:19 PM, said:

 

Er ist aber nur aus einem kleinen Feld beschiessbar. Die andere Seite der Map ist wieder einmal, wie so oft durche einen Hügel gekennzeichnet. Also nur anfahren mit vorzugsweise gutem Höhenrichtwinkel. Nur die Steilküste selbst ist einigermaßen offen.

 

 

 

Übersehe ich eigentlich etwas, oder gibt es echt keine Adrennenkarte?

 

die karten sind einfach zu klein für großartige höhenunterschiede ... des einzige was bei rumkommt sind bot-fallen (siehe overlord)

 

einmal unten kannste nichts mehr sinnvolles zum gefecht beitragen ...


Edited by BonjiOrongji, 13 January 2018 - 08:31 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users