Jump to content


Erlebt World of Tanks mit one.de und Intel


  • Please log in to reply
39 replies to this topic

Community #1 Posted 23 May 2018 - 02:00 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 26,337
  • Member since:
    11-09-2011
Erlebt die neue World of Tanks-Grafik mit Angeboten von one.de und Intel!

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Schlachteplatte #2 Posted 23 May 2018 - 02:12 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 21689 battles
  • 11,702
  • Member since:
    12-22-2011
Da hätte man auch nen Marathon draus machen können...  :trollface:

__Rikkor__ #3 Posted 23 May 2018 - 02:16 PM

    Private

  • Player
  • 15277 battles
  • 5
  • [S4-R] S4-R
  • Member since:
    12-25-2016

sorry, habe einen besseren Laptop mit einer NVIDIA GeForce GTX 1080.

 

 

 

 



bad_luck_8D #4 Posted 23 May 2018 - 02:52 PM

    Brigadier

  • Player
  • 76688 battles
  • 4,468
  • [DIPS] DIPS
  • Member since:
    10-19-2012

nein danke.

Mein System mit nem Intel Q9550 und Windows 7 läuft schnell genug, um das Ende von WoT mitverfolgen zu können.

Manchmal werde ich als Bot beschimpft, weil firefox mich zu Beginn etwas länger im Lag hält, aber irgendwas ist ja immer :).

 

Scheinbar gibt es ingame aber mehr firefox-Spieler. Bin da nicht der einzige, wie es scheint.

manchmal tickt man die Spieler am Spawn an und sie brummen los. Da freue ich mich immer sehr und denke, der ist nur deshalb vom WC wiedergekommen.

vielleicht stand auch nur der PC...naja :D.


Edited by bad_luck_8D, 23 May 2018 - 02:54 PM.


Gladius__invader #5 Posted 23 May 2018 - 02:58 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 8320 battles
  • 559
  • Member since:
    08-31-2016
Was treibt ihr eigentlich mit dem ganzen Geld was ihr mit den Premium Panzern verkauf verdient?Nun müssen schon Top Stars wie Buffon und Werbung für andere Produkte und Seiten herhalten damit ihr mehr Geld bekommt?Trinkt weniger Wodka dann klappt das auch mit dem Spiel und mit dem Geld

Uwe_von_der_Lippe #6 Posted 23 May 2018 - 02:58 PM

    Private

  • Player
  • 8732 battles
  • 18
  • [_RDE_] _RDE_
  • Member since:
    08-10-2016

View Postbad_luck_8D, on 23 May 2018 - 02:52 PM, said:

nein danke.

Mein System mit nem Intel Q9550 und Windows 7 läuft schnell genug, um das Ende von WoT mitverfolgen zu können.

Manchmal werde ich als Bot beschimpft, weil firefox mich zu Beginn etwas länger im Lag hält, aber irgendwas ist ja immer :).

 

Scheinbar gibt es ingame aber mehr firefox-Spieler. Bin da nicht der einzige, wie es scheint.

manchmal tickt man die Spieler am Spawn an und sie brummen los. Da freue ich mich immer sehr und denke, der ist nur deshalb vom WC wiedergekommen.

vielleicht stand auch nur der PC...naja :D.

 

Hallo

Bist nicht der einzige mit " uralt System" .. Verfolge den Untergang ebenso, außerdem zu teuer. Müsste bescheuert sein Geld noch in die Hardware zu stecken

Schönen Gruß und ENDE 



enga #7 Posted 23 May 2018 - 03:07 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 20131 battles
  • 60
  • [DIE-T] DIE-T
  • Member since:
    10-29-2013

i7-7700K?

 

Was soll ich mit solcher Antiquität? :teethhappy:

Wenn würde ich mir gleich einen 8ter kaufen!



DontNeedAGun #8 Posted 23 May 2018 - 03:14 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 20637 battles
  • 1,361
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

View Postenga, on 23 May 2018 - 03:07 PM, said:

i7-7700K?

 

Was soll ich mit solcher Antiquität? :teethhappy:

Wenn würde ich mir gleich einen 8ter kaufen!

 

Hat der 8ter dann auch SMM?

Oder muß der gegen 10er ran?

 



vauban1 #9 Posted 23 May 2018 - 03:53 PM

    Brigadier

  • Player
  • 45872 battles
  • 4,289
  • [POWNY] POWNY
  • Member since:
    01-07-2013

mein nächster laptop wird so bei 2800 liegen. ich schraube doch meinen jetzigen nicht auseinander.

das hier ist eine spieleanbieter, da würde ich mir doch nie hardware kaufen!



Don_Duck #10 Posted 23 May 2018 - 03:58 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 14273 battles
  • 372
  • Member since:
    05-31-2013

Ich hab mal den Rechner bei Mindfactory zusammen gestellt und komme mit den gleichen Komponenten + Zusammenbau auf Brutto 1121,44€ anstatt auf 1249,99€ ONE GAMING PREMIUM INO2 (und das ist schon das WoT Angebot... Und dass sind Endkundenpreise, wenn ich mich als Händler einloggen würde, würde das ganze noch billiger werden...

 

Davon abgesehen sind die Komponenten zum teil NICHT zu empfehlen beim ONE GAMING PREMIUM INO2

Würde ich meinen Kunden so ein Mist andrehen, könnte ich nicht mehr gut schlafen...

 

 


Edited by Don_Duck, 23 May 2018 - 04:06 PM.


Don_Duck #11 Posted 23 May 2018 - 04:03 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 14273 battles
  • 372
  • Member since:
    05-31-2013

View Postvauban1, on 23 May 2018 - 02:53 PM, said:

mein nächster laptop wird so bei 2800 liegen. ich schraube doch meinen jetzigen nicht auseinander.

das hier ist eine spieleanbieter, da würde ich mir doch nie hardware kaufen!

 

​2800€ wird schon ein dickes Teil

zur Info, mysn​ bietet richtig gute Laptops an. Qualitatvi hochwertig und konfigurierbar



pow1429 #12 Posted 23 May 2018 - 04:10 PM

    Sergeant

  • Player
  • 39896 battles
  • 273
  • [DIE-T] DIE-T
  • Member since:
    12-07-2013

PC von der Stange ?

Igitt .



mentalo78 #13 Posted 23 May 2018 - 04:28 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 31937 battles
  • 318
  • Member since:
    11-13-2011
muss das alte Zeug aus dem Lager oder wie?

_Whisperer_ #14 Posted 23 May 2018 - 04:59 PM

    Private

  • Player
  • 21043 battles
  • 30
  • Member since:
    07-11-2014
Las mal überlegen...:P.. Nö, dass ist mir zu teuer, da baue ich mir lieber selber einen PC und spare gut 200 Euronen. :hiding:

Rage_Of_Fafnir #15 Posted 23 May 2018 - 04:59 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 15510 battles
  • 94
  • [FLAIR] FLAIR
  • Member since:
    08-22-2011

Was ist das denn für ne Schrottseite? Bei denen kostet der i7 7700k 399€ 299€ :D Bei Mindfactory gibts den schnelleren i5 8600k für 219€ bzw den deutlich schnelleren 8700k für 336€.

Wer ernsthaft überlegt, sich was neues zu kaufen: Finger weg von den alten 7000er Modellen. Nehmt einen i5/i7/i9 ab 8000er Reihe. Wie AMD abschneidet weiß ich nicht, kauf ich nicht zum daddeln.



_Whisperer_ #16 Posted 23 May 2018 - 05:03 PM

    Private

  • Player
  • 21043 battles
  • 30
  • Member since:
    07-11-2014
AMD, dass sind gute CPU`S und es tut auch nicht so weh im Geldbeutel wenn die beim Übertackten gegrillt werden. 

WhosNachos #17 Posted 23 May 2018 - 05:04 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25458 battles
  • 881
  • Member since:
    08-28-2012

ONE GAMING Ultra IN02

Gehäuse  Sharkoon TG5 mit Seitenfenster

65€

Prozessor  Intel Core i7-7700K 4x 4.20 GHz

284,85€

Prozessorkühler  EKL Aluminium PWM 95W

10€

Arbeitsspeicher  16 GB DDR4 Crucial 2400 MHz (2x 8 GB)

160€

Grafikkarte  8 GB NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti ASUS CERBERUS-GTX1070TI-A8G

500€

Mainboard  MSI Z270 PC MATE (Chipsatz:Z270/ATX)

89€

SSD  240 GB SATA III InnovationIT Black

54€

Festplatte  2 TB SATA III 7200 upm

50€

Netzteil  500 Watt be quiet! SYSTEM POWER 9

50€
   
1.599,99 € * 1262,85€
Und das würde noch viel günstiger gehen.  
   

 



Tarnfarben #18 Posted 23 May 2018 - 05:18 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 16232 battles
  • 1,259
  • Member since:
    01-21-2012

Alles nur zu teuer.

Aber Inkompetenz kann man frei und überall beweisen.

Ist in der BRD sogar ein Grundrecht! :D



Kruppstahl_____KamiKatze #19 Posted 23 May 2018 - 05:56 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 51993 battles
  • 561
  • Member since:
    07-01-2012
Ryzen was anderes macht gar keinen  sin 

FleischMichel #20 Posted 23 May 2018 - 06:00 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 20759 battles
  • 417
  • [PAYNE] PAYNE
  • Member since:
    04-19-2012

1. i7 7700k ist schwachsinnig wenn man den 8700k für nur nen geringen Aufpreis bekommt. Mit den zusätzlichen Kernen einfach viel zukunftssicherer. 

2. i7 7700k mit ner 1060? Dafür, dass sich meine Cpu dann komplett langweilt und die GPU bottleneckt? 

3. Ryzen komplett außen vor trotz viel besserem Preisleistungsverhältnis? 

4. Überteuert wie sonst was. Bei Mindfactory zb. kann man sich beliebig seinen PC zusammenstellen und für 100€ Aufpreis zusammenbauen lassen.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users