Jump to content


Matchmaker-Optimierung: Die nächsten Schritte


  • This topic is locked This topic is locked
417 replies to this topic

Community #1 Posted 07 February 2019 - 04:07 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 36,086
  • Member since:
    11-09-2011
Werft einen Blick auf unsere diesjährigen Pläne für den Matchmaker.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Anna_Kalashnikova #2 Posted 07 February 2019 - 04:08 PM

    General

  • Moderator
  • 17887 battles
  • 9,167
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

(edited)

 

 Anmerkung des Autors an den netten user, der den Post bei der Moderation gemeldet hat:

Hier stand: :popcorn:

 

Ich wollte damit ausdrücken, dass ich gespannt bin, was daraus wird. Es tut mir leid, wenn das nicht deinen hohen Qualitätsansprüchen gerecht wird.


Edited by Anna_Kalashnikova, 08 February 2019 - 06:20 PM.
Unkonstruktiv


SusiVoesi #3 Posted 07 February 2019 - 04:09 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 351 battles
  • 1,231
  • Member since:
    04-11-2015
Baut bitte eine Option ein damit ich bevorzugt als Lowtier eingeteilt werde.

Edited by SusiVoesi, 07 February 2019 - 04:45 PM.


Geno1isme #4 Posted 07 February 2019 - 04:20 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 50607 battles
  • 11,646
  • Member since:
    09-03-2013
Noch mehr einstufige Gefechte, muss das wirklich sein?

Kietzschelle #5 Posted 07 February 2019 - 04:22 PM

    Colonel

  • Beta Tester
  • 34424 battles
  • 3,844
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    01-03-2011
Na da bin ich aber gespannt.
Gibt es schon Infos wann der Test startet?

xRockyy_ #6 Posted 07 February 2019 - 04:28 PM

    Private

  • Player
  • 1455 battles
  • 1
  • [HUREN] HUREN
  • Member since:
    11-25-2016

Ich finde es sollte so im Matchmaking sein (Beispiele als Tier VIII):

Tier VIII Gefechte - 15 Tier VIII vs. 15 Tier VIII

+1 Gefechte - 5 Tier IX + 10 Tier VIII vs. 5 Tier IX + 10 Tier VIII

-1 Gefechte - 5 Tier VIII + 10 Tier VII vs. 5 Tier VIII + 10 Tier VII

 

So würde es keine Probleme geben, da man als Tier VIII eine Chance gegen Tier IX hat und als Tier VII ebenfalls.

Als Tier VIII hat man so gut wie keine Chance gegen Tier X, sowie Tier VII keine Chance gegen Tier IX haben.



GladiusVictorious #7 Posted 07 February 2019 - 04:32 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 19935 battles
  • 1,191
  • Member since:
    08-31-2016
Eure Schablonen werden nichts bringen solange ihr es nicht schafft das der MM ausgeglichene Teams zusammenstellt.Nehmen wir mal 5-5-5 so wie es jetzt zur zeit läuft hätte man da dann anstatt 3 Totalausfälle 5 wie soll man das noch kompensieren wenn man nicht gerade zu den Topspielern gehört.Die Spieler und deren stärke muss ausgeglichen sein dann klappt es auch mit jeder Schablone

Edited by Gladius__invader, 07 February 2019 - 04:32 PM.


Kietzschelle #8 Posted 07 February 2019 - 04:38 PM

    Colonel

  • Beta Tester
  • 34424 battles
  • 3,844
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    01-03-2011

View PostxRockyy_, on 07 February 2019 - 04:28 PM, said:

Ich finde es sollte so im Matchmaking sein (Beispiele als Tier VIII):

Tier VIII Gefechte - 15 Tier VIII vs. 15 Tier VIII

+1 Gefechte - 5 Tier IX + 10 Tier VIII vs. 5 Tier IX + 10 Tier VIII

-1 Gefechte - 5 Tier VIII + 10 Tier VII vs. 5 Tier VIII + 10 Tier VII

 

So würde es keine Probleme geben, da man als Tier VIII eine Chance gegen Tier IX hat und als Tier VII ebenfalls.

Als Tier VIII hat man so gut wie keine Chance gegen Tier X, sowie Tier VII keine Chance gegen Tier IX haben.

 

Du hast aber gesehen, dass es schon eine Schablone 5 10 gibt oder?

 

Das man in zweistufigen Gefechten keine Chance hat ist Blödsinn. 

 

Die Leute müssen nur mal anfangen die Schuld für ihr Versagen bei sich zu suchen und nicht immer dem MM die Schuld zu geben. 

 

Wenn ich manchmal sehe was Leute für sinnlose Fehler machen und damit Spiele weg schmeißen, da kann der beste Matchmaker der Welt nichts dran ändern.



1V3421T #9 Posted 07 February 2019 - 04:39 PM

    Corporal

  • Player
  • 1239 battles
  • 170
  • [E_BOT] E_BOT
  • Member since:
    01-10-2019
Seid 1.4 ist mein Fadenkreuz oft ungenau egal ob Server oder nicht. Macht lieber da was..

rule201 #10 Posted 07 February 2019 - 04:42 PM

    Private

  • Player
  • 42444 battles
  • 17
  • [-FREI] -FREI
  • Member since:
    05-14-2014

 Wir wollen außerdem die Anzahl der Gefechte mit Fahrzeugen einer höheren Stufe verringern und die Anzahl der Gefechte mit Fahrzeugen gleicher Stufe und einer Stufe niedriger erhöhen.

 

Manchmal denke ich die Jungs von WG lesen ihre Meldungen nicht selber, wie das ganze hier funktionieren soll ist mir als Laie unklar. Man will mehr Gefechte wo Spieler ein Tier höher sind erzeugen und gleichzeitig die Anzahl an Gefechten verringern wo Spieler ein Tier niedriger sind. Irgendwie schliesst sich das gegenseitig aus für mich, oder? 



Igor_der_Metzger #11 Posted 07 February 2019 - 04:48 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 31472 battles
  • 3,169
  • [IKBNL] IKBNL
  • Member since:
    05-29-2014

Da wird das Word "Matchmaker" im Threadtitel erwähnt und das ganze Forum ist getriggert. Das wird noch lustig hier, gleich kommen wieder die 47% Heulbots, die eh alles schei**e finden, aber schon 30 8er Premiums haben und nix mehr kaufen wollen.

 

*Donnerstagsapproved*



hoschie_lueci #12 Posted 07 February 2019 - 04:50 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 17347 battles
  • 77
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    08-16-2012
+1 / -1 Matchmaker würde die sache für euch angenehmer machen und für die spieler. :hiding:

_MagisterMilitum_ #13 Posted 07 February 2019 - 04:51 PM

    Private

  • Player
  • 13210 battles
  • 8
  • Member since:
    11-15-2013

Das mit mit den Stufen ist alles schön und gut. Was aber viel wichtiger wäre, ist eine ausgeglichene Fähigkeit der Spieler in jeder Tierstufe des Teams gegenüber dem Gegnerteam.

WG gibt doch für jeden Spieler eine persönliche Wertung nach seinen Fähigkeiten/Ergebnissen aus.

Warum bekommt ihr es nicht auf die Reihe nach dem Matchen der Fahrzeuge in der jeweiligen Tierstufe, auch die Summe dieser persönlichen Wertung aller Spieler in dieser Stufe auszugleichen, damit eben nicht in einer Stufe 5 Spieler mit 2xxx/3xxx Punkten im Team A und im Team B 5 Spieler mit 5xxx/6xxx Punkten gematcht werden? Das würde die Anzahl der Runden mit 15:3 oder 3:15 oder schlimmer sicher reduzieren.

Dafür würde ich auch gerne länger in der Warteschlange bleiben.

Oder anders gefragt, ist es etwa gewollt, beim Matchmaking auch den Ausgang des Gefechtes schon festzulegen? :ohmy::justwait:


Edited by pippu_destroyerofworlds, 07 February 2019 - 07:12 PM.
Farbe


Kietzschelle #14 Posted 07 February 2019 - 04:52 PM

    Colonel

  • Beta Tester
  • 34424 battles
  • 3,844
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    01-03-2011

View Postrule201, on 07 February 2019 - 04:42 PM, said:

 Wir wollen außerdem die Anzahl der Gefechte mit Fahrzeugen einer höheren Stufe verringern und die Anzahl der Gefechte mit Fahrzeugen gleicher Stufe und einer Stufe niedriger erhöhen.

 

Manchmal denke ich die Jungs von WG lesen ihre Meldungen nicht selber, wie das ganze hier funktionieren soll ist mir als Laie unklar. Man will mehr Gefechte wo Spieler ein Tier höher sind erzeugen und gleichzeitig die Anzahl an Gefechten verringern wo Spieler ein Tier niedriger sind. Irgendwie schliesst sich das gegenseitig aus für mich, oder? 

 

Ich denke das geht halt auf diese Schablonen zurück  sodass mehr Wert auf einstufige und zweistufige Gefechte Wert gelegt wird.

 

Wen man das von oben betrachtet  also von Tier X aus, dann wird sich nicht viel für X und IX ändern, aber VIII kommen dann weniger häufig in Tier X Gefechte.

So zumindest die Theorie.

 

 

 

 



Allons #15 Posted 07 February 2019 - 04:52 PM

    Corporal

  • Player
  • 17472 battles
  • 141
  • [-JAGD] -JAGD
  • Member since:
    08-25-2012

Der Artikel ist soweit ja sehr informativ, wie Gladius_invader schon schrieb, es liegt eher an der Zusammensetzung der Spieler, als an den Schablonen. Bei den Schablonen habe ich allerdings eine Anmerkung: Als jemand, der gerne Arty und Scouts fährt, passiert es regelmäßig, dass diese im oberen Drittel des Feldes plaziert sind. Das ist suboptimal, weil beide Klassen Gefechtsunterstützer sind, die im Optimalfall am besten im unteren Drittel angesiedelt wären, wo sich wiederum sPz und mPz ungerne sehen. TD´s sollten auch nicht ganz oben stehen (allerdings auch nicht zingend ganz unten).

 

Grundsätzlich dürften die meisten Spieler zu Gunsten einem ausgewogenen Feld gerne 1-2 Minuten Warteschlange in Kauf nehmen. Die Zeit könnt ihr uns ja mit Tipps & Werbung versüßen. Und lieber eine Arty mehr auf Prokorowka, dafür keine Arty mehr in Stadtmaps wie Himmelsdorf, Paris & Co.

BG, Allons!



hellephant #16 Posted 07 February 2019 - 04:53 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 37375 battles
  • 411
  • Member since:
    07-01-2011

"Alles zum Wohle der Spieler"

 

Wir werden alle unseren riesen Spaß mit 5-5-5 haben, vor allem als Low-Tier. Und 85% ist ja weniger als 95%. Also lügt WG nicht einmal wenn sie schreiben sie wollen weniger 2-Stufige Gefechte.

Genauso wie Premiummunition-Überarbeitung für die Spieler ist und nicht noch mehr für WG raus springen wird (gleiche kosten; weniger schaden; dadurch weniger credit einnahmen).

 

WG einfach nur :facepalm:



DestR_ #17 Posted 07 February 2019 - 05:02 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 57779 battles
  • 399
  • [GX] GX
  • Member since:
    04-25-2012
Da bin ich ja mal gespannt...wann wird die Anzahl der Artys eigentlich mal reduziert? Das Triple-Arty-Gespamme nimmt mir langsam aber sicher die letzte Motivation :)

Geno1isme #18 Posted 07 February 2019 - 05:03 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 50607 battles
  • 11,646
  • Member since:
    09-03-2013

View PostAnlaufstattGleitcreme, on 07 February 2019 - 05:51 PM, said:

Das mit mit den Stufen ist alles schön und gut. Was aber viel wichtiger wäre, ist eine ausgeglichene Fähigkeit der Spieler in jeder Tierstufe des Teams gegenüber dem Gegnerteam.

WG gibt doch für jeden Spieler eine persönliche Wertung nach seinen Fähigkeiten/Ergebnissen aus.

Warum bekommt ihr es nicht auf die Reihe nach dem Matchen der Fahrzeuge in der jeweiligen Tierstufe, auch die Summe dieser persönlichen Wertung aller Spieler in dieser Stufe auszugleichen, damit eben nicht 5 Spieler mit 2xxx/3xxx Punkten im Team A und im Team B mit 5xxx/6xxx Punkten gematcht werden? Das würde die Anzahl der Runden mit 15:3 oder 3:15 sicher reduzieren.

Das ist nicht so einfach, selbst wenn man wollte: Du kannst ja nicht beliebig Spieler A gegen Spieler B austauschen wenn der eine nen T10 Heavy und der andere nen T8 Medium fährt (um es mal überdeutlich zu machen).

Und das mit den Wertungen ist auch so ne Sache: Die persönliche Wertung ist z.B. sehr davon abhängig welche Tierstufen man überwiegend fährt, wer nur T10 fährt hat eine deutlich höhere Wertung als jemand der nur T5 fährt, sogar wenn er evtl. der schlechtere Spieler ist. Da sind pauschale Vergleiche immer problematisch.

View PostAllons, on 07 February 2019 - 05:52 PM, said:

Grundsätzlich dürften die meisten Spieler zu Gunsten einem ausgewogenen Feld gerne 1-2 Minuten Warteschlange in Kauf nehmen.

 

Nope. Die nimmt man gelegentlich in Kauf, aber nicht als Standard. Alleine schon weil sich dadurch das Verhältnis Spielzeit:Wartezeit massiv verschlechtern würde (neben der Warteschlange kommen da ja u.a. noch Countdown und Auswertung dazu), und die wenigsten werden am Ende 50% ihrer Zeit mit Warten verbringen wollen.

busterfix97 #19 Posted 07 February 2019 - 05:03 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 26461 battles
  • 68
  • Member since:
    09-07-2013

So wie sie das im Video darstellen, haben sie in der Warteschlange nicht genug Low-Tiers, damit andere Top-Tier sein können (5:40 min Videozeit).... Eh, WG? Wie wäre es mal mit Bots, die "freiwillig" Low-Tier fahren? So können reale Spieler Top-Tier sein und fahren (sogar als Platoon! Ist das nicht unglaublich?) und die Low-Tiers beschweren sich nicht, da sie ja nur Bots sind. Und den Unterschied würde eh keiner merken, weil in WoT ja sowiso schon Bots einem das Leben unötig schwer machen. Der Unterschied läge dann nur im angenehmeren MM. Und nicht zu vergessen, ab und zu mal Low-Tier sein bei so einem angenehmen MM würde dann nicht stören. Der jetzige ist aber nun mal etwas babarisch. Ich glaube ja manchmal, dass ihr (WG) einen Sadisten einprogrammiert habt.

 

Lasst mal eure Meinung hören Comm. Und noch was, Ja Bots sind dumm... Aber Spieler die Bots verwenden um voran zu kommen sind noch blöder dran.



_MagisterMilitum_ #20 Posted 07 February 2019 - 05:11 PM

    Private

  • Player
  • 13210 battles
  • 8
  • Member since:
    11-15-2013

View PostGeno1isme, on 07 February 2019 - 04:03 PM, said:

Das ist nicht so einfach, selbst wenn man wollte: Du kannst ja nicht beliebig Spieler A gegen Spieler B austauschen wenn der eine nen T10 Heavy und der andere nen T8 Medium fährt (um es mal überdeutlich zu machen).

Und das mit den Wertungen ist auch so ne Sache: Die persönliche Wertung ist z.B. sehr davon abhängig welche Tierstufen man überwiegend fährt, wer nur T10 fährt hat eine deutlich höhere Wertung als jemand der nur T5 fährt, sogar wenn er evtl. der schlechtere Spieler ist. Da sind pauschale Vergleiche immer problematisch.

 

Nope. Die nimmt man gelegentlich in Kauf, aber nicht als Standard. Alleine schon weil sich dadurch das Verhältnis Spielzeit:Wartezeit massiv verschlechtern würde (neben der Warteschlange kommen da ja u.a. noch Countdown und Auswertung dazu), und die wenigsten werden am Ende 50% ihrer Zeit mit Warten verbringen wollen.

 

Ich meinte einen Ausgleich der Spieler in der jeweiligen Stufe, kein Tausch von T10 mit T8. Jede Stufe im Team sollte gleichwertig mit der jeweiligen Stufe im Gegnerteam sein.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users