Jump to content


Gedenken an Kursk: Macht bei unserem Spezialevent ab dem 5. Juli mit.


  • Please log in to reply
203 replies to this topic

FetteKelle #21 Posted 21 June 2018 - 04:49 PM

    Corporal

  • Player
  • 534 battles
  • 125
  • Member since:
    05-06-2016

View PostSOROLLA, on 21 June 2018 - 04:31 PM, said:

Häh? wohl nur den russischen Teil der Geschichte gelesen oder ?

 

Russische Panzer sind aus Stalinium - wenn du da mit nem deutschen Geschütz draufballerst scheppert da nur das Leergut drin.

Das einzige was du dann erreicht hast ist die Aufmerksamkeit einer verkaterten Russen-Crew...



Hallodri #22 Posted 21 June 2018 - 04:53 PM

    Private

  • Player
  • 18295 battles
  • 48
  • Member since:
    01-24-2013

ist ja schon wieder zum Fremdschämen

 



UtbSun2w4You #23 Posted 21 June 2018 - 05:17 PM

    Corporal

  • Player
  • 6247 battles
  • 149
  • Member since:
    06-08-2017

View PostFireAbend_1, on 21 June 2018 - 04:16 PM, said:

Allerding bei Schüssen, die durch das Ziel hindurchfliegen, ist die Entscheidung für mich leicht.

 

 

 

Sollte für dich doch nichts ungewöhnliches sein



DarthVaderSenior #24 Posted 21 June 2018 - 05:32 PM

    Corporal

  • Player
  • 19673 battles
  • 146
  • [HGRO] HGRO
  • Member since:
    06-27-2013

Wie es wirklich war. Das waren Problem, nicht das was hier geschrieben wird :(

 

0ttoooo..! Dieser Schrei, dieser schreckliche Schrei. Der in ihm dröhnt, hallt, widerhallt, seit 71 Jahren. Dieser Schrei, gellend und grausam, den nur er jetzt hören kann, hier an diesem Esstisch. In einem Häuschen am Ende einer ruhigen Sackgasse. In der Stille eines Wohnzimmers, mit Tulpen in der Vase und dem Lebkuchenherz am Regal, darauf in Zuckerguss "Opa ist Spitze".

 

Ottoooo..! Und dann ist Heinz Otto Fausten wieder zurück, im Graben. 71 Jahre und 2240 Kilometer entfernt, eine Reise, die er im Bruchteil einer Sekunde macht. Zurück in einem anderen Leben, mit 21, das nur ein Überleben war, roh und rücksichtslos.

 

Er kauert auf der Erde, neben sich Ekkehardt, sein Freund, sie ducken sich in den Graben, die ganze Kompanie, einer neben dem anderen, der Graben ist ihr einziger Schutz. Plötzlich schreit der Kompaniechef an der Spitze nach hinten: "Gruppe Fausten nach vorn." Fausten rührt sich nicht, er ahnt, wer jetzt geht, geht in den Tod. "Halt die Schnauze, Ekkehardt." Aber Ekkehardt ruft: "Wir kommen."

 

Acht Mann. Sie sollen das Dorf einnehmen, sie kriechen an den Toten, den Verwundeten vorbei, die es versucht haben. Die Russen greifen mit allem an, was sie haben: Maschinengewehren, Panzerabwehrkanonen, Handgranaten. Schreck, Degenhard, Morscher: sofort tot. Tritschler taumelt zu Fausten, die linke Hand baumelt nur noch an den Sehnen, Tritschler reißt sie sich mit der anderen Hand vom Arm ab.

 

Und rechts neben ihm liegt Ekkehardt, getroffen. Fausten will zu ihm, aber er läuft in einen Gegenangriff, schießt sein Magazin leer, muss zurück. Russen, Deutsche, jeder rennt und schießt, um nicht zu sterben. Rennt und schießt, bis er stirbt. Fausten rennt und überlebt. Mit einem Verwundeten, den er sich im Feuer auf den Rücken packt. Dann hört er ihn. Ekkehardt. Seinen Schrei. "Ottoooo..!" Immer wieder. Flehend. Hoffend. 


Edited by DarthVaderSenior, 21 June 2018 - 05:33 PM.


K_Flynn #25 Posted 21 June 2018 - 05:33 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 54535 battles
  • 667
  • [IPRO] IPRO
  • Member since:
    01-22-2012

View PostSOROLLA, on 21 June 2018 - 04:31 PM, said:

 

Häh? wohl nur den russischen Teil der Geschichte gelesen oder ?

 

Nein, garnichts gelesen - einfach nur indoktriniert.

kaadomin #26 Posted 21 June 2018 - 05:40 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 30143 battles
  • 1,299
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    06-11-2012

View PostFireAbend_1, on 21 June 2018 - 04:16 PM, said:

Hallo an die Runde,

ich bin jetzt auch mal gespannt, was sich WoT da einfallen lässt, schließlich steht es ja jedem frei, da mitzumachen oder nicht und Fahrzeuge zu kaufen oder nicht.

Allerding bei Schüssen, die durch das Ziel hindurchfliegen, ist die Entscheidung für mich leicht.

 

Schönen Abend noch

 

 

 

"you will never fight allone"

  

 

Ich möchte das hier an der Stelle zwar eigentlich nicht ausdehen, aber Schüssen, die durchs Ziel fliegen können nicht das Hauptproblem sein.

Ich hatte dich letztens, vor ein paar Tagen (am 16.?), in deinem Type T-34 auf Overlord. Gut, das Team, welches du mitbekommen hast war jetzt auch kein wirklicher Gewinn, aber du bist viel zu weit vorgefahren ohne Deckung, ohne Freunde, hast wohl dann einen Schuss auf meinen Sherman rausbekommen, hattest Glück, dass mein Eimerwerfer gerade seinen gnädigen Tag hatte und bist von meinem Begleit-T-34 und dem Rest im Kreuzfeuer in Nullkommanix verdampft worden. Also nochmal - das Problem sind eher nicht die Schüsse, die nichts treffen.



Tigerpanzer90 #27 Posted 21 June 2018 - 06:33 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 26448 battles
  • 36
  • Member since:
    12-27-2010
Absolut nichtssagend, da hätte man auch eine Woche warten können und dann zumindest mit ein paar Infos ankommen können.

Senzelian #28 Posted 21 June 2018 - 07:10 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 26135 battles
  • 1,353
  • Member since:
    08-12-2012

View PostHeatMage, on 21 June 2018 - 01:13 PM, said:

 

...die da wären??

 

Ich schätze einfach mal russische, sowie deutsche Panzer im Mid-Tier Bereich.

Sprich KV-1, T34, Tiger, Panther, Ferdinand, JgPanther und son Gedöns.

GeneralPfeiffendeckel #29 Posted 21 June 2018 - 08:07 PM

    Corporal

  • Player
  • 53977 battles
  • 117
  • [-PHX-] -PHX-
  • Member since:
    07-26-2011

View PostVergeltungswaffe_2, on 21 June 2018 - 02:07 PM, said:

ein unvergessener moment der geschichte , die überlegene rote armee siegte in einer beispiellosen schlacht über die chancenlosen deutschen panzer und ihre überschätzte ingenierskunst.

bei der kleinsten bodenwelle fallen die ketten ab, so konnte man gegen die größten und mächtigsten panzerstreitkräfte der damaligen zeit nicht gewinnen.

 

Also ich will ja die Leistung der Roten Armee nicht kleinreden, wirklich nicht.

Die Rote Armee war Zahlenmässig derart in der Übermacht, dass das eigentlich nicht anders hat ausgehen können.

 

Hier die offiziellen Zahlen (nach Glantz):

  Rote Armee Wehrmacht
Soldaten 1'987'463 625'271
Panzer und Sturmgeschütze 8'200 2'699
Flugzeuge 3648 1372
Geschütze 47'416 9'467

 

Hinzukam noch die totale Inkompetenz Hitlers. Die deutschen Ingenieure haben Hitler und auch die Militärs merfach darauf
hingewiesen, dass z.B. der Tiger sowie der Panther eigentlich noch nicht wirklich einsatzfähig ist.
Gleiches gilt für Porsche's Elefant (bzw. Ferdinand),der noch nicht einmal eine Nahkampfbewaffnung hatte.

 

Hast Du übrigens auch schon mal die Verluste verglichen?

 

Hier die offiziellen Verlust-Zahlen (nach Glantz):

  Rote Armee Wehrmacht
Soldaten 177'847 54'182
Panzer und  Sturmgeschütze, zerstört  1'614 bis 1'956 bis 350
Panzer und  Sturmgeschütze, beschädigt 459 bis 1'961 1'612
Flugzeuge unbekannt 159
Geschütze 3929 ca. 500

 

Es stimmt zwar, dass viele deutsche Panzer aufgrund technischer Probleme liegen blieben, dennoch ergibt das schon deutliches Verhältnis
der Kampfkraft der der deutschen Panzer. Ich möchte echt nicht wissen, wie viele russiche Panzer abgeschossen worden wären, wenn nur
wenige der deutschen Panzer technisch bedingt ausgefallen wären.

 

cheers


Edited by GeneralPfeiffendeckel, 21 June 2018 - 08:08 PM.


Paul7406 #30 Posted 21 June 2018 - 08:59 PM

    Private

  • Player
  • 15816 battles
  • 4
  • Member since:
    10-04-2014

Zu dem Event wird es neue Premiums geben.

Endlich kommt ein deutscher T-34 uns ein KV-1S Premium und ein russischer Pz. IV :P



supersaidla #31 Posted 21 June 2018 - 09:02 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 59203 battles
  • 351
  • [HATTS] HATTS
  • Member since:
    12-18-2012
Also ich bin schon ganz wuschig :D

BaracusD #32 Posted 21 June 2018 - 09:28 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 6990 battles
  • 55
  • Member since:
    10-11-2013

View PostMadtanker_1BHS, on 21 June 2018 - 01:33 PM, said:

14 Tage dauerhaft auf Prokorovka? Gerne, bin dabei. 

 



Rogwolog_R #33 Posted 21 June 2018 - 09:45 PM

    Private

  • Player
  • 3417 battles
  • 1
  • [RAF-H] RAF-H
  • Member since:
    06-16-2017
kann jemand sagen wo hat sich front stabilisiert nach Panzerschlacht um Kursk? 

Paul7406 #34 Posted 21 June 2018 - 09:56 PM

    Private

  • Player
  • 15816 battles
  • 4
  • Member since:
    10-04-2014

View PostRogwolog_R, on 21 June 2018 - 09:45 PM, said:

kann jemand sagen wo hat sich front stabilisiert nach Panzerschlacht um Kursk? 

 



Violence_now #35 Posted 21 June 2018 - 10:02 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 3990 battles
  • 64
  • Member since:
    06-10-2017
Die sich anschließende Sommeroffensive der Roten Armee warf die Wehrmacht über 250 km zurück über den Dnepr. Kiew wurde zurückerobert.

B_V_B_09 #36 Posted 21 June 2018 - 10:30 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 25112 battles
  • 1,469
  • [BVB09] BVB09
  • Member since:
    06-08-2012

ihr könnts einfach nicht ertragen, das deutschland ( gottseidank) den Krieg verloren hat, gell?

 

 



Violence_now #37 Posted 21 June 2018 - 11:01 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 3990 battles
  • 64
  • Member since:
    06-10-2017
Also zum einen lese ich das hier auch mit durchaus kritischer Ansicht nirgends raus, und zum anderen: Was hat das denn DAMIT zu tun?

Wolkenthrut #38 Posted 21 June 2018 - 11:02 PM

    Private

  • Player
  • 31928 battles
  • 3
  • [ERI] ERI
  • Member since:
    05-12-2011

View PostB_V_B_09, on 21 June 2018 - 09:30 PM, said:

ihr könnts einfach nicht ertragen, das deutschland ( gottseidank) den Krieg verloren hat, gell?

 

 

 

Doch, können wir. Aber eine Schlacht bei Kursk hat es anders als bspw. Stalingrad so nie gegeben. Du glaubst vermutlich auch, dass 300 Spartaner Xerxes Armeen zurückgehalten hätten, wenn sie nicht verraten worden wären... oder an Homöopathie... man muss es nur oft genug wiederholen, damit es wahr wird, gell?



Violence_now #39 Posted 21 June 2018 - 11:04 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 3990 battles
  • 64
  • Member since:
    06-10-2017
???

Eukrates #40 Posted 21 June 2018 - 11:06 PM

    Lieutenant General

  • Community Contributor
  • 22273 battles
  • 6,220
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    05-17-2012

View PostEvilEngineNo_09, on 21 June 2018 - 03:03 PM, said:

Wenn das ein Teaser sein soll ist aber noch viel Luft nach oben wenn man Leute damit irgendwie anfixen will. 

 

Ich persönlich tippe auf einen Marathon bei dem man schlussendlich den T-34 Shield zu gewinnen gibt. Den Panzer hatte Qucikybaby vor einiger Zeit in einem Video gezeigt. Man konnte sich den in der Vorschau ansehen, oder so? 

Fahrzeuge könnte man ja deutsche und russische Fahrzeuge erwarten oder wieder alles ab Stufe 5?

Abwarten und Kaffee trinken.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users