Jump to content


Wie World Of Tanks wieder spaßiger wird

Update Buff Nerf russian tanks german tanks over powered matchmaking premium tanks defender is 3 a

  • This topic is locked This topic is locked
8 replies to this topic

ID_79 #1 Posted 12 January 2019 - 01:00 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 53514 battles
  • 796
  • Member since:
    01-01-2012

Servus,

 

ich hab mir mal ein paar Gedanken gemacht was WG unternehmen muss damit die Spielerzahlen nicht mehr stagnieren, oder gar zurückgehen.

 

Hier sind einige meiner Vorschläge, welche gerne diskutiert werden können:

 

1. Ein ausführliches Tutorial für Einsteiger.

2. "Noobschutz"/ preferential MM für Anfänger, d.h. die ersten 250 Gefechte bis tier V sieht ein Tier V Panzer z.B. max. Tier VI. Außerdem erhalten Anfänger 1 Woche Premiumspielzeit sowie 1500 Gold umsonst.

3. Allgemeine Tuniere Tier I-V (15vs15), oder Einführung der CW Campagne in den Stufen 6,8,9 und 10.

4. Frontlinemodus kommt permanent

5. Kampagnen werden überarbeitet: Zugmissionen werden eingeführt und Arty-Solo Missionen gestrichen und ersetzt durch Zugmissionen.

5.1 Eine weitere Kampagne wird ins Leben gerufen mit folgenden award tanks (tier 10) von denen der Spieler pro Stufe jeweils einen Panzer wählen kann. Die Entscheidung ist einmalig und nicht wieder rückgängig zu machen. Außerdem werden  die nich ausgewählten Panzer gesperrt.

 

Tier X :

Leopard 1 A 3(?);4(?);5(?) (Deutschland)

AMX 40 (Frankreich)

T 64 (UdSSR)

T 72 (UdSSR)

Type 64 (China Tier X)

Chieftain  (GB)

 

6. Nerf ALLER russichen Panzer ab Tier 8.

7. Nerf des Type 5 und der beiden Kinderwerfer der Briten. Der Type 5 bekommt mehr Durchschlag und nicht mehr Schaden auf seiner Premiummunition. Die Kinderwerfer bekommen 200 HP Alpha damage auf ihren Goldmumpeln abgezogen.

7.1 Meds (Tier X) erhalten  deutlich weniger Sichtweite und Lights und TDs erhalten dafür mehr Sichtweite.

8. VK 4503 und A 45 erhalten preferential MM.

9. Mappool wird um alte gestrichene Karten erweitert (dragon ridge z.B.). Die Häufigkeit auf Stadtmaps zu landen wird minimiert. Fjorde muss überarbeitet. werden, Minsk und Paris werden gestrichen.

10. Artys  können nicht auf Statdmaps landen.

11. Die Goldmumpeln machen nachwievor gleichen Schaden, allerdings dürfen nur noch maximal 10 Stück pro Panzer mitgeführt werden.

12. Premiumspielzeit wird nur dann abgezogen, wenn sich der Spieler auch tatsächlich einloggt.

13.Der Defender, IS3-A, E 25 und Type 59 werden nie wieder zum Verkauf angeboten.

 

 

 

 

So das wären meine Änderungsvorschläge. Was haltet ihr davon?

 

LG

 

ID_79

 

 

 

 

 


Edited by ID_79, 12 January 2019 - 01:03 AM.


ger_Dreadnought #2 Posted 12 January 2019 - 01:33 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 28044 battles
  • 472
  • [BL_SH] BL_SH
  • Member since:
    06-30-2015

Ausführliches Tutorial? Ja.

Noobschutz bis 250 Gefechte und Tier 5? Nein. Eher stufenweise Freischaltung höherer Tiers (bspw. 25 Tier 1 bis Tier 2, 40 Tier 2 bis Tier 3, 60 Tier 3 bis Tier 4, etc., damit die Grundlagen des Spiels nach dem Tutorial gefestigt werden können)

Turniere Tier 1-5? Wozu? 2 Minuten-Rommel-Party hab ich auch im Random.

Frontline permanent? Möglich, auf jeden Fall aber deutlich öfter.

Kampagnen überarbeitet? Wozu? Arty-Missionen sind im Zweifel per Befehl skipbar und es soll animiert werden, jede Panzerklasse zu spielen. Wer das nicht möchte, hat nunmal Pech gehabt.

Weitere Kampagnen? Spiel doch erstmal die zweite zu Ende. In der Regel haben Spieler nichtmal die erste geschafft und was das Ergebnis der zweiten (undurchdachteren) Kampa ist, darfste derzeit im Random bewundern.

Nerf der russischen Panzer? Mimimi.

Nerf Type5? Könnte man machen, ja. Die beiden FVs haben allerdings genügend Nachteile, die sie balancen.

Sichtweite der Meds nerfen? Damit diese dann weniger Sicht haben, als gleichstufige Heavys? Nicht durchdacht. Und warum TD's mehr Sicht brauchen, erschließt sich mir auch nicht, gerade im Hinblick auf die Schweden.

Pref MM für VK und A? Kann ich nicht beurteilen, habe beide nicht. Der VK sollte aber mit seiner Kanone im normalen MM funktionieren.

Mappool? Es gibt genug Maps und auch die Rotation ist okay. Stadtmaps gehören da nunmal auch dazu.

Artys kontra Stadtmaps? Nein. Eine bewusste Bevorzugung einer Klasse im Hinblick auf Maps darf schlicht nicht sein. Dann könnte man auch verlangen "Superheavys können nur auf Stadtmaps kommen, weil Schinken!"

Begrenzung der PM? Unsinn. Warum wurde bereits ausführlich im PM-Thread diskutiert und sollte sich jedem erschließen, wenn er nur 5 Sekunden drüber nachdenkt.

PA nur bei Nutzung? Das würde in der Konsequenz Vielspieler bestrafen. Warum sollte ein Spieler bzw. WG das wollen? Ergo Unfug.

Begrenzung von Verkäufen? Bringt in meinen Augen nichts (mehr), das Kind ist schon in den Brunnen gefallen.

 



k3LLerInstInkt #3 Posted 12 January 2019 - 01:35 AM

    Staff Sergeant

  • Clan Commander
  • 28804 battles
  • 445
  • [OM-X] OM-X
  • Member since:
    02-16-2012

View PostID_79, on 12 January 2019 - 12:00 AM, said:

Servus,

 

ich hab mir mal ein paar Gedanken gemacht was WG unternehmen muss damit die Spielerzahlen nicht mehr stagnieren, oder gar zurückgehen.

 

Hier sind einige meiner Vorschläge, welche gerne diskutiert werden können:

 

1. Ein ausführliches Tutorial für Einsteiger. Logisch der fehlt, zumindestens ein gutes Tutorial!

2. "Noobschutz"/ preferential MM für Anfänger, d.h. die ersten 250 Gefechte bis tier V sieht ein Tier V Panzer z.B. max. Tier VI. Außerdem erhalten Anfänger 1 Woche Premiumspielzeit sowie 1500 Gold umsonst. Am Anfang eine Gute Idee, jedoch würde ich es auf 3 Tage Premzeit beschränken!

3. Allgemeine Tuniere Tier I-V (15vs15), oder Einführung der CW Campagne in den Stufen 6,8,9 und 10. Ob sich das lohtn, naja ich fahr zu 99% Random. Kann da also nicht mitsprechen :-)

4. Frontlinemodus kommt permanent. Hört sich gut an und macht auch derzeitig Sinn um dem 3/5/7 MM zu entkommen :-)

5. Kampagnen werden überarbeitet: Zugmissionen werden eingeführt und Arty-Solo Missionen gestrichen und ersetzt durch Zugmissionen. Damit würde man alles zu einfach machen, daher währe ich nicht so dafür! Das ist doch gut so wie es ist!

5.1 Eine weitere Kampagne wird ins Leben gerufen mit folgenden award tanks (tier 10) von denen der Spieler pro Stufe jeweils einen Panzer wählen kann. Die Entscheidung ist einmalig und nicht wieder rückgängig zu machen. Außerdem werden  die nich ausgewählten Panzer gesperrt. Da enthalte ich mich aufgrund mangelnder Erfahrung.

 

Tier X :

Leopard 1 A 3(?);4(?);5(?) (Deutschland)

AMX 40 (Frankreich)

T 64 (UdSSR)

T 72 (UdSSR)

Type 64 (China Tier X)

Chieftain  (GB)

Warum wieder neue Tanks, die sollen doch erstmal die vorhandenen Balancen bzw. würde ein +-1 MM da erheblich die Balance Schierigkeiten reduzieren!

 

6. Nerf ALLER russichen Panzer ab Tier 8. Warum ALLE RU Tanks? Das musst dur mir mal genauer Erklähren warum die RU Tanks generft werden sollen! Warum z.b. die IS-3 oder Warum der T-10 und und und?

7. Nerf des Type 5 und der beiden Kinderwerfer der Briten. Der Type 5 bekommt mehr Durchschlag und nicht mehr Schaden auf seiner Premiummunition. Die Kinderwerfer bekommen 200 HP Alpha damage auf ihren Goldmumpeln abgezogen. Wenn es nach mir ginge könnte WG den Type 4/5 nur mit AP ausstatten, somit die HE komplett von ihm entfernen. Das würde ihn wieder balancen! Der 183, 4005 gehören vom Schaden her reduziert, so ca. 450 DMG weniger!

7.1 Meds (Tier X) erhalten  deutlich weniger Sichtweite und Lights und TDs erhalten dafür mehr Sichtweite. Auf einer Seite stimme ich dir da zu aber das TDs mehr Sichtweite haben sollen ist irgendwie blöd da dafür die Scouts ihren Job besser machen sollten, daher TDs brauchen es net!

8. VK 4503 und A 45 erhalten preferential MM.

9. Mappool wird um alte gestrichene Karten erweitert (dragon ridge z.B.). Die Häufigkeit auf Stadtmaps zu landen wird minimiert. Fjorde muss überarbeitet. werden, Minsk und Paris werden gestrichen. Ich wäre eher dafür die alten gestrichenen Karten zu überarbeiten und wieder dem Mappool hinzuzufügen!

10. Artys  können nicht auf Statdmaps landen. Warum? Dann möchte ich aber mit einem E100 nicht auf Wadi landen zum Beispiel! Wenn so angefangen wird Kann man auch dierekt eine Funktion einbauen wo man festlegen kann welche Maps man nicht will und das für alle, halt z.b. kann man 3 Maps abwählen! Heißt aber auch das gleiche Maps in verschiedener Ausführung zusammengefasst werden zu einer Auswahlmöglichkeit wie Himmelsdorf und Himmelsdorf im Winter!

11. Die Goldmumpeln machen nachwievor gleichen Schaden, allerdings dürfen nur noch maximal 10 Stück pro Panzer mitgeführt werden. Ich würde das Panzerabhängig definieren und nicht Pauschal eine Menge für alle bestimmen!

12. Premiumspielzeit wird nur dann abgezogen, wenn sich der Spieler auch tatsächlich einloggt. Wäre eine nette umsetzung, da bin ich dafür. WG wird dies aber nicht machen weil sonst der Umsatz einbricht :-)

13.Der Defender, IS3-A, E 25 und Type 59 werden nie wieder zum Verkauf angeboten.

NEIN! Außer es würden Normal erforschbare gleichwertige Panzer eingepflegt!

 

 

 

 

So das wären meine Änderungsvorschläge. Was haltet ihr davon?

 

LG

 

ID_79

 

 

 

 

 

 

MFG

Olch #4 Posted 12 January 2019 - 02:29 AM

    Major General

  • Player
  • 48033 battles
  • 5,697
  • [TRAST] TRAST
  • Member since:
    07-25-2012

Einige sinnvolle Punkte, einige sehr höflich formuliert fragwürdige Punkte.

Grundsätzlich sind Beiträge mit unendlich vielen Punkten sehr schlecht für eine Diskussion geeignet. Um eine sinnvolle Diskussion zu führen solltest du dich am besten eher auf einen oder vielleicht zwei Punkte konzentrieren die dir besonders wichtig sind. ;)

 

Aber gut gehen wir die Liste mal durch:

 

1. Ja, gerne, immerhin ist es besser als früher, aber man kann da sicherlich noch mehr machen.

2. PrefMM für Anfänger gerne, die geschenkte Premzeit und Gold wird WG jedoch in dieser Dimension wohl keinem schenken

3. Gerne, alle kompetetiven Spielmodis begrüsse ich grundsätzlich. Bei zu vielen Angeboten bekommt man jedoch das Problem das die Teilnehmerzahlen extrem klein werden.

4. Von mir aus gerne

5. Es ist gerade erst eine Random-Kampagne erschienen, und ich glaube die wenigsten habe die Kampagne zum 279 schon beendet. Also gibt es keinen Grund jetzt schon wieder eine einzuführen. Die Panzerliste ist größtenteils unsinnig da einige Fahrzeuge über technische Eigenschaften verfügen welche nicht ins Spiel passen. Leute zum Zugfahren zu zwingen ist auch kompletter Unsinn. Wie soll das den Spielspaß von Solospieler erhöhen?

6. Kompletter Unsinn, und ein schwachsinnige Verallgemeinerung. Du willst ernsthaft einen KV-4 z.b. nerfen?

7. TDs mit mehr Sichtweite sind unsinnig, sie outspotten jetzt schon aus ihren Büschen jeden Gegner und haben den Firstshot. Die Sichtweiten der Lights und Meds sind auch vollkommen in Ordnung. Ein vernünftig ausgerüsteter T-100 LT (der Light mit der schlechtesten Basissichtweite) kommt auf fast 500m Sichtweite.

8. Dafür gibt es keinen Grund. Diese Fahrzeuge performen statistisch unaufällig und es gibt keinen Grund für so einen massiven Buff.

9. Das Thema Maps könnte locker einen ganzen eigenen Beitrag füllen. Von daher spar ich mir viele Worte dazu. Aber hier gibt es Verbesserungspotential

10. Kompletter Unsinn. Jeder Panzer muss und soll auf jede Map kommen. Oder kommen (Super-)heavys dann auch nicht mehr auf offene Karten? 

11. Eine Begrenzung halte ich auch für sinnvoller als den geplanten Premmunnerf. Aber eine pauschale Grenze ist kompletter Unsinn. Zum Beispiel reichen 10 Schuss für einen JagdE100 für 90+% aller Gefechte, während 10 Schuss auf einen A-43 in 20 Sekunden verballert sind.

12. Das wird WG aus monetären Gründen nie einführen, es sei den sie erhöhen gleichzeitig die Preise für den Premaccount massiv

13. Unsinn! Und vor allem wie soll das deinen/unseren Spielspaß erhöhen? 

 

 


Edited by Olch, 12 January 2019 - 02:32 AM.


calindora #5 Posted 12 January 2019 - 09:52 AM

    Private

  • Player
  • 23969 battles
  • 16
  • [ERIKA] ERIKA
  • Member since:
    08-18-2012

edit*

 

Warum das Sinn machen würde? Weil TDs davon leben, dass sie ihre Gegner sehen, bevor die sie sehen.

 

Einige Meds haben schon eine extreme Sichtweite, oder nicht? Sie sollten weiter als Heavies, aber weniger weit als TDs oder Lights sehen können.


Edited by dwarf_stern, 12 January 2019 - 10:44 AM.
Rote Moderatorenschrift


Bruckio #6 Posted 12 January 2019 - 10:14 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 25135 battles
  • 3,271
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    01-05-2017
Dafür steht ja der TD in der Regel hinter einem Busch.
Evtl. sogar noch mit Fernglas, was ja seine Sichtweite entsprechend puscht.

Würden die TDs noch mehr Sichtweite bekommen, würde das nur das campen fördern.
Es ist ja jetzt auch schon so, dass in der Regel der TD den ersten Schuss hat.

Wenn der hinter einem Busch steht, kriegst du den mit einem Scout nicht auf.
Er klärt dich als erstes auf.

Razor_IX #7 Posted 12 January 2019 - 10:20 AM

    Major General

  • Player
  • 87475 battles
  • 5,811
  • [GEREF] GEREF
  • Member since:
    07-02-2011

View Postcalindora, on 12 January 2019 - 08:52 AM, said:

edit*

 

Warum das Sinn machen würde? Weil TDs davon leben, dass sie ihre Gegner sehen, bevor die sie sehen.

 

Einige Meds haben schon eine extreme Sichtweite, oder nicht? Sie sollten weiter als Heavies, aber weniger weit als TDs oder Lights sehen können.

 

Erinnert mich irgendwie an die Anfangszeiten, wo Deutsche Panzer noch teils 450 Meter Standard Sichtweite hatten.


Edited by dwarf_stern, 12 January 2019 - 10:45 AM.


HeatMage #8 Posted 12 January 2019 - 11:38 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 34487 battles
  • 10,459
  • [OM] OM
  • Member since:
    07-10-2015

Der Wunschlistenthread ist weiter oben angepinnt: http://forum.worldof...-der-community/

 

Ansonsten mach doch bitte ein Tutorialvideo dazu, aber vergiß die ganzen roten Pfeile nicht... :D



Brainstorm909 #9 Posted 12 January 2019 - 06:10 PM

    Moderator

  • Moderator
  • 28293 battles
  • 291
  • [KIDS_] KIDS_
  • Member since:
    06-30-2015

Dank HeatMage können wir diesen Thread schliessen.

 

Brainstorm909






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users