Jump to content


Nicht-Premiumpanzer die Kredits einfahren


  • Please log in to reply
60 replies to this topic

DraGuhl #1 Posted 15 July 2018 - 10:38 PM

    Private

  • Player
  • 340 battles
  • 28
  • [TH-8] TH-8
  • Member since:
    07-08-2018

Mich beschäftigt wieder einmal eine Frage und möchte die Com um Hilfe bitten.

 

Welche Panzer der Stufen 4-6 würdet Ihr mäßigen Spielern oder Neulingen empfehlen um Kredits einzufahren für Module,Verbrauchsmaterial und Zubehör. Ich hatte einige Spieler die mir durch sehr schlechte Leistungen auffielen angeschrieben, um zu erfahren ob sie neu im Spiel sind und wie ihre Panzer ausgebaut sind. Die Antworten waren sehr ernüchternd. Viele spielten schon länger und nutzen maximal Werkzeugkiste, Tarnnetz und Scherenfernrohr, also alles Zubehör was Sie von Panzer zu Panzer mitnehmen können. Für Lüfter, Ansetzer. Stabi..... hatten viele keine Kredits übrig da die "nicht wichtig" sind. Alle nutzen aber Premiummunition bei den vielen Gefechten in dem sie Lowtier sind, um wenigstens etwas Schaden zu machen. Manche nehmen aber auch keine Premiummunition mit weil Sie sich es nicht leisten können.

Auch Premiumspielzeit kaufen sich nur die knappe Hälfte der Befragten.

 

Mir fällt als Nichtpremiumpanzer als Kreditmaker nur der Pz lV H mit der 10,5 ein. Ich hoffe ihr habt noch paar weitere Ideen.


Edited by DraGuhl, 15 July 2018 - 11:48 PM.


Gladius__invader #2 Posted 16 July 2018 - 01:46 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 7789 battles
  • 508
  • Member since:
    08-31-2016
Ist doch nicht schwer alle Panzer die He als Hauptmunition benutzen oder genug Durchschlag damit haben und sie deshalb nutzen können.Und das viele sich nichts auf den Panzer packen an Extras wie Optiken oder Lüfter liegt wohl eher daran das man um sie wieder auszubauen Gold Bezahlen muss

alf2014 #3 Posted 16 July 2018 - 05:09 AM

    Major

  • Player
  • 74850 battles
  • 2,575
  • [4-T-B] 4-T-B
  • Member since:
    08-21-2013
vielen dank für deine umfrage und den unermüdlichen einsatz.

Vopomat #4 Posted 16 July 2018 - 06:27 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 10810 battles
  • 443
  • Member since:
    10-05-2016

View PostDraGuhl, on 15 July 2018 - 11:38 PM, said:

Mich beschäftigt wieder einmal eine Frage und möchte die Com um Hilfe bitten.

 

Welche Panzer der Stufen 4-6 würdet Ihr mäßigen Spielern oder Neulingen empfehlen um Kredits einzufahren für Module,Verbrauchsmaterial und Zubehör. Ich hatte einige Spieler die mir durch sehr schlechte Leistungen auffielen angeschrieben, um zu erfahren ob sie neu im Spiel sind und wie ihre Panzer ausgebaut sind. Die Antworten waren sehr ernüchternd. Viele spielten schon länger und nutzen maximal Werkzeugkiste, Tarnnetz und Scherenfernrohr, also alles Zubehör was Sie von Panzer zu Panzer mitnehmen können. Für Lüfter, Ansetzer. Stabi..... hatten viele keine Kredits übrig da die "nicht wichtig" sind. Alle nutzen aber Premiummunition bei den vielen Gefechten in dem sie Lowtier sind, um wenigstens etwas Schaden zu machen. Manche nehmen aber auch keine Premiummunition mit weil Sie sich es nicht leisten können.

Auch Premiumspielzeit kaufen sich nur die knappe Hälfte der Befragten.

 

Mir fällt als Nichtpremiumpanzer als Kreditmaker nur der Pz lV H mit der 10,5 ein. Ich hoffe ihr habt noch paar weitere Ideen.

 

Du suchst dir Panzer aus, welche:

 

1. hohen Durchschlag auf der Standardmunition haben

2. halbwegs mobil sind (um auf der Karte reagieren zu können)

3. oder weiter hinten abschimmeln können

4. bzw. Lights (Credits über Unterstützungschaden)

 

aus.

 

Beispiele (nicht abschließend): T67, Hellcat, AMX 12t, Jackson, Marder 38t, VK 30.02 (M)


Edited by Vopomat, 16 July 2018 - 07:02 AM.


Ef_Ce #5 Posted 16 July 2018 - 06:50 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 33440 battles
  • 11,922
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    08-01-2015

Ich empfehle dir den Skopion G, damit du vom IV H wegkommst.  :honoring:

Bei drei Treffern hast du 40k Credits.


Edited by Ef_Ce, 16 July 2018 - 06:51 AM.


DraGuhl #6 Posted 16 July 2018 - 06:54 AM

    Private

  • Player
  • 340 battles
  • 28
  • [TH-8] TH-8
  • Member since:
    07-08-2018

@ Gladius__invader  Danke für den Hinweis, das man beim Zubehör vieles mit Gold bezahlen muß zum Ein- und Ausbau. Daran hatte ich garnicht gedacht.

 

@Vopomat Danke für die Auswahlkriterien und den Beispielen.

@Alf2014 / Ef_Ce sehr gute Beiträge zum Thema :facepalm:. Ihr schreibt zwar Antworten, aber ohne die Frage zu lesen oder zu verstehen. Bei Alf bin ich es ja gewohnt, aber bei dir Ef_Ce nicht

 


Edited by DraGuhl, 16 July 2018 - 07:13 AM.


Erdenstolz #7 Posted 16 July 2018 - 07:05 AM

    Brigadier

  • Player
  • 47523 battles
  • 4,865
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    05-29-2011
Mit dem 3-5-7 MM wird es schwer. Ich hab früher meine Credits mit dem KV gemacht. Aber der KV-1 sieht ja heute meist Tier7-Heavys und darf keine Tier3 mehr verprügeln.

Ich würde eher Panzer nehmen, mit denen du viel Schaden machst bei geringen Munitionskosten und dabei eine hohe WR erzielst. Die Auswahl ist da nicht so leicht. T-34 verspricht eine hohe WR bei viel Premiummunition. Der M4 Sherman hat ne niedriger WR, aber kann mit HE gespielt werden. Was nun?

Ich möchte aber auch an die StugIV-Kampagne erinnern, wo es Credits gibt. Und da sind Aufträge bei wie: Beschädige 3x Panzerxy.

Ef_Ce #8 Posted 16 July 2018 - 07:19 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 33440 battles
  • 11,922
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    08-01-2015
Hast ja recht. Wer lesen kann ist deutlich im Vorteil. Sry :honoring:

DraGuhl #9 Posted 16 July 2018 - 07:27 AM

    Private

  • Player
  • 340 battles
  • 28
  • [TH-8] TH-8
  • Member since:
    07-08-2018

@Erdenstolz Genau das war meine Ausgangssituation. Ab T4 beginnt die Stug-Kampagne, aber ab T4 greift auch das 3-5-7 MM

 

Die HE Panzer der Shermanreihe und der PzlVH  sind jetzt auch per PN mehrfach genannt worden. Diese Panzer sind relativ "einfach" zu spielen.



Amdosh #10 Posted 16 July 2018 - 07:40 AM

    Lieutenant General

  • Community Contributor
  • 11295 battles
  • 6,985
  • [WD40] WD40
  • Member since:
    03-05-2011

Schau mal hierhin:

Gute Farmpanzer

Panzer mit wenig Panzerung sind dabei auch nicht zu unterschätzen. Durch wenig Panzerung sind auch die Reparaturkosten geringer - also gerade TDs haben dann noch einen schönen Schadensausstoss, in Verbindung mit Tarnung.

 

Aber eine Bitte noch:

View PostDraGuhl, on 15 July 2018 - 11:38 PM, said:

Alle nutzen aber Premiummunition bei den vielen Gefechten in dem sie Lowtier sind, um wenigstens etwas Schaden zu machen. Manche nehmen aber auch keine Premiummunition mit weil Sie sich es nicht leisten können.

Auch Premiumspielzeit kaufen sich nur die knappe Hälfte der Befragten.

Vermeide bitte Sachen wie "Alle" in diesen Zusammenhang. es ist eine Übertreibung, die so nicht stimmen kann. Ich selbst habe auf meinen Panzer eine Mischung der Munitionsarten und die normale Munition ist dabei die Creditvariante. HE und Premiummunition ist nur ein geringer bestandteil - und leider wechsel ich im Gefecht zu wenig durch, wenn es angemessen wäre.

Und per wotreplays.eu oder im Forum kriegt man auch nicht den Eindruck, dass nur Premiummunition noch raus geht.

 


Zusatztips:

Farmpanzer auch mit Zubehör ausbauen, was zum Panzer passt.

Einkauf von Verbrauchsmaterial und Zubehör während den Rabattaktionen.

sich auf eine Panzerart pro Tag/Woche festlegen und nicht stetig wechseln.



Erdenstolz #11 Posted 16 July 2018 - 07:44 AM

    Brigadier

  • Player
  • 47523 battles
  • 4,865
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    05-29-2011
Ich würde mich nicht so auf HE-Panzer versteifen. Die sind doch sehr eigenwillig zu spielen.
TDs haben grosse Durchschlagwerte.

DraGuhl #12 Posted 16 July 2018 - 07:52 AM

    Private

  • Player
  • 340 battles
  • 28
  • [TH-8] TH-8
  • Member since:
    07-08-2018

View PostAmdosh, on 16 July 2018 - 07:40 AM, said:

Aber eine Bitte noch:

Vermeide bitte Sachen wie "Alle" in diesen Zusammenhang. es ist eine Übertreibung, die so nicht stimmen kann. Ich selbst habe auf meinen Panzer eine Mischung der Munitionsarten und die normale Munition ist dabei die Creditvariante. HE und Premiummunition ist nur ein geringer bestandteil - und leider wechsel ich im Gefecht zu wenig durch, wenn es angemessen wäre.

Und per wotreplays.eu oder im Forum kriegt man auch nicht den Eindruck, dass nur Premiummunition noch raus geht.

 

Amdosh, Danke für deine Antwort. Mit ALLE meine ich das jeder den ich anschrieb mir zurück schrieb, das er Premiummunition nutzt. Ich wollte damit nicht behaupten das alle Spieler im Spiel diese benutzen. Viele beschrieben die Situation das besonders im Grind ihr PM- Verbrauch sehr hoch ist, und deshalb zu wenig Kredits generiert werden damit man sich bereits erfoschte Module kaufen kann.

__MIKE___ #13 Posted 16 July 2018 - 07:57 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 46417 battles
  • 1,238
  • [DIE-T] DIE-T
  • Member since:
    09-16-2013
M44

Toralfo #14 Posted 16 July 2018 - 08:07 AM

    Sergeant

  • Player
  • 4452 battles
  • 228
  • Member since:
    02-16-2017

View PostDraGuhl, on 16 July 2018 - 07:52 AM, said:

 

Viele beschrieben die Situation das besonders im Grind ihr PM- Verbrauch sehr hoch ist, und deshalb zu wenig Kredits generiert werden damit man sich bereits erfoschte Module kaufen kann.

 

Genau DAS ist doch das eigentliche Problem! Grinden, aufsteigen, weiter, weiter, weiter... Wenn es den, Zitat:"...mäßigen Spielern oder Neulingen..." noch leichter fällt, Kredits zu generieren, sind sie nach 200 Spielen auf Stufe 10.

 

Der einfachste Weg, Kredits zu machen ist, einen ausgebauten Panzer möglichst lange zu fahren!



DraGuhl #15 Posted 16 July 2018 - 08:08 AM

    Private

  • Player
  • 340 battles
  • 28
  • [TH-8] TH-8
  • Member since:
    07-08-2018

Erdenstolz ich möchte hier eine Diskussion darüber führen. Ich versteife mich auf keinen Fall auf HE-Panzer. Ich wollte nur weitergeben was mir per PN geschrieben wurde. Panzerjäger sind ebenfalls eine Option.  Da fällt mir spontan der schon genannte T67 ein.

Es kommt aber immer auf den Spieler an, mit welchen Panzertyp er besser zurecht kommt.

Deshalb würde ich Lights und Arty trotzdem ausschließen. Da Lights sehr oft auf den Stufen 4-6 auf APCR wechseln müssen um Schaden zu machen besonders gegen Ende des Gefechtes wenn man auf Sieg spielen möchte. Und Neulingen würde ich von der Arty immer abraten.

 

@ Toralfo, deine Aussage einen ausgebauten Panzer zu nutzen um Kredits zu machen ist leider nur teilweise richtig. Mein Pz38nA ist voll ausgebaut, und trotzdem fahre ich Durchschnittlich Minus ein. Warum? Ich bin gezwungen APCR zu nutzen wenn ich auf Sieg spielen möchte, da oft nur Lowtier bin, und 10 APCR-Granaten führen mich bei Sieg zu +/- 0 bei einer Niederlage sind das gleich 10k Minus.


Edited by DraGuhl, 16 July 2018 - 08:18 AM.


Erdenstolz #16 Posted 16 July 2018 - 08:11 AM

    Brigadier

  • Player
  • 47523 battles
  • 4,865
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    05-29-2011
Korrekt, was Toralfo sagt. Kann man an meinem Account gut sehen. Die vielen Spiele auf dem MS-1, KV-1, Su-85b oder Su-5 kommen ja nicht von ungefähr. Da hab ich 2011 Credits gefarmt.

SiliconSidewinder #17 Posted 16 July 2018 - 08:11 AM

    Brigadier

  • Player
  • 27326 battles
  • 4,185
  • Member since:
    09-16-2012

mein Rat wäre spiel etwas womit du gut bist, tier und klasse sind da erstmal egal, ( und dann machst du auch guten Gewinn).

Ist das nicht der Fall müsste man nachschauen warum du keinen gewinn machst und dann das jeweilige Verhalten trainieren.

 

Edit: lol zwischen Tür und Angel nur die hälfte geschrieben :P

 


Edited by SiliconSidewinder, 16 July 2018 - 08:28 AM.


Eukrates #18 Posted 16 July 2018 - 08:22 AM

    Lieutenant General

  • Community Contributor
  • 22449 battles
  • 6,397
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    05-17-2012
Erster Tip: Panzer der Stufe 5-6 nehmen, der einem am meisten Spass macht und mit dem man am besten zurecht kommt. Creditgrind mit Fahrzeugen, die man hasst, kann einem schnell jedes Spiel verderben.

Zweiter Tip: Wenn man ZUFÄLLIGERWEISE die Russenschiene fahren will, empfehle ich immer noch den Churchill III, den man rabattiert für 900 Gold ~ 3€ bekommen kann (750 Panzer, 150 Garagenstellplatz), alternativ gibt es den aktuell bei jedem Event von WG einen entsprechenden Code. Auf keinen Fall bei Ebay die Teile für über 4€ kaufen...

Gegen die meisten Gegner kann man mit dem Churchill auch ohne PM anstinken und er wirft recht gut Credits ab. Der positive Nebeneffekt ist, dass der Churchill III halt Russenheavie Crew trainiert.

DraGuhl #19 Posted 16 July 2018 - 08:30 AM

    Private

  • Player
  • 340 battles
  • 28
  • [TH-8] TH-8
  • Member since:
    07-08-2018

@ Eukrates

View PostEukrates, on 16 July 2018 - 08:22 AM, said:

Zweiter Tip: Wenn man ZUFÄLLIGERWEISE die Russenschiene fahren will, empfehle ich immer noch den Churchill III, den man rabattiert für 900 Gold ~ 3€ bekommen kann (750 Panzer, 150 Garagenstellplatz), alternativ gibt es den aktuell bei jedem Event von WG einen entsprechenden Code. Auf keinen Fall bei Ebay die Teile für über 4€ kaufen...

Es ging gezielt um keine Premiumpanzer.

 

Die Aussage das man einen Panzer fahren sollte der Spass macht, unterschreibe ich mit. Das bedeutet aber nicht das man mit solchen Panzern auch gut Kredits generiert.

 

Stellt doch einfach mal ein oder 2 Panzer zur Diskussion. Bisher haben Wir den M4 und den lVH als HE- Panzer sowie T67 und die SU-Jäger. Womit generiert Ihr noch die meisten Kredits auf Stufe 4-6 ?


Edited by DraGuhl, 16 July 2018 - 08:41 AM.


Eukrates #20 Posted 16 July 2018 - 08:42 AM

    Lieutenant General

  • Community Contributor
  • 22449 battles
  • 6,397
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    05-17-2012

View PostDraGuhl, on 16 July 2018 - 08:30 AM, said:

@ Eukrates

Es ging gezielt um keine Premiumpanzer.

 

Die Aussage das man einen Panzer fahren sollte der Spass macht, unterschreibe ich mit. Das bedeutet aber nicht das man mit solchen Panzern auch gut Kredits generiert.

 

Ich weiss, dass es nicht um Premiumpanzer geht.

Deswegen habe ich ja zwei Tips draus gemacht. Mit einem Churchill III macht man immer Credits, es sei denn man spammt Gold, dann kann das schnell in die miese gehen. Mir ist auch bewusst, dass die erste Investition Hemmschwellen einreissen kann, aber diese 3 € würde ich definitiv als gut investiert wahrnehmen.

Wenn man noch nicht 3k Gefechte hat, kann man sich immer noch entscheiden, mit einem Invite-Code der 1000 Gold beinhaltet neu anfangen. Man bekommt mittlerweile als Anfänger richtig viel Kram hinterher geworfen in diversen Missionen.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users