Jump to content


Ein Schweizer Panzer: der Pz. 58 Mutz


  • Please log in to reply
50 replies to this topic

Community #1 Posted 24 October 2018 - 06:00 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 33,148
  • Member since:
    11-09-2011
Das schweizer Taschenmesser unter den Panzern!

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Freki17 #2 Posted 24 October 2018 - 06:31 AM

    Corporal

  • Player
  • 27267 battles
  • 130
  • Member since:
    04-05-2011
Von einem Kauf kann ich nur abraten. Der Panzer ist schlicht langweilig und allenfalls durchschnittlich zu spielen. Mobilität ist mittelmäßig, Panzerung ist nicht vorhanden und die Kanone ist zwar recht genau, aber der Schaden ist nicht nennenswert und die DPM viel zu gering. Nur für Sammler und für die, die einen schweizer Panzer wollen. Meiner jedenfalls fiel der letzten Umtauschaktion zum Opfer.

Edited by Freki17, 24 October 2018 - 08:27 AM.


ElKnorke #3 Posted 24 October 2018 - 06:42 AM

    Sergeant

  • Player
  • 10439 battles
  • 206
  • [STAKA] STAKA
  • Member since:
    05-08-2013

View PostFreki17, on 24 October 2018 - 06:31 AM, said:

Von einem Kauf kann ich nur abraten. Der Panzer ist schlicht langweilig und allenfalls durchschnittlich zu spielen. Mobilität ist mittelmäßig, Panzerung ist nicht vorhanden und die Kanone ist zwar recht genau, aber der Schaden ist nicht nennenswert und die DPM viel zu gering. Nur für Sammler und für die, die einen schweizer Panzer wollen. Meiner jedenfalls viel der letzten Umtauschaktion zum Opfer.

 

kann ich nur bestätigen......

momentan kommt eh nur müll in laden!



Hobby_Priester #4 Posted 24 October 2018 - 06:55 AM

    Corporal

  • Player
  • 11447 battles
  • 194
  • [3VSMM] 3VSMM
  • Member since:
    12-17-2014
Nach den letzten OP Panzern, ist der Mutz sowas von schwach. Nach dem ersten ACE habe den Panzer sofort umgetauscht.

Anna_Kalashnikova #5 Posted 24 October 2018 - 07:01 AM

    General

  • Moderator
  • 16959 battles
  • 8,550
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View PostFreki17, on 24 October 2018 - 06:31 AM, said:

Von einem Kauf kann ich nur abraten. Der Panzer ist schlicht langweilig und allenfalls durchschnittlich zu spielen. Mobilität ist mittelmäßig, Panzerung ist nicht vorhanden und die Kanone ist zwar recht genau, aber der Schaden ist nicht nennenswert und die DPM viel zu gering. Nur für Sammler und für die, die einen schweizer Panzer wollen. Meiner jedenfalls viel der letzten Umtauschaktion zum Opfer.

 

View PostElKnorke, on 24 October 2018 - 06:42 AM, said:

 

kann ich nur bestätigen......

momentan kommt eh nur müll in laden!

 

View PostHobby_Priester, on 24 October 2018 - 06:55 AM, said:

Nach den letzten OP Panzern, ist der Mutz sowas von schwach. Nach dem ersten ACE habe den Panzer sofort umgetauscht.

 

Ach ja!? Komma her!

 

Ach ja!?

06:05 Added after 3 minutes

Der Mutz ist eigentlich ein solides Panzerchen, dass sich gut spielen lässt. Das Problem wird sehr deutlich im Vergleich mit dem Progetto. Das ist im wesentlichen der selbe Panzer, nur in allen relevanten Werten etwas besser + Nachladeautomat.

 

https://tanks.gg/com...z?t=progetto-46

 



Coratis #6 Posted 24 October 2018 - 07:09 AM

    Lance-corporal

  • Beta Tester
  • 12976 battles
  • 61
  • [-TTT-] -TTT-
  • Member since:
    11-20-2010

Der Panzer war früher einmal einer meiner Lieblinge - ein passabler Allrounder. Das war vor dem aktuellen MM und den neuen Karten. Im Moment macht er keinen Spaß mehr. Da gibt es - leider - besseres für das Geld.

 



DontNeedAGun #7 Posted 24 October 2018 - 07:24 AM

    Major

  • Player
  • 30924 battles
  • 2,912
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

Den Mistding kaufe ich nie wieder! :izmena:

 

Jetzt bei der Tauschaktion den Jagdtiger 8.8 dafür geholt. :child:

 

Der gefällt mir viel besser...

:)



Steel_Devil #8 Posted 24 October 2018 - 08:24 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 27261 battles
  • 997
  • [OM-V] OM-V
  • Member since:
    09-11-2012

View PostHobby_Priester, on 24 October 2018 - 06:55 AM, said:

Nach den letzten OP Panzern, ist der Mutz sowas von schwach. Nach dem ersten ACE habe den Panzer sofort umgetauscht.

 

So sieht das aus, war wie der Indien-Panzer mal Nett jetzt leider nicht mehr dank WG Verkaufsstrategie und Geldgeilheit.

32,45€ für die Rotzmöhre lachhaft...:facepalm:

Ich habe ihn leider noch und ganze 8 Matches damit gemacht, in kein Ahnung 2 Jahren oder so, der müsste dringend weg aber da man noch Geld drauf legen muß beim Tausch.

Neeee Danke kein Interesse.


Edited by Steel_Devil, 24 October 2018 - 08:42 AM.


Wrukolas #9 Posted 24 October 2018 - 08:40 AM

    Corporal

  • Player
  • 36751 battles
  • 132
  • [T-17] T-17
  • Member since:
    07-12-2011
Ich hatte ihn auch als Premium Indien Panzer gesehen und mir den Schwarzpanzer (ist ja der gleiche) gekauft.
Leider kann ich vom Kauf auch nur abraten. Der Panzer ist in nichts wirklich gut und die Gun fühlt sich sehr schwach an. Grade auch was das allgemeine Handling angeht.
Mir macht er absolut kein Spaß und ich werde ihn wohl eintauschen. Ist einfach das kleinere Übel im Vergleich zum in der Garage lassen oder für Credits verkaufen.

Peter_Pan_ #10 Posted 24 October 2018 - 09:08 AM

    Major General

  • Clan Commander
  • 48561 battles
  • 5,072
  • [FUE_A] FUE_A
  • Member since:
    08-26-2013

Block Quote

 Nichts kann diesen Bären aus der Ruhe bringen.

 

...und so bleibt er bei den meisten auch in der Garage stehen (sofern nicht schon umgetauscht oder verkauft).
Also WG hat seinen Wert schon richtig erkannt. :teethhappy:


Edited by Peter_Pan_, 24 October 2018 - 09:08 AM.


SemperMutzFidelis #11 Posted 24 October 2018 - 09:16 AM

    Major

  • Clan Commander
  • 33030 battles
  • 2,896
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    08-23-2011
WER sagt hier etwas gegen meinen Mutz ...? :B

Anna_Kalashnikova #12 Posted 24 October 2018 - 09:19 AM

    General

  • Moderator
  • 16959 battles
  • 8,550
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View PostSemperMutzFidelis, on 24 October 2018 - 09:16 AM, said:

WER sagt hier etwas gegen meinen Mutz ...? :B

 

Komm, wir machen die zusammen fertig :izmena:

 

Tag Team

 



mentalo78 #13 Posted 24 October 2018 - 09:23 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 36703 battles
  • 398
  • Member since:
    11-13-2011
Ich hab das Ding in Schwarz, der war auch immer sehr schön zu spielen ähnlich wie der Indienpanzer, bloß die Kanone ist auch mit einer 600% Crew zickig, der Powercrep und der neue MM haben aber dazu beigetragen das er keinen Spass mehr macht.

The__Beatles #14 Posted 24 October 2018 - 09:31 AM

    Sergeant

  • Player
  • 54881 battles
  • 216
  • Member since:
    03-22-2011

Das Ding war mal eine Zeit lang ganz passabel zu spielen, allerdings überhaupt nichts für Anfänger, sondern nur recht fortgeschrittene Spieler gut zu handhaben.

Oben wurde schon erwähnt, dass die jämmerliche DPM (miese Nachladezeit für nur Panther-Damage, das ist erbärmlich, hier wären 300 und mehr pro Schuss angebracht) gepaart mit dem aktuellen MM diesen Panzer aufs Abstellgleis verfrachtet.

https://worldoftanks.eu/de/content/guide/tank-manuals/panzer-58-mutz/

Statt sich auf dicke Panzerung zu verlassen, hat dieser Panzer einige sehr abprallfreundliche Winkel, die euren Panzer ab und an retten können.  - also lieber campen :trollface:

Wenn ihr euch auf ein Feuergefecht einlasst, solltet ihr immer davon ausgehen, dass der Feind eure Panzerung durchschlagen wird   - also lieber campen :trollface:

Der Schaden und die Feuerrate sind wirklich nichts besonderes. - also nutzlos :sceptic: (und Besonderes schreibt man groß )

dank seiner ausgezeichneten Geschützneigung und dem kleinen gerundeten Turm, könnt ihr eure Wanne hinter Gelände verstecken - also campen :trollface: (hinter Turm kommt kein Komma hin)

 

Theoretisch ist das auch so grob Leo 1-Ära, d.h. diese Dinger wurden gebaut, um Gegner sofort mit nur einem Schuss rauszunehmen.

WG sollte ASAP ein zweites Spiel mit Post-WKII-Panzern rausbringen, dort können sich Progetto, Mutz, Leos usw kloppen. Auf 3000x3000 Karten, da auch die Kampfentfernung angepasst werden muss.


Edited by YOLOslaw_NOOBinsky, 24 October 2018 - 09:39 AM.


MAD_Fr34k #15 Posted 24 October 2018 - 09:32 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 17962 battles
  • 313
  • [RA1SE] RA1SE
  • Member since:
    02-27-2016

Ich fand ihn mal ganz nett zu spielen, aber so richtig was "reißen" konnte man mMn mit ihm als durchschnittlicher/unterdurchschnittlicher Spieler nie etwas.

Aber er hat trotzdem mal ein paar Runden Spaß gemacht.

Nachdem der Progetto allerdings erschienen ist, ist dieser Panzer absolut obsolet geworden. Der Progetto ist in allen wichtigen Bereichen besser, und das als Panzer mit Nachladeautomatik!

Bei mir steht der Panzer seither auch nurnoch in der Garage rum. Schade eigentlich!

 

Also ganz klar: Finger weg, der Panzer ist nicht empfehlenswert!

Leider...



alKeshCH #16 Posted 24 October 2018 - 10:01 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 81360 battles
  • 657
  • [-FREI] -FREI
  • Member since:
    10-09-2012

 

bloss nicht kaufen das Ding (ich habe den Fehler leider bereits bei der Ersterscheinung gemacht).

Der "Panzer 58" bietet schlechte Viewrange, Papier-Panzerung, Alpha-Schaden sowie unterdurchschnittliche dpm. In der Zwischenzeit wurden diverse reguläre/premium 8er Mediums gebufft und eingeführt, dass der "Mutz" wie ein Relikt aus alten Tagen wirkt.

 

Ein Beispiel: der T44-100 ist in JEDEM wichtigen Aspekt (ausser der Durchschlagskraft) dem Panzer 58 überlegen -> am Besten selber testen & vergleichen www.tanks.gg

 

Neben der Performance stört mich die Ausstattung sowie das Aussehen. Tatsächlich hat der Panzer 58 Mutz so nie existiert. Die Ingame-Version müsste eigentlich eine 83mm Briten-Kanone haben (à la Centurion I) statt eine 90mm-Büchse (Stichwort Panzermuseum Thun). Der eine Prototyp mit der 90mm Kanone hatte u.a. Panzerschürzen und eine andere Turmversion -> nur eine Kommandantenkuppel. Weiter ist die Panzerung des Fahrzeugs alles Andere als historisch.

 

Schade, hat man bei der Implementierung ins Spiel so schludrig gearbeitet. Es wären viele Ausstellungsstücke zwecks genauer Vermessung öffentlich zugänglich. Weiter ist die Kommunikation mit CH-Behörden & Vereinen* (*gibt viele Vereine, die sich um ehemaliges Militärisches Gerät kümmern -> Museen, ehemalige Mitarbeiter von Panzerwerken etc) recht unkompliziert.



Iksweikam #17 Posted 24 October 2018 - 10:11 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 11970 battles
  • 1,303
  • [G-A_F] G-A_F
  • Member since:
    05-19-2017

View PostAnna_Kalashnikova, on 24 October 2018 - 09:19 AM, said:

 

Komm, wir machen die zusammen fertig :izmena:

 

 

image.jpg

 

Wieso hab ich da nur dieses Bild im Kopf :trollface:


Edited by Iksweikam, 24 October 2018 - 10:11 AM.


Geno1isme #18 Posted 24 October 2018 - 12:03 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 49384 battles
  • 10,930
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013
Bei Einführung war er wohl ganz ok, aber mittlerweile wie die meisten älteren 8er-Meds einfach komplett von der Entwicklung abgehängt. Verglichen mit Progetto und T-44-100 einfach nur überflüssiger Ballast. Das einzige Pro-Argument wäre dass er der einzige richtige Crewtrainer für eine Leo-Besatzung ist (T55A hat zwar dasselbe Grundlayout, aber da hat der Ladeschütze die Funkerskills).

Wolfshetze #19 Posted 24 October 2018 - 12:15 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 98082 battles
  • 1,131
  • [BISON] BISON
  • Member since:
    06-08-2013
Hilfe ich weiß nicht, was ich falsch mache. Ich komme mit ihm und dem Schwarzpanzer 58 ganz gut zurecht.

Edited by Wolfshetze, 24 October 2018 - 12:17 PM.


DontNeedAGun #20 Posted 24 October 2018 - 12:23 PM

    Major

  • Player
  • 30924 battles
  • 2,912
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

View PostWolfshetze, on 24 October 2018 - 12:15 PM, said:

Hilfe ich weiß nicht, was ich falsch mache. Ich komme mit ihm und dem Schwarzpanzer 58 ganz gut zurecht.

 

Es gibt halt Leute, die die Spielmechaniken nicht nur verstanden haben, sondern auch umsetzen können.... und dann gibt es Leute wie mich :child:




2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users