Jump to content


Update 1.1 Was ist mit den Deutschen?

Leopard 1 Progetto 65 German Tanks Unbalanced Update 1.1 Obj. 268 4 Polish Tree

  • This topic is locked This topic is locked
35 replies to this topic

razorsteve #1 Posted 08 August 2018 - 11:58 AM

    Private

  • Player
  • 6890 battles
  • 5
  • [7P-DG] 7P-DG
  • Member since:
    01-03-2012

Update 1.1 bringt ja viele Neuerungen und Veränderungen. Viele neue Maps und alte neue Maps, was ja an sich nicht schlecht ist. Provinz wird runtergestuft, was zu erwarten war. Die Polen bekommen einen eigenen Tech-Tree. Leider hat man wieder vergeblich gehofft, das das Problem mit den Deutschen in Angriff genommen wird. Was kriegen wir stattdessen? 2 Briten und wieder einen 10er Russen. Klar als Belohnung( wobei 95% der Spieler vermutlich den eh nie claimen werden).

 

Warum befasst man sich den nicht mit aktuellen Problemen? Viele alte Panzer hängen hinterher und können nicht mehr mithalten. Vor allem die oberen Deutschen haben die Arschkarte gezogen.

Der Leopard 1 hat gegenüber dem K91 und Progetto 65 keine Chance, der Pz. Kmpf. 7 ist aufgrund seiner Weakspots und schlechten Sidearmor ein Witz und der Rhm ist gegenüber den anderen Lights seiner Stufe der schlechteste. Klar kann man jetzt sagen, mann muss wissen wie man die spielt, dann geht das, aber es geht um die Fakten.

 

Ich denke schon, das das eventuell eine politische Ebene erreicht hat und die Entwickler aus Weißrussland aus Stolz zu ihrer Nation, was ja berechtigt ist, die Russen in ihrer Masse bevorzugen. Aber muss das denn heißen, das man auch die Fahrzeuge an sich hervorheben muss? Bestes Beispiel ist der Obj. 268 4, den man overpowered as [edited]auf den Markt gebracht hat. Die Werte waren unverschämend hoch. Der Panzer war Heavy, Med und TD in einem. Warum hat man das gemacht? Der wurde zwar generft, ist heute aber immer noch ziemlich gut und für mich der beste 10er TD im Ganzen.

Möchte man die deutsche Nation zügeln und zurückhalten und mit Absicht klein halten? Die deutsche Nation wird trotz ihrer Macken sehr häufig gespielt, auch aus historischer Sicht. Die Deutschen Panzer waren die gefürchtesten von allen in Hinblick auf Panzerung und Feuerkraft und vor allem die Führung der Panzer war qualitativ am höchsten. Leider sieht man davon nicht viel in WoT.

Was ist eure Meinung zum Thema? (Bitte konstruktive Kritik und kein "MIMIMIMIM", das wird gekonnt ignoriert)



Horny_Hans #2 Posted 08 August 2018 - 12:05 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 19247 battles
  • 6,654
  • [GJME] GJME
  • Member since:
    05-02-2014

langweilig!



Derbysieger #3 Posted 08 August 2018 - 12:12 PM

    Field Marshal

  • Clan Commander
  • 23878 battles
  • 17,893
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    11-08-2012

Auch wenn du es nicht hören willst, aber der deutsche Forschungsbaum hat mit die stärksten Fahrzeuge des Spiels drin.....man muss sie halt nur spielen können da sie nicht idiotensicher sind,

sondern man muss sich vorher schon mal mit der Mechanik des Spiels auseinandergesetzt haben.


 

Namentlich sind zu erwähnen


 

Tier II: Pz II, PzJ 1, Pz 35H 735(f)

Tier III: Pz I C, Pz II J, Pz III E, T15, S35 739(f), Marder II

Tier IV: StuG III B, Pz I D, Luchs, Pz III J, B2 740(f) Hetzer, Marder 38 (t)

Tier V: VK 1602, Pz IV H, StuG III G, T25,

Tier VI: VK 3001 D, VK 3002 M, Jpz IV, Hummel

Tier VII: Panther, Panther M10, Tiger I, E25, Jagdpanther, GW Panther

Tier VIII: leKpz M41 90, Löwe, Ferdi, Jagdpanther II, Skorpion G, Borsig

Tier IX: E 50, E 75, VK 4502 B, WT Pz IV

Tier X: E 50 M, Maus, E 100

 

 

es gibt natürlich auch ein paar Graupen.....Sturer Emil z.B ...aber die haben andere Linien auch....


Edited by Derbysieger, 08 August 2018 - 12:13 PM.


Geno1isme #4 Posted 08 August 2018 - 12:33 PM

    General

  • Player
  • 44889 battles
  • 9,077
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View Postrazorsteve, on 08 August 2018 - 12:58 PM, said:

vor allem die Führung der Panzer war qualitativ am höchsten. Leider sieht man davon nicht viel in WoT.

 

Stimmt, wenn man sieht wer die deutschen Panzer überwiegend fährt. Da kann aber WG nix für.

CityWolf #5 Posted 08 August 2018 - 12:39 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 21152 battles
  • 1,753
  • Member since:
    08-23-2012

Sind gerade "Deutsche Panzer sind UP"-Wochen?

http://forum.worldof...zer-zu-schwach/

http://forum.worldof...ks-ohne-chance/


Edited by CityWolf, 08 August 2018 - 12:40 PM.


Phobos4321 #6 Posted 08 August 2018 - 12:41 PM

    General

  • Player
  • 43521 battles
  • 8,663
  • Member since:
    09-27-2011

View PostDerbysieger, on 08 August 2018 - 01:12 PM, said:

Auch wenn du es nicht hören willst, aber der deutsche Forschungsbaum hat mit die stärksten Fahrzeuge des Spiels drin.....man muss sie halt nur spielen können da sie nicht idiotensicher sind,

sondern man muss sich vorher schon mal mit der Mechanik des Spiels auseinandergesetzt haben.


 

Namentlich sind zu erwähnen


 

Tier II: Pz II, PzJ 1, Pz 35H 735(f)

Tier III: Pz I C, Pz II J, Pz III E, T15, S35 739(f), Marder II

Tier IV: StuG III B, Pz I D, Luchs, Pz III J, B2 740(f) Hetzer, Marder 38 (t)

Tier V: VK 1602, Pz IV H, StuG III G, T25,

Tier VI: VK 3001 D, VK 3002 M, Jpz IV, Hummel

Tier VII: Panther, Panther M10, Tiger I, E25, Jagdpanther, GW Panther

Tier VIII: leKpz M41 90, Löwe, Ferdi, Jagdpanther II, Skorpion G, Borsig

Tier IX: E 50, E 75, VK 4502 B, WT Pz IV

Tier X: E 50 M, Maus, E 100

 

 

es gibt natürlich auch ein paar Graupen.....Sturer Emil z.B ...aber die haben andere Linien auch....

 

urgh  da musste ich heftig schlucken

 

spielen wir das selbe Spiel ?

 

zu den stärksten ihres Tiers und du listest da zb einen E100 der fast immer als einer der schwächsten T10 Heavies überhaupt galt ?

 

das ist eher ne Liste von deutschen Panzern mit denen man Spass haben kann aber die stärksten ihres Tiers ? da würde ich dir maximal bei 11 von deinen 40+ gelisteten zustimmen

 

 



Pf_Tom #7 Posted 08 August 2018 - 12:43 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 30914 battles
  • 574
  • [GIBUF] GIBUF
  • Member since:
    05-06-2011

View PostDerbysieger, on 08 August 2018 - 12:12 PM, said:

Namentlich sind zu erwähnen

...

 

viele von den genannten Panzern funktionieren aber ausschließlich nur, wenn die Toptier sind oder nur auf entsprechenden Karten.

 

Von den nicht angepassten Premiums - wie e25 oder der deutschen Bulldogge - reden wir mal nicht. Ebenso wenig die Lowtier Sealclubber Tanks.

 

In der aktuellen Meta sind die deutschen Panzer doch eher am unteren Ende der Nahrungskette zu finden. Gerade die Stahlmonster sind doch ein Fressen für die ganzen Premium-Spammer.

 

 

 



Colonel1965 #8 Posted 08 August 2018 - 12:53 PM

    General

  • Player
  • 30298 battles
  • 8,543
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    08-02-2013
Zum Glück ist hier jeden Tag Donnerstag. :B

Kopunga #9 Posted 08 August 2018 - 12:54 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 56067 battles
  • 849
  • [JUST] JUST
  • Member since:
    06-12-2011

View PostDerbysieger, on 08 August 2018 - 01:12 PM, said:

Auch wenn du es nicht hören willst, aber der deutsche Forschungsbaum hat mit die stärksten Fahrzeuge des Spiels drin.....man muss sie halt nur spielen können da sie nicht idiotensicher sind,

sondern man muss sich vorher schon mal mit der Mechanik des Spiels auseinandergesetzt haben.


 

Namentlich sind zu erwähnen


 

Tier II: Pz II, PzJ 1, Pz 35H 735(f)

Tier III: Pz I C, Pz II J, Pz III E, T15, S35 739(f), Marder II

Tier IV: StuG III B, Pz I D, Luchs, Pz III J, B2 740(f), Hetzer, Marder 38 (t)

Tier V: VK 1602, Pz IV H, StuG III G, T25,

Tier VI: VK 3001 D, VK 3002 M, Jpz IV, Hummel

Tier VII: Panther, Panther M10, Tiger I, E25, Jagdpanther, GW Panther

Tier VIII: leKpz M41 90, Löwe, Ferdi, Jagdpanther II, Skorpion G, Borsig

Tier IX: E 50, E 75, VK 4502 B, WT Pz IV

Tier X: E 50 M, Maus, E 100

 

 

es gibt natürlich auch ein paar Graupen.....Sturer Emil z.B ...aber die haben andere Linien auch....

 

Also ich hab mal alle Prems rausgestrichen, die ich beim Überfliegen gefunden habe. Premiums haben in so einer Liste nichts verloren, denn egal wieviel XP du sammelst, du kannst sie nicht erfoschen, also sind sie neben und nicht im Forschungsbaum. Und natürlich sind so Panzer wie der E100 in den Top Panzern (Tier für Tier). So in den Top 100 auf jeden Fall. Aber E100 und Maus sind im Aktuellen Meta ohne Premium schon ne ziemliche Zumutung. Sowas wird idR im Vorstoß oder CW fast nur mitgenommen, wenn man nicht genug Types verfügbar hat. Es sind auch bei den anderen durchaus Panzer dabei, die DU wahrscheinlich gut findest, aber wenn man sie objektiv vergleicht, schneiden sie eher nicht so gut ab.



HeatMage #10 Posted 08 August 2018 - 12:58 PM

    General

  • Player
  • 31532 battles
  • 9,646
  • [OM] OM
  • Member since:
    07-10-2015
Die anderen Heulthreads zum Thema deutsche Panzer haben wohl nicht ausgereicht?

Type5gud #11 Posted 08 August 2018 - 01:08 PM

    Corporal

  • Player
  • 43900 battles
  • 152
  • [SHEKL] SHEKL
  • Member since:
    05-28-2011

View PostKopunga, on 08 August 2018 - 12:54 PM, said:

 

Also ich hab mal alle Prems rausgestrichen, die ich beim Überfliegen gefunden habe. Premiums haben in so einer Liste nichts verloren, denn egal wieviel XP du sammelst, du kannst sie nicht erfoschen, also sind sie neben und nicht im Forschungsbaum. Und natürlich sind so Panzer wie der E100 in den Top Panzern (Tier für Tier). So in den Top 100 auf jeden Fall. Aber E100 und Maus sind im Aktuellen Meta ohne Premium schon ne ziemliche Zumutung. Sowas wird idR im Vorstoß oder CW fast nur mitgenommen, wenn man nicht genug Types verfügbar hat. Es sind auch bei den anderen durchaus Panzer dabei, die DU wahrscheinlich gut findest, aber wenn man sie objektiv vergleicht, schneiden sie eher nicht so gut ab.

 

Warum hatet eigentlich jeder E100, Maus, etc.? Sind solide Panzer die man gut spielen kann auf fast jeder Map. Stimme da Derbysieger zu, es gibt viele Tanks die gut sind und auch noch Spaß machen, würde auch noch einige Tanks der Liste hinzufügen. Tanks mit der CW Tauglichkeit zu begründen macht keinen Sinn außerdem. Im CW geht es um Beweglichkeit und Firepower, wer davon keine Ahnung hat sollte darüber nicht reden. 

Horny_Hans #12 Posted 08 August 2018 - 01:20 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 19247 battles
  • 6,654
  • [GJME] GJME
  • Member since:
    05-02-2014

View PostCityWolf, on 08 August 2018 - 12:39 PM, said:

 

das sollte mein "langweilig" verdeutlichen!

 

View PostType5gud, on 08 August 2018 - 01:08 PM, said:

 

Warum hatet eigentlich jeder E100, Maus, etc.? Sind solide Panzer die man gut spielen kann auf fast jeder Map. Stimme da Derbysieger zu, es gibt viele Tanks die gut sind und auch noch Spaß machen, würde auch noch einige Tanks der Liste hinzufügen. Tanks mit der CW Tauglichkeit zu begründen macht keinen Sinn außerdem. Im CW geht es um Beweglichkeit und Firepower, wer davon keine Ahnung hat sollte darüber nicht reden. 

 

ich versteh das auch nicht... der E-100 ist ein durchaus spielbarer panzer!

und der funktioniert auch im CW rel. zuverlässig wenn man keinen type hat...

 



Le_Norris #13 Posted 08 August 2018 - 01:29 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 18418 battles
  • 566
  • [S2O] S2O
  • Member since:
    07-22-2011

Ich weiss gar nicht woher die Infos des TE kommen, dass Deutsche Panzer UP sind.

Wenn man sich alles mit Free XP überspringt ist es ja grundsätzlich schwer, eine fundierte Meinung zum Thema zu haben oder plapperst du einfach nach was die xX_RommelGuderians_Xx  so rausposaunen?

Meine Deutschen funktionieren eigentlich soweit ganz gut. Die einen ein bisschen besser, die anderen halt nicht.



Geno1isme #14 Posted 08 August 2018 - 01:43 PM

    General

  • Player
  • 44889 battles
  • 9,077
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013
Jetzt wo du das sagst: Wir solltem dem TE für die Finanzierung der Server danken, das dürften ja fast 1000 Euro nur für die Premiumpanzer sein. Und vermutlich nochmal dreistellige Beträge für Premiumzeit und Gold.

razorsteve #15 Posted 08 August 2018 - 01:53 PM

    Private

  • Player
  • 6890 battles
  • 5
  • [7P-DG] 7P-DG
  • Member since:
    01-03-2012
Was ich für Premiumpanzer habe und wieviel Geld ich hier reingesteckt habe, kann euch am [edited]vorbei gehen, entweder ihr spricht hier etwas über das Thema oder ihr lasst es. Das ist meine eigene Meinung.

Razor_IX #16 Posted 08 August 2018 - 01:57 PM

    Brigadier

  • Player
  • 84994 battles
  • 4,313
  • [GEREF] GEREF
  • Member since:
    07-02-2011

View Postrazorsteve, on 08 August 2018 - 12:53 PM, said:

Was ich für Premiumpanzer habe und wieviel Geld ich hier reingesteckt habe, kann euch am [edited]vorbei gehen, entweder ihr spricht hier etwas über das Thema oder ihr lasst es. Das ist meine eigene Meinung.

 

OK.

Dann kann der Thread zu, da du zu Unfähig bist, bisherige Threads zu nutzen, welche gerade mal 2 Tage alt waren.

View PostCityWolf, on 08 August 2018 - 11:39 AM, said:

 

:facepalm:

n0ob_at_work #17 Posted 08 August 2018 - 01:57 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 14354 battles
  • 419
  • Member since:
    08-27-2013

View Postrazorsteve, on 08 August 2018 - 10:58 AM, said:

Viel BlaBla für die Frusttherapie.

 ...

 

Ich denke schon, das das eventuell eine politische Ebene erreicht hat und die Entwickler aus Weißrussland aus Stolz zu ihrer Nation, was ja berechtigt ist, die Russen in ihrer Masse bevorzugen. Aber muss das denn heißen, das man auch die Fahrzeuge an sich hervorheben muss? Bestes Beispiel ist der Obj. 268 4, den man overpowered as [edited]auf den Markt gebracht hat. Die Werte waren unverschämend hoch. Der Panzer war Heavy, Med und TD in einem. Warum hat man das gemacht? Der wurde zwar generft, ist heute aber immer noch ziemlich gut und für mich der beste 10er TD im Ganzen.

Möchte man die deutsche Nation zügeln und zurückhalten und mit Absicht klein halten? Die deutsche Nation wird trotz ihrer Macken sehr häufig gespielt, auch aus historischer Sicht. Die Deutschen Panzer waren die gefürchtesten von allen in Hinblick auf Panzerung und Feuerkraft und vor allem die Führung der Panzer war qualitativ am höchsten. Leider sieht man davon nicht viel in WoT.

Was ist eure Meinung zum Thema? (Bitte konstruktive Kritik und kein "MIMIMIMIM", das wird gekonnt ignoriert)

 

Eine politische Ebene? Echt jetzt?! Muss das Aussenministerium in Zukunft ihre Diplomaten in WoT schulen?

 

Beim Bobjekt 268-4 geb ich dir Recht, das Teil war zu Release eine Frechheit und wurde von WG komplett zu recht generft, da war WG wirklich die Fantasie durch gegangen. Das bestreitet hier aber auch niemand.

 

Ansonsten muss ich feststellen, dass du offensichtlich keine Ahnung von der deutschen Wehrtechnik bis '45 hast. Spätestens '43 hat die Wehrmacht ihren Panzervorteil komplett eingebüst und davor hatten sie schon große Probleme. Gerade die Untermotorisierung der Panzer war ein Riesenproblem und führte dazu das viele Panzer zur Umrüstung zurück in die Fabriken mussten und in Folge dessen natürllich an der Front fehlten. Ausserdem lag die Stärke der deutschen Panzer bis '42 weniger an ihrer Konstruktion, sondern war der Tatsache geschuldet das weder die West- noch die Ostalliierten geeignete Geschütze hatten, die die Panzer durchschlagen konnten. Sprich die Kanonen der Gegner waren einfach nur schlecht und nicht die deutschen Panzer so gut.

 

Des Weiteren ist den deutschen Panzeringeneuren der Gigantismus auf den Fuss gefallen. Die Maus, wäre sie denn zum Einsatz gekommen, wäre nur ein Opfer auf den Schlachtfeldern von '45 gewesen und auch dem E-100 wäre es nicht besser ergangen. Tests nach Kriegsende haben schnell gezeigt das die Alliierten Geschütze mit HEAT bestückt, Anno '45, locker Panzerungen bis 400mm durchschlagen konnten. Nur wäre das garnicht nötig gewesen, die Panzer wären so groß und langsam gewesen, dass kein Pilot der halbwegs fliegen konnte, die Teile hätte verfehlen können und so eine 500kg Bombe aufs Dach hätte mit der Maus und dem E-100 kurzen Prozess gemacht und die Luftüberlegenheit hatten die Aliierten ja.

 

Selbst beim Tiger kann man sagen das der Mythos um den Panzer heute immernoch größer ist, als der Panzer selbst. Denn der Panzer war schon veraltet als er in Dienst gestellt wurde und man kann ihn auch getrost als, für damalige Verhältnisse, als Hightech Schrott bezeichnen, weil vieles was dort zum Einsatz kam, technisch nicht ausgereift war. Hat schon einen Grund das vom Tiger nur 1500 Stück produziert wurden und nur rund die Hälte davon einsatztauglich war.

 

Was die Ausbildung der Panzertruppen anging, hast du nicht ganz unrecht, aber auch nur in Bezug auf die Ostfront und dafür gab es mehrere Gründe die ich hier nun nicht aufzähle.

 

Unterm Strich kann ich sagen, das WG auch nichts dafür kann, das du von deutschen Panzern im 2. WK keine Ahnung hast. Trotzdem schönen Thread hingekotzt, ich hoffe deine 3 anderen Posts sind besser als der hier.



Razor_IX #18 Posted 08 August 2018 - 02:00 PM

    Brigadier

  • Player
  • 84994 battles
  • 4,313
  • [GEREF] GEREF
  • Member since:
    07-02-2011

View PostGeno1isme, on 08 August 2018 - 12:43 PM, said:

Jetzt wo du das sagst: Wir solltem dem TE für die Finanzierung der Server danken, das dürften ja fast 1000 Euro nur für die Premiumpanzer sein. Und vermutlich nochmal dreistellige Beträge für Premiumzeit und Gold.

 

23 T8 Panzer gekauft

Steyr und KV2R noch.



EvilEngineNo_09 #19 Posted 08 August 2018 - 02:15 PM

    Lieutenant General

  • Clan Commander
  • 40113 battles
  • 6,216
  • [K-_-K] K-_-K
  • Member since:
    12-12-2010

Wenn ich mir derzeit auf Twitch so Clan Battles ansehe, so sehe ich da kaum deutsche Panzer und das ist wohl deshalb der Fall, weil sie im Vergleich zu ihren "Kollegen" eben nicht so gut sind. Persönlich finde ich trotzdem einige deutsche Panzer gut, ob sie allerdings wirklich zu den besten auf ihren Stufen gehören möchte ich aber doch anzweifeln. 

 

Klingt zwar völlig hohl irgendwie, aber eigentlich wären die deutschen Panzer völlig in Ordnung, wenn es den Powercreep nicht geben würde. 



Schlachteplatte #20 Posted 08 August 2018 - 02:15 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 22644 battles
  • 12,217
  • Member since:
    12-22-2011

View Postrazorsteve, on 08 August 2018 - 01:53 PM, said:

Was ich für Premiumpanzer habe und wieviel Geld ich hier reingesteckt habe, kann euch am [edited]vorbei gehen, entweder ihr spricht hier etwas über das Thema oder ihr lasst es. Das ist meine eigene Meinung.

 

Deine Meinung interessiert mich nicht.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users