Jump to content


Öffentlicher Test Version 1.3 - Allgemeines Feedback

1.3

  • This topic is locked This topic is locked
223 replies to this topic

Botpresse_GER_ #61 Posted 13 November 2018 - 05:59 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 7173 battles
  • 6,485
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-31-2018

Is3 a soll wohl ein Witz sein?

 



EastCIintwood #62 Posted 13 November 2018 - 06:59 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 26174 battles
  • 963
  • [HSV] HSV
  • Member since:
    01-31-2012

Riesenbildchen auf dem Panzern?

Ist WoT nur noch bis zum Alter von 16 Jahre gedacht.

was kommt als nächstes?

LED Bling Bling in der Garage?

 

 

Habe die IS3-A. Sehe ich das Richtig? Sie wird zum Autoloader?


Edited by EastCIintwood, 13 November 2018 - 07:15 AM.


Josephus_Miller #63 Posted 13 November 2018 - 07:28 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 18306 battles
  • 1,420
  • [GR-W2] GR-W2
  • Member since:
    09-09-2012

Das Spiel muss sich logischerweise weiter entwickeln- Der IS 3 (A) ist nur die logische Konsequenz daraus. In dem Moment als das Obj. 252U wieder verkauft wurde, wusste ich, dass dieses Ungetüm kommen wird. 
 

Das Problem ist vielleicht nicht Random, aber für CW bzw.Bollwerk entstehen wieder ganz neue Einsatzmöglichkeiten. Keiner hat Lust mit seinen Panzern in ein Pulk von 3 oder mehr Autoloadern mit Panzerung zu fahren, und dann innerhalb von Sekunden draußen zu sein.

Ich hoffe das WG das irgendwie über Pen oder Beweglichkeit steuert. Über Panzerung brauchen wir nicht reden, wird durch HEAT sowieso in jedem Spiel negiert. Egal ob du jetzt in nen Obj 252U sitzt oder OHO. Das Einzige was m.E. noch eine halbwegs zuverlässige Panzerung bietet, sind Hulldownpanzer wie AX.

 

Natürlich nur alles Theorie. Ich bin gespannt auf die ersten Reaktionen vom öffentlichen Test.



Col_Potter #64 Posted 13 November 2018 - 07:34 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 36791 battles
  • 347
  • Member since:
    12-31-2011

Hallo zusammen

 

IS3a testen wird interessant.

CHi-Ri bitte mit Italiener-Magazin-System bitte (wäre sogar historisch!)  oder besser mit dem 50er Gurt :)(ebenfalls historisch, wenn auch nicht mehr fertig geworden). Weis nicht genau, aber der könnte nen Buff gebrauchen?

 

Ansonsten: Waren die Belohungsfahrzeuge so schwach dass man die gleich Buffhämmern muss:trollface:?

 

Zu den Bildern/ Aufklebern: Ich würde gerne ein Stalin-Bild auf meinen KV5 kleben > erhöht den Stalinium-Anteil im Funkerturm.

 

 

Mannerheim: Hoffentlich wird das NE-Team nicht zu OP.....abwarten und Tee trinken (nach Bedarf mit oder ohne Hopfen).

Pilsen und Himmelsdorf: Klingt sogar irgendwie sinnvoll, kommt aber auf das Ergebniss an. Schusslinien entfernen ist allerdings keine gute Idee.... überall künstlich Hindernisse hinknallen damit keiner mehr schießen kann ist einfach Mist.

Fischerbucht: Noch schlimmer kann ja nicht mehr werden oder? Mehr Schlauch und weniger Deckung für lights/ kleinere TDs.... ganz toll.

Vorschlag: Man könnte die Karte CS-Icecube nachbauen, dann hat jeder gleich viel Spaß ... sofern Er/Sie auf Panzergeknuddel steht.

 

Überarbeitung des Shop-Interfaces: Hoffentlich haben die das selber ausprobiert. Weil alle total begeistert waren wegen dem Modernisierten, hübschen, total übersichtlichen und einfach zu bedienenden shop. Zumal der Vollgestopft wurde mit Zeugs, das man da schon lange reintun konnte.

 

"....Aufgaben wurden entsprechend abgeändert, damit sie alleine zu schaffen sind." : Hat ja lang genug gedauert. Wenn ich soziales Leben haben wollte, wäre ich nicht am PC....

 

Viel erfolg euch allen



Vernichtungswaffe #65 Posted 13 November 2018 - 07:42 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 28435 battles
  • 3,036
  • Member since:
    01-28-2011
Kann man diese neuen Riesen-Verzierungen wenigstens als nicht-historische Elemente ausblenden?

MacKleen #66 Posted 13 November 2018 - 08:21 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 56163 battles
  • 94
  • [PZJT] PZJT
  • Member since:
    06-15-2012
und bei der Gelegenheit schmeißt gleich die Map Stinistanki raus, jedes mal verkrampft sich meine Hand bei der Begleitmusik....+ Drecks MM noch obendrein :angry:

Bruckio #67 Posted 13 November 2018 - 08:26 AM

    Brigadier

  • Player
  • 25766 battles
  • 4,379
  • Member since:
    01-05-2017
Die Map ist doch gut.

_Honored #68 Posted 13 November 2018 - 08:48 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 26487 battles
  • 3,151
  • [OM] OM
  • Member since:
    08-04-2013

So jetzt mal Butter bei die Fische. IS3A!

Im September kam schon die Supertest Info. Es gab massiv negatives Feedback, welches Zapfhan mir zugesichert hat in dieser Form an WG weiterzuleiten. Entweder das ist nicht passiert (was ich nicht glaube) oder sie scheißen einfach drauf was Zapfhan und die gesamte Community zu sagen haben (was ich sehr wohl glaube)

Hier mal das Feedback dazu. Was die Reaktion von WG darauf ist seht ihr ja grade:

 

View PostHonoredStone, on 10 September 2018 - 01:17 PM, said:

Mal zum besseren Verständnis für alle ein Paar Zahlen:

Maximale dpm --> 3 Schüsse, danach single shot

Minimale DPM: --> volles Clip nachladen und dann den immer einen Schuss aus dem vollen Magazin abgeben.

 

View PostZapfhan, on 10 September 2018 - 02:45 PM, said:

 

View PostHonoredStone, on 10 September 2018 - 01:56 PM, said:

 

nicht ganz. dieser Autloader ist noch besser als der Spaghetti. Der clipt sich leer für 720 dmg und hat dann 1000 dpm.

Diese Mechanik geht so, er clipt sich leer für 1170 und hat danach seine maximale single shot dpm und kann dich genüsslich farmen. 

 

 

Ja diese Form des Autoreloaders hat gegenüber den italienischen Panzern den Vorteil, dass man "leer" nicht mit einem langen Reload kämpfen muss.

Ich sehe auch, dass Burst dmg und DPM gefährlich für die Balance sind und das wird auch in meinem Feedback stehen.

Aktuell ist es ein erster Test der Mechanik auf einem Heavy und es kann sich noch einiges daran ändern.



Voll_die_Seuche #69 Posted 13 November 2018 - 09:32 AM

    Corporal

  • Player
  • 19796 battles
  • 166
  • [V0LL] V0LL
  • Member since:
    01-13-2015

View PostKommandeurT72, on 12 November 2018 - 07:17 PM, said:

An der Zielgruppe vorbei, ihr könnt mir mal mit eueren persönlichen Aufträgen, wo die Sonne immer dunkel ist. Ich wollte mal einen T-55A, aber er ist für mich unerreichbar. Auch ein Esel begreift, dass die Mohrrübe unerreichbar ist und zieht den Karren nicht mehr.

 

Kann ja keiner was dafür das du das nicht schaffst. Gibt ja mehr als genug Spieler die das auf die Kette bekommen haben. Da muss man sich halt auch mal spielerisch etwas entwickeln.
08:36 Added after 4 minutes

View PostBlacksheep_01, on 12 November 2018 - 09:21 PM, said:

 

NVA war teil der Russischen Armee das heist nicht das Die Soldaten Russen Waren  war vileicht bischen missverstäntlich augedrückt Sorry.

 

NVA war die Truppe der Deutschen Demokratischen Republik! Somit nicht russisch. Sie war zwar eng mit der GSSD verbunden, aber trotz allem eigenständig.

Anna_Kalashnikova #70 Posted 13 November 2018 - 10:04 AM

    General

  • Moderator
  • 17349 battles
  • 8,723
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

Liebes Wargaming,

 

welchen Autoloader-Mechanismus erhält der IS-3 A?


Den italienischen, oder den komplett behinderten, der getestet wurde?

 

View PostHonoredStone, on 13 November 2018 - 08:48 AM, said:

So jetzt mal Butter bei die Fische. IS3A!

Im September kam schon die Supertest Info. Es gab massiv negatives Feedback, welches Zapfhan mir zugesichert hat in dieser Form an WG weiterzuleiten. Entweder das ist nicht passiert (was ich nicht glaube) oder sie scheißen einfach drauf was Zapfhan und die gesamte Community zu sagen haben (was ich sehr wohl glaube)

Hier mal das Feedback dazu. Was die Reaktion von WG darauf ist seht ihr ja grade:

 

 

Nach dem letzten Plan sollte mit dem IS-3A folgendes passieren: Er kann zusätzlich zu seiner normalen Feuerrate, ohne jeglichen Nachteil, mal eben einen Trade mit 800 ins Gesicht beginnen, bevor er wie gehabt mit 390 Alpha und 11 sek. ins Rennen geht.

 

Edit: Laut tanks.gg wird genau das passieren. 3 Sek intra clip, also läuft das wie folgt: Er kommt, gibt 1.200 in 6 Sekunden (in der Zeit kann quasi jeder Gegner 300-500 zurückgeben), danach ist er ein ganz normaler IS-3a.


Edited by Anna_Kalashnikova, 13 November 2018 - 10:07 AM.


Soldat08I5 #71 Posted 13 November 2018 - 10:06 AM

    Corporal

  • Player
  • 25921 battles
  • 154
  • Member since:
    05-24-2015

View PostMetalChaos, on 13 November 2018 - 03:01 AM, said:

Du bist leider bei weitem nicht der Einzig dem es so geht, was das Problem an der Sache ist - die Masse, die es nicht wahr haben will. Nicht mal damals mit SirFoch und dem "Crysler K", ein Panzer den man frontal fast nur mit Gold pentrieren kann, da keine Schwachstellen vorhanden sind (obwohl sich die Kuppel und die Front-MGs anbieten würden) und der wiederum selbst Gold (mit 260pen) verschießen muss um eine Chancen gegen andere Heavys zu haben, an denen seine Standart AP (mit 198pen) nicht mal Kratzer machen würden. Es ist geradezu ironisch, dass ausgerechnet auf diesem Panzer dieses fette WG-Schild auf der Front prangern muss :D

 

Zu deiner indirekten Frage zum "kein Geld ausgeben", ich hatte mich verdammt Stolz gefühlt es auch ohne so weit geschafft zu haben, aber es war hart.

Ich weiß nicht mehr wann ich zum ersten mal Premium-Konto gekauft habe, aber ich kann mich an meinen ersten und zweiten Premium erinnern.

Ich habe die ganze Zeit nur die Deutschen Panzer gefahren, weil ich zum "Pz IV" und danach zum "Tiger I" wollte. Irgendwann spielte ich auch den "ELC AMX". Ich habe den zum Silber farmen benutzt, weil er Spaß machte und er meistens um die 20k abgeworfen hat.

Ich habe mir irgendwann zwischendurch den "Pz IV Schmalturm" geholt, weil ich das Spiel nur wegen "Girls und Panzer" angefangen habe und in den "Pz IV" vernarrt war. Ich wusste natürlich, dass der nur ein nutzloses Sammlerstück war, aber ich fand das Design so witzig - typisch Deutsch. Und als ich endlich beim "E75" angekommen war, überlegte ich mir einen "Löwe" zu kaufen - der damals beste Silbermacher. Ich wollte nämlich meinen "Tiger II" verkaufen, aber ich brauchte einen 8er für meinen Clan und die Teamgefechte. Also kratzte ich 50 Euro zusammen und kaufte ihn mir. Er war zwar schwer zu spielen, weil langsam, schlechte DPM und schlechte Panzerung, aber ich habe ihn geliebt, weil er mich nach jedem Gefecht reicher gemacht hat, selbst wenn ich verloren habe.

Wie schnell 4 Jahre vergehen ...

 

 

Ich spiele immer noch ohne Premiumaccount und meine Premiums machen das Grinden erst wirklich möglich weil spätestens ab Stufe 8 wirds teuer grad bei dem MM und den Bedarf an Premiummunition.

Ich schaffe es zwar regelmäßig 8/9/10 ohne Premiumfahrzeuge zu fahren ohne arm zu werden (außer bei 5fach XP für den ersten Sieg einfach schrecklich) aber halt auch nicht reich und +-0 Credits bringen einem am Ende keinen neuen Panzer in die Garage der 3-6 Millionen kostet.

Habe mir Anfang des Jahres auch den Löwen gekauft aber ich liebe meinen ersten Premiumpanzer immer noch am meisten allein schon weil er max. Tier9 sieht, meinen T26E4, und der letzte Buff taten dem echt gut.


Edited by Soldat08I5, 13 November 2018 - 10:54 AM.


Anna_Kalashnikova #72 Posted 13 November 2018 - 10:13 AM

    General

  • Moderator
  • 17349 battles
  • 8,723
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View PostAnna_Kalashnikova, on 13 November 2018 - 10:04 AM, said:

Liebes Wargaming,

 

welchen Autoloader-Mechanismus erhält der IS-3 A?


Den italienischen, oder den komplett behinderten, der getestet wurde?

 

 

Nach dem letzten Plan sollte mit dem IS-3A folgendes passieren: Er kann zusätzlich zu seiner normalen Feuerrate, ohne jeglichen Nachteil, mal eben einen Trade mit 800 ins Gesicht beginnen, bevor er wie gehabt mit 390 Alpha und 11 sek. ins Rennen geht.

 

Edit: Laut tanks.gg wird genau das passieren. 3 Sek intra clip, also läuft das wie folgt: Er kommt, gibt 1.200 in 6 Sekunden (in der Zeit kann quasi jeder Gegner 300-500 zurückgeben), danach ist er ein ganz normaler IS-3a.

 

Oh, als Ausgleich wird die Aimtime des IS-3A um 12% reduziert. Steht nur nicht in den Patchnotes :mellow:

 

=> Ich weiß, was im Adventskalender kommt.


Edited by Anna_Kalashnikova, 13 November 2018 - 10:14 AM.


DaBohnenstange #73 Posted 13 November 2018 - 10:53 AM

    Major General

  • Player
  • 6187 battles
  • 5,857
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    12-18-2011

View PostKommandeurT72, on 12 November 2018 - 07:17 PM, said:

An der Zielgruppe vorbei, ihr könnt mir mal mit eueren persönlichen Aufträgen, wo die Sonne immer dunkel ist. Ich wollte mal einen T-55A, aber er ist für mich unerreichbar. Auch ein Esel begreift, dass die Mohrrübe unerreichbar ist und zieht den Karren nicht mehr.

 

In dem Fall liegts aber net an WG sondern an deinem Skill.

Für manche Dinge im Leben muss man halt was leisten bzw. lernen.
Ich werde den so schnell auch net kriegen, aber hey - deswegen spiele ich das Spiel nicht, sondern weil es Spaß macht.
Und die Missionen sind ganz nett, um zwischendrin mal das Creditkonto aufzufüllen.


@Topic: Bislang gefallen mir die Änderungen. Is3A - wieder viel heiße Luft und am Ende wird's nur halb so wild.
Da es erstmal der Test ist, wird man abwarten müssen, wie das Ganze am Ende tatsächlich auf die Liveserver kommt. Sicher wird's wie immer noch Verbesserungsbedarf geben, aber wer von usn würde sowas schon im ersten Anlauf richtig hinkriegen bzw. auf alles achten?
Bis jetzt siehts tatsächlich mal nach z.T. umgesetzten Feedback der Community aus, besonders bei den Kartenänderungen.
Bin gespannt.

 

Peter_Pan_ #74 Posted 13 November 2018 - 10:53 AM

    Major General

  • Clan Commander
  • 48773 battles
  • 5,095
  • [FUE_A] FUE_A
  • Member since:
    08-26-2013
Bots fürs Lowtier und dann ausgerechnet ohne die Karten Kloster und Himmelsdorf? Wer hat da wieder nicht nachgedacht?

Anna_Kalashnikova #75 Posted 13 November 2018 - 11:19 AM

    General

  • Moderator
  • 17349 battles
  • 8,723
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View PostDaBohnenstange, on 13 November 2018 - 10:53 AM, said:

 

@Topic: Bislang gefallen mir die Änderungen. Is3A - wieder viel heiße Luft und am Ende wird's nur halb so wild.
 

Gibt es Anhaltspunkte dafür? Fakt ist ja erst mal, dass man den Burst bei den Italiener mit grottiger DPM bezahlen muss. Hier wird man für den Burst mit der bestmöglichen DPM belohnt. Wie Stone dargestellt hat kann der innerhalb von 6 Sekunden jeden gegnerischen Panzer (gleiche Stufe) rausnehmen oder auf one shot unterschießen und ist danach nicht quasi wehrlos, wie es z.B. ein Progetto wäre.

 

Zum Vergleich nochmal:

  • Der AMX 50 100 hat keinerlei Panzerung und ist mit leerem Clip mindestens 45 Sekunden wehrlos, der Somua kann nur 1.500 bursten, braucht dafür 9 Sekunden und ist hinterher mindestens 33 Sekunden lang komplett wehrlos.
  • Gegen einen IS-3 haut der A sein Clip raus, hat danach eine bessere DPM als der IS-3 und 50 HP mehr

 

Ich sehe nicht womit dieser Vorteil gerechtfertigt ist, das ist das Problem. Das wird das Spiel nicht kaputter machen, klar, im Random ist sowas ja sowieso Wurst, aber warum tut man das?



DaBohnenstange #76 Posted 13 November 2018 - 11:34 AM

    Major General

  • Player
  • 6187 battles
  • 5,857
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    12-18-2011

View PostAnna_Kalashnikova, on 13 November 2018 - 11:19 AM, said:

Gibt es Anhaltspunkte dafür? Fakt ist ja erst mal, dass man den Burst bei den Italiener mit grottiger DPM bezahlen muss. Hier wird man für den Burst mit der bestmöglichen DPM belohnt. Wie Stone dargestellt hat kann der innerhalb von 6 Sekunden jeden gegnerischen Panzer (gleiche Stufe) rausnehmen oder auf one shot unterschießen und ist danach nicht quasi wehrlos, wie es z.B. ein Progetto wäre.

 

Zum Vergleich nochmal:

  • Der AMX 50 100 hat keinerlei Panzerung und ist mit leerem Clip mindestens 45 Sekunden wehrlos, der Somua kann nur 1.500 bursten, braucht dafür 9 Sekunden und ist hinterher mindestens 33 Sekunden lang komplett wehrlos.
  • Gegen einen IS-3 haut der A sein Clip raus, hat danach eine bessere DPM als der IS-3 und 50 HP mehr

 

Ich sehe nicht womit dieser Vorteil gerechtfertigt ist, das ist das Problem. Das wird das Spiel nicht kaputter machen, klar, im Random ist sowas ja sowieso Wurst, aber warum tut man das?

 

ich hoffe ja immer noch, dass WG das checkt und ändert. Ich traue WG ja viel Blödsinn zu, aber dass sie sowas bringen wäre der Gipfel.

man kann WG jetzt darauf hinweisen, dass es keine gute Idee ist. Nur: Der Meckerton bringt dabei nix.

hiXhaX #77 Posted 13 November 2018 - 11:49 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 47632 battles
  • 1,261
  • [KV-2] KV-2
  • Member since:
    05-23-2011

View Postich205, on 13 November 2018 - 01:11 AM, said:

 

Rhm. pzw. beste Sichtweite beste Beweglichkeit beste Struktur und zweit beste Kanone ... man sollte einen nennen ich habe einen genannt 

 

nehmen wir noch einen zweiten dazu weil es spaß macht 

 

m41 90m gf Beste Sichtweite beste Beweglichkeit beste Struktur beste Kanone ...

 

Da musste ich jetzt schmunzeln, dass jemand als "besten Panzer seiner Stufe" überhaupt einen 10er Light nennt. Und dann auch noch den rhm mit der schlechtesten Winrate der Welt. :)

der m41 ist tatsächlich gut, aber ein Ergebnis des Lighttank rebalance, das war ja keine Absicht von WG den so einzuführen. Urspünglich war es ein etwas schlechterer RU251. Der einzig wirklich gute deutsche Panzer ist der Skorpion. Und das auch nur, weil es ein premium ist, der sich verkaufen soll :)



Anna_Kalashnikova #78 Posted 13 November 2018 - 11:55 AM

    General

  • Moderator
  • 17349 battles
  • 8,723
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View PostDaBohnenstange, on 13 November 2018 - 11:34 AM, said:

 

ich hoffe ja immer noch, dass WG das checkt und ändert. Ich traue WG ja viel Blödsinn zu, aber dass sie sowas bringen wäre der Gipfel.

man kann WG jetzt darauf hinweisen, dass es keine gute Idee ist. Nur: Der Meckerton bringt dabei nix.

 

Ist ja gemacht worden Zapfhan hat es auch weiter gegeben. Auf den öffentlichen Test hat es das trotzdem geschafft und das Ding wird genau so, oder noch besser auch auf dem Live-Server erscheinen. :(

 

Hinweise auf eventuelle Probleme hat WG im Vorfeld aller Fehlentscheidungen der letzten Jahre stets geflissentlich ignoriert :)



von_Burtenbach #79 Posted 13 November 2018 - 11:58 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 9015 battles
  • 337
  • Member since:
    08-21-2013

 

Für mich persönlich das Beste an 1.3.: der "neue" IS-3A.

Wer gerne die Italiener mit Reloader-Mechanik spielt, mag jetzt auch den IS-3A.

Er wird dadurch zumindest etwas wehrhafter gegen Tier 9 und 10.

 

P.S.: wer glaubt, WG führt gravierende Änderungen durch, nur weil er negatives Feedback weitergeleitet hat, der neigt zur Selbstüberschätzung.....



Crusader2k13 #80 Posted 13 November 2018 - 12:11 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 39853 battles
  • 346
  • Member since:
    08-05-2013

View PostAnna_Kalashnikova, on 13 November 2018 - 11:55 AM, said:

Hinweise auf eventuelle Probleme hat WG im Vorfeld aller Fehlentscheidungen der letzten Jahre stets geflissentlich ignoriert :)

 

Wargaming tut, was gut ist für Wargaming. 







Also tagged with 1.3

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users