Jump to content


warum wird der Conqueror GC bevorzugt


  • Please log in to reply
8 replies to this topic

Blaumupi #1 Posted 30 January 2019 - 09:50 PM

    Sergeant

  • Player
  • 32805 battles
  • 263
  • Member since:
    11-26-2012

Moin
Mir ist aufgefallen, dass in den Clan-Gefechten meist der Conqueror GC als Arty bevorzugt wird. Warum, was wird an dem Gerät so geschätzt?

Habe schon öffter das Argument gehört, dass er besser hinter Häuser wirken kann, aber in dem Punkt müsste doch eher der amerikanische T 92 mit seinen 65° Anstellwinkel die Nase vorne haben!?



Easha #2 Posted 30 January 2019 - 10:40 PM

    Second Lieutenant

  • Clan Commander
  • 35745 battles
  • 1,132
  • [WMA] WMA
  • Member since:
    11-04-2012

Diese Grafik sollte deine Frage beantworten.

 

Hochachtungsvoll,

 

Easha



Dexatroph #3 Posted 30 January 2019 - 10:46 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 46304 battles
  • 3,196
  • Member since:
    02-09-2013

View PostBlaumupi, on 30 January 2019 - 09:50 PM, said:

Habe schon öffter das Argument gehört, dass er besser hinter Häuser wirken kann, aber in dem Punkt müsste doch eher der amerikanische T 92 mit seinen 65° Anstellwinkel die Nase vorne haben!?

 

Wie wäre es mal mit ausprobieren? Dann stellst du fest, dass die CGC besser in geschützte Positionen wirken kann. Neben der Elevation spielt die Geschossgeschwindigkeit ebenfalls eine Rolle. Mit dieser Kombination ist die CGC daher besser. 

 

Worauf man ebenfalls achten muss ist die Distanz. Je weiter man weg steht um so besser wird der Einschlagswinkel. Die Chance auf penetrierende Schüsse steigt. Es ist daher ratsam sich auf die maximale Distanz zum Gegner zu halten. Das geht mit der CGC sehr gut. Wie gesagt, probier es mal aus.

 

 



Blaumupi #4 Posted 31 January 2019 - 06:01 AM

    Sergeant

  • Player
  • 32805 battles
  • 263
  • Member since:
    11-26-2012
Moin sehr merkwürdig!

Das es sich im Spiel so verhält, bezweifel ich ja nicht, aber wie der Conq mit einer 20° (!) geringeren Elevation eine höhere Flugkurve erreicht, ist mir schleierhaft! WOT halt!

Keyhand #5 Posted 31 January 2019 - 07:52 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 63517 battles
  • 6,040
  • [FAME] FAME
  • Member since:
    10-25-2011

Die T92 kann zwar die Kanone höher richten, aufgrund der Spielmechaniken in WoT werden jedoch maximal 45° davon (auf ebene Fläche bezogen) genutzt.

Die CGC nutzt dies viel früher aus, da deren Geschossgeschwindigkeit niedriger liegt als die aller anderen Arties - sie schießt häufiger auf Maxrange, dh am Rand ihrer Reichweite.

Wenn Arties Steilfeuer nutzen könnten, wäre das eine andere Sache.



Macally #6 Posted 31 January 2019 - 08:51 AM

    Brigadier

  • Player
  • 49080 battles
  • 4,300
  • Member since:
    10-29-2012

View PostKeyhand, on 31 January 2019 - 07:52 AM, said:

Die T92 kann zwar die Kanone höher richten, aufgrund der Spielmechaniken in WoT werden jedoch maximal 45° davon (auf ebene Fläche bezogen) genutzt.

Die CGC nutzt dies viel früher aus, da deren Geschossgeschwindigkeit niedriger liegt als die aller anderen Arties - sie schießt häufiger auf Maxrange, dh am Rand ihrer Reichweite.

Wenn Arties Steilfeuer nutzen könnten, wäre das eine andere Sache.

 

wenn sie häufiger auf Maxrange schießt, müsste die Kurve eigentlich flacher werden?!

 

die Grafik von Easha find ich sehr interessant; nur erstaunlich wie man das errechnen konnte ... selbst wenn man die speziellen Spielmechaniken (zB keine 65°, sondern real nur 45° Anstellwinkel usw.) alle beachtet  O.o



Keyhand #7 Posted 31 January 2019 - 09:03 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 63517 battles
  • 6,040
  • [FAME] FAME
  • Member since:
    10-25-2011

View PostMacally, on 31 January 2019 - 08:51 AM, said:

 

wenn sie häufiger auf Maxrange schießt, müsste die Kurve eigentlich flacher werden?!

 

 

Wenn du maximal 45° deines Höhenrichtwinkels benutzt, so wird im realen Leben zwangsläufig die Geschossflugbahn des Geschosses mit der niedrigsten Fluggeschwindigkeit diejenige sein, welche die größte Höhe erreicht. (angenommen die Geschwindigkeit bleibt im Vergleich annähernd konstant).

Ist so ähnlich wie ein Gewehr vs. Pfeil und Bogen auf 100m.

Die Gewehrkugel fliegt (fast) gerade auf ihr Ziel zu, mit Pfeil und Bogen muss man nach oben zielen.

Je länger ein Geschoss unterwegs ist, desto länger wirkt auch die Schwerkraft.


Edited by Keyhand, 31 January 2019 - 09:11 AM.


Nemii29 #8 Posted 31 January 2019 - 10:56 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 52006 battles
  • 3,367
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

Die GC ist aber nicht immer die Beste Wahl. Es soll ja noch offene Maps geben, da werden dann andere Arties bevorzugt. Dann können die anderen Eigenschaften zur Geltung wie Keyhand schon geschrieben hat.

 

Schnellere Flugbahn, Reload usw.



Ashghon #9 Posted 31 January 2019 - 01:31 PM

    Major General

  • Player
  • 46479 battles
  • 5,845
  • Member since:
    03-01-2013

View PostEasha, on 30 January 2019 - 09:40 PM, said:

Diese Grafik sollte deine Frage beantworten.

 

Hochachtungsvoll,

 

Easha

 

äh... Sehr interessante Grafik.   Bin ich blind oder warum sehe ich die blaue Linie der Franzosenarta nicht ?    Vermutlich auch ne eher flache Geschossbahn ?

 

 


Edited by Ashghon, 31 January 2019 - 01:32 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users