Jump to content


gesperrt wegen angeblicher illegaler mods


  • This topic is locked This topic is locked
65 replies to this topic

marcelmeier5 #1 Posted 07 November 2018 - 01:54 PM

    Corporal

  • Player
  • 28385 battles
  • 148
  • [PZKGA] PZKGA
  • Member since:
    04-08-2012
ich wurde gesperrt ich benutz angeblich illegaler mods ein support den man anschreiben kann existiert nicht ein computer klatscht der automatisch eine standart antwort hin und beendet das ticket ohne das es mal einer ließt was ich geschrieben hab. die antwort lautet ich soll mich an die fair ply richtlinie halten tu ich ich soll doch mods von den wot mod portal nutzen hab ich, ich hab den gdz modpack benutzt tzrotzem sperre. wargaming ist so ein drecks verein geworden jetzt kann ich nach der sperre nur noch vanille spielen ich werden hier jetzt kein einzigen cent mehr investieren

Heliomalt #2 Posted 07 November 2018 - 02:54 PM

    Sergeant

  • Player
  • 11755 battles
  • 233
  • [BOLLO] BOLLO
  • Member since:
    12-28-2016

Hier wird dir geholfen. So kannst du dir es ersparen, deinen Beitrag in mehreren Threads zu posten. Eine weitere Hilfe findest du auch hier.

 

GdZ ist pöse, werft die Purschen zu Poden!



Madtanker_1BHS #3 Posted 07 November 2018 - 02:59 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 18468 battles
  • 1,242
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    05-29-2014

Wenn Du das Tickt so geschrieben hast, wie da oben, ist es kein Wunder, wenn Du ne computergenerierte Antwort bekommst.

 



DaBaer #4 Posted 07 November 2018 - 03:24 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 15011 battles
  • 1,797
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    04-03-2012

Schon mal was von "mit Speck, fängt man Mäuse" oder mit deinen Worten " Wer liebe machen will, muss freundlich sein" gehört?

 

 



Panzer_ich_begruesse_Sie #5 Posted 07 November 2018 - 03:28 PM

    Colonel

  • Beta Tester
  • 31496 battles
  • 3,676
  • [-DPG] -DPG
  • Member since:
    11-18-2010
Tjo, leider werden auch Nutzer gesperrt die Zeugs von wgmods nutzen, daher iss auch von dort nicht alles "sicher".

KanKpl #6 Posted 07 November 2018 - 03:31 PM

    Major General

  • Player
  • 21545 battles
  • 5,099
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    07-15-2012

View PostPanzer_ich_begruesse_Sie, on 07 November 2018 - 03:28 PM, said:

Tjo, leider werden auch Nutzer gesperrt die Zeugs von wgmods nutzen, daher iss auch von dort nicht alles "sicher".

 

Oder diese Nutzer sind einfach nicht ganz ehrlich und haben noch andere Sachen auf ihrem PC. Ooooooder sie haben Mod-Leichen noch rumliegen, die mittlerweile nicht mehr erlaubt sind.

Trooper44 #7 Posted 07 November 2018 - 03:44 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 47005 battles
  • 583
  • [-SHG-] -SHG-
  • Member since:
    08-28-2011

View Postmarcelmeier5, on 07 November 2018 - 01:54 PM, said:

ich wurde gesperrt ich benutz angeblich illegaler mods ein support den man anschreiben kann existiert nicht ein computer klatscht der automatisch eine standart antwort hin und beendet das ticket ohne das es mal einer ließt was ich geschrieben hab. die antwort lautet ich soll mich an die fair ply richtlinie halten tu ich ich soll doch mods von den wot mod portal nutzen hab ich, ich hab den gdz modpack benutzt tzrotzem sperre. wargaming ist so ein drecks verein geworden jetzt kann ich nach der sperre nur noch vanille spielen ich werden hier jetzt kein einzigen cent mehr investieren

 

Was für ein Text. Produziert man so etwas eigentlich mit Absicht? Versteht der Ersteller seinen eigenen Text auf Anhieb, würde er ihn nach der Schaffensphase noch zur Korrektur lesen?  

 

Ich nutze das GDZ-Modpack seit Ewigkeiten. Der Bann-Hammer schlug bei mir noch nicht zu. 



Derbysieger #8 Posted 07 November 2018 - 03:54 PM

    Field Marshal

  • Clan Commander
  • 22984 battles
  • 17,074
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    11-08-2012

Tja...inaktive Fragmente reichen da schon mal...aber sehe es so...hast halt früher beschissen und wirst erst heute bestraft...konntest Du wenigstens noch ein bisserl zocken. 

Ist auch manchmal kein Wunder, bei dem was sich die Leute alles auf den Rechner kloppen. 



Madtanker_1BHS #9 Posted 07 November 2018 - 04:10 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 18468 battles
  • 1,242
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    05-29-2014

View PostKanKpl, on 07 November 2018 - 03:31 PM, said:

 

Oder diese Nutzer sind einfach nicht ganz ehrlich und haben noch andere Sachen auf ihrem PC. Ooooooder sie haben Mod-Leichen noch rumliegen, die mittlerweile nicht mehr erlaubt sind.

 

Ich denke, es sind Mod Leichen, die er rumliegen hat. 

marcelmeier5 #10 Posted 07 November 2018 - 04:37 PM

    Corporal

  • Player
  • 28385 battles
  • 148
  • [PZKGA] PZKGA
  • Member since:
    04-08-2012
komisch ist auch das die sperre bis 15:20uhr ist obwohl ich mich erst nach 17uhr einloggen wollte. frag mich nur von was mod leichen vor gdz hatte ich noch promod mal gehabt ist ebenfals auf den mod portal naja wot hab ich jetzt mal neu installiert

ilmephax #11 Posted 07 November 2018 - 04:40 PM

    Captain

  • Player
  • 60136 battles
  • 2,186
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    09-05-2011

View Postmarcelmeier5, on 07 November 2018 - 03:37 PM, said:

komisch ist auch das die sperre bis 15:20uhr ist obwohl ich mich erst nach 17uhr einloggen wollte. frag mich nur von was mod leichen vor gdz hatte ich noch promod mal gehabt ist ebenfals auf den mod portal naja wot hab ich jetzt mal neu installiert

 

was soll an der uhrzeit komisch sein? die banzeit gilt ab ban un dnicht ab deinem login....

cooper60 #12 Posted 07 November 2018 - 05:00 PM

    Major General

  • Player
  • 27836 battles
  • 5,233
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    01-14-2013
Danke für die Bestätigung das WG noch prüft und reagiert :great:

Nemii29 #13 Posted 07 November 2018 - 05:00 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 48466 battles
  • 3,001
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

View Postmarcelmeier5, on 07 November 2018 - 01:54 PM, said:

ich wurde gesperrt ich benutz angeblich illegaler mods ein support den man anschreiben kann existiert nicht ein computer klatscht der automatisch eine standart antwort hin und beendet das ticket ohne das es mal einer ließt was ich geschrieben hab. die antwort lautet ich soll mich an die fair ply richtlinie halten tu ich ich soll doch mods von den wot mod portal nutzen hab ich, ich hab den gdz modpack benutzt tzrotzem sperre. wargaming ist so ein drecks verein geworden jetzt kann ich nach der sperre nur noch vanille spielen ich werden hier jetzt kein einzigen cent mehr investieren

 

https://de.wot-life.com/eu/player/marcelmeier5-502976614

Wozu brauchst du Mods?



Steppenwolf63 #14 Posted 07 November 2018 - 05:04 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 92839 battles
  • 775
  • Member since:
    10-04-2014

View PostTrooper44, on 07 November 2018 - 03:44 PM, said:

 

Was für ein Text. Produziert man so etwas eigentlich mit Absicht? Versteht der Ersteller seinen eigenen Text auf Anhieb, würde er ihn nach der Schaffensphase noch zur Korrektur lesen?  

Also, ich hatte keine Probleme den Text auf Anhieb zu verstehen, auch wenn er nicht ganz Fehlerfrei war. Vielleicht sollte der TE extra für dich ein Bilderbuch malen ?

Ich nutze das GDZ-Modpack seit Ewigkeiten. Der Bann-Hammer schlug bei mir noch nicht zu. 

Vielleicht bist du nur später dran. Ich halte auch nichts von Leuten die Illegale Mods nutzen, aber entweder WG sucht sich die Leute dir gesperrt werden durch Zufall aus, oder aber sie durchsuchen heimlich unsere Rechner. Eine andere Möglichkeit kann ich mir nicht vorstellen, Und ich weiß nicht was von beiden schlimmer ist und wo mehr kriminelle Energie dahintersteht.

 



Egalizer #15 Posted 07 November 2018 - 05:14 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 22405 battles
  • 651
  • Member since:
    12-21-2011

Darüber denke ich grad, welche Ordner Wargaming scannt und scannen darf.

Der res_mods Ordner wird ja mit jeder Versionsnummer neu erstellt.

Können also keine Mod Leichen drin sein, ebensowenig wie im mods Ordner.

Das Wargaming den kompletten World of Tanks Ordner scannt, geht für mich auch noch in Ordnung.

 



marcelmeier5 #16 Posted 07 November 2018 - 05:30 PM

    Corporal

  • Player
  • 28385 battles
  • 148
  • [PZKGA] PZKGA
  • Member since:
    04-08-2012

View Postcooper60, on 07 November 2018 - 05:00 PM, said:

Danke für die Bestätigung das WG noch prüft und reagiert :great:

 

aber auf ein mod welches WG in ihren wot mod portal freigegeben haben, dann brauchen die auch kein mod mehr freigeben und können ihren mod portal wieder schließen

kaadomin #17 Posted 07 November 2018 - 05:41 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 31319 battles
  • 1,755
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    06-11-2012

View PostEgalizer, on 07 November 2018 - 05:14 PM, said:

Darüber denke ich grad, welche Ordner Wargaming scannt und scannen darf.

Der res_mods Ordner wird ja mit jeder Versionsnummer neu erstellt.

Können also keine Mod Leichen drin sein, ebensowenig wie im mods Ordner.

Das Wargaming den kompletten World of Tanks Ordner scannt, geht für mich auch noch in Ordnung.

 

 

Teilweise sind durch die Modpack-Installer auch an anderen Stellen innerhalb des WoR-Ordners Dateien abgelegt worden. Nicht ohne Grund reicht manchmal die Löschung des res_mods/versionsnummer -Ordners  und des mods/versions-Nummer -Ordner nicht aus.

Egalizer #18 Posted 07 November 2018 - 05:47 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 22405 battles
  • 651
  • Member since:
    12-21-2011

View Postkaadomin, on 07 November 2018 - 05:41 PM, said:

 

Teilweise sind durch die Modpack-Installer auch an anderen Stellen innerhalb des WoR-Ordners Dateien abgelegt worden. Nicht ohne Grund reicht manchmal die Löschung des res_mods/versionsnummer -Ordners  und des mods/versions-Nummer -Ordner nicht aus.

 

Innerhalb des Ordners geht auch in Ordnung.

Wir hatten die gleiche Thematik Ende November letzten Jahres, damals traf es Nutzer unterschiedlicher ModPacks.

Ich hab auf unterschiedlichen Partitionen noch alte res_ mods Ordner, weil Speicherplatz billig ist und ich ne Schlampe.

Gelöscht habe ich die seit letztem Jahr immer noch nicht.



Halley_Fkw #19 Posted 07 November 2018 - 05:49 PM

    Sergeant

  • Player
  • 34280 battles
  • 216
  • Member since:
    09-19-2012

View PostNemii29, on 07 November 2018 - 05:00 PM, said:

 

der eindeutig beste Kommentar dieses

Freds:teethhappy:



budyx69 #20 Posted 07 November 2018 - 05:50 PM

    Colonel

  • Player
  • 34094 battles
  • 3,975
  • [D-S-S] D-S-S
  • Member since:
    02-25-2013

View PostSteppenwolf63, on 07 November 2018 - 05:04 PM, said:

Vielleicht bist du nur später dran. Ich halte auch nichts von Leuten die Illegale Mods nutzen, aber entweder WG sucht sich die Leute dir gesperrt werden durch Zufall aus, oder aber sie durchsuchen heimlich unsere Rechner. Eine andere Möglichkeit kann ich mir nicht vorstellen, Und ich weiß nicht was von beiden schlimmer ist und wo mehr kriminelle Energie dahintersteht.

Es gibt auch noch weitere Möglichkeiten solltest du mal nach googeln die meisten verbotenen Mods sind serverseitig einfacher zu entdecken als clientseitig

Und zum Thema heimlich deinen Computer durchsuchen du hast doch morgen in die Erlaubnis erteilt sich in ein Verzeichnis zu installieren ergo können Sie von dort aus alles senden was sie wollen

 ach ja hast du Windows 10 drauf?

Dann hast du Microsoft die Erlaubnis erteilt deinen kompletten Rechner auf ihre Server zu überspielen

16:53 Added after 2 minutes

View PostEgalizer, on 07 November 2018 - 05:14 PM, said:

Darüber denke ich grad, welche Ordner Wargaming scannt und scannen darf.

Der res_mods Ordner wird ja mit jeder Versionsnummer neu erstellt.

Können also keine Mod Leichen drin sein, ebensowenig wie im mods Ordner.

Das Wargaming den kompletten World of Tanks Ordner scannt, geht für mich auch noch in Ordnung.

 

Geh mal gedanklicher Weise von der Ordnerstruktur weg . Die big word Engine stellt ein virtuelles Dateisystem zur Verfügung wo alle Dateien rein geladen werden also unnötig sich mit einzelnen Verzeichnissen zu beschäftigen


Edited by budyx69, 07 November 2018 - 05:56 PM.





3 user(s) are reading this topic

1 members, 2 guests, 0 anonymous users


    KingArthurXV