Jump to content


Oben an der Spitze: Progetto M40 mod. 65


  • Please log in to reply
23 replies to this topic

Community #1 Posted 30 June 2018 - 06:01 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 31,820
  • Member since:
    11-09-2011
Diesen Monat steht ein italienisches Biest Oben an der Spitze: der Progetto M40 mod. 65!

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Don_van_Win_ #2 Posted 30 June 2018 - 06:03 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 71920 battles
  • 684
  • [LN4ED] LN4ED
  • Member since:
    01-20-2013
das problem: ich habe schon zuviel mediums ...

michy1960 #3 Posted 30 June 2018 - 08:26 AM

    Corporal

  • Player
  • 18890 battles
  • 129
  • [F4IM] F4IM
  • Member since:
    05-01-2017
Ich habe da KEIN Problem, diese  Tanks  habe ich ja nicht :erstaunt:

Edited by michy1960, 30 June 2018 - 08:27 AM.


vauban1 #4 Posted 30 June 2018 - 08:34 AM

    Major General

  • Player
  • 53874 battles
  • 5,291
  • [PDV-A] PDV-A
  • Member since:
    01-07-2013
Und ich kaufe ihn morgen und es stehen dann 60 t10 in der Garage von denen 50 einstauben da unspielbar

bad_luck_8D #5 Posted 30 June 2018 - 09:02 AM

    Major General

  • Player
  • 89844 battles
  • 5,793
  • [DIPS] DIPS
  • Member since:
    10-19-2012
ist doch alles Quatsch.

Later_Hater #6 Posted 30 June 2018 - 10:08 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25410 battles
  • 587
  • Member since:
    10-15-2013
Wäre nett nicht immer die neuen tanks an der spitze zu lassen. Bitte mal alte tanks wie zB. den t110e5 oder sonst was. Nächstes mal is sowiso fix der k91 oder das obj 277...wette ich.

heIIvis #7 Posted 30 June 2018 - 10:22 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 27994 battles
  • 1,094
  • Member since:
    08-01-2011

View PostScheibinator, on 30 June 2018 - 10:08 AM, said:

Wäre nett nicht immer die neuen tanks an der spitze zu lassen.

 

Dir ist aber klar, dass das wir Spieler per Abstimmung entscheiden?

bad_luck_8D #8 Posted 30 June 2018 - 11:29 AM

    Major General

  • Player
  • 89844 battles
  • 5,793
  • [DIPS] DIPS
  • Member since:
    10-19-2012

aha, und Du glaubst das, ja?

Solche "Spieler" braucht WG.



n0ob_at_work #9 Posted 30 June 2018 - 11:34 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 15517 battles
  • 426
  • Member since:
    08-27-2013
Da die Spieler die Wahl treffen und diese mehrheitlich sich wohl immer auf die Bäume der neuen Panzer stürzen, wird sich da nicht viel ändern. Es dürften zur Zeit halt deutlich mehr im italienischen Baum unterwegs sein als auf dem Baum des T110E5 und wenn WG noch mehr neue Panzer bringt, wird sich das alles nur wiederholen.

lippel89 #10 Posted 30 June 2018 - 11:58 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 41777 battles
  • 3,362
  • [S4] S4
  • Member since:
    03-20-2013

View Postbad_luck_8D, on 30 June 2018 - 11:29 AM, said:

aha, und Du glaubst das, ja?

Solche "Spieler" braucht WG.

 

klar, ich hab auch für den progetto gestimmt. weil ich alle anderen schon habe :)



Backpfeifengesichtx #11 Posted 30 June 2018 - 02:17 PM

    Corporal

  • Player
  • 48565 battles
  • 130
  • Member since:
    12-10-2016

Na, dann bin ich mal gespannt, ob es besser laufen wird, als mit dem Super Conqueror.

Gut, bin kein guter Spieler und T10 spiele ich für gewöhnlich auch eher weniger, grinde lieber Credits mit den Prempanzern.

Mal sehen wie es dann wird.

 



Later_Hater #12 Posted 30 June 2018 - 06:19 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25410 battles
  • 587
  • Member since:
    10-15-2013

View PostheIIvis, on 30 June 2018 - 10:22 AM, said:

 

Dir ist aber klar, dass das wir Spieler per Abstimmung entscheiden?

Türlich is mir das klar. Muss ja ned zur auswahl kommen..oder?



heIIvis #13 Posted 01 July 2018 - 12:52 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 27994 battles
  • 1,094
  • Member since:
    08-01-2011

View PostScheibinator, on 30 June 2018 - 06:19 PM, said:

Türlich is mir das klar. Muss ja ned zur auswahl kommen..oder?

 

Bei der Comm wäre dann rumgeflamed worden, dass er nicht zur Auswahl angeboten wurde. Als ob WG irgendwas machen könnte, ohne dass es Beschwerden gibt, du bist ja grade das beste Beispiel.

 

Ich freu mich, dass ich mir heute den Standard B um 30% billiger holen kann anstatt "nur" um 15% billiger bei der nächsten regulären Rabatt-Aktion.



Later_Hater #14 Posted 02 July 2018 - 06:46 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25410 battles
  • 587
  • Member since:
    10-15-2013

View PostheIIvis, on 01 July 2018 - 12:52 AM, said:

 

Bei der Comm wäre dann rumgeflamed worden, dass er nicht zur Auswahl angeboten wurde. Als ob WG irgendwas machen könnte, ohne dass es Beschwerden gibt, du bist ja grade das beste Beispiel.

 

Ich freu mich, dass ich mir heute den Standard B um 30% billiger holen kann anstatt "nur" um 15% billiger bei der nächsten regulären Rabatt-Aktion.

Naja.. mich als bsp zu nehmen weil ich nicht mit dem strom schwimme...glaube nicht, dass es verkehrt wäre wenn mal panzer zur auswahl kommen die nicht neu herausgekommen sind. Man verdiehnt halt mehr mit

 neuen tanks...somit glaub ich nicht, dass es hier um das interesse von den "kunden" geht. Wir sprechen hier von wg. Also kann man mal ruhig back to the roots gehen. So ich hoffe ich habe die ganzen wot studierten nicht beleidigt ;)


Edited by Scheibinator, 02 July 2018 - 06:49 AM.


Geno1isme #15 Posted 02 July 2018 - 09:27 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 48479 battles
  • 10,288
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View Postn0ob_at_work, on 30 June 2018 - 12:34 PM, said:

Da die Spieler die Wahl treffen und diese mehrheitlich sich wohl immer auf die Bäume der neuen Panzer stürzen, wird sich da nicht viel ändern. Es dürften zur Zeit halt deutlich mehr im italienischen Baum unterwegs sein als auf dem Baum des T110E5 und wenn WG noch mehr neue Panzer bringt, wird sich das alles nur wiederholen.

 

Die meisten "alten" Panzerlinien waren ja in den letzten 3 Jahren schonmal TotT und stehen daher ohnehin nicht zur Abstimmung. Das ist ja der Mist mit dem Monatsrhythmus den WG-EU (im Gegensatz zu den anderen Regionen) 2015 eingeführt hat, bis da einmal alle dran waren und wieder alle Linien zur Wahl stehen ist es vermutlich 2021 oder noch später.

 

Aktuell stehen bei der Wahl daher immer die neu eingeführten bzw. überarbeiteten Linien in Konkurrenz zu den alten Ladenhütern wie IS-4, T62A oder Obj268. Wer da gewinnt ist nicht schwer vorherzusagen.

 

Prognose für den Rest des Jahres (sofern WG keine grösseren Techtree-Änderungen vornimmt):

Lights: Sheridan (wobei der zuletzt 50:50 mit dem Rhm war, und sind eh nur noch die beiden zur Auswahl)

Meds: Patton oder K-91

Heavies: der Pole wenn der bis dahin verfügbar ist, ansonsten Obj277 oder Obj705A

TDs: Fv4005

Arties: keine, die nehmen offenbar nicht mehr teil


Edited by Geno1isme, 02 July 2018 - 09:36 AM.


vauban1 #16 Posted 02 July 2018 - 11:20 AM

    Major General

  • Player
  • 53874 battles
  • 5,291
  • [PDV-A] PDV-A
  • Member since:
    01-07-2013

panzer t10 nummer 60 ziert meine Garage. 80 gefechte abreißen um die bonds einzufahren und dann verrosten lassen.

den Panzer braucht keiner für irgendwas, abgesehen aus Langeweile im random



Panzerfighter_ #17 Posted 02 July 2018 - 03:39 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 68374 battles
  • 6,956
  • [322] 322
  • Member since:
    04-19-2011

Highlight des Italiener Trees ist für mich der T9, ein Leo Klon mit 3x360 Dmg. Spielt sich voll ausgebaut sehr angenehm.

 

Der T10 ist auch okay, nur etwas nervig auf Korridor Maps im Full T10MM zu spielen und wenn man den 4. Schuss raushaut ruiniert man sich die Dpm komplett. Der beste Italiener ist aber nach wie vor der T8 Progetto Premium. Insgesamt bringt der Tree durchaus Abwechslung rein und ich bereue den Grind nicht. Allerdings sollte man schon etwas Erfahrung mitbringen damit man richtig Spaß mit diesen Papierpanzern hat.



GregorianVII #18 Posted 02 July 2018 - 06:51 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 58966 battles
  • 433
  • [NEED] NEED
  • Member since:
    08-07-2012
Italienische Panzer sind so gut das ich angefangen habe Franzosen zu spielen. Ach Quatsch, T49 fahr ich jetzt und mach in jedem Spiel ein paar Nudeln lang, damit die Spieler dieser italienischen Furzkisten Beilage zu der Bolognese haben die sie ihr Hirn nennen. 

Iksweikam #19 Posted 02 July 2018 - 08:55 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 11323 battles
  • 1,246
  • [G-A_F] G-A_F
  • Member since:
    05-19-2017

View PostGregorianVII, on 02 July 2018 - 06:51 PM, said:

Italienische Panzer sind so gut das ich angefangen habe Franzosen zu spielen. Ach Quatsch, T49 fahr ich jetzt und mach in jedem Spiel ein paar Nudeln lang, damit die Spieler dieser italienischen Furzkisten Beilage zu der Bolognese haben die sie ihr Hirn nennen. 

 

Er würde dir zustimmen

 

index.jpg

 

aber der leidet auch an vollkommenem Realität´s Verlust und hält den Klimawandel für ein Komplott der Kommunisten. 

 

Dank meines Realismus fahr ich weiter Pantera

 

 



The__Beatles #20 Posted 04 July 2018 - 05:36 PM

    Sergeant

  • Player
  • 53361 battles
  • 212
  • Member since:
    03-22-2011

Wer mit den Loadern der Italiener noch nicht so gut zurecht kommt, dem empfehle ich erst mal schön genüsslich Cruiser Mk IV und Covenanter mit der Bofors zu fahren. Wer mit den Dingern keine grünen, bessere Spieler keine blauen oder lila Stats fahren kann, der wird mit allen anderen paarhundert Stronktenks erst recht böse Schiffbruch erleiden.

Ich sehe diese OP-Tanks so gut wie nie in Zügen, denn ein 3er Zug Covenanter wird bei abgestimmtem Spiel so gut wie jedes Match auch gegen Ver und VIer gewinnen, Winrate >80% garantiert.

Aber Hauptsache Tier 10 mit 0 Dmg fahren, das können sie dann alle perfekt...






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users