Jump to content


WoT hängt sich beim Betreten der Garage nach einem Spiel auf

Fehler Spiel hängt Betrete Spiel

  • Please log in to reply
15 replies to this topic

Chaindog1980 #1 Posted 23 October 2018 - 07:28 PM

    Private

  • Player
  • 13065 battles
  • 2
  • Member since:
    04-01-2012

Hallo Community,

 

seit dem Update letzte Woche hängt sich WoT nach einer gespielte Runde beim Betreten der Garage auf.
Es kommt gar nicht erst dazu das die Garage angezeigt wird.

Zusehen ist der zuletzt gefahrene Panzer, das WoT Ladeicon und es steht da "Betrete Spiel..." (Obwohl ich ja gerade aus einem Spiel komme)

Es lässt sich nur durch den Task Manager schließen.
Habe das komplette Spiel deinstalliert und neuinstalliert. Ohne Mods. Problem besteht weiterhin.


Jemand ein ähnliches Problem oder einen Lösungsvorschlag?



fscworf #2 Posted 25 October 2018 - 11:17 AM

    Sergeant

  • Player
  • 46842 battles
  • 224
  • [CH3SS] CH3SS
  • Member since:
    05-01-2012
liegt vielleicht am treiber von der grafigkarte+

Kameleon666 #3 Posted 25 October 2018 - 12:59 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 13823 battles
  • 3
  • [GBB] GBB
  • Member since:
    01-11-2011

Hi, bei mir das gleiche, verschiedene Treiber der Graka auch schon getestet. Noch jemand mit dem Problem oder hat jemand eine Lösung?

Danke Kameleon



Chaindog1980 #4 Posted 25 October 2018 - 08:09 PM

    Private

  • Player
  • 13065 battles
  • 2
  • Member since:
    04-01-2012

View Postfscworf, on 25 October 2018 - 10:17 AM, said:

liegt vielleicht am treiber von der grafigkarte+

 

Das Spiel selbst läuft ja. Ich kann wie gesagt auch genau eine Runde spielen und wenn die Runde vorbei ist bleibt WoT beim betreten der Garage dann hängen.
 

Grafikkartentreiber habe ich aktualisiert. Das kleine WoT Update heute auch installiert.

Problem besteht weiterhin. :(



Kameleon666 #5 Posted 25 October 2018 - 09:26 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 13823 battles
  • 3
  • [GBB] GBB
  • Member since:
    01-11-2011
haargenau das gleiche Verhaltenbei mir

kaadomin #6 Posted 25 October 2018 - 09:28 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 31536 battles
  • 1,888
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    06-11-2012
Ich hatte nur mit Crosshairs (hatte J1mB0's) als Mod dieses Problem, ohne diese ging es dann

Maggi_Vom_LT #7 Posted 25 October 2018 - 09:45 PM

    Private

  • Player
  • 1914 battles
  • 5
  • Member since:
    01-19-2015
dto. Habe von SD auf HD  Ub. danach lief alles wieder.

Hoschie83 #8 Posted 26 October 2018 - 01:12 PM

    Private

  • Player
  • 9389 battles
  • 1
  • [T_P_P] T_P_P
  • Member since:
    01-06-2013
Gibt es dafür jetzt schon eine Lösung hab nen Kumpel mit dem selben Problem ohne mods drauf ???

Blutwurstschnippelsche #9 Posted 27 October 2018 - 05:26 PM

    Private

  • Player
  • 27626 battles
  • 1
  • [TVHAK] TVHAK
  • Member since:
    11-05-2012

Hi,

hatte das gleiche Problem. Allerdings erst nach der Installation des GdZ-Modpacks. Habe verschiedene Mod-Konfigurationen ausprobiert und erst nach etlichen Versuchen bis auf das Autoequip und den P-Mod alles deaktiviert. Danach ging es. Das Problem ist erst mit dem Helloween Spezialupdate aufgetaucht. Also spiele ich erst mal so.


 

Ohne Mod war es kein Problem allerdings mag ich das im Vanillamodus nicht sonderlich:


 



Marder_4711 #10 Posted 28 October 2018 - 07:02 PM

    Private

  • Player
  • 12440 battles
  • 4
  • [77BH] 77BH
  • Member since:
    07-03-2016

Habe auch dieses Phänomen durchlaufen nach dem letzten Windows 10 update, Graka und dem WoT update.

Ging anscheinend bei mir tatsächlich einher mit dem GDZ Modpack.

Habe letztlich nach diversen De- und Installationen des Spieles abschließend erneut komplett deinstalliert.

Auch den Ordner" %appdata%\wargaming.net\WorldOfTanks " komplett bereinigt. Danach Neustart und Neuinstallation des Games.

Als Modpack habe ich dann Aslain gewählt...und siehe da, nun läuft alles. Lediglich beim starten des Spieles benötigt der Launcher manchmal etwas mehr Zeit...das kann ich allerdings verkraften :rolleyes:.

Vielleicht hilft es ja dem Einen oder Anderen von euch...



schmho #11 Posted 15 November 2018 - 01:07 PM

    Private

  • Player
  • 9490 battles
  • 3
  • Member since:
    10-01-2012

Habe exakt das gleiche Problem! Und zwar auch erst seit dem Halloween-Spezial!

Nutze WEBIUM-MODPACK. Auf den ich auch nicht verzichten möchte! GRAKA-Treiber wurde upgedatet. Das kann es nicht sein.

Wäre toll, wenn es da eine Lösung geben würde!



schmho #12 Posted 15 November 2018 - 01:31 PM

    Private

  • Player
  • 9490 battles
  • 3
  • Member since:
    10-01-2012

Habe exakt das gleiche Problem! Und zwar auch erst seit dem Halloween-Spezial!

Nutze WEBIUM-MODPACK. Auf den ich auch nicht verzichten möchte!

 

Würde es was bringen den WOT-Ordner unter %appdata% zu löschen?



kaadomin #13 Posted 15 November 2018 - 02:13 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 31536 battles
  • 1,888
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    06-11-2012
BTW: hatte letztens den Fall, das AVAST dafür verantwortlich war, das WoT mit Mods jeweils wieder schloss. Nachdem AVAST aus dem Ordner ausgesperrt wurde, lief WoT wieder.

Schrotti #14 Posted 15 November 2018 - 08:00 PM

    Kabelverknoter

  • Beta Tester
  • 11359 battles
  • 8,889
  • [INTEL] INTEL
  • Member since:
    07-13-2010

View Postschmho, on 15 November 2018 - 02:31 PM, said:

Habe exakt das gleiche Problem! Und zwar auch erst seit dem Halloween-Spezial!

Nutze WEBIUM-MODPACK. Auf den ich auch nicht verzichten möchte!

 

Würde es was bringen den WOT-Ordner unter %appdata% zu löschen?

 

Nein.

 

Lösche einfach dein Modpaket.



der_Andreas #15 Posted 20 November 2018 - 09:52 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 48198 battles
  • 444
  • [AUREA] AUREA
  • Member since:
    07-15-2012

Guten Abend zusammen,

ich habe auch so ein Problem. Ich starte das Spiel und es lädt sehr langsam. Bis zum Launcher dauert es ca. 3 Sekunden. Drücke ich dann auf "spielen", dauert das laden bis zum Login ca 30 Sekunden. Mit dem Click auf "Login" dauert es nochmal ca. 45 Sekunden bis ich in der Garage bin. Das war früher anders, ist jedoch nicht so schlimm.

 

Schlimmer empfinde ich, dass ab dem Halloween-Special mein Spiel nach jedem ca. 2. bis 3. Spiel beim Wiedereintritt in die Garage stehen bleibt.

Ich lese dann "lade Inhalt" und das Zahnrädchen dreht sich tot. Das selbe habe ich hin und wieder beim Versuch die Kampfaufträge zu lesen.

Bei dieser Situation bringt ein Click auf "Gefecht" den Abbruch des gesamten Spiels. Ein kompletter Neustart führt wieder in die Garage und das Spiel beginnt von vorne.

 

Was habe ich bislang versucht?

 

Ich spiele schon immer ohne Mods

WoT Cache löschen

Reparaturinstallation

komplettes deinstallieren, Neustart und Neuinstallation, bei vorherigem bereinigen der Registrierungsdatenbank usw

Alle Treiber auf den neuesten Stand gebracht.

Kollisionen mit Antivirussoftware geprüft. (Norten security)

 

Mein Latein ist am Ende. Bitte helft mir. Weil immer danach gefragt wird, habe ich meine Systeminfos hier unten mit aufgeführt.

 

Für den ein oder anderen Tip, oder für den Schritt, der bei eurem Rechner mit gleichem Problem geholfen hat wär ich euch sehr dankbar.

 

Es grüßt

 

Andreas

 

 

Betriebsystemname Microsoft Windows 10 Home
Version 10.0.17134 Build 17134
Systemhersteller Acer
Systemmodell Aspire VN7-793G
Systemtyp x64-basierter PC
System-SKU 0000000000000000
Prozessor Intel® Core™ i7-7700HQ CPU @ 2.80GHz, 2808 MHz, 4 Kern(e), 8 logische® Prozessor(en)
BIOS-Version/-Datum Insyde Corp. V1.03, 17.02.2017
SMBIOS-Version 3.0
Version des eingebetteten Controllers 0.12
BIOS-Modus UEFI
Hauptplatinenhersteller KBL
Plattformrolle Mobil
Sicherer Startzustand Ein
PCR7-Konfiguration Erweiterung zum Anzeigen erforderlich
Windows-Verzeichnis C:\WINDOWS
Systemverzeichnis C:\WINDOWS\system32
Startgerät \Device\HarddiskVolume2
Gebietsschema Deutschland
Hardwareabstraktionsebene Version = "10.0.17134.285"
Zeitzone Mitteleuropäische Zeit
Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB
Gesamter physischer Speicher 15,9 GB
Verfügbarer physischer Speicher 9,72 GB
Gesamter virtueller Speicher 18,2 GB
Verfügbarer virtueller Speicher 7,49 GB
Größe der Auslagerungsdatei 2,38 GB
Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys
Kernel-DMA-Schutz Aus
Virtualisierungsbasierte Sicherheit Nicht aktiviert
Unterstützung der Geräteverschlüsselung Erweiterung zum Anzeigen erforderlich
Hyper-V - VM-Monitormoduserweiterungen Ja
Hyper-V - SLAT-Erweiterungen (Second Level Address Translation) Ja
Hyper-V - Virtualisierung in Firmware aktiviert Ja
Hyper-V - Datenausführungsverhinderung Ja
 

Name Intel® HD Graphics 630
PNP-Gerätekennung PCI\VEN_8086&DEV_591B&SUBSYS_114F1025&REV_04\3&11583659&0&10
Adaptertyp Intel® HD Graphics Family, Intel Corporation-kompatibel
Adapterbeschreibung Intel® HD Graphics 630
Adapter-RAM 1,00 GB (1.073.741.824 Bytes)
Installierte Treiber C:\WINDOWS\System32\DriverStore\FileRepository\igdlh64.inf_amd64_7ee21f0fcd504371\igdumdim64.dll,C:\WINDOWS\System32\DriverStore\FileRepository\igdlh64.inf_amd64_7ee21f0fcd504371\igd10iumd64.dll,C:\WINDOWS\System32\DriverStore\FileRepository\igdlh64.inf_amd64_7ee21f0fcd504371\igd10iumd64.dll,C:\WINDOWS\System32\DriverStore\FileRepository\igdlh64.inf_amd64_7ee21f0fcd504371\igd12umd64.dll
Treiberversion 21.20.16.4550
INF-Datei oem45.inf (Abschnitt iKBLD_w10_DS)
Farbebenen Nicht verfügbar
Farbtabelleneinträge 4294967296
Auflösung 1920 x 1080 x 60 Hz
Bits/Pixel 32
Speicheradresse 0x82000000-0x82FFFFFF
Speicheradresse 0x90000000-0x9FFFFFFF
E/A-Port 0x00005000-0x0000503F
IRQ-Kanal IRQ 4294967282
Treiber c:\windows\system32\driverstore\filerepository\igdlh64.inf_amd64_7ee21f0fcd504371\igdkmd64.sys (21.20.16.4550, 10,53 MB (11.039.704 Bytes), 28.12.2016 13:20)
 
Name NVIDIA GeForce GTX 1060
PNP-Gerätekennung PCI\VEN_10DE&DEV_1C20&SUBSYS_114F1025&REV_A1\4&3864ECF9&0&0008
Adaptertyp GeForce GTX 1060, NVIDIA-kompatibel
Adapterbeschreibung NVIDIA GeForce GTX 1060
Adapter-RAM (1.048.576) Bytes
Installierte Treiber C:\WINDOWS\System32\DriverStore\FileRepository\nvaci.inf_amd64_c2523849a5846a33\nvldumdx.dll,C:\WINDOWS\System32\DriverStore\FileRepository\nvaci.inf_amd64_c2523849a5846a33\nvldumdx.dll,C:\WINDOWS\System32\DriverStore\FileRepository\nvaci.inf_amd64_c2523849a5846a33\nvldumdx.dll,C:\WINDOWS\System32\DriverStore\FileRepository\nvaci.inf_amd64_c2523849a5846a33\nvldumdx.dll
Treiberversion 25.21.14.1694
INF-Datei oem21.inf (Abschnitt Section066)
Farbebenen Nicht verfügbar
Farbtabelleneinträge Nicht verfügbar
Auflösung Nicht verfügbar
Bits/Pixel Nicht verfügbar
Speicheradresse 0x83000000-0x840FFFFF
Speicheradresse 0x40000000-0x51FFFFFF
Speicheradresse 0x50000000-0x51FFFFFF
IRQ-Kanal IRQ 4294967283
Treiber c:\windows\system32\driverstore\filerepository\nvaci.inf_amd64_c2523849a5846a33\nvlddmkm.sys (25.21.14.1694, 19,43 MB (20.371.952 Bytes), 16.11.2018 12:43)
 



ballern_mit_Einhornhorn #16 Posted 26 November 2018 - 10:14 PM

    Corporal

  • Player
  • 10524 battles
  • 182
  • Member since:
    06-04-2017

ich habe seit sonntag eine neue graka im kasten.

hab mich mal entschieden mein wot komplett neu zu machen.

nach dem ich meine registry auf weisse weste bezüglich wot getrimmt habe, hab ich es dann installiert.

wot-gamecenter auf c: und das eigentliche spiel auf ne andere platte.

mit oder ohne mods, selbe probleme wie bei euch da oben.

das schlimmste war, das wirklich nach jedem spiel der der ladekranz rödelte und rödelte nachdem das spiel in die gareage zurück wollte.

letztlich hab ich das gamecenter deinstalliert und alle ports die wot benötigt nochmal neu laden lassen.

2 tcp und eine udp verbindung weniger ....... schonmal gut ^^

und jetzt startet und landet das wot wieder so wie ich es will, vollig problemfrei, mit oder ohne mods.

probiert das mal und schmeisst den mist von euren kisten.

wenn geschehen, dann bitte auch die verknüpfung aufm dessi löschen und ne neue anlegen.

denn die alte lief ja mit umweg übers game-center.

ich hoffe es hilft.


Edited by ballern_mit_Einhornhorn, 26 November 2018 - 10:16 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users