Jump to content


Neues vom Supertest - Centurion Mk. 5/1 RAAC


  • Please log in to reply
150 replies to this topic

Ph3lan #1 Posted 05 April 2018 - 02:00 PM

    Community Operations Lead WoT EU

  • WG Staff
  • 18581 battles
  • 644
  • [WG] WG
  • Member since:
    11-17-2010

Hey Kommandanten!

 

Was wisst ihr über australische Panzer? Wahrscheinlich irgendetwas in die Richtung wie: mmmh... die gibt es bestimmt und bestimmt haben sie auch mal irgendwo gekämpft.

Heute erzählen wir euch etwas mehr über einen solchen Australier, der schon bald in den Super-Test geht. Hier kommt der Centurion Mk. 5/1 RAAC. Ein britisches Fahrzeug der Stufe VIII, das zu den Nachkriegs-Modifikationen des Centurion Mk.V Panzers gehört und über eine verstärkte Frontpanzerung, bessere Maschinengewehre und einen stärkeren Motor verfügt. Der Panzer stand während des Vietnam-Krieges im Dienst der australischen Panzer-Truppen, die diese Unterstützung im Einsatz sehr begrüßten.

Im Vergleich zum ursprünglichen Fahrzeug hat die australische Variante eine etwas bessere Beweglichkeit und Stabilisierung, allerdings mit 1400 statt 1450 etwas weniger Struktur. Der Centurion Mk. 5/1 RAAC übernimmt daher eher die traditionelle Spielweise von Panzern dieser Art, wenn auch mit kleinen Abweichungen.

Je nachdem, wie der Test verläuft, werden die Eigenschaften des Fahrzeugs entsprechend angepasst.

1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpgArt_6.jpg



DontNeedAGun #2 Posted 05 April 2018 - 02:06 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 20043 battles
  • 1,253
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

Der sieht aus wie mein schwedischer Victoria!

 

Danke für die Info, Ph3lan!

:medal:

 

Tante Edith: Australien hat Panzer?


Edited by DontNeedAGun, 05 April 2018 - 02:08 PM.


EinfachMalCleverSpielen #3 Posted 05 April 2018 - 02:11 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 54676 battles
  • 635
  • [EX-4X] EX-4X
  • Member since:
    08-17-2012
Danke für die Infos.
Aber falls da mal ein Zweig kommt hoffe ich dass dieser nicht nur aus Clon Panzern besteht

Madtanker_1BHS #4 Posted 05 April 2018 - 02:13 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 17785 battles
  • 1,155
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    05-29-2014

View PostDontNeedAGun, on 05 April 2018 - 02:06 PM, said:

Der sieht aus wie mein schwedischer Victoria!

 

Danke für die Info, Ph3lan!

:medal:

 

Tante Edith: Australien hat Panzer?

 

Ja, Australien hat welche. 2 sind auch schon im Spiel, laufen über den britischen Techtree.

_bambam_ #5 Posted 05 April 2018 - 02:17 PM

    Sergeant

  • Player
  • 6750 battles
  • 298
  • Member since:
    01-12-2018

 

 

 

 

 

 

View PostDontNeedAGun, on 05 April 2018 - 02:06 PM, said:

Der sieht aus wie mein schwedischer Victoria!

 

Danke für die Info, Ph3lan!

:medal:

 

Tante Edith: Australien hat Panzer?

 

Ja, der AC 1 "Sentinel" und seine Varianten war wohl der einzige echte nennenswerte Australier. Im 2. WK hatte man sonst die üblichen US und Britischen Modelle im Einsatz (Matilda, M3, M4 usw.)

Leider wurde aber der Sentinel in WoT bereits den Briten zugeschlagen...

 

--- edit -- mist, zu spät :confused:

Wenn ich das richtig sehe, sind damit Polnische, Italienische und Australische Bäume in Arbeit. Ist das nicht bisserl viel auf einmal?
 


Edited by _bambam_, 05 April 2018 - 02:24 PM.


Ryder32x #6 Posted 05 April 2018 - 02:31 PM

    Private

  • Player
  • 6034 battles
  • 7
  • [SD-PB] SD-PB
  • Member since:
    06-12-2011

Tagchen,

 

soll dieser Panzer denn regulär ins Spiel für alle Spieler erscheinen und ist frei erforschbar oder kommt er als T8 Premium?

 

*Edit

Hat der große Kasten am Heck eine Hitbox?


Edited by Ryder32x, 05 April 2018 - 02:33 PM.


DontNeedAGun #7 Posted 05 April 2018 - 02:32 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 20043 battles
  • 1,253
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

View Post_bambam_, on 05 April 2018 - 02:17 PM, said:

 

 

 

 

 

 

 

Ja, der AC 1 "Sentinel" und seine Varianten war wohl der einzige echte nennenswerte Australier. Im 2. WK hatte man sonst die üblichen US und Britischen Modelle im Einsatz (Matilda, M3, M4 usw.)

Leider wurde aber der Sentinel in WoT bereits den Briten zugeschlagen...

 

--- edit -- mist, zu spät :confused:

Wenn ich das richtig sehe, sind damit Polnische, Italienische und Australische Bäume in Arbeit. Ist das nicht bisserl viel auf einmal?
 

 

Ich hätte auch erst andere Sachen oben auf meinem Zettel.

Aber es soll ja Leute geben, die haben schon alle Panzer erforscht.

 



Doser3d #8 Posted 05 April 2018 - 02:39 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11990 battles
  • 547
  • [L4NY] L4NY
  • Member since:
    12-02-2014
Der is wohl für die Wüste gebaut? Sieht aus als klebt dem ne Klimaanlage am Hintern

Geno1isme #9 Posted 05 April 2018 - 03:17 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 42663 battles
  • 7,852
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostRyder32x, on 05 April 2018 - 03:31 PM, said:

soll dieser Panzer denn regulär ins Spiel für alle Spieler erscheinen und ist frei erforschbar oder kommt er als T8 Premium?

 

Wenn WG einen einzelnen T8 Panzer vorstellt wird das zu 99% ein Premiumpanzer. Nach Fv4202 und Primo Victoria also der dritte Centurion Klon. Die Sammler haben offenbar immer noch Geld dass man zum Fenster rauswerfen kann.



cooper60 #10 Posted 05 April 2018 - 03:24 PM

    Major General

  • Player
  • 27796 battles
  • 5,036
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    01-14-2013
Bis auf das Plumpsklo am Heck sieht er ja gut aus. Brauch bloß keinen Centurion mehr, egal ob Premium oder Techtree.

Close_No_Cigar #11 Posted 05 April 2018 - 03:24 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 8195 battles
  • 577
  • Member since:
    09-22-2014
Mich würde brennend interessieren, wieviele Spieler tatsächlich noch Tier 8 Premiumpanzer kaufen - wenn man das aktuelle MM in Betracht zieht. Was mich ärgern würde wäre, wenn jetzt ein besserer Premium Briten-Med eingeführt wird als mein FV4202. Die Schüssel kann immer noch einen deutlichen Buff gebrauchen, auch wenn kein Russenstern drauf ist.

Doser3d #12 Posted 05 April 2018 - 05:43 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11990 battles
  • 547
  • [L4NY] L4NY
  • Member since:
    12-02-2014

View PostStunning_Beauty, on 05 April 2018 - 03:24 PM, said:

Mich würde brennend interessieren, wieviele Spieler tatsächlich noch Tier 8 Premiumpanzer kaufen - wenn man das aktuelle MM in Betracht zieht. Was mich ärgern würde wäre, wenn jetzt ein besserer Premium Briten-Med eingeführt wird als mein FV4202. Die Schüssel kann immer noch einen deutlichen Buff gebrauchen, auch wenn kein Russenstern drauf ist.

 

​Dem stimm ich zu! Ich bin einer von denen der noch T8 Premiums kauft. aber nur wenn sie mir auch nutzen. Und ein dritter Briten Prem. Med. kommt nicht in meine Garage. Zum trainieren reichen Cromwell B und FV vollkommen. 

Also für mich eine nutzlose Einführung. 



Ragnar66 #13 Posted 05 April 2018 - 05:48 PM

    Major

  • Player
  • 21316 battles
  • 2,711
  • [GRIBE] GRIBE
  • Member since:
    10-16-2011
Aber der FV4202 sollte trotzdem einen Turmbuff bekommen !

mahi__mahi #14 Posted 05 April 2018 - 07:00 PM

    Major

  • Player
  • 29569 battles
  • 2,957
  • Member since:
    01-21-2012
Ein neuer Achter Premium, ihr wisst halt einfach eure Tier 10 Geldesel mit Opfergaben zu bespaßen :great:

Stahlkrise #15 Posted 06 April 2018 - 09:14 AM

    Sergeant

  • Player
  • 17424 battles
  • 231
  • [LN4ED] LN4ED
  • Member since:
    06-20-2011

View PostPh3lan, on 05 April 2018 - 02:00 PM, said:

Hey Kommandanten!

 

Was wisst ihr über australische Panzer? Wahrscheinlich irgendetwas in die Richtung wie: mmmh... die gibt es bestimmt und bestimmt haben sie auch mal irgendwo gekämpft.

Heute erzählen wir euch etwas mehr über einen solchen Australier, der schon bald in den Super-Test geht. Hier kommt der Centurion Mk. 5/1 RAAC. Ein britisches Fahrzeug der Stufe VIII, das zu den Nachkriegs-Modifikationen des Centurion Mk.V Panzers gehört und über eine verstärkte Frontpanzerung, bessere Maschinengewehre und einen stärkeren Motor verfügt. Der Panzer stand während des Vietnam-Krieges im Dienst der australischen Panzer-Truppen, die diese Unterstützung im Einsatz sehr begrüßten.

...

 

Da steht doch alles - und nix von einem australischen Baum?! Kaffee? :hiding:



HeatMage #16 Posted 06 April 2018 - 12:02 PM

    General

  • Player
  • 28912 battles
  • 8,834
  • [OM] OM
  • Member since:
    07-10-2015

Mal abgesehen davon, dass Investitionen in Tier8 Panzer beim aktuellen Matchmaking einfach nur sinnlos sind: Es gibt schon zwei Centurion Premiums (FV4202/Victoria). Wieso jetzt einen dritten? 

 

Bis auf den neuen Italiener mit der Nachladeautomatik gibt es nichts was auf Tier8 außergewöhnlich oder einzigartig wäre um dafür noch Geld auszugeben. Macht doch mal etwas sinnvolles... Tier7 Premiums, Tier9 Premiums... oder mit Gold zu Premiumstatus aufwertbare normale Panzer. Seid mal kreativ, dann klingelt das Geld in den Kassen. Aber sicher nicht für den X-ten Klon von irgendeinem bereits vorhandenen Panzer.

 

Das gilt übrigens auch für den nahenden polnischen Techtree. Niemand will noch mehr russische Klone im Spiel. 

 

Just my 2 Cents 

 



Nemenyi #17 Posted 06 April 2018 - 12:23 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 39589 battles
  • 510
  • Member since:
    03-01-2013
Wo ist der Unterschied zwischen dem Centurion Mk. 5/1 RAAC und dem Primo Victoria? Sehe nicht wirklich einen ausser der Farbe und dass die Besatzung  des Australiers sicherlich nicht so zottelig rumläuft wie die Schwedencrew. Penetration, Reload, Panzerung, Speed, Aimingtime usw. sind alle identisch.

EinfachMalCleverSpielen #18 Posted 06 April 2018 - 12:53 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 54676 battles
  • 635
  • [EX-4X] EX-4X
  • Member since:
    08-17-2012

View PostNemenyi, on 06 April 2018 - 11:23 AM, said:

Wo ist der Unterschied zwischen dem Centurion Mk. 5/1 RAAC und dem Primo Victoria? Sehe nicht wirklich einen ausser der Farbe und dass die Besatzung des Australiers sicherlich nicht so zottelig rumläuft wie die Schwedencrew. Penetration, Reload, Panzerung, Speed, Aimingtime usw. sind alle identisch.

 

 

Ohhh man wer lesen kann ist klar im Vorteil!



Bleeding333 #19 Posted 06 April 2018 - 01:01 PM

    Colonel

  • Player
  • 17829 battles
  • 3,703
  • Member since:
    10-31-2014

View PostPh3lan, on 05 April 2018 - 02:00 PM, said:

Hey Kommandanten!

 

Was wisst ihr über australische Panzer? Wahrscheinlich irgendetwas in die Richtung wie: mmmh... die gibt es bestimmt und bestimmt haben sie auch mal irgendwo gekämpft.

Heute erzählen wir euch etwas mehr über einen solchen Australier, der schon bald in den Super-Test geht. Hier kommt der Centurion Mk. 5/1 RAAC. Ein britisches Fahrzeug der Stufe VIII, das zu den Nachkriegs-Modifikationen des Centurion Mk.V Panzers gehört und über eine verstärkte Frontpanzerung, bessere Maschinengewehre und einen stärkeren Motor verfügt. Der Panzer stand während des Vietnam-Krieges im Dienst der australischen Panzer-Truppen, die diese Unterstützung im Einsatz sehr begrüßten.

Im Vergleich zum ursprünglichen Fahrzeug hat die australische Variante eine etwas bessere Beweglichkeit und Stabilisierung, allerdings mit 1400 statt 1450 etwas weniger Struktur. Der Centurion Mk. 5/1 RAAC übernimmt daher eher die traditionelle Spielweise von Panzern dieser Art, wenn auch mit kleinen Abweichungen.

Je nachdem, wie der Test verläuft, werden die Eigenschaften des Fahrzeugs entsprechend angepasst.

1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpgArt_6.jpg

 

Mittlerweile hat man den dritten australischen Premium Panzer vorgestellt, der wieder in den Briten Techtree kommt. Warum bringt man für diese Fahrzeuge nicht in eignen Techtree raus?

Wenn dieser Panzer verkauft wird, haben wir so wieso wieder drei Premium Panzer im Spiel, die sich sehr ähnlich sind, den FV4201, Strv 81 und den Centurion Mk5/1. Die von den Werten her sehr ähnlich sind.

 

Was ich über die australische Panzer weiß? Seitdem ich der überglückliche Besitzer eines völlige überpowerten Sentinel AC1 bin, weiß ich das diese Fahrzeug für die Freunde des Sadomaso`s sind :great:

 

View PostHeatMage, on 06 April 2018 - 12:02 PM, said:

Mal abgesehen davon, dass Investitionen in Tier8 Panzer beim aktuellen Matchmaking einfach nur sinnlos sind: Es gibt schon zwei Centurion Premiums (FV4202/Victoria). Wieso jetzt einen dritten? 

 

Bis auf den neuen Italiener mit der Nachladeautomatik gibt es nichts was auf Tier8 außergewöhnlich oder einzigartig wäre um dafür noch Geld auszugeben. Macht doch mal etwas sinnvolles... Tier7 Premiums, Tier9 Premiums... oder mit Gold zu Premiumstatus aufwertbare normale Panzer. Seid mal kreativ, dann klingelt das Geld in den Kassen. Aber sicher nicht für den X-ten Klon von irgendeinem bereits vorhandenen Panzer.

 

Das gilt übrigens auch für den nahenden polnischen Techtree. Niemand will noch mehr russische Klone im Spiel. 

 

Just my 2 Cents 

 

 

ELC EVEN 90 ist ein sehr einzigartiges Fahrzeug und war sein Geld zu 100% Wert ;) Nicht alle Tier 8 Panzer sind Opferpanzer seit dem 3/5/7 MM.

WhosNachos #20 Posted 06 April 2018 - 01:34 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25458 battles
  • 875
  • Member since:
    08-28-2012

View PostHeatMage, on 06 April 2018 - 12:02 PM, said:

Mal abgesehen davon, dass Investitionen in Tier8 Panzer beim aktuellen Matchmaking einfach nur sinnlos sind: Es gibt schon zwei Centurion Premiums (FV4202/Victoria). Wieso jetzt einen dritten? 

 

Bis auf den neuen Italiener mit der Nachladeautomatik gibt es nichts was auf Tier8 außergewöhnlich oder einzigartig wäre um dafür noch Geld auszugeben. Macht doch mal etwas sinnvolles... Tier7 Premiums, Tier9 Premiums... oder mit Gold zu Premiumstatus aufwertbare normale Panzer. Seid mal kreativ, dann klingelt das Geld in den Kassen. Aber sicher nicht für den X-ten Klon von irgendeinem bereits vorhandenen Panzer.

 

Das gilt übrigens auch für den nahenden polnischen Techtree. Niemand will noch mehr russische Klone im Spiel. 

 

Just my 2 Cents 

 

 

Ja z.B mehr Pemium Artys, haben in fast 8 Jahren erst 2




2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users