Jump to content


Matchmaker-Optimierung: Die nächsten Schritte


  • This topic is locked This topic is locked
417 replies to this topic

GainsAustria90 #61 Posted 07 February 2019 - 07:51 PM

    Private

  • Player
  • 5016 battles
  • 8
  • [AUTF] AUTF
  • Member since:
    04-24-2011
Selbstbeweihräucherung auf höchstem Niveau!

Schlappenbier #62 Posted 07 February 2019 - 07:52 PM

    Major General

  • Player
  • 34455 battles
  • 5,104
  • Member since:
    06-07-2013

Da lese ich "Match Maker" und der Clown im Schrank sagt "Lass es, geh da nicht hin". Aber ist wie bei ner offenen Wunde, man muss hinsehen und vielleicht bisschen dran riechen.

Und der Clown hatte Recht. Alle Schlunzen sind am Start... Leute, Leute ... dieses Forum

 

@Topic

 

Mal sehen, was WG da so zusammengeklöppelt hat. Glaube persönlich nicht daran, das sich viel an der Qualität der Battle ändern wird. Denn egal welche Schablone angewendet wird, das wirkliche Problem kann WG nicht lösen:  Die Unfähigkeit durchschnittlich vieler Spieler, unfallfrei WASD zu nutzen, geschweige mit Hirn ein Gefecht zu bestreiten. Ein Bob bleibt ein Bob, egal in welcher Konstellation Teams aufgestellt werden.

Aber immer schön die Schuld woanders suchen. Wenn der Bauer nicht schwimmen kann ... ihr kennt das.

 

Wer im Glashaus sitzt - sollte sich lieber im Dunkeln ausziehen. Also lasst euch überraschen, was WG bereithält

 

 

 

-Schnaps und Sport frei-

 

 

 



Don_Duck #63 Posted 07 February 2019 - 08:07 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 21172 battles
  • 883
  • [IANN] IANN
  • Member since:
    05-31-2013

View PostDon_Duck, on 07 February 2019 - 04:50 PM, said:

"

Wichtiger Punkt

Vor Erscheinen des Updates 9.18 gab es viermal weniger Fahrzeuge der Stufe X als Stufe-VIII-Fahrzeuge. Unter diesen Umständen erwies sich die klassische 3-5-7-Schablone, die heute allgemein bekannt ist, als recht effizient und konnte schnell die Warteschlange abarbeiten."

 

Und wieder eine dreiste Lüge, sorry aber 3-5-7 war von Anfang an Müll und wurde so auch von vielen Spielern die das Spiel begriffen haben so deklariert. Es jetzt auf die erschienenen Panzer zu schieben stimmt einfach nicht und ist eine klassische Ausrede... Und warum spielen denn so viele Leute heute Stufe 10 Panzer? genau weil sie durch 3-5-7 am ende hängen... Oh man das wird lustig ^^

 

 

Ansonsten verweise ich auf diesen Spieler

 

 

​genau so und nicht anders!

 

ich glaube im übrigen das sie selber an (edited) glauben den sie da schreiben und sich zusammen erfinden...

 

ernsthaft hier wurde das Wort Müll  Zensiert..... Jetzt geht es ja rund...

Dosenoeffner__2016 #64 Posted 07 February 2019 - 08:16 PM

    Major General

  • Player
  • 25443 battles
  • 5,689
  • [1CBL] 1CBL
  • Member since:
    10-10-2016

View PostRonae2987, on 07 February 2019 - 07:34 PM, said:

Spieler A

- 400 Gefechte

- 45% Winrate

- erstes Gefecht mit einem Panzer

- komplett stock, kein Zubehör

- 50%-Besatzung

 

Spieler B

- 20.000 Gefechte

- 56% Winrate

- 10% seiner Gefechte nur auf diesem Panzer, 3 Gunmarks

- voll ausgebaut + Zubehör

- Besatzung in der 6. Ausbildung

 

 

So lange Spieler A und B gleichwertig gegeneinander gematcht werden, nur weil sie den gleichen Panzer oder die gleiche Panzerklasse fahren, wird es immer ein Ungleichgewicht geben. Dann ist es auch egal wie die Schablone aussieht, denn Spieler B bringt seinem Team in jeder Konstellation einen Vorteil gegenüber Spieler A.

 

:child:

 

anderes Beispiel:

 

Spieler A

- 400 Gefechte

- 45% Winrate

- erstes Gefecht mit einem Panzer

- komplett stock, kein Zubehör

- 50%-Besatzung

 

Spieler B

- 400 Gefechte

- 45% Winrate

- erstes Gefecht mit einem Panzer

- komplett stock, kein Zubehör

- 50%-Besatzung

 

wer gewinnt?

 

der RNG?

der Member, der am längsten campt?

 

oder werden doch mehr Unentschieden gespielt?

(was dann auch einer Niederlage gleich käme)

 

 



_AdmiralDan_ #65 Posted 07 February 2019 - 08:16 PM

    Captain

  • Player
  • 9016 battles
  • 2,027
  • Member since:
    06-07-2018

Auf den ersten Blick klingt das zumindest nach einer Verbesserung zu der jetzigen Situation. Hoffen wir mal das es das auch wird.



DaBohnenstange #66 Posted 07 February 2019 - 08:24 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 6438 battles
  • 6,219
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    12-18-2011
Klingt erstmal gut. Wenn man tatsächlich weniger oft Lowtier wird, ist das Spiel angenehmer.
Dass es mehr Toptiers gibt, gibt eine besser Wahrscheinlichkeit, nicht nur Totalausfälle als Toptier zu haben.

Interessant, dass hier vor allem und am stärksten jene schimpfen, die auch in einstufigen Gefechten oder als Dauertoptier nicht viel reissen würden...aber Schuld sind bekanntlich ja immer Andere.

Ich empfehle, erstmal abwarten, anschauen und DANN meckern anstatt in typisch deutscher Manier schon alles vorher schlechtzureden.

Don_van_Win_ #67 Posted 07 February 2019 - 08:24 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 80589 battles
  • 875
  • [LN4ED] LN4ED
  • Member since:
    01-20-2013
nehmt doch mal die abgelaufenen mietwagen aus der garage!

2011411 #68 Posted 07 February 2019 - 08:31 PM

    Private

  • Player
  • 26807 battles
  • 18
  • [JUSTI] JUSTI
  • Member since:
    08-04-2015

Das Video bestätigt die Verschwörungstheorien!

 

 

Bei 5:33 kann man erkennen, dass WG vorhat die lange erwartete Tierstufe    Tier XI    einzuführen!    Tier IIIV wird dann außerdem die neue Bezeichnung von Tier II.

Tier VIII Panzer werden zur Entlastung dann gegen Tier II Panzer gematcht, wärend die Tier IX Panzer dann gegen Tier XI antreten müssen!!! Das löst doch auf einen Schlag alle Probleme!

 

Oder ein WG-Mitarbeiter war zu blöd um zu erkennen, dass man römische Zahlen nicht einfach spiegeln kann...

:facepalm:



Don_Duck #69 Posted 07 February 2019 - 08:40 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 21172 battles
  • 883
  • [IANN] IANN
  • Member since:
    05-31-2013

View Post2011411, on 07 February 2019 - 07:31 PM, said:

Das Video bestätigt die Verschwörungstheorien!

 

 

Bei 5:33 kann man erkennen, dass WG vorhat die lange erwartete Tierstufe    Tier XI    einzuführen!    Tier IIIV wird dann außerdem die neue Bezeichnung von Tier II.

Tier VIII Panzer werden zur Entlastung dann gegen Tier II Panzer gematcht, wärend die Tier IX Panzer dann gegen Tier XI antreten müssen!!! Das löst doch auf einen Schlag alle Probleme!

 

Oder ein WG-Mitarbeiter war zu blöd um zu erkennen, dass man römische Zahlen nicht einfach spiegeln kann...

:facepalm:

 

Wenn es nicht so lustig wäre, wäre es sehr sehr traurig ^^

LastBoyKraut #70 Posted 07 February 2019 - 08:44 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 40099 battles
  • 835
  • Member since:
    08-13-2013

View PostMad_Ruski, on 07 February 2019 - 07:52 PM, said:

Aber ist wie bei ner offenen Wunde, man muss hinsehen und vielleicht bisschen dran riechen.

 

Falscher Vergleich,- weil Wunden können heilen. Ist eher wie ein Haufen Schei$$e und die Foristen sind halt die Fliegen drauf.



SadisticAnswer #71 Posted 07 February 2019 - 09:06 PM

    Corporal

  • Player
  • 29027 battles
  • 192
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    12-30-2013

View PostDaBohnenstange, on 07 February 2019 - 08:24 PM, said:

Klingt erstmal gut. Wenn man tatsächlich weniger oft Lowtier wird, ist das Spiel angenehmer.
Dass es mehr Toptiers gibt, gibt eine besser Wahrscheinlichkeit, nicht nur Totalausfälle als Toptier zu haben.
[...]

 

Das wäre sehr zu wünschen, besonders auch für Züge.

Keine Ahnung warum WG jetzt ausgerechnet den 11.12.2018 in dem Beispiel genommen hat und nicht die Durchschnittswerte über einen längeren Zeitraum (vielleicht weil die noch schlechter waren).

Aber die Änderungen werden sich an den Abbildungen im dargestellten Beispiel messen lassen müssen und die zeigen unter "NEU" für T8 grob 50% in T8-Gefechte, 30% in T9 -Gefechte und 20% in T10-Gefechte.



Zwergus_Terroristicus #72 Posted 07 February 2019 - 09:20 PM

    Corporal

  • Player
  • 34647 battles
  • 130
  • [KAJAK] KAJAK
  • Member since:
    05-13-2012

Na ja, schaun wir mal was dabei rumkommt..... hoffentlich wird das die langersehnte Verbesserung (was ich persönlich nicht glaube).

Mal zur Anmerkung an WG, erlaubt wieder 2er Artyzüge! 

Warum sollen wir Artyspieler nicht, wie alle anderen, zusammen Zug fahren? 

Nur weil paar andere Angst haben das sie evtl ne Granate auf´s Dach bekommen? 

Bin der Meinung die Atry sollte wieder auf das Niveau von vor 8.0, 3 Munsorten, kürzere Nachladezeit und genaueres Aim mit ner höheren Trefferquote 

(immerhin sind ja jetzt die dollen Kampfraketen mit Magnetischem zielen und treffen usw. names Radpanzer da) ist schon schwierig genung da mal einen zu treffen bei 30 sek+ nachladezeit.

Es ist ja traurig genug das man im Schnitt von 50 Schuss nur einen Direkten Treffer hat,das trotz 100% Aim!

Die 3er Begrenzung pro Gefecht finde ich im großen und ganzen ok, außerdem sollte auf den Stadt Maps die Arty ganz rausgenommen werden, ist für alle beteiligten wesentlich angenehmer!

An der Stelle auch mal was zu den Heulsusen die immer über die böse, böse Clicker Arty jammern, seit einigen Updates wird unsere Trefferquote und, 

was wesentlich schlimmer ist, der Schaden pro Treffer immer niedriger. 

Im Schnitt komme ich in ner 8er Arty pro Schuß auf lumpige 150, mit viel Glück bis 500 DMG, also lasst des Rumgeheule!

Auch sollte die Möglichkeit wieder da sein Züge in +/-1 zu fahren.

So, des war´s für heute, viel Spaß beim Zerreißen!



zwickelkauer #73 Posted 07 February 2019 - 09:23 PM

    Private

  • Player
  • 72554 battles
  • 35
  • [EPAT] EPAT
  • Member since:
    10-12-2011

ich weiß schon immer bei Gefechtsbeginn wie es ausgeht, wenn nicht der eine oder andere Spieler plötzlich über sich hinauswächst oder gute Spieler einfach besoffen sind:

 

Dazu zähle ich unabhängig vom Tier-Unterschied Grün-Blau-Lila rechts und links zusammen.

Grün=1 Blau= 2 Lila=3

Reihenfolge der Gewinnchancen:

1. Ist der Unterschied groß fällt das Urteil,

2. Ist der Unterschied klein entscheidet die bessere Farbenverteilung bei den High Tiers,

3. Ausschläge nach rechts oder links geben dann nur noch, ob Licht da ist oder nicht und wie lange das Licht lebt (also wieder welche Farbe),

4. oder spezielle Fähigkeiten für bestimmten Karten nicht vorhanden sind, wie Geschützneigung in den Bergen, fette Panzerung oder Highkaliber in den Städten.



MyGuardianIsTheReaper #74 Posted 07 February 2019 - 09:28 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19659 battles
  • 52
  • [LEWD] LEWD
  • Member since:
    08-26-2013

View PostZwergus_Terroristicus, on 07 February 2019 - 09:20 PM, said:

Na ja, schaun wir mal was dabei rumkommt..... hoffentlich wird das die langersehnte Verbesserung (was ich persönlich nicht glaube).

Mal zur Anmerkung an WG, erlaubt wieder 2er Artyzüge! 

Warum sollen wir Artyspieler nicht, wie alle anderen, zusammen Zug fahren? 

Nur weil paar andere Angst haben das sie evtl ne Granate auf´s Dach bekommen? 

Bin der Meinung die Atry sollte wieder auf das Niveau von vor 8.0, 3 Munsorten, kürzere Nachladezeit und genaueres Aim mit ner höheren Trefferquote 

(immerhin sind ja jetzt die dollen Kampfraketen mit Magnetischem zielen und treffen usw. names Radpanzer da) ist schon schwierig genung da mal einen zu treffen bei 30 sek+ nachladezeit.

Es ist ja traurig genug das man im Schnitt von 50 Schuss nur einen Direkten Treffer hat,das trotz 100% Aim!

Die 3er Begrenzung pro Gefecht finde ich im großen und ganzen ok, außerdem sollte auf den Stadt Maps die Arty ganz rausgenommen werden, ist für alle beteiligten wesentlich angenehmer!

An der Stelle auch mal was zu den Heulsusen die immer über die böse, böse Clicker Arty jammern, seit einigen Updates wird unsere Trefferquote und, 

was wesentlich schlimmer ist, der Schaden pro Treffer immer niedriger. 

Im Schnitt komme ich in ner 8er Arty pro Schuß auf lumpige 150, mit viel Glück bis 500 DMG, also lasst des Rumgeheule!

Auch sollte die Möglichkeit wieder da sein Züge in +/-1 zu fahren.

So, des war´s für heute, viel Spaß beim Zerreißen!

 

Vllt. habe ich es einfach falsch verstanden, aber du weist schon, dass Genauigkeit und Einzielzeit verbessert wurden oder?



orti6 #75 Posted 07 February 2019 - 09:48 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 73309 battles
  • 80
  • [FDPSA] FDPSA
  • Member since:
    01-13-2012

Leere Versprechungen, das habt ihr schon vor 4 Jahren erzählt. Das Glaubt doch niemand mehr, in der Spiel Historie seid ihr im Matchmaking auch am schlechtesten !

 

94% Osteuropa in den Teams, das ist das Problem, sie haben kein Internet und sind OFFLINE und Campen, zu viele KINDER, und BOT Programme die bei ihnen laufen.

Spieler die Premium Panzer kaufen die sie gar nicht beherrschen, deshalb ist das SPIELNIVEAU auch UNTEN !

Von den ganzen schlechten Spielern fange ich gar nicht erst an. 

Habe mir jetzt Battlefield V gekauft, muss mal was faires spielen.



IQ_Blake #76 Posted 07 February 2019 - 10:18 PM

    General

  • Player
  • 21229 battles
  • 8,104
  • Member since:
    04-14-2011

View PostTheImperialTruthGER, on 07 February 2019 - 07:42 PM, said:

skill basiertes match making soll die lösung sein?

wenn dann wie im ranked zu 95% die gleichen panzer fahren und meist im lemming train? 

wow dann wird das spiel aber spannend...

 

igitt igitt

 

Skill-MM wäre für zwei Spielerklassen tödlich.

 

1.) Tomaten abwärts, weil sie gegen ebensolche Nixkönner spielen und nahezu jedes Gefecht chaotisch verlaufen dürfte.

 

2.) Unicums aufwärts, weil jedes Random-Gefecht im CW-Modus endet. Hulldown-Gefechte und „Spezialmunition“- und HE-Spam bis die Heide wackelt.



TheImperialTruthGER #77 Posted 07 February 2019 - 10:24 PM

    Private

  • Player
  • 18781 battles
  • 35
  • [340] 340
  • Member since:
    12-16-2014

View Postorti6, on 07 February 2019 - 09:48 PM, said:

Leere Versprechungen, das habt ihr schon vor 4 Jahren erzählt. Das Glaubt doch niemand mehr, 1. in der Spiel Historie seid ihr im Matchmaking auch am schlechtesten !

 

2. 94% Osteuropa in den Teams, das ist das Problem, 3. sie haben kein Internet und sind OFFLINE und Campen, zu viele KINDER, und BOT Programme die bei ihnen laufen.

Spieler die Premium Panzer kaufen die sie gar nicht beherrschen, deshalb ist das SPIELNIVEAU auch UNTEN !

Von den ganzen schlechten Spielern fange ich gar nicht erst an.

4. Habe mir jetzt Battlefield V gekauft, muss mal was faires spielen.

 

1. welche historie?

2. ach jetzt sind auch noch die osteuropäer schuld ...

3. willst du dir den satz vielleicht noch mal überlegen?

4. hau ab



IQ_Blake #78 Posted 07 February 2019 - 10:31 PM

    General

  • Player
  • 21229 battles
  • 8,104
  • Member since:
    04-14-2011

View Postorti6, on 07 February 2019 - 09:48 PM, said:

Leere Versprechungen, das habt ihr schon vor 4 Jahren erzählt. Das Glaubt doch niemand mehr, in der Spiel Historie seid ihr im Matchmaking auch am schlechtesten !

 

94% Osteuropa in den Teams, das ist das Problem, sie haben kein Internet und sind OFFLINE und Campen, zu viele KINDER, und BOT Programme die bei ihnen laufen.

Spieler die Premium Panzer kaufen die sie gar nicht beherrschen, deshalb ist das SPIELNIVEAU auch UNTEN !

Von den ganzen schlechten Spielern fange ich gar nicht erst an. 

Habe mir jetzt Battlefield V gekauft, muss mal was faires spielen.

 

Was unterscheidet Dich von diesen Spielern? Fast 400 Panzer und mit keinem einzigen kannst Du umgehen.

 

https://de.wot-life.com/eu/player/orti6-502141091/



TheImperialTruthGER #79 Posted 07 February 2019 - 10:32 PM

    Private

  • Player
  • 18781 battles
  • 35
  • [340] 340
  • Member since:
    12-16-2014

View PostIQ_Blake, on 07 February 2019 - 10:31 PM, said:

 

Was unterscheidet Dich von diesen Spielern? Fast 400 Panzer und mit keinem einzigen kannst Du umgehen.

 

https://de.wot-life.com/eu/player/orti6-502141091/

 

ja aber die osteuropäer haben doch schuld ... weil die kein internet haben und offline sind 

SanjaMae #80 Posted 07 February 2019 - 10:43 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19196 battles
  • 62
  • [-DLV-] -DLV-
  • Member since:
    02-04-2012

View PostRanwie, on 07 February 2019 - 07:21 PM, said:

 

 

 

Und immer dieses Geschrei, dass WG nicht auf die Community hört. Ja, wie denn? Einige hier sehen die Lösung darin, auf 9.17 zurück zu drehen, für andere liegt die Lösung im +1 MM, für wieder andere bringt das alles nix ohne ein skillbasiertes MM. Und jeder meint natürlich, dass seine persönliche Präferenz das allein heilbringende ist. Egal, was WG macht, die Community schreit entweder, dass WG nicht auf sie hört oder aber dass WG auf den falschen Teil der Community hört. Die Community hat keine einheitliche Meinung. Vor 9.18 wurde auch über den MM gemeckert und es wird immer so bleiben.

 

 

 

Sollen sie doch einfach über eine Woche oder Monat mal testen was die Community möchte.

 

Ist für Wargaming sicher nicht schwer die Option ins spiel zu implementieren das man +- 1 oder 2 oder nur die selbe Stufe wie bei Frontline fahren möchte.

Wargaming schaut sich das eine Zeit an-wer was spielt,wie lang man in der Warteschlange warten muss und handelt nach der Auswertung.

Die Option gibt es doch auch für Groß,-und Begegnungsgefecht.

 

MfG






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users