Jump to content


Frontline – Ein Hauch von Spaß


  • Please log in to reply
604 replies to this topic

DeltaOperator #1 Posted 11 May 2018 - 01:41 PM

    Brigadier

  • Player
  • 23883 battles
  • 4,792
  • Member since:
    03-16-2014

Hallo WG,

 

ihr interessiert auch zwar nicht dafür was wir denken (abgesehen davon, dass für die deutsche Community momentan sowieso keine "Manager" oder "Coordinatoren" zur Verfügung stehen um Feedback zu ignorieren), aber ich wollte trotzdem mal sagen, dass ihr mit Frontline mal ausnahmesweise etwas (zumindest grundsätzlich) richtig hingekriegt habt. Ich kann also tatsächlich mal meine 8-er ausfahren ohne von Objekt 268 Version Behindert im ebenso behinderten 3-5-7 MM (habe ich schon behindert erwähnt?) genervt zu werden. Dadurch, dass der Modus seperate Stats führt und nicht global in die Statistiken reinzählt, hat man auch weniger Druck ständig gut performen zu müssen sondern kann auch mal entspannt rumbotten, wenn einem danach ist. Auch fällt positiv auf, dass die Karte nicht mit Korridoren vollgestopft ist, sondern auch tatsächlich mal offene Flächen mit Schussmöglichkeiten auf große Entfernung aufweist.

 

Man darf also tatsächlich etwas Spaß haben. Nicht zuviel natürlich, dafür sorgt die zeitliche Begrenzung (wie schon von Olch angesprochen) mit einem Zeitfenster von 7 Stunden. Nicht, dass die Spieler am Ende noch glücklich sind, dass wäre ja zuviel des Guten. Ach ja und man kann auch Credits verdienen. Wahnsinn.

 



Nov_A #2 Posted 11 May 2018 - 01:55 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 47501 battles
  • 3,467
  • [GO-IN] GO-IN
  • Member since:
    02-28-2012

Spass?

 

Schwierig zu sagen, die Qualität der Spiele verursacht durch die Spieler selbst, variiert ähnlich den regulären Randoms mit der Gesamtheit. Einmal hat man spannende Gefechte bis zur letzten Minute, danach wird der Gegner im Spawn zusammengeklopft oder man verliert nach 5 Minuten den ersten Turm und darf dann noch freudig an den restlichen 10 Minuten Untergang teilhaben. Was an schlechtem MM und V4s entfällt, bekommt man mit unwilligen und überforderten Defender FL Spielern wieder zurück. Der Modus ist definitiv entspannter und vor allem lukrativer, von den Credits her ähnlich dem alten SH-Modus, aber am Ende ist und bleibt es halt WoT mit WG dahinter.

 

Skeptisch mit einem Funken blinder Hoffnung trifft meine persönliche Einstellung zu dem Modus wohl am besten.

 

(Kann man nicht einfach einen generellen FL-Thread aufmachen?)



4ngelus #3 Posted 11 May 2018 - 02:02 PM

    Sergeant

  • Player
  • 28220 battles
  • 208
  • [TDEG] TDEG
  • Member since:
    07-22-2013

Auch wenn es im Frontlinemodus die gleichen Botidioten gibt, wie in den Randomgefechten, ist es doch eine Erleuchtung.

Große Karten, reines 8er-Matchmaking, ordentlich Credits, XP und Belohnungen.

Da machen die ganzen 8er Premiumgefährte in der Garage endlich mal wieder Sinn... und Skill-Munition ist absolut unnötig in dem Modus. :coin:

 

Mir gefällt es zur Zeit viel mehr als das normale Zufallsgefechtgekloppe.

 

Daumen hoch an Wargaming... habt ihr fein gemacht. :great:


Edited by 4ngelus, 11 May 2018 - 02:05 PM.


Abrik #4 Posted 11 May 2018 - 02:05 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 41002 battles
  • 24,416
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

es wäre schon wenn der modus dauerhaft verfügbar wäre...

gerne auch mit weniger belohnungen, dafür für verschiedene stufen, z.b. 5-10 (natürlich stufenreine gefechte)



Kopfnussbrigade #5 Posted 11 May 2018 - 02:34 PM

    Private

  • Player
  • 20683 battles
  • 22
  • [SHERA] SHERA
  • Member since:
    12-19-2013

Der Modus ist Gut da man endlich mal was mit den Premiumfahrzeugen bewirken kann und viel credits verdient.

Kein Eckengebumse und blockende Teammates wenig sidescraping. Viele gute Möglichkeiten um einen Haufen Schaden zu machen.

 

Hab nur beim T32fl ausrasten können weil ich der Meinung bin dass dieser Panzer eine sehr schlechte Genauigkeit hat und immer noch zu wenig durchschlag.. 

Im Frontline Modus hab ich die ganze (Premiummunition) rausgenommen ausser beim T32. 



DeltaOperator #6 Posted 11 May 2018 - 03:13 PM

    Brigadier

  • Player
  • 23883 battles
  • 4,792
  • Member since:
    03-16-2014

View PostNov_A, on 11 May 2018 - 02:55 PM, said:

Spass?

 

Schwierig zu sagen, die Qualität der Spiele verursacht durch die Spieler selbst, variiert ähnlich den regulären Randoms mit der Gesamtheit. Einmal hat man spannende Gefechte bis zur letzten Minute, danach wird der Gegner im Spawn zusammengeklopft oder man verliert nach 5 Minuten den ersten Turm und darf dann noch freudig an den restlichen 10 Minuten Untergang teilhaben. Was an schlechtem MM und V4s entfällt, bekommt man mit unwilligen und überforderten Defender FL Spielern wieder zurück. Der Modus ist definitiv entspannter und vor allem lukrativer, von den Credits her ähnlich dem alten SH-Modus, aber am Ende ist und bleibt es halt WoT mit WG dahinter.

 

Skeptisch mit einem Funken blinder Hoffnung trifft meine persönliche Einstellung zu dem Modus wohl am besten.

 

(Kann man nicht einfach einen generellen FL-Thread aufmachen?)

 

Naja, aber die Spieler die du ansprichst gibt es ja im Random auch inklusive den damit verbundenen Schwachsinnsaktionen. Die Bereicherung des Gameplay durch erlebnisorientierte Spieler ist also so oder so vorhanden. Und in Frontline kann ich z.B. mit dem Skorpion G relativ sicher AP schießen und muss mich nicht jedesmal fragen "Auf welches Ziel kann ich als nächstes schießen und brauche ich dafür "Gold"?  Ich bin jetzt sogar dazu übergegangen nur noch AP mitzunehmen, im Random wäre daran nichtmal zu denken. Führt also dazu, dass es (wie du schon angesprochen hast) wesentlich entspannter ist, was für mich ein entscheidender Unterschied ist.

 

(Von mir aus kann das hier als genereller FL-Thread herhalten.)


Edited by DeltaOperator, 11 May 2018 - 03:14 PM.


BoneBene #7 Posted 11 May 2018 - 03:18 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 16528 battles
  • 921
  • Member since:
    12-26-2013

also ich konnte zwar erst gestern, dass erste mal spielen, aber mir gefällt der modus sehr.

man hat die möglichkeit sich zu reparieren und man hat die möglichkeit mit mehren panzern zu spielen.

in dem modus macht T8 fahren wieder spaß und wie Abrik bereits erwähnt hat, können sie den Modus ruhig für die anderen Stufen bringen



schlauberger #8 Posted 11 May 2018 - 03:22 PM

    Sergeant

  • Player
  • 43147 battles
  • 291
  • [7PDVM] 7PDVM
  • Member since:
    06-02-2011

View PostAbrik, on 11 May 2018 - 01:05 PM, said:

es wäre schon wenn der modus dauerhaft verfügbar wäre...

gerne auch mit weniger belohnungen, dafür für verschiedene stufen, z.b. 5-10 (natürlich stufenreine gefechte)

 

Jetzt ist es soweit, ich kann Abrik fast zu 100% nur zustimmen (schnell Medis checken, Bier auf machen...) das ich das mal machen würde hmmm :hiding:

Ich wäre jedoch für Stufe 4-10 (wegen meinem lieblings Panzer HETZER yeah :justwait: bin den sogar damals gerne gegen Tiger und co gefahren) und bitte dauerhaft da es sehr viel Spaß macht.

 

Wünsche gute Jagd



Abrik #9 Posted 11 May 2018 - 03:30 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 41002 battles
  • 24,416
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View Postschlauberger, on 11 May 2018 - 03:22 PM, said:

 

Jetzt ist es soweit, ich kann Abrik fast zu 100% nur zustimmen (schnell Medis checken, Bier auf machen...) das ich das mal machen würde hmmm :hiding:

Ich wäre jedoch für Stufe 4-10 (wegen meinem lieblings Panzer HETZER yeah :justwait: bin den sogar damals gerne gegen Tiger und co gefahren) und bitte dauerhaft da es sehr viel Spaß macht.

 

Wünsche gute Jagd

 

stufe 4 auch? warum nicht...

because:

Spoiler

 

die ersten 3 stufen können getrost zum lernen random bleiben...

 

im stammtisch war die idee aufgekommen die stufen rotationsmäßig laufen zu lassen...

also über den tag verteilst immer mal wieder für ne gewisse zeit, z.b. 2h eine stufe anbieten und dann die nächste...

wären somit 7 stufen, was immer wieder zu anderen zeiten stufen anbieten würde...

 

aber da WG hier nicht mitliest ist es egal...



DaBohnenstange #10 Posted 11 May 2018 - 03:33 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 4578 battles
  • 1,715
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    12-18-2011
Gefällt mir auch. Habe zuweilen lediglich das Gefühl, dass die Verteidiger etwas leichter haben/ öfter gewinnen - weil kein Zeitdruck und die Angreifer müssen sich auch erstmal koordinieren.

Abgesehen davon machts echt Spaß.
Gerne auch dauerhaft aktiv mit weniger Belohnungen (man verdient sich ja an XP und Credits ne goldene Nase, so man net vollkommen versagt).

Aber wenns den Modus dauerhaft gäbe, würde wohl keiner mehr normales Random spielen sondern sich schnell nen Premtank kaufen.
Aber so Saisonweise finde ichs auch net schlecht.
Man könnte das natürlich auch nach Tier 6 - 8 - 10 Staffeln, wobei Tier 10 ja schon Ranked Battles und Großgefechte hat.

Panzerfighter_ #11 Posted 11 May 2018 - 03:48 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 59522 battles
  • 6,175
  • [322] 322
  • Member since:
    04-19-2011

Für Stufe 4 ist die Karte viel zu groß, wenn da die Leute mit ihren 200m Viewrange rumfahren. Dann hocken in jedem Eck 10 Su 85b und Hetzer und hauen alles weg ohne oft aufzugehen. Finde für T8 ist die Map am besten geeignet, vor allem weil auf T8 die Tank Balance noch einigermaßen stimmt.

T10 stelle ich mir so etwas frustrierender auf der Karte vor. Fv Stage 2, STRV, T100, Conq Arty, das gute 268-4 und all die snipenden HEAT Meds...Für den Mist haben wir ja Ranked.

 

Der Modus erinnert mich an War Thunder. Große offene Maps, Punkte einnehmen und die Respawn Mechanik. Der Modus wird von allen Seiten gelobt und das zu Recht, am störendsten finde ich noch die niedrigen Fps besonders im letzten Stadt Gebiet. Fast schon schade das ich keine T8 mehr zum grinden habe, stressfreier und entspannter kann man nicht grinden.



petobn #12 Posted 11 May 2018 - 04:29 PM

    Corporal

  • Player
  • 45306 battles
  • 102
  • Member since:
    06-03-2011
Ja das macht schon Spass. Nur hören sich die Fahrzeuge beim Fahren an, als sei der Motor defekt. Das tritt hinten bei den Zielen 1 bis 5 auf. Und so kommt man sich auch teilweise vor. Nächste Frage ist, warum nur einige Panzer  zwei Kampfreserven haben und manche Eine. ansonsten naja von Koordinierung kann man wohl kaum Sprechen, weil es keinen Commander gibt.

Edited by petobn, 11 May 2018 - 11:25 PM.


Djija #13 Posted 11 May 2018 - 04:37 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 13879 battles
  • 1,152
  • [GEREC] GEREC
  • Member since:
    08-08-2016
 

Der Modus machts Spaß und die Grinds sind ultra enstpannt. Schade, dass ich meinen Hass-Frustpanzer, den 110, vorher vertickert habe. Den hätte ich da ohne Frust durchkloppen können.

Aber das Frustlose ist eben auch so ne Sache. Man hat in diesem Modus nicht diese "Momente", die einen wot immer wieder zocken lassen und dieses Spiel auch ausmachen. Ihr wisst schon

 

(und natürlich anders rum, wenn es gut ausgeht)

 

Ob man die Kacktürme jetzt erfolgreich zerstört oder verteidigt lässt einen so kalt und emotionslos zurück.


Edited by Djija, 11 May 2018 - 04:46 PM.


Abrik #14 Posted 11 May 2018 - 04:39 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 41002 battles
  • 24,416
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View Postpetobn, on 11 May 2018 - 04:29 PM, said:

Ja das macht schon Spass. Nur hören sich die Fahrzeuge beim Fahren an, als sei der Motor defekt. Und so kommt man sich auch teilweise vor. Nächste frage ist, warum nur einige Panzer  zwei Kampfreserven haben und manche Eine. ansonsten naja von Koordinierung kann man wohl kaum Sprechen, weil es keinen Commander gibt.

 

 

Commander?

Ich lass mir doch von nem Randombob nicht sagen was ich machen soll. 

 

Zu den Reserven:

 

Meds/Heavy = 1 

TD = 2

Light = 3

Clicker = kA 



binmaa10 #15 Posted 11 May 2018 - 04:51 PM

    Brigadier

  • Player
  • 29794 battles
  • 4,059
  • Member since:
    07-19-2013

Ich finde den Modus auch durchaus brauchbar :P

Wenn ich jetzt böse bin, sage ich dass es ja klar war dass der Modus gut wird. Immerhin hat ihn nicht WG entwickelt :P

 

Aber die Zeitliche Begrenzung nerft trotzdem. Sie können ja zu gewissen Uhrzeiten eine Warnung anzeigen, dass es zu längeren Wartezeiten kommen kann. 



schlauberger #16 Posted 11 May 2018 - 11:10 PM

    Sergeant

  • Player
  • 43147 battles
  • 291
  • [7PDVM] 7PDVM
  • Member since:
    06-02-2011

Hmmm heute alle Angriffe Verloren, meist lag es an der Zeit. Die Zeitliche Begrenzung nervt da sie mMn. "nicht gut gewählt ist" und somit den Spielspaß wenn man den ganzen abend Angriff hat nach unten drückt.

 

Ich fände es schön wenn die Modi sich abwechseln würden, mal Angriff mal Verteidigung das sollte machbar sein. Sonst gefällt mir das alles sehr gut.

 

Wünsche gute Jagd



EvilEngineNo_09 #17 Posted 12 May 2018 - 02:46 AM

    Major General

  • Clan Commander
  • 35733 battles
  • 5,418
  • [K-_-K] K-_-K
  • Member since:
    12-12-2010

View PostPanzerfighter_, on 11 May 2018 - 02:48 PM, said:

Für Stufe 4 ist die Karte viel zu groß, wenn da die Leute mit ihren 200m Viewrange rumfahren. Dann hocken in jedem Eck 10 Su 85b und Hetzer und hauen alles weg ohne oft aufzugehen. Finde für T8 ist die Map am besten geeignet, vor allem weil auf T8 die Tank Balance noch einigermaßen stimmt.

T10 stelle ich mir so etwas frustrierender auf der Karte vor. Fv Stage 2, STRV, T100, Conq Arty, das gute 268-4 und all die snipenden HEAT Meds...Für den Mist haben wir ja Ranked.

 

Der Modus erinnert mich an War Thunder. Große offene Maps, Punkte einnehmen und die Respawn Mechanik. Der Modus wird von allen Seiten gelobt und das zu Recht, am störendsten finde ich noch die niedrigen Fps besonders im letzten Stadt Gebiet. Fast schon schade das ich keine T8 mehr zum grinden habe, stressfreier und entspannter kann man nicht grinden.

 

Stimme grundsätzlich zu, nur ist dank Powercreep das balancing auf Tier nicht mehr wirklich gut. Trotzdem ist es deutlich besser zu ertragen, als ständig mit Tier 8 gegen Tier 10 antreten zu müssen. 

 

Tier 9 stelle ich mir hier noch sehr spassig vor. Generell werden ja die ungeraden Tierstufen eher vernachlässigt. 

 

Edit: Wenn man danach wieder normal Randoms fährt, merkt erst so richtig wie shice das Matchmaking derzeit wirklich ist.

 


Edited by EvilEngineNo_09, 12 May 2018 - 02:50 AM.


Laufrolle #18 Posted 12 May 2018 - 07:17 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 29191 battles
  • 814
  • [RWP] RWP
  • Member since:
    12-04-2011

View PostEvilEngineNo_09, on 12 May 2018 - 02:46 AM, said:

 

Stimme grundsätzlich zu, nur ist dank Powercreep das balancing auf Tier nicht mehr wirklich gut. Trotzdem ist es deutlich besser zu ertragen, als ständig mit Tier 8 gegen Tier 10 antreten zu müssen. 

 

Tier 9 stelle ich mir hier noch sehr spassig vor. Generell werden ja die ungeraden Tierstufen eher vernachlässigt. 

 

Edit: Wenn man danach wieder normal Randoms fährt, merkt erst so richtig wie shice das Matchmaking derzeit wirklich ist.

 

 

Tier 9 oder Tier 7 wären da wirklich mal eine Überlegung wert. Vielleicht in einer weiteren Iteration des Modus.

Und bzgl. Random kann ich nur zustimmen: Es macht einfach keinen Spaß mehr, auf den Winz- und Schlauchmaps die Korridore abzufahren, nachdem man endlich die 7 Jahre lang erhofften größere(n) Karte(n) bekommen hat.

 

Das macht nachdenklich: Hätte Frontline u. U. das Zeug dazu, das normale Random durch seinen Erfolg dauerhaft unattraktiv zu machen? Oder mit anderen Worten: Wird Frontline u. U. zu erfolgreich, selbst für Wargamings eigene Wahrnehmung?

 

Von mir aus können die gerne nach der ersten "Season" die Map noch einmal in Ruhe überarbeiten und dann möglichst zeitnah eine neue Frontline-Map live schalten. Dann weitere Erfahrungen sammeln, mehr Content generieren und damit den Modus langfristig etablieren.

 

Normales Random würde ich wahrscheinlich nicht mehr anfassen. Panzer habe ich jedenfalls mehr als genug. Sollte allerdings eine Mehrheit der Spieler ebenso denken, wäre WoTs Herzstück - das normale Random - bald gefährdet.


Edited by Laufrolle, 12 May 2018 - 07:25 AM.


DocSilly #19 Posted 12 May 2018 - 10:25 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 94885 battles
  • 1,788
  • Member since:
    07-29-2011
Ich wäre auch dafür diesen Modus auf Tier 9 zu erweitern - als Tier 9 Sammler würde ich mich freuen meine erspielten Panzer auch mal außerhalb Randoms auszufahren.

LtnFrank #20 Posted 12 May 2018 - 10:32 AM

    Corporal

  • Player
  • 30631 battles
  • 191
  • Member since:
    02-02-2012
Abrik :great::medal: klasse Idee , könnte man auch mal wieder KV 1 etc. fahren. Rotation würde das Ganze noch würzen und durch die Trennung zur üblichen Wertung macht es etwas entspannter.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users