Jump to content


Replays starten mit falschem Client


  • Please log in to reply
7 replies to this topic

Rick_Blunderbuss_OShea #1 Posted 13 March 2018 - 07:28 PM

    Sergeant

  • Player
  • 13965 battles
  • 296
  • [GADIV] GADIV
  • Member since:
    06-26-2013

Hallo,

 

aktuell starten meine Replays nicht. Ich dachte, es liegt am Promod, also deinstalliert.

Hat nicht geholfen, also Spiel neu installiert.

Hat auch nicht geholfen.

Dann ist mir aufgefallen, dass beim Replay der Client 0.9.19.1.1 gestartet wird.

Wir sind aber bei 0.9.22.0.791 

Ich habe schon mehrfach die Replay-Datei mit der aktuellen Exe verbunden, aber hilft auch nicht.

Weiß jemand, was da los ist?

 

Grüße, 

Rick



Amdosh #2 Posted 13 March 2018 - 08:08 PM

    Lieutenant General

  • Community Contributor
  • 11284 battles
  • 6,835
  • [WD40] WD40
  • Member since:
    03-05-2011

Schau mal hierhin, da habe ich mehrere Möglichkeiten angegeben:

Replays - HowTo

Das Hauptproblem bei der Replayverküpfung kommt in den Fällen nicht von WoT, sondern von der Windows-Registry. Meist schafft man das Problem selbst durch verschieben der Ordner und ohne löschen in der Registry kriegt man es nicht weg, auch wenn man es neu verknüpft.



Dis4ster #3 Posted 13 March 2018 - 10:16 PM

    Major

  • Player
  • 27944 battles
  • 2,934
  • Member since:
    02-12-2012

Unter Win10(funktioniert auf jedem Windoofs fast identisch)

Rechtsklick auf das Replay

Öffnen mit...

Sicher stellen dass bei "Immer diese App zum Öffnen von .wotreplay Dateien verwenden" ein Häkchen gesetzt ist.

Wenn WoT nicht zur auswahl steht auf "Weitere Apps" klicken, ganz nach unten Scrollen, auf "Andere App auf diesem PC suchen" klicken, den WoT ordner finden und darin "Worldoftanks.exe" auswählen und bestätigen.

 

Jetzt ist WoT das Standardprogram zum öffnen von .wotreplay Dateien.

 


Rick_Blunderbuss_OShea #4 Posted 13 March 2018 - 10:22 PM

    Sergeant

  • Player
  • 13965 battles
  • 296
  • [GADIV] GADIV
  • Member since:
    06-26-2013
@Dis4ter genau das habe ich gemacht, aber es wird trotzdem der falsche Client aufgerufen.

Rick_Blunderbuss_OShea #5 Posted 13 March 2018 - 10:24 PM

    Sergeant

  • Player
  • 13965 battles
  • 296
  • [GADIV] GADIV
  • Member since:
    06-26-2013
@Amdosh Vielen Dank, ich werde mich da mal durchprobieren.

OldSkool #6 Posted 14 March 2018 - 04:57 AM

    Lieutenant Сolonel

  • WGL PRO Player
  • 58381 battles
  • 3,481
  • [SKILL] SKILL
  • Member since:
    09-22-2010

View PostRick_Blunderbuss_OShea, on 13 March 2018 - 10:24 PM, said:

@Amdosh Vielen Dank, ich werde mich da mal durchprobieren.

 

 

Nimm einfach die console wenn du fehler hast.

 

 



Rick_Blunderbuss_OShea #7 Posted 15 March 2018 - 06:41 PM

    Sergeant

  • Player
  • 13965 battles
  • 296
  • [GADIV] GADIV
  • Member since:
    06-26-2013

View PostAmdosh, on 13 March 2018 - 08:08 PM, said:

Schau mal hierhin, da habe ich mehrere Möglichkeiten angegeben:

Replays - HowTo

Das Hauptproblem bei der Replayverküpfung kommt in den Fällen nicht von WoT, sondern von der Windows-Registry. Meist schafft man das Problem selbst durch verschieben der Ordner und ohne löschen in der Registry kriegt man es nicht weg, auch wenn man es neu verknüpft.

 

Hat super funktioniert! Danke nochmals :)

Rick_Blunderbuss_OShea #8 Posted 15 March 2018 - 06:42 PM

    Sergeant

  • Player
  • 13965 battles
  • 296
  • [GADIV] GADIV
  • Member since:
    06-26-2013

View PostOldSkool, on 14 March 2018 - 04:57 AM, said:

 

Nimm einfach die console wenn du fehler hast.

 

Cooler Tip, funktioniert auch prima! Vielen Dank auch Dir.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users