Jump to content


Wargaming Jubiläum: Die Feierlichkeiten gehen weiter!


  • Please log in to reply
81 replies to this topic

BOOSTERPANINI #61 Posted 11 August 2018 - 11:46 AM

    Private

  • Player
  • 6255 battles
  • 16
  • Member since:
    08-31-2017

Könnte denn irgendjemand was zu den Panzern sagen?

 

Den Tetrach hat mein Kollege, der soll ja witzig sein.

Den Pz II D hab ich bei Mr. Jingles gefunden, der scheint ja nicht der Brüller zu sein.

 

Haben die Fun-Faktor, oder "nur" Sammlerwert?



forrest_dumb #62 Posted 11 August 2018 - 12:19 PM

    Captain

  • Player
  • 19893 battles
  • 2,317
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    02-21-2015

View PostBOOSTERPANINI, on 11 August 2018 - 11:46 AM, said:

Könnte denn irgendjemand was zu den Panzern sagen?

 

Den Tetrach hat mein Kollege, der soll ja witzig sein.

Den Pz II D hab ich bei Mr. Jingles gefunden, der scheint ja nicht der Brüller zu sein.

 

Haben die Fun-Faktor, oder "nur" Sammlerwert?

 

Toldi III:

mittlere Mobilität, ausreichender Durchschlag, geringe Sicht, niedriger Alpha, superniedrige DPM, keine rettende Eigenschaft

Fazit: komplett unbrauchbar

 

LTP:

mittlere Sicht, mittlere Mobilität, mittlerer Durchschlag, mittlerer Premiumdurchschlag, mittlerer Alpha, mittlere DPM, mittlere Panzerung, spielt sich wie ein mittlerer Panzer (welch Überraschung ^^)

Fazit: sehr flexibel, spaßig zu spielen, hat Potential

Replay

 

M3 Light:

gute Mobilität, schlechter Durchschlag, unterdurchschnittliche DPM, brauchbare Panzerung, schlechte Sicht, prinzipiell ein Stock M3 Stuart

Fazit: eine schwächere Version von einem der besten 3er überhaupt ist immernoch ein solider Panzer, recht gut spielbar

Replay

 

T-45:

etwas träge, gute Panzerung (Autobounce für Autokanonen), brauchbarer Alpha, schwache DPM, 6° Gundepression, langsame Zielzeit

Fazit: hat Potential, gut gespielt sehr stark in der Lowtiermeta

 

L-60:

eigentlich nur ein Pz II ohne Durchschlag und Panzerung, Premiummunition kompensiert den Durchschlag etwas

Fazit: durch die komplett fehlende Panzerung und ohne einen besonders großen Clip und/oder Special Matchmaking wie beim T7/VIC meistens nur Opfer, eher unbrauchbar

 

Pz II D:

ein Pz II mit höherem Topspeed aber mit schlechterem Motor, ohne Turmpanzerung und ohne Durchschlag, Premiummunition kompensiert den Durchschlag auf Pz II Niveau - ist aber auf Dauer teuer

Fazit: dank starker Wannenpanzerung deutlich besser als der L-60, recht gut spielbar (niemals nur den Turm zeigen, Gegner lieber auch die Wanne anbieten)

 

Type 97 Te-Ke:

relativ träge, hauchdünn gepanzert (stark gewinkelte Oberwanne wird selbst von MGs overmatched), sehr wenig Durchschlag, sehr wenig Premiumdurchschlag, 15° Gundepression, gut getarnt

Fazit: prinzipiell spielbar, im Vergleich zum Tetrarch fehlt ihm aber die Kanone für den Jagdpanzerspielstil und die Beweglichkeit für gutes Positionsspiel, in der Autokanonenmeta fast nur Opfer, eher unbrauchbar

 

T7 Combat Car:

ziemlich mobil, Autoloader mit riesigem Clip, niedrige Pen, keine Premiummunition, gute Tarnung, schwache Panzerung mit guten Winkeln, +0 Matchmaking

Fazit: je nach Gegner entweder Mobber oder Opfer, spielbar

Replay

 

Light VIC:

siehe T7 Combat Car und nehme etwas Mobilität und etwas vom Clip weg, dafür lädt der immernoch sehr große Clip schneller nach, hat auch +0 Matchmaking

Fazit: je nach Gegner entweder Mobber oder Opfer, spielbar

Replay

 

T1E6:

relativ mobil aber geringe Höchstgeschwindigkeit, starker und ungenauer Autoloader mit magerem Durchschlag, dünn gepanzert

Fazit: fehlende Panzerung und fehlende HP zwischen den vielen Autokanonen im Lowtier funktionieren meistens nicht, durch die Kanone und Mobilität aber spielbar

 

Tetrarch:

sehr mobil, guter Durchschlag, enormer Durchschlag auf der Premiummunition, sehr schlechte Softstats auf der Kanone - aber voll gezielt ziemlich präzise, schlechte Sicht, gute Tarnung, keine Panzerung

Fazit: schwer zu spielen, hat viel Potential, spielt sich eher wie ein mobiler TD mit Turm, dominiert durch Mobilität um gute Positionen zu spielen (siehe Replay)

Replay

 

BT-7 A:

ziemlich mobil, Derpgun, bessere Zielzeit und Softstats als gedacht, schlechte aber russische Genauigkeit, schlechte Sicht, gute Tarnung, keine Panzerung

Fazit: gegen starke Panzerung (Matilda, AMX 40) kann man gar nichts ausrichten, mal oneshotted man alles aus voller Fahrt und mal gehen voll gezielte Schüsse in den Dreck, sehr unzuverlässig, witzig und spielbar

Replay

 

Nicht persönlich nehmen, ich will hier nicht den Lieblingspanzer von Irgendjemanden beleidigen. Das ist lediglich eine objektive Einschätzung zum reinen Potential der Fahrzeuge im aktuellen Spiel. Gute Gefechte kann man natürlich mit allen davon haben, aber dennoch passen Einige davon aktuell etwas besser in die Meta als Andere.

 

Edit:

Replays ergänzt. Da ich nicht alle Fahrzeuge davon in der aktuellen Spielversion (sprich: nach 1.0) gespielt habe, kann ich noch nicht für jedes Fahrzeug ein Replay einfügen, welches dessen Fähigkeiten zeigt.

So wie ich Zeit habe alle Fahrzeuge mit der aktuellen Spielversion nochmal zu spielen, würde ich ggf. noch weitere Replays zu den Fahrzeugen ergänzen.

 

Die Replays dürften vor allem für Spieler interessant sein, welche für ein ganz bestimmtes Fahrzeug besonders interessieren und gern mal schauen möchten, wie sich das Fahrzeug so spielt, wie die Mobilität und die Geschützhandhabung so ist usw.


Edited by forrest_dumb, 12 August 2018 - 07:51 AM.


Guckneuhier #63 Posted 11 August 2018 - 01:59 PM

    Sergeant

  • Player
  • 80070 battles
  • 289
  • [AWG] AWG
  • Member since:
    08-28-2011
Och Leute nicht nur meckern. Die Tankette  macht durchaus auch etwas her (kam überraschend für mich, da vorher nicht gelesen). Die erspielbaren Tarnungen und Wappen (wo sind meine Wappen eigentlich ??) sind doch auch eine nette Überraschung. Und das 12er Paket für den Preis ist auch sehr gut. Alles in allem eine feine Sache, für die man WG auch durchaus mal loben kann.

Edited by Guckneuhier, 11 August 2018 - 02:11 PM.


DRUNK3N_DRIV3R #64 Posted 11 August 2018 - 09:39 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 53361 battles
  • 718
  • [RADAU] RADAU
  • Member since:
    08-25-2012
Diese Kartoffel-Tarnung ist unfassbar hässlich. Hab die Fetzen auf meine Artys verteilt - als Ablenkung. Die Gegner werden vor lauter Lachen hoffentlich an mir vorbei schießen.:teethhappy:

Paxcom #65 Posted 12 August 2018 - 09:41 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 28268 battles
  • 377
  • Member since:
    10-15-2012

Sind die 30 X 5 fach XP zeitlich begrenzt?

 

So wie ich es sehe, ist sind die zeilich unendlich verfügbar.

 

Danke



Dexatroph #66 Posted 12 August 2018 - 10:01 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 45238 battles
  • 3,130
  • Member since:
    02-09-2013

View Postforrest_dumb, on 11 August 2018 - 12:19 PM, said:

 

M3 Light:

gute Mobilität, schlechter Durchschlag, unterdurchschnittliche DPM, brauchbare Panzerung, schlechte Sicht, prinzipiell ein Stock M3 Stuart

Fazit: eine schwächere Version von einem der besten 3er überhaupt ist immernoch ein solider Panzer, recht gut spielbar

Replay

 

 

Also ich sehe gar keinen Nutzen in einem Panzer der in wirklich allen Dingen deutlich schlechter ist als der M3 Stuart (Techtree).

 

https://tanks.gg/com...ght?t=m3-stuart

 

Aber vermutlich ist der Nutzen aller Tier2-3 Panzer eher in Frage zu stellen. Und ja, der Toldi ist absoluter Spitzenreiter in der Wertung vom negativen Blickwinkel aus.

 

 

 

 



enga #67 Posted 12 August 2018 - 11:22 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 20362 battles
  • 64
  • [DIE-T] DIE-T
  • Member since:
    10-29-2013

View PostDRUNK3N_DRIV3R, on 11 August 2018 - 09:39 PM, said:

Diese Kartoffel-Tarnung ist unfassbar hässlich. Hab die Fetzen auf meine Artys verteilt - als Ablenkung. Die Gegner werden vor lauter Lachen hoffentlich an mir vorbei schießen.:teethhappy:

Zum Glück sehe ich die gar nicht, weil nicht historisch



Paxcom #68 Posted 12 August 2018 - 02:22 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 28268 battles
  • 377
  • Member since:
    10-15-2012

Ich habe dem Support folgende Frage gestellt:

 

"Sehr geehrtes Team von Wargaming,

ich habe mir das Paket mit den 12 kleinen Premiumpanzern gekauft. Sammlerparadies heißt es glaube ich. Pro Panzer habe ich ja 30 X 5fach XP nach dem Tagessieg. Sind die 5 fach XP endlich oder kann ich die 5 fach xp auch noch in einem Jahr abspielen. Ich finde nämlich kein Enddatum?

Vielen lieben Dank für Ihre Antwort."

 

Das kam als Antwort:

 

Hallo Paxcom,

Vielen Dank, dass du dich bei dem Wargaming Support meldest.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Ich möchte dir mitteilen, dass dies uns ein bekanntes Problem ist. Diese Information wurde nun an die Entwickler gesendet und sie untersuchen jetzt dieses Problem. Ich bitte dich um dein Verständnis und Geduld und ich hoffe es wird schnell wie möglich behoben.

Wir hoffen, dass du das Spiel weiterhin für all positiven Aspekte genießen werden. Wenn du weitere Fragen hast, kontaktiere uns bitte jederzeit.


Viel Spaß auf dem Schlachtfeld!


Mit freundlichen Grüßen,

 

Kann mir das mal jemand erklären?



bad_luck_8D #69 Posted 12 August 2018 - 02:43 PM

    Brigadier

  • Player
  • 77641 battles
  • 4,586
  • [DIPS] DIPS
  • Member since:
    10-19-2012

eine Spitzenantwort.

Da weiß man doch, das sich jemand richtig um Dein Problem kümmert.

Der Endwickler, oh ha. Besser gehts ja nicht :).

 

 

Gestern schrieb der Zebramod schon, er hätte das Proplem weitergegeben und es würde sich gekümmert.


Edited by bad_luck_8D, 12 August 2018 - 02:54 PM.


forrest_dumb #70 Posted 12 August 2018 - 03:55 PM

    Captain

  • Player
  • 19893 battles
  • 2,317
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    02-21-2015

View PostDexatroph, on 12 August 2018 - 10:01 AM, said:

Also ich sehe gar keinen Nutzen in einem Panzer der in wirklich allen Dingen deutlich schlechter ist als der M3 Stuart (Techtree).

 

https://tanks.gg/com...ght?t=m3-stuart

 

Aber vermutlich ist der Nutzen aller Tier2-3 Panzer eher in Frage zu stellen. Und ja, der Toldi ist absoluter Spitzenreiter in der Wertung vom negativen Blickwinkel aus.

 

Das Ding ist:

Der normale M3 Stuart ist übel mobil und hat ungewinkelt 38mm Panzerung. Damit kommt er relativ nah an die ~42-47mm vom Somua ran, welcher übel hart gepanzert und dafür eben auch träge ist.

Aus irgendeinem Grund wird der amerikanische M3 Stuart oft übersehen, obwohl es die "eierlegende Wollmilchsau" auf Tier 3 ist.

Etwas winkeln, etwas RNG und es prallt deutlich mehr ab, als es bei einem Light eigentlich sollte.

 

Der M3 Light von den Sowjets wurde von mir gelb anstatt grün bewertet, weil er eben in allen Dingen zum Teil deutlich schlechter ist.

Er hat aber den entscheidenten Vorteil, dass er eben ein Premiumpanzer ist und damit im Normalfall mit einer sehr guten Besatzung bewegt wird und dabei etwas liberaler mit Premiummunition umgehen kann.

 

Auch als "schwacher Stuart" hat er eben trotzdem noch gute Mobilität in Kombination mit ordentlicher Panzerung. Auch ist die Kanone zwar schwächer, aber eben nicht gleich unbrauchbar schwach.

Damit verdient es dieses Fahrzeug wirklich nicht zusammen mit dem Toldi und dem Te-Ke in der "roten Schublade" zu landen.

Man könnte es fast wie den Vergleich zwischen T-44-100 und T-44 sehen. Der T-44-100 ist in vielen Dingen deutlich besser, aber der normale T-44 zählt im Vergleich zum Rest der Klasse immer noch zu einem der besten Fahrzeuge. ;)

 

Wäre der M3 Light nicht in allen relevanten Bereichen etwas schwächer, als der normale Stuart, wäre er direkt grün und das beste Fahrzeug der ganzen Liste.

 

Bonustipp:


Anna_Kalashnikova #71 Posted 12 August 2018 - 04:40 PM

    Colonel

  • Player
  • 11977 battles
  • 3,750
  • [GOH] GOH
  • Member since:
    08-21-2011

View PostPaxcom, on 12 August 2018 - 02:22 PM, said:

 

 

Kann mir das mal jemand erklären?

Die (Aufträge) sind bei vielen gar nicht ausgeliefert worden. Wahrscheinlich gab es so viele anfragen, dass sie bei bestimmten keywords diese Antwort rausgehen lassen, je nach technischer Ausstattung durch einen bot :P


Edited by Anna_Kalashnikova, 12 August 2018 - 04:47 PM.


Dexatroph #72 Posted 12 August 2018 - 06:15 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 45238 battles
  • 3,130
  • Member since:
    02-09-2013

View Postforrest_dumb, on 12 August 2018 - 03:55 PM, said:

Man könnte es fast wie den Vergleich zwischen T-44-100 und T-44 sehen. Der T-44-100 ist in vielen Dingen deutlich besser, aber der normale T-44 zählt im Vergleich zum Rest der Klasse immer noch zu einem der besten Fahrzeuge. ;)

 

Wäre der M3 Light nicht in allen relevanten Bereichen etwas schwächer, als der normale Stuart, wäre er direkt grün und das beste Fahrzeug der ganzen Liste.

 

 

Der M3 Light ist nicht nur etwas schwächer, sondern deutlich schwächer. Und auch nicht nur in "relevanten" Bereichen, sondern in allen Bereichen.

 

 

Nachladezeit: +8,7 %

Durchschlag: +16,7 % 

Einzielzeit: +11,6%

Genauigkeit: + 12,8%

Dispersion: +21%

Dispersion (Turm): +25%

PS/t: +23,1%

Bodenwiderstände (hart, mittel, weich): +9,3%  - +15,2% - +20,9%

Drehgeschwindigkeit (hart, mittel, weich): +19,3%  +12,5%  +51,9%

Strukturpunkte: +9,1%

Strukturpunkte (Motor): +30%

Strukturpunkte (Ammo): +10%

Sichtweite: +17,9%

Funkreichweite: +89,6%

 

Dazu noch die schnellere Granate und die bessere Panzerung am Turm.

 

Der Vergleich mit dem T-44 und T-44 100 erscheint vielleicht im ersten Moment sinnvoll, aber der Unterschied ist dort nicht so eklatant wie in dem Fall. Aber auf Tier 3 ist ein geübter Spieler in jeder Krücke einigermaßen gut unterwegs. 

 

 



wiesel201 #73 Posted 12 August 2018 - 06:55 PM

    Private

  • Player
  • 19429 battles
  • 46
  • Member since:
    07-30-2011

Ich hab mir gerade das Paket geholt: Da ich bereits alle 12 Panzer besaß (Ich glaube die gab es alle schon mal kostenlos in den 7 Jahren, die ich WoT spiele) kamen bei mir insgesamt 8.800 Gold auf´s Konto plus 30 Tage Premium oben drauf. Wenn ich mir allein die 8800 Gold anschaue, dann sind das 352,14 Gold für 1 Euro, das große 99,99€ Gold Paket mit 30.500€ kommt nur auf 305,03 Gold für 1 Euro. Die 12 Garagenplätze interessieren mich nicht wirklich, ich hatte schon vorher 129 freie Garagenplätze. Jetzt sind es 31, da würde ich gern mal ein paar von verkaufen können...

Die 100%-Besatzungen sind bei mich für´n Allerwertesten,  auf Premiumfahrzeuge kommen bei mir eh nur "reguläre" Besatzungen aus Nicht-Premium-Fahrzeugen. Da muss ich die Besatzungen eh rausschmeißen: Bei mir teilen sich gerade 173 Besatzungsmitglieder 141 Garagenplätze, über diese Ferkelei mag ich gar nicht nachdenken... :sceptic:

Unter´m Strich: Für Leute die schon alle 12 Fahrzeuge haben ein Super Gold-Preis, und die Aufträge nimmt man dann doch auch gerne mit! Schönes Paket! :great:


Edited by wiesel201, 12 August 2018 - 08:00 PM.


forrest_dumb #74 Posted 12 August 2018 - 07:27 PM

    Captain

  • Player
  • 19893 battles
  • 2,317
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    02-21-2015

View PostDexatroph, on 12 August 2018 - 06:15 PM, said:

 

Der M3 Light ist nicht nur etwas schwächer, sondern deutlich schwächer. Und auch nicht nur in "relevanten" Bereichen, sondern in allen Bereichen.

 

 

Nachladezeit: +8,7 %

Durchschlag: +16,7 % 

Einzielzeit: +11,6%

Genauigkeit: + 12,8%

Dispersion: +21%

Dispersion (Turm): +25%

PS/t: +23,1%

Bodenwiderstände (hart, mittel, weich): +9,3%  - +15,2% - +20,9%

Drehgeschwindigkeit (hart, mittel, weich): +19,3%  +12,5%  +51,9%

Strukturpunkte: +9,1%

Strukturpunkte (Motor): +30%

Strukturpunkte (Ammo): +10%

Sichtweite: +17,9%

Funkreichweite: +89,6%

 

Dazu noch die schnellere Granate und die bessere Panzerung am Turm.

 

Der Vergleich mit dem T-44 und T-44 100 erscheint vielleicht im ersten Moment sinnvoll, aber der Unterschied ist dort nicht so eklatant wie in dem Fall. Aber auf Tier 3 ist ein geübter Spieler in jeder Krücke einigermaßen gut unterwegs. 

 

 

 

Der Unterschied ist natürlich deutlicher, als beim T-44/T-44-100, aber er ist eben trotzdem keine absolute Krücke - da gibt es weit schlimmere Exemplare. :child:

 

Im Lowtier kann alles dominieren, was genug Panzerung gegen diese nervigen Autokanonen hat, halbwegs flott unterwegs ist und dabei in der Lage ist Schaden auszuteilen. Wirklich gut ist der M3 Light bei weitem nicht, aber wie gesagt ist es eben auch kein Toldi oder Te-Ke und hat noch genug von den Stärken des M3 Stuart übrig um gut spielbar zu sein.

 

Den als absolute Krücke zu beurteilen wäre meiner Meinung nach aus genannten Gründen nicht fair. ;)

 

Edit:

Hier mal der Vergleich mit dem Toldi. Da haben wir mehr DPM, besseres Gunhandling, bessere Mobilität, bessere Panzerung und etwas mehr Sichtweite. Beide Fahrzeuge als gleich schwach zu beurteilen fand ich irgendwie falsch.

Der Toldi ist am unteren Ende der 3er, der M3 Light wie auch bewertet in der Mitte und der richtige M3 Stuart als perfekter Allrounder mit ganz oben.


Edited by forrest_dumb, 12 August 2018 - 07:32 PM.


DontNeedAGun #75 Posted 13 August 2018 - 09:46 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 21277 battles
  • 1,524
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

Gab es ja jetzt die 27 Tarnungs-Komplett-Sätze... vielen Dank dafür.

Kann ich einen kompletten Satz tauschen in die "Bring The Heat"-Tarnung, bitte?

Das ist so eine schwarz/rote und die gab es glaube ich zum Tankfest 2017 oder so...



Paxcom #76 Posted 13 August 2018 - 11:13 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 28268 battles
  • 377
  • Member since:
    10-15-2012

Support hat mir nun die erhoffte Antwort gegeben.

 

So habe ich das erwartet. Danke.

 

"Hallo Paxcom,

vielen Dank für deine Rückmeldung.

Es tut mir leid für das Missverständnis. Die 5 fach XP Missionen werden im Jahr 2025 ablaufen, also du kannst sie noch in einem Jahr abspielen :) 
Ich hoffe, das beantwortet deine Frage.

Viel Spaß auf dem Schlachtfeld!

Falls du weitere Fragen hast, stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,"



KommandoHorst #77 Posted 13 August 2018 - 11:42 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 12135 battles
  • 66
  • Member since:
    03-04-2016

View PostPaxcom, on 13 August 2018 - 11:13 AM, said:

Support hat mir nun die erhoffte Antwort gegeben.

 

So habe ich das erwartet. Danke.

 

"Hallo Paxcom,

vielen Dank für deine Rückmeldung.

Es tut mir leid für das Missverständnis. Die 5 fach XP Missionen werden im Jahr 2025 ablaufen, also du kannst sie noch in einem Jahr abspielen :) 
Ich hoffe, das beantwortet deine Frage.

Viel Spaß auf dem Schlachtfeld!

Falls du weitere Fragen hast, stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,"

 

Nice! Danke für die Info! Ich hatte auch schon vergeblich nach dem Ablaufdatum gesucht und schon befürchtet, dass man dafür nur einen Monat Zeit hat.

 

Ich habe jede Menge Spaß mit dem BT-7 Art, Tetrarch und überraschend auch mit dem LTP. Echt guter Allrounder.
Außerdem stelle ich fest, dass mir Lowtier viel mehr Spaß macht als 3/5/7 im 8er. Chaos pur. In einem Match Ace mit 7 Kills, im nächsten vom Teammitglied von der Klippe geschubst. Alles ist möglich. Irgendwie erfrischender, als immer dieselben Punkte auf der Karte anzufahren.



Taiho53 #78 Posted 13 August 2018 - 02:02 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 85052 battles
  • 436
  • [INDIV] INDIV
  • Member since:
    07-29-2012

View Postwiesel201, on 12 August 2018 - 05:55 PM, said:

Ich hab mir gerade das Paket geholt: Da ich bereits alle 12 Panzer besaß (Ich glaube die gab es alle schon mal kostenlos in den 7 Jahren, die ich WoT spiele) kamen bei mir insgesamt 8.800 Gold auf´s Konto plus 30 Tage Premium oben drauf. Wenn ich mir allein die 8800 Gold anschaue, dann sind das 352,14 Gold für 1 Euro, das große 99,99€ Gold Paket mit 30.500€ kommt nur auf 305,03 Gold für 1 Euro. Die 12 Garagenplätze interessieren mich nicht wirklich, ich hatte schon vorher 129 freie Garagenplätze. Jetzt sind es 31, da würde ich gern mal ein paar von verkaufen können...

Die 100%-Besatzungen sind bei mich für´n Allerwertesten,  auf Premiumfahrzeuge kommen bei mir eh nur "reguläre" Besatzungen aus Nicht-Premium-Fahrzeugen. Da muss ich die Besatzungen eh rausschmeißen: Bei mir teilen sich gerade 173 Besatzungsmitglieder 141 Garagenplätze, über diese Ferkelei mag ich gar nicht nachdenken... :sceptic:

Unter´m Strich: Für Leute die schon alle 12 Fahrzeuge haben ein Super Gold-Preis, und die Aufträge nimmt man dann doch auch gerne mit! Schönes Paket! :great:

 

Ich habe 515 Besatzungsmitglieder in 124 Besatzungen auf 233 Fahrzeugen.

Trotzdem sind diese 100% Besatzungen und die Aufträge nicht uninteressant, da man hier "nebenbei" neue Besatzungen aufbauen kann, die man dann nur noch umschulen muss. Spart 100-200 Gold für die Basiserfahrung.

Denn mit diesen ganzen Lights kann man von den bestehenden Besatzungen ja nur Lights-Besatzungen trainieren. Von daher ist der Aufbau neuer Crews fast interessanter ... gerade auch, wenn man sich nach und nach auch wieder irgendwann mal gespielte Panzer zurückholen will (um die ganzen Stellplätze vollzukriegen :trollface: ).


Edited by Taiho53, 13 August 2018 - 02:02 PM.


Pf_Tom #79 Posted 15 August 2018 - 01:17 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 30184 battles
  • 555
  • [GIBUF] GIBUF
  • Member since:
    05-06-2011
Kann man diese Embleme irgendwie verkaufen? Wenn ich da direkt drauf gehe, ist die Verkaufsoption ausgegraut. Danke für eine Info.

Schrottkiste #80 Posted 15 August 2018 - 10:46 PM

    Captain

  • Player
  • 50418 battles
  • 2,053
  • [O-20] O-20
  • Member since:
    06-29-2011

View PostPf_Tom, on 15 August 2018 - 01:17 PM, said:

Kann man diese Embleme irgendwie verkaufen? Wenn ich da direkt drauf gehe, ist die Verkaufsoption ausgegraut. Danke für eine Info.

 

Man konnte nach Umstellung der Tarnung viele der erspielten Wappen verkaufen.

Nach Umstellung haben die erspielten Dinger keinen Goldwert mehr und was keinen Wert hat kann auch nicht verkauft werden.

Aber danke für die Anregung - ich habe festgestellt, dass ich noch 3 Glücksklee hatte, die mir soeben 30.000 Silber in die Kasse gespült haben :great:






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users