Jump to content


mal wieder eine Anfängerfrage...


  • Please log in to reply
1230 replies to this topic

McNeptix #1 Posted 29 November 2018 - 09:40 AM

    Sergeant

  • Player
  • 8239 battles
  • 295
  • Member since:
    08-20-2018

Hallo erstmal zusammen - ich bin der Neue, ich komm' jetzt öfter...

 

 

 

 

Zu meinem aktuellen Stand: ich bin mit meinen 65 Jährchen auf'm Buckel recht spät zu WOT gekommen - macht aber trotzdem Spaß... inzwischen bewege ich mich nach 329 Gefechten immer noch fleißig als Flop-Tier mit meinem M4 durch die Gegend, aber es wird langsam besser.

Die Spielgrundlagen habe ich - wie ich glaube - soweit alle verinnerlicht und das Kennenlernen von inzwischen 32 Maps funktioniert auch schon recht gut, mit ein paar Ausnahmen.


 

Mein Hauptproblem und meine Frage: in diversen Anleitungen und YouTube - Beiträgen wird betont, dass es wichtig ist, gegnerische und eigene Panzertypen zu kennen um sie einschätzen zu können. Ja wie macht man das denn bei der Unmenge an möglichen Panzern? Wie damals in der Schule beim Vokabellernen? Einfach pauken? Klar, ich habe mir jetzt die Tiers mal ausgedruckt, die für die Begegnung mit meinem M4 Sherman relevant sind. Aber das sind auch schon eine ganze Menge...


 

Habt ihr da einen hilfreichen Tipp für mich? Schon mal vielen Dank vorab und bis bald mal bei WOT...

Bernhard


Edited by Tarkus_17, 29 November 2018 - 03:02 PM.


buckrogers007 #2 Posted 29 November 2018 - 09:51 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 17473 battles
  • 97
  • [FIDEL] FIDEL
  • Member since:
    08-02-2016

Tja Bernhard, wenn du auch soooo gut werden willst wie die anderen Top Player wirst du alles Details wissen müssen.

Aber vielleicht reicht es dir ja mal ein wenig auf tanks.gg zu stöbern. Dabei wirst du generelle Muster erkennen.

Die 3D Ansichten zeigen dir jeden Panzer im Detail.

 

Hast du einen Panzer bei dem du nicht durchkommst und der dich immer ärgert...guck dir den einen Panzer bei tanks.gg an. Das dürften aber nicht so viele sein. Du spielst glaub ich Tier 4-7, du kannst  Lights und Arti locker penetrieren. Es dürften die Heavies, wenige Mediums und einige Jagdpanzer sein, die du nicht mit einfacher Munition penetrieren kannst. Da kommt dann gold Munition oder auch HE ins Spiel. Zur Penetrationstechnik gibt es videos. ( Der sherman ist eigentlich ein HE monster)

Allgemein ist die Front meist am besten gepanzert, dabei der Turm besonders.

Es hilft aber oft auf die Turmlucken, die Wanne oder von der Seite oder Hinten zu attakieren.

 

Den sherman hat keine nenneswerte Panzerung. Es gibt wenige die dich nicht zerschießen können,

selbst von vorne.

 

Wir können dich aber abhören, wenn du willst ?

Muß bei meinem Sohn auch immer die Vokabeln abhören ;-)

 

 


Edited by buckrogers007, 29 November 2018 - 10:25 AM.


ilmephax #3 Posted 29 November 2018 - 10:20 AM

    Brigadier

  • Player
  • 70825 battles
  • 4,467
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-05-2011

http://forum.worldof...n-deutschlands/

 

depac ts da wird dir geholfen



Black_Avenger #4 Posted 29 November 2018 - 10:28 AM

    Sergeant

  • Player
  • 61524 battles
  • 200
  • [DE-GA] DE-GA
  • Member since:
    08-11-2012

Erfahrung gesammelt in unzähligen Gefechten.

 

Verallgemeinern.....

Allen Panzer der xxxxx Nation kann man vorn in die Bugplatte, in die Funker/Fahrer Klappe schiessen etc. , aber da muss man erst mal die Stelle treffen.

Und dann trifft man ein Fahrzeug bei bei dem die Regel nicht passt, dann muss man sich das Panzerungsmodell ansehen.

Beispiel:

Die russen KV Serie kann man recht leicht in die Wanne schiessen, ausser den KV-220 der hat nämlich die Wanne von der IS Serie und ist damit auf der Tier Stufe sehr,sehr gut gepanzert, da schiesst man besser auf den Turm.

Wenn man das erste Mal auf so ein Teil trifft ist die Verzweifelung groß, aber man vergisst das auch nicht so schnell.   :trollface:

 

Allgemein sind Seite und Heck schlechter gepanzert, also besser nicht die Front angreifen, wenn es möglich ist. Bei "Blech" Panzern reicht meist auch eine HE...

 

 

 


Edited by Black_Avenger, 29 November 2018 - 10:29 AM.


McNeptix #5 Posted 29 November 2018 - 10:31 AM

    Sergeant

  • Player
  • 8239 battles
  • 295
  • Member since:
    08-20-2018

Danke für das schnelle Feedback! :)



ProcolHarum #6 Posted 29 November 2018 - 10:34 AM

    Major

  • Player
  • 23569 battles
  • 2,847
  • [CO-OP] CO-OP
  • Member since:
    05-10-2017

Servus Tarkus und herzlich Willkommen im Irrenhaus WOT,

ich will Dir ja echt nicht zu nahe treten, wir sind ja fast gleich alt ;)


 

aber https://de.wot-life.com/eu/player/Tarkus_17%20/  Zitat: "Die Spielgrundlagen habe ich - wie ich glaube - soweit alle verinnerlicht "

Nein, und nicht mal ansatzweise, dies ist absolut nicht schlimm und auch nicht ungewöhnlich nach 329 Gefechten.


 

Fang damit an:

https://youtu.be/RMF82fz4kDk Sichtsystem

Dann:

https://youtu.be/YtuYAiVZ050 Penmechanik

Dann:

https://youtu.be/uKtmnwIwrHc Panzerung einsetzen

Dann:

http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/585884-wie-werde-ich-als-spieler-besser/ sehr gut

Oder:

http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/249771-depac-der-erste-und-aelteste-ausbildungsclan-deutschlands/ noch besser

Nach 2000 Gefechten wirst Du wie ich feststellen was Du noch nichts weist und es wird immer mehr sein als Du/ich bis dahin gelernt hast, oder lernen kannst:D

Viel Spaß dabei

 

Edit: Software .....


 


Edited by ProcolHarum, 29 November 2018 - 10:37 AM.


HarlekinEO #7 Posted 29 November 2018 - 10:39 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 7630 battles
  • 51
  • Member since:
    07-27-2016

Eindeutig mal zu DEPAC gehen. Hier gehts zu deren Thread: http://forum.worldof...n-deutschlands/

Sie machen Dienstags und Donnerstags Grundlagentraining.

 

Bei Deiner W/L Quote bis Du sogar unter den angenommenen 40%, die man automatisch durchs Team ohnehin gewinnt. Gibt sone Art Mantra, die besagt 40% gewinnt man automatisch durchs Team, 40% verliert man automatisch durchs Team und die restlichen 20% sind der eigene Skill.

 

Ich hab mir jetzt mal den M4 Sherman angeguckt. An dem Panzer liegts nicht. Der hat nen ziemlich guten Durchschlag. Sogar ne relativ hohe Sichtweite. Spielst Du mit 50% Crews, oder hast Du die 20k Silber pro Besatzungsmitglied für die verbesserte Ausbildung investiert? Dann den Panzer mit ordentlichen Modulen ausstatten. Wenn Dir der M4 Sherman gefällt bleib erstmal auf dem Tier und levle die Crew, farme Geld für Ausrüstung etc. Einige werden Dir sicher empfehlen zurück zu Tier 3 zu gehen. Ich bin da eher anderer Ansicht. Du wirst zwar noch ne Weile ne Belastung für Dein Team sein, aber zumindest reduzieren sich die Neulinge die Ihren Panzer einfach nur jodeln, bzw. die Yolo Taktiken der Low-Tiers. Zudem ist Dein Medium Panzer (zumindest der M4 Sherman, aber ich kenne mich mit dem amerikanischen Forschungsbaum gar nicht aus) relativ langsam. In kleineren Tiers hat man aber häufiger schnelle leichte Panzer, die Dich ziemlich schnell in Bedrängnis bringen, weil Du nicht rechtzeitig wegkommst, selbst wenn Du auf den Kampfverlauf auf der Minimap reagieren würdest.

 

Panzerkentniss ist wichtig. Es gibt da einige Panzer, die dich schnell rausnehmen können. Mit 460HP hat der M4 Sherman sogar ziemlich wenig Leben. Da solltest Du drauf achten, daß Du vorsichtig agierst. Aber bitte nicht zum Camper entwickeln ;-).



McNeptix #8 Posted 29 November 2018 - 10:58 AM

    Sergeant

  • Player
  • 8239 battles
  • 295
  • Member since:
    08-20-2018

Nochmal ein Merci für die Tipps und Hinweise! :honoring:

Klar, mit nur 39,... % W/L-Quote sieht's zur Zeit noch recht mau aus. Aber ich arbeite 'dran. Versprochen. Allein schon hinsichtlich des eigenen Spielspasses. Was ich mir für die kommende "Ausbildungszeit" so gedacht habe: Anfang 2019 werde ich mir einen neuen Rechner zulegen (mein zur Zeit aktiver PC lässt leider nur die unterste Grafikquali zu).


 

Bei der Gelegenheit will ich nicht mit meinem aktuellen Konto umziehen, sondern mit einem neuen Konto wieder ganz von vorne und in aller Ruhe anfangen. Und mit einem anderen Forschungsbaum, eventüll mit russischen Tiers. Kann sicher nix schaden.

Schöne Grüße aus dem Saarland!

   



huehnchen1 #9 Posted 29 November 2018 - 01:51 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 50493 battles
  • 998
  • [4DEL] 4DEL
  • Member since:
    08-05-2011

View PostTarkus_17, on 29 November 2018 - 10:58 AM, said:

(...)


 

Bei der Gelegenheit will ich nicht mit meinem aktuellen Konto umziehen, sondern mit einem neuen Konto wieder ganz von vorne und in aller Ruhe anfangen. Und mit einem anderen Forschungsbaum, eventüll mit russischen Tiers. Kann sicher nix schaden.

Schöne Grüße aus dem Saarland!

   

 

 

Wenns soweit ist, schau Dich mal nach Einladungscodes um - lohnt sich für Einsteiger.

(Bei Anmeldung eingeben) Beispiele:

 

Churchill III, Gold, Premium:

 

https://www.youtube....h?v=LjD3_s_bgJo

 

Excelsior, Gold, Premium:

 

https://www.youtube....h?v=Su2DGEAiFFM

 

Den Tipps mit DEPAC und ProcolHarum's Links kann ich mich nur anschließen. 

 

MfG


Edited by huehnchen1, 29 November 2018 - 01:52 PM.


Derbysieger #10 Posted 29 November 2018 - 01:54 PM

    Field Marshal

  • Clan Commander
  • 32490 battles
  • 19,467
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    11-08-2012
Kannst mich mal ingame anschreiben ( bin 51 Jahre ) da können wir mal ein paar Basics üben. Bin unter der Woche zwischen 18-20 Uhr on - Wochenende unterschiedlich...

Edited by Derbysieger, 29 November 2018 - 01:54 PM.


McNeptix #11 Posted 29 November 2018 - 03:46 PM

    Sergeant

  • Player
  • 8239 battles
  • 295
  • Member since:
    08-20-2018

Hi Derbysieger - danke für die Einladung. Mal schauen, wie ich das mach...:unsure:

Bis dann.



Derbysieger #12 Posted 29 November 2018 - 03:50 PM

    Field Marshal

  • Clan Commander
  • 32490 battles
  • 19,467
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    11-08-2012
Hast Du Teamspeak und ein Headset ? Das macht sowas einfacher...

vauban1 #13 Posted 29 November 2018 - 04:28 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 57195 battles
  • 6,066
  • [PDV-A] PDV-A
  • Member since:
    01-07-2013

das mit dem neu anfangen auf einem anderen account ist im Grunde quatsch!

wenn du 100 gefechte im roten Bereich gemacht hast, ist alles wieder im lot. des weiteren wirst du feststellen, das dir die Mailands eh die Granaten um die Ohren hauen werden als gäbe es kein morgen.

das liegt aber einfach daran, das du wie ich auch, ein alter sack bist. ich bin ja zum Glück noch etwas jünger als du :child:

suche dir als erstes wen, mit dem du zug fahren kannst. dann ist ein rumhängen auf dem depac ts Pflicht für dich.



McNeptix #14 Posted 29 November 2018 - 06:54 PM

    Sergeant

  • Player
  • 8239 battles
  • 295
  • Member since:
    08-20-2018

View PostDerbysieger, on 29 November 2018 - 03:50 PM, said:

Hast Du Teamspeak und ein Headset ? Das macht sowas einfacher...

 

Weder noch. Leider. Hinsichtlich "Teamspeak" muss ich mich erst noch schlau machen und ein Headset dürfte kein Problem sein.

Ich denke, ich kämpfe mich die nächste Zeit mal noch solo durch. Momentan habe ich eine ganze Menge Tips und Links zu Themenseiten, da will  ich jetzt zuerst noch heftig Information saugen. Aber nochmals vielen Dank für den Vorschlag, ich komme gern wieder darauf zurück!

18:00 Added after 6 minutes

View Postvauban1, on 29 November 2018 - 04:28 PM, said:

das mit dem neu anfangen auf einem anderen account ist im Grunde quatsch!

wenn du 100 gefechte im roten Bereich gemacht hast, ist alles wieder im lot. des weiteren wirst du feststellen, das dir die Mailands eh die Granaten um die Ohren hauen werden als gäbe es kein morgen.

das liegt aber einfach daran, das du wie ich auch, ein alter sack bist. ich bin ja zum Glück noch etwas jünger als du :child:

suche dir als erstes wen, mit dem du zug fahren kannst. dann ist ein rumhängen auf dem depac ts Pflicht für dich.

 

Hi alter Sack! :)  Und Merci für den Beitrag.

 

 

Wieso ist alles wieder ok, wenn ich 100 Gefechte im "roten Bereich" hinter mir habe? Und was sind denn Mailands? ich weiß, ich muss noch viel lernen...



SiliconSidewinder #15 Posted 29 November 2018 - 07:14 PM

    General

  • Player
  • 31070 battles
  • 9,796
  • [WJDE] WJDE
  • Member since:
    09-16-2012

wie du willst Tarkus, die Tür steht jedenfalls offen ;).

 

 

die Farben in WoT werden von den Spielern benutzt um einzelne Gefechte oder auch die Gesamtleistung eines Spielers einzuschätzen.

Schwarz ist dabei das schlimmste, danach kommen die verschiedenen Rotschattierungen und dann folgen wir dem Regenbogen weiter bis Lilia.

 

Mailand: das ist soweit ich weiss ein youtuber... "pro Spieler" kurz gesagt die sorte die mann nicht auf der anderen Seite sehen will. ;)



CastIeBravo #16 Posted 29 November 2018 - 08:02 PM

    Private

  • Player
  • 128 battles
  • 3
  • Member since:
    08-07-2012

Hi :)

 

Den ersten (und wichtigsten) Schritt in die richtige Richtung hast Du schon gemacht, nämlich den Weg ins Forum finden.

Hier gibts alles, was Du auf Deinem Weg an Infos, Anleitungen, News etc brauchst, sowie eine stattliche Anzahl sehr guter und sehr hilfsbereiter Spieler.

Headset und TS3 sind (wie oben beschrieben) sehr empfehlenswert, natürlich zum einen, um die (ebenfalls sehr empfehlenswerten) Schulungen des DEPAC zu besuchen, als auch später für Zug- und Clanaktivitäten.

 

Die Stats wie Winrate und persönliche Wertung sowie WN8 würde ich am Anfang gar nicht mal so sehr beachten, da die bei Anfängern aus naheliegenden Gründen grundsätzlich meist schlecht sind ;)

Die werden automatisch besser, wenn Du besser wirst... Bei manchen dauert es länger, manche werden nie wirklich gut (ich z.B.), aber stetige Verbesserung sollte machbar sein.

 

Desweiteren werden auch Dich manchmal Momente (oder ganze Abende) der absoluten Frustration ereilen, das ist normal, lass Dich davon nicht beirren... Nach schlechten Tagen kommen auch immer wieder Bessere!

 

YouTube-Videos und Streams würde ich an Deiner Stelle erstmal ein wenig hinten anstellen, da die meisten sich an Spieler mit einer gewissen Erfahrung und grundlegenden Kenntnissen des Spiels richten.

Manche Infos und Taktiken können Dich daher recht schnell verwirren und die Entwicklung sogar behindern statt fördern, einfach aufgrund der fehlenden Basisgrundlagen (ich spreche aus Erfahrung).

 

Zum Testen oder Rumprobieren könntest Du Dir natürlich nach einer gewissen Zeit einen Neben- bzw Zweitaccount wie diesen hier zulegen, auf diesem Account z.B habe ich das neue Ausbildungslager mal absolvieren können, und mache hier auch manches anders als auf meinem Hauptaccount, was aber natürlich die Gefahr birgt, in 2 Accounts viel Zeit und Geld zu versenken :child:

 

Wünsche Dir auf alle Fälle viel Spaß im Spiel und im Forum und verbleibe mit besten Grüße aus dem schönen Hunsrück :)

 

 

 

 

 



_EnCe_ #17 Posted 29 November 2018 - 08:02 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 73226 battles
  • 485
  • [KOJA] KOJA
  • Member since:
    12-24-2011

Hier sind deine WoT Life Stats. dort kannst du deine Verbesserungen einsehen.

https://wot-life.com/eu/player/Tarkus_17/

 

Auf jedenfall zur Depac, die bringen dir die Basics ordentlich bei.

 

Dein Verhältnis zu Aufklärung und Schaden zeigt das du zu schnell nach vorne in den Tod fährst, Du solltest die Spiele langsamer angehen. Weniger über offenes Feld fahren.



McNeptix #18 Posted 29 November 2018 - 08:13 PM

    Sergeant

  • Player
  • 8239 battles
  • 295
  • Member since:
    08-20-2018
Danke nochmal an Alle für die schnelle, ausführliche und freundliche Unterstützung! Wie gesagt, man wird mich öfter hier sehen... :)

Andiariel #19 Posted 29 November 2018 - 08:32 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 24100 battles
  • 599
  • [_A-G_] _A-G_
  • Member since:
    12-20-2013

Mailand ist einer der Topspieler  vulgo Unicum der sehr viel auf Youtube streamt. Ich denke aber nicht,

dass Dir das viel nützen wird, denn diese Übersicht, Reflexe,... muss man auch mal haben, aber so

ein paar Sachen kann man sich abschauen.

Sonst schau bei der DEPAC rein, immer ein guter Anlaufpunkt am Anfang.

M4 habe ich selber noch und zieh mir da grad eine Crew hoch, daher die Frage - mit welcher Kanone fährst Du den Panzer?



DaBohnenstange #20 Posted 29 November 2018 - 10:17 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 6407 battles
  • 6,187
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    12-18-2011
Willkommen auch von mir und viel Spaß.
Die hilfreichen Tipps wurden ja schon gegeben.
Ein kleiner Trost: Auch weit Jüngeren ists am Anfang gegangen wie dir. Erst ein großes häääääh? gefolgt von deftigen Flüchen und irgendwann ein aaaaaah!




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users