Jump to content


Massenweise Turniere: Neuer Wettbewerbs-Zeitplan


  • Please log in to reply
14 replies to this topic

Community #1 Posted 07 December 2018 - 02:22 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 31,506
  • Member since:
    11-09-2011
Mehr Spaß, mehr Ruhm, mehr Gold und mehr Ehre!

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Geno1isme #2 Posted 07 December 2018 - 02:36 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 48319 battles
  • 10,232
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013
Wenn ihr da mehr Aktivität wollt müsst ihr die Preispools deutlich ausbauen, nicht die Frequenz.

Botpresse_GER_ #3 Posted 07 December 2018 - 02:43 PM

    Major General

  • Player
  • 6275 battles
  • 5,255
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-31-2018

Frontline? Nein? Gtfo



HeatMage #4 Posted 07 December 2018 - 02:45 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 35109 battles
  • 10,529
  • [OM] OM
  • Member since:
    07-10-2015

View PostGeno1isme, on 07 December 2018 - 02:36 PM, said:

Wenn ihr da mehr Aktivität wollt müsst ihr die Preispools deutlich ausbauen, nicht die Frequenz.

 

This.

Astroblitz #5 Posted 07 December 2018 - 02:56 PM

    Captain

  • Player
  • 24043 battles
  • 2,046
  • [CO-OP] CO-OP
  • Member since:
    06-09-2017

View PostGeno1isme, on 07 December 2018 - 02:36 PM, said:

Wenn ihr da mehr Aktivität wollt müsst ihr die Preispools deutlich ausbauen, nicht die Frequenz.

 

Ich stimme hier nicht zu. Die Änderung der Zeitpläne ist durchaus vernünftig, Danke WG.

Geno1isme #6 Posted 07 December 2018 - 03:22 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 48319 battles
  • 10,232
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostAstroblitz, on 07 December 2018 - 03:56 PM, said:

Ich stimme hier nicht zu. Die Änderung der Zeitpläne ist durchaus vernünftig, Danke WG.

 

Ich kenn jetzt die vorherige Rotation nicht, aber der neue Plan erscheint mir nicht wirklich vernünftig da sehr statisch:

- T10 generell nur mittwochs

- 1v1 immer nur um 17:00 -> hätte ich (genau wie viele andere Berufstätige) also z.B. nie die Möglichkeit mitzumachen, ausser evtl. an Feiertagen bzw. im Urlaub

- 3v3 bzw. 5v5 immer nur um 21:00 -> geht dann bis wann, 23 Uhr oder Mitternacht? Um die Uhrzeit lässt bei vielen die Konzentration schon stark nach, wenn sie überhaupt so lange spielen können/wollen.

 

Klar, wenn man immer am selben Turniertyp teilnehmen will kann man sich dann den Termin leichter merken wenn er immer gleich ist. Das ist aber auch alles.

 

Teilnehmerzahlen liegen so bei 300-500 in 1v1 Turnieren, erst ab Platz 16 gibt es überhaupt was zu gewinnen, also 95% der Leute gehen komplett leer aus. Und lediglich die ersten vier bekommen 500+ Gold was man jetzt als ernsthaften Gewinn bezeichnen könnte.

Bei 3v3 Turnieren sieht es mit 100-200 Teams etwas besser mit der Gewinnchance aus, aber dafür hat man halt den zusätzlichen Aufwand mit dem Teammanagement.

 

Und alleine schon wenn ich im EN-Feedbackthread immer sehe wie oft bei dem Turniersystem Probleme auftauchen ist das nicht wirklich einladend. Das zugrundeliegende System ist wohl eine ziemliche Katastrophe wenn die WG-Leute da am laufenden Band manuell eingreifen müssen.



Astroblitz #7 Posted 07 December 2018 - 05:49 PM

    Captain

  • Player
  • 24043 battles
  • 2,046
  • [CO-OP] CO-OP
  • Member since:
    06-09-2017

View PostGeno1isme, on 07 December 2018 - 03:22 PM, said:

 

Ich kenn jetzt die vorherige Rotation nicht,...

 

Naja, da erübrigt sich eigentlich die Diskussion. Vorher war es z.B. so, dass 1v1 teilweise etwas früher war und vor allem über 2 reguläre Arbeitstage ging.

 

zum Gold:  Falls 500/1000 Gold mehr oder weniger da wirklich die Motivation sind teilzunehmen, dann sollte man sich vergegenwärtigen, dass man den Gegenwert von 500/1000 Gold in der gleichen Zeit viel einfacher erwirtschaften könnte. Immerhin kostet die Teilnahme nichts.


Edited by Astroblitz, 07 December 2018 - 06:03 PM.


kontrovers_KatjaK #8 Posted 08 December 2018 - 11:05 AM

    Corporal

  • Player
  • 16531 battles
  • 101
  • [DE-VI] DE-VI
  • Member since:
    12-04-2014
Ich will definitiv meinen Nachmittag für nen 1600 gold Preispool verschwenden :facepalm: :D 

Astroblitz #9 Posted 08 December 2018 - 09:16 PM

    Captain

  • Player
  • 24043 battles
  • 2,046
  • [CO-OP] CO-OP
  • Member since:
    06-09-2017

View PostAhegao_xD, on 08 December 2018 - 11:05 AM, said:

Ich will definitiv meinen Nachmittag für nen 1600 gold Preispool verschwenden :facepalm: :D 

 

und bei 3000 wäre er nicht verschwendet? :coin:

Erdenstolz #10 Posted 08 December 2018 - 10:33 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 50999 battles
  • 6,337
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    05-29-2011

Ich hab nicht einmal eine Ahnung, wie ich daran teilnehme.

Es wäre gut, wenn so was einfach über das Spiel gehen könnte. Ein paar Clicks und man ist dabei, wenn man online ist.

Dann den Modus überarbeiten, d.h. Tabelle statt ko, so dass man die Gefechte fahren kann, wann man will.

So ist das viel zu kompliziert und uninteressant.



Geno1isme #11 Posted 08 December 2018 - 11:12 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 48319 battles
  • 10,232
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostAstroblitz, on 07 December 2018 - 06:49 PM, said:

Naja, da erübrigt sich eigentlich die Diskussion. Vorher war es z.B. so, dass 1v1 teilweise etwas früher war und vor allem über 2 reguläre Arbeitstage ging.

Dann ist es möglicherweise eine Verbesserung, aber immer noch alles andere als brauchbar.

 

View PostAstroblitz, on 07 December 2018 - 06:49 PM, said:

zum Gold:  Falls 500/1000 Gold mehr oder weniger da wirklich die Motivation sind teilzunehmen, dann sollte man sich vergegenwärtigen, dass man den Gegenwert von 500/1000 Gold in der gleichen Zeit viel einfacher erwirtschaften könnte. Immerhin kostet die Teilnahme nichts.

 

Wozu sollte man an so einem Turnier teilnehmen wenn nicht wegen der möglichen Belohnung? Und nen ganzen Abend zu investieren um dann am Ende mit viel Glück 200 oder 400 Gold abzugreifen ist halt ziemlich lächerlich. Da wäre es besser wenn WG die Anzahl der Turniere wieder deutlich zurückschrauben würde und dafür dann die Preispools zusammenlegt und Preise schon ab der ersten KO-Runde ausgeschüttet werden (wenn man das Turnierschema nicht grundsätzlich ändern will/kann).



kontrovers_KatjaK #12 Posted 15 December 2018 - 12:40 AM

    Corporal

  • Player
  • 16531 battles
  • 101
  • [DE-VI] DE-VI
  • Member since:
    12-04-2014

View PostAstroblitz, on 08 December 2018 - 09:16 PM, said:

 

und bei 3000 wäre er nicht verschwendet? :coin:

 

Nö für gold würde ich kein einziges Turnier spielen. WG könnte easy jede woche 50 Euro Turniere raushauen... aber die sind nur auf Profit aus und nicht darauf das gute spieler weiter wot spielen.

Edited by Ahegao_xD, 15 December 2018 - 12:40 AM.


1841Jeep #13 Posted 28 December 2018 - 12:50 PM

    Private

  • Player
  • 34159 battles
  • 3
  • [_T-R_] _T-R_
  • Member since:
    11-10-2012
Wann kommt denn jetzt 5 gegen 5 Achter bereich?

mirislw #14 Posted 29 December 2018 - 11:52 AM

    Private

  • Player
  • 40700 battles
  • 14
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    08-15-2011
Die viel wichtigere frage ist.. wann kommt 7/68 wieder und wann kann ich wieder meine 5k gold am wochenende verdienen :(

elektroberto #15 Posted 31 December 2018 - 07:32 PM

    Brigadier

  • Player
  • 35779 battles
  • 4,875
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012

Ich habe grundsätzlich den Eindruck, dass WG kein gute Ideen für irgendetwas anderes auserhaußdes Randoms hat. 

Wohlgemerkt, Frontline stammt von extern.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users