Jump to content


Berechnung der Durchschnitts Wn8

Wn8 Durchschnitt Schaden GUT Unicum super unicum noob stats mod

  • Please log in to reply
7 replies to this topic

pflaume20 #1 Posted 27 February 2018 - 11:06 AM

    Private

  • Player
  • 12405 battles
  • 5
  • [D4NPF] D4NPF
  • Member since:
    08-28-2011

Moin moin,

 

ich spiele in letzter Zeit sehr fokussiert darauf eine gute Wn8 zu bekommen. Ich bin, ich muss es leider zugeben, am Anfang ein Noob gewesen.

Jetzt versuche ich meine Stats wieder "hoch" zu fahren. Ich hab mal bei WoT-life geguckt und musste feststellen, dass ich viele Tanks habe auf denen ich nur 1 Gefecht habe aber eine Wn8 von z.b. 300.

 

Zu meiner Frage:

Wie wird die Durchschnitts-Wn8 berechnet?

 

Werden die Wn8... 

1.... von allen Panzern zusammen gerechnet und dann durch die Anzahl geteilt

2.... von allen Spielen die Wn8 zusammen gerechnet und dann durch die Anzahl der Spiele geteilt.

 

 

Wenn man z.B. Mit dem Patton 3 Games hat indem man im ersten 2200, im zweiten 2400 und im dritten 2800 Wn8 hat und dann mit dem Leo eine schlechte Runde hat und nur eine Wn8 von 500 bekommt, dann hat man laut den verschiedenen Berechnungen:

 

1... (2200+2400+2800+500)/4=1975

2....((2200+2400+2800)/3) + (500/1)= (2466+500)/2 = 1483

 

Es sind ganz andere Werte... 

Aber was ist es nun für eine Formel?

 

Grüße :)



Commander_Isaak #2 Posted 27 February 2018 - 11:15 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 56449 battles
  • 1,867
  • [PZK] PZK
  • Member since:
    05-01-2012
ich nehm die eins

Geno1isme #3 Posted 27 February 2018 - 12:32 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 39688 battles
  • 6,320
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

Weder noch.

 

Die WN8 Formel vergleicht deine durchschnittlichen Werte auf einem Panzer mit vorgegebenen Erwartungswerten. Und da die Berechnung die verschiedenen Faktoren auch miteinander kombiniert sowie Minimal- und Maximalwerte vorgibt kann man eben nicht einfach mehrere Einzelergebnisse addieren ( http://wiki.wneffici...es/WN8_(deutsch)#Die_einzelnen_Schritte_der_WN8-Berechnung ). Am einfachsten anhand der WinRate gezeigt:

 

Du machst 2 Gefechte als Afk-Bot im Loltraktor, einmal gewinnst du, einmal verlierst du. Der Loltraktor hat eine erwartete Winrate von 57,8%.

 

Einzeln betrachtet hat der Sieg eine Winrate von 100%, damit nach oben verlinkter Formel rWIN=100/57.8=1.73 und rWINc=(1.73-0.71)/(1-0.71)=1.02/0.29=3.517, und am Ende (angenommen alle anderen Faktoren sind 0) eine WN8=145*min(1.8,3.516)=261.

Für die Niederlage kommt einzeln Winrate=0%, rWIN=0, rWINc=0 und entsprechend auch WN8=0 raus, das arithmetische Mittel aus beiden Gefechte wäre dann 130,5.

Beide Gefechte zusammen betrachtet haben aber eine Winrate von 50%, dadurch rWIN=0.86 , rWINc=0.517 und WN8=145*min(1.8,0.517)=75, also deutlich weniger.

 

(hab mal etwas gerundet, die Werte stimmen also nicht 100%ig, Ergebnis bleibt aber dasselbe)

 

Für die Account-WN8 werden entsprechend die Daten der einzelnen Panzer noch nach Gefechtszahl gewichtet verrechnet (wie genau bin ich jetzt grad nicht sicher).



pflaume20 #4 Posted 27 February 2018 - 02:33 PM

    Private

  • Player
  • 12405 battles
  • 5
  • [D4NPF] D4NPF
  • Member since:
    08-28-2011

 

View PostGeno1isme, on 27 February 2018 - 11:32 AM, said:

Weder noch.

 

Die WN8 Formel vergleicht deine durchschnittlichen Werte auf einem Panzer mit vorgegebenen Erwartungswerten. Und da die Berechnung die verschiedenen Faktoren auch miteinander kombiniert sowie Minimal- und Maximalwerte vorgibt kann man eben nicht einfach mehrere Einzelergebnisse addieren ( http://wiki.wneffici...es/WN8_(deutsch)#Die_einzelnen_Schritte_der_WN8-Berechnung ). Am einfachsten anhand der WinRate gezeigt:

 

Du machst 2 Gefechte als Afk-Bot im Loltraktor, einmal gewinnst du, einmal verlierst du. Der Loltraktor hat eine erwartete Winrate von 57,8%.

 

Einzeln betrachtet hat der Sieg eine Winrate von 100%, damit nach oben verlinkter Formel rWIN=100/57.8=1.73 und rWINc=(1.73-0.71)/(1-0.71)=1.02/0.29=3.517, und am Ende (angenommen alle anderen Faktoren sind 0) eine WN8=145*min(1.8,3.516)=261.

Für die Niederlage kommt einzeln Winrate=0%, rWIN=0, rWINc=0 und entsprechend auch WN8=0 raus, das arithmetische Mittel aus beiden Gefechte wäre dann 130,5.

Beide Gefechte zusammen betrachtet haben aber eine Winrate von 50%, dadurch rWIN=0.86 , rWINc=0.517 und WN8=145*min(1.8,0.517)=75, also deutlich weniger.

 

(hab mal etwas gerundet, die Werte stimmen also nicht 100%ig, Ergebnis bleibt aber dasselbe)

 

Für die Account-WN8 werden entsprechend die Daten der einzelnen Panzer noch nach Gefechtszahl gewichtet verrechnet (wie genau bin ich jetzt grad nicht sicher).

Sehr schön erklärt, danke. :)



kaadomin #5 Posted 27 February 2018 - 03:25 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 28690 battles
  • 980
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    06-11-2012

Zu Overall-WN8 ist der Abschnitt aus dem englischen FAQ wichtig, der im deutschen vergessen wurde:

http://wiki.wneffici...r-tank_basis.3F

Is WN8 calculated on a per-tank basis?

No, WN8 is calculated based on the only data available through the API, which is games played in each tank, and aggregate stats for damage, kills, spots and defense. However, from a 20000 player vBAddict database, the average error introduced to WN8 by using aggregate data instead of averaging per-tank WN8 (weighted by battles on each tank) is 2.15% of the total WN8 score, while 95% of players have an error under 6.3% of their total WN8 and 99% of players have errors under 9.2% of their total WN8.

 

 

Was schnell übersehen wird (auch erst von mir) bei Schritt 1:

http://wiki.wnefficiency.net/pages/WN8

Step 1 takes the counts of tanks played on account, and multiplies them by the expected stats to get the account total expected values. Then the actual account totals (your total dmg, frags, spots, def, win-rate) are divided by the total expected values to give the ratios.

 

Damit weicht die Overall-WN8 von dem gewichteten Durchschnitt der Panzer-WN8s ab - bei kleinen Werten durchaus um mehr als 10%. Was aber aus einem schlechten keinen guten Spieler macht und umgekehrt. In meinen Daten ist die größte Abweichung ca 41% (overall 182.79 und gewichteter Durchschnitt bei 311.25)


Edited by kaadomin, 27 February 2018 - 03:25 PM.


Geno1isme #6 Posted 27 February 2018 - 03:53 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 39688 battles
  • 6,320
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013
Im Endeffekt ist es auch relativ egal ob es da kleinere Unterschiede gibt. Die ganzen direkten und indirekten Balancingänderungen über die Jahre haben ja dafür gesorgt dass die Overall-Werte kaum noch Aussagekraft haben.

BonosPapa #7 Posted 23 April 2018 - 11:14 AM

    Private

  • Player
  • 919 battles
  • 4
  • [NXP] NXP
  • Member since:
    03-07-2017

View PostGeno1isme, on 27 February 2018 - 03:53 PM, said:

Im Endeffekt ist es auch relativ egal ob es da kleinere Unterschiede gibt. Die ganzen direkten und indirekten Balancingänderungen über die Jahre haben ja dafür gesorgt dass die Overall-Werte kaum noch Aussagekraft haben.

 

Overallwerte? Werden die tatsächlich berücksichtigt?

Ab wann wertet eigentlich die WN8? Früher gab es die ja nicht.

Was ist mit den Uraltwerten? Wurden die eingepflegt? Berechnet die WN8 tatsächlich alles ab 2011?

Was ich persönlich an der WN8-Berechnung für völligen Schwachsinn erachte ist die andauernde Anpassung an neue Panzerwerte. Klar, es kommen immer wieder neue Panzer hinzu. Werden generft usw. 

Jedoch ist gerade diese Anpassung das Dilemma, da es nicht den tatsächlichen Skill eines Spielers darstellt. 

Beispiel: Ein Spieler war die ersten WoT-Jahre ein Unikum. Machte 5 Jahre Pause, spielt nun wieder und er ist kein Unikum, weil die Werte seiner damals gespielten Panzer angepasst wurden?

Geht man in andere Statistiken fällt m. M. n. gleicher Fehler auf. Bestes Beispiel ist die Formel 1. 

Die meisten Poles in einer Saison hat Vettel mit 15. Ist der nun besser als ein Lauda? Lauda konnte seinerzeit maximal 10 Poles holen, da es nicht mehr Rennen gab.

Die meisten WM-Punkte hat Schuhmacher mit 3890. Rindt hat aber nur 358. Also nur ein Zehntel. Beide sind Weltmeister geworden. Ist Schuhmacher nun 10 mal besser als Rindt? Schuhmacher fuhr länger und bekam je Sieg am Ende 25 Punkte. Rindt hingegen nur max. 10.

Die WN8 wäre fair und gerecht, würde je Tag eine Wertung erfolgen! Es sollte die Spielerleistung an diesem Tag bewertet werden und dafür sollte es Punkte geben.

 

Um es zu verdeutlichen:
Der Tagesdurchschnitt (meinetwegen mittels der WN8, oder was auch immer) wird errechnet. Der Durchschnitt erhält 50 Punkte. Der beste Spieler 100, der schlechteste halt 0. Immer anhand der aktuellen Panzer und deren Wertungen. Tagesaktuell.
Hat also ein Spieler am 02.06. 2012 eine Wertung von z. B. 55 erhalten, ist klipp und klar ersichtlich, das er an diesem Tag zum Durchschnitt zählte. 
Am 03.06.2013 eine Wertung von 65. Am 01.04.2018 eine Wertung von 90. 
Das waren dann 3 Spieltage mit einer Gesamtwertung von 210. Ergibt einen Durchschnitt von 70. 
 

Denn dies war an diesen Tagen seine Leistung mit den damals vorhandenen Panzern und dessen Wertungen! Denn ALLE hatte zu diesem Zeitpunkt die gleichen Panzer! Mit den gleichen Werten.

Und erst dann ist eine Overall-WN8 stimmig und vergleichbar! Aber diese WN8 vergleicht ja die Leistungen eines Tigerpanzers mit den heutigen Leistungen eines Leopards.

Wenn ein Spieler 2011 zu den 10 besten Spielern zählte, kann ich doch die Spielerleistung nicht nerfen, nur weil sich die Panzer geändert haben. Mein oller Omega fährt schneller als ein Porsche aus den 70ern. Bin ich nun der bessere Fahrer???



Geno1isme #8 Posted 23 April 2018 - 11:34 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 39688 battles
  • 6,320
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

Ohne jetzt auf die semantischen Probleme deiner Idee genauer einzugehen:

Das funktioniert schon auf Grund der Beschränkungen der API nicht. Die liefert immer nur einen absoluten Ist-Zustand, alles was zeitabhängig ist kannst du nur über einen Vergleich zweier API-Abfragen ermitteln. Und da wirst du es nie hinkriegen dass für alle Spieler auch nur annähernd in konstanten 24h Intervallen zu machen (da pro Sekunde nur eine bestimmte Zahl an API-Requests erlaubt sind).







Also tagged with Wn8, Durchschnitt, Schaden, GUT, Unicum, super unicum, noob, stats, mod

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users