Jump to content


Spielt mit Zubehör von Konix auf die World of Tanks-Art


  • Please log in to reply
5 replies to this topic

Community #1 Posted 13 December 2018 - 02:18 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 33,838
  • Member since:
    11-09-2011
Zeit euch richtig auszustatten, Kommandanten!

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Geno1isme #2 Posted 13 December 2018 - 03:08 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 49691 battles
  • 11,202
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013
Ziemlich bescheurte Partnerwahl WG: Bei den Tastaturen werden wohl 50-80% zurückgeschickt (falls die überhaupt wer kauft) weil offenbar nur für den französischen Markt produziert wird. Hoffe mal ihr habt da genug dran verdient.

Edited by Geno1isme, 13 December 2018 - 03:10 PM.


Guckneuhier #3 Posted 14 December 2018 - 08:53 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 94391 battles
  • 360
  • [AWG] AWG
  • Member since:
    08-28-2011
So schlecht sind die Sachen gar nicht (finde ich). Das Riesenmousepad reizt mich. Ansonsten Pech gehabt: Vorige Woche Donnerstag gab es bei LIDL Headset und Gamemouse, da hatte ich zugeschlagen.

thePhilX #4 Posted 15 December 2018 - 02:55 AM

    Second Lieutenant

  • WG Staff
  • 33017 battles
  • 1,246
  • [MEME] MEME
  • Member since:
    08-12-2011

View PostGeno1isme, on 13 December 2018 - 02:08 PM, said:

Ziemlich bescheurte Partnerwahl WG: Bei den Tastaturen werden wohl 50-80% zurückgeschickt (falls die überhaupt wer kauft) weil offenbar nur für den französischen Markt produziert wird. Hoffe mal ihr habt da genug dran verdient.

 

liegt das Problem am Tastatur-Layout ?

mentalo78 #5 Posted 15 December 2018 - 10:04 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 37066 battles
  • 409
  • Member since:
    11-13-2011
Ziemlich teuer für "noname" Produkte. Das 60€ Headset gibt's ohne Branding für 30€ z.b.

Edited by mentalo78, 15 December 2018 - 10:17 AM.


Calisota #6 Posted 03 December 2019 - 03:20 PM

    Private

  • Player
  • 468 battles
  • 3
  • Member since:
    06-11-2011
Ist zwar schon 'n älterer Thread aber als Tipp für ALLE Mäuse von Konix:
Von Haus aus ist die Mausbeschleunigung auf Maximum gestellt - Das sorgt für ein sehr entsetztes Gesciht beim ersten Ausprobieren weil der Kursor umherspringt und flickert als hätte man Glassplitter unter dem Laser liegen. 
Um das zu fixen sollte man sich den passenden Treiber runterladen und die passende MouseEditor-Software und die Mausbeschleunigung auf Maximal stellen.
Zudem hat die M-45 zwar 10 Makrotasten, aber es werden nur Mouse4 und Mouse5 in der Software "mitgeliefert" - Die anderen Buttons müssen mit unbenutzen Tastaturtasten emuliert werden, da die anderen Tasten von Spielen nicht mehr richtig erkannt werden. Auch M4 und M5 sind eig. Forward/Backward und sind wunderbar um zB. in Chrome hin und her zu navigieren - Allerding sind die anderen Control-Buttons der Software nicht in Spielen gebrauchbar weil Windows direkt angesprochen wird und wenn man die gewünschte Taste drückt, wird zB. dann doch die Lautstärke geändert anstatt Mouse6 erkannt.
Cheers :honoring:




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users