Jump to content


Panzer-Post #3


  • Please log in to reply
9 replies to this topic

Community #1 Posted 08 February 2019 - 06:00 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 31,207
  • Member since:
    11-09-2011
Neue Woche – neue Panzer-Post. Schaut euch an, was euch nicht entgehen sollte.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

draganow72 #2 Posted 08 February 2019 - 06:23 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 19026 battles
  • 650
  • [FARMA] FARMA
  • Member since:
    02-03-2012

coole Sache mit dem Panzer -Post :great:

gerne mehr davon, 

das mit der Tank-art, :rolleyes:

hmmmmmmmm mal schauen ;)



JPHetzer44 #3 Posted 09 February 2019 - 10:45 AM

    Corporal

  • Player
  • 40837 battles
  • 138
  • [HSK] HSK
  • Member since:
    05-13-2013
Dass ihr ein Video von mouz verlinkt, der die Probleme in WoT seit einiger Zeit sehr offen anspricht, fällt mir positiv auf. Daumen hoch dafür! :great:

wsfghjkmopj #4 Posted 10 February 2019 - 04:50 PM

    Private

  • Player
  • 10916 battles
  • 3
  • [OLS] OLS
  • Member since:
    01-31-2018

Hallo Leute

Habe gerade das Video von mouz über die Radpanzer gesehen und kann nicht allem zu stimmen was er da so erzählt.Von wegen nicht Überpowert und so. Ich habe jetzt zig Spiele gemacht in denen die Radpanzer vor kommen, und ich bin mit meiner Arti noch niemals so oft gekillt worden,Das man mit einer Arti nicht oft Überlebt ist klar, aber vor der Einführung der Radpanzer war das deutlich länger

als 1 bis 2 min. Mouz spricht von nur 300 m Sichtweite und so, aber mehr brauchen die auch nicht, den sie sind ja auch in Bruchteilen von Sekunden über die gesamte Postkarten große Karte gerollt.Wenn dann beide Seiten sich gegenseitig auf gemacht haben, geht die Ballerei los und das oftmals ohne Plan und Taktik einfach  hirnlos. Da sind schon soviel schnelle Panzer im Spiel das sich einem der Sinn der Radpan.

im Spiel entzieht.( außer natürlich Geld zu verdienen).Durch die neue Raserei im Spiel, lohnt es sich fast nicht mehr eine Reihe mit Jagdpanzer anzufangen,da die Radpanzer fast nicht zu treffen sind.

Und mit der Arti sieht es nicht besser aus.Ach ja und den vorher angekündigten geringen Schaden den sie machen sollte ist auch ein Witz, ich habe oft erlebt das manche 3 bis 4 Kills hatten,(nun kann man sagen, haben andere auch) ja aber nicht in 3 min. Auch wenn die Panzerung gering ist,werden es viele schweren Panzer ziemlich schwer haben ein Konzept gegen die schnellen vor und rückwärts Bewegungen

der Radpanzer zu entwickeln. Eine Drehung des Turms plus Drehung des schweren Panzers kommt nicht mal in die Nähe da von. Ich weiß es gibt 1000 Gegenargumente zu meinen Ausführungen,aber aus einem soliden Panzer Spiel so langsam ein Formel 1 Rennen zu machen ist schade.

 

MfG Frank

 



Kietzschelle #5 Posted 11 February 2019 - 06:09 AM

    Colonel

  • Beta Tester
  • 32501 battles
  • 3,523
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    01-03-2011

View Postwsfghjkmopj, on 10 February 2019 - 04:50 PM, said:

Hallo Leute

Habe gerade das Video von mouz über die Radpanzer gesehen und kann nicht allem zu stimmen was er da so erzählt.Von wegen nicht Überpowert und so. Ich habe jetzt zig Spiele gemacht in denen die Radpanzer vor kommen, und ich bin mit meiner Arti noch niemals so oft gekillt worden,Das man mit einer Arti nicht oft Überlebt ist klar, aber vor der Einführung der Radpanzer war das deutlich länger

als 1 bis 2 min. Mouz spricht von nur 300 m Sichtweite und so, aber mehr brauchen die auch nicht, den sie sind ja auch in Bruchteilen von Sekunden über die gesamte Postkarten große Karte gerollt.Wenn dann beide Seiten sich gegenseitig auf gemacht haben, geht die Ballerei los und das oftmals ohne Plan und Taktik einfach  hirnlos. Da sind schon soviel schnelle Panzer im Spiel das sich einem der Sinn der Radpan.

im Spiel entzieht.( außer natürlich Geld zu verdienen).Durch die neue Raserei im Spiel, lohnt es sich fast nicht mehr eine Reihe mit Jagdpanzer anzufangen,da die Radpanzer fast nicht zu treffen sind.

Und mit der Arti sieht es nicht besser aus.Ach ja und den vorher angekündigten geringen Schaden den sie machen sollte ist auch ein Witz, ich habe oft erlebt das manche 3 bis 4 Kills hatten,(nun kann man sagen, haben andere auch) ja aber nicht in 3 min. Auch wenn die Panzerung gering ist,werden es viele schweren Panzer ziemlich schwer haben ein Konzept gegen die schnellen vor und rückwärts Bewegungen

der Radpanzer zu entwickeln. Eine Drehung des Turms plus Drehung des schweren Panzers kommt nicht mal in die Nähe da von. Ich weiß es gibt 1000 Gegenargumente zu meinen Ausführungen,aber aus einem soliden Panzer Spiel so langsam ein Formel 1 Rennen zu machen ist schade.

 

MfG Frank

 

 

Oha, ein Arty Spieler beschwert sich, dass er nun mehr machen muss, als nur da zu sitzen und zu clicken. 

 

Wie hat Mario so schön, in Anspielung auf ein gern gebrachtes Arty Spieler Zitat, gesagt: vielleicht mal Radpanzer Save stellen? 



Madtanker_1BHS #6 Posted 11 February 2019 - 08:01 AM

    Captain

  • Player
  • 24822 battles
  • 2,046
  • Member since:
    05-29-2014

View Postwsfghjkmopj, on 10 February 2019 - 04:50 PM, said:

Hallo Leute

Habe gerade das Video von mouz über die Radpanzer gesehen und kann nicht allem zu stimmen was er da so erzählt.Von wegen nicht Überpowert und so. Ich habe jetzt zig Spiele gemacht in denen die Radpanzer vor kommen, und ich bin mit meiner Arti noch niemals so oft gekillt worden,Das man mit einer Arti nicht oft Überlebt ist klar, aber vor der Einführung der Radpanzer war das deutlich länger

als 1 bis 2 min. Mouz spricht von nur 300 m Sichtweite und so, aber mehr brauchen die auch nicht, den sie sind ja auch in Bruchteilen von Sekunden über die gesamte Postkarten große Karte gerollt.Wenn dann beide Seiten sich gegenseitig auf gemacht haben, geht die Ballerei los und das oftmals ohne Plan und Taktik einfach  hirnlos. Da sind schon soviel schnelle Panzer im Spiel das sich einem der Sinn der Radpan.

im Spiel entzieht.( außer natürlich Geld zu verdienen).Durch die neue Raserei im Spiel, lohnt es sich fast nicht mehr eine Reihe mit Jagdpanzer anzufangen,da die Radpanzer fast nicht zu treffen sind.

Und mit der Arti sieht es nicht besser aus.Ach ja und den vorher angekündigten geringen Schaden den sie machen sollte ist auch ein Witz, ich habe oft erlebt das manche 3 bis 4 Kills hatten,(nun kann man sagen, haben andere auch) ja aber nicht in 3 min. Auch wenn die Panzerung gering ist,werden es viele schweren Panzer ziemlich schwer haben ein Konzept gegen die schnellen vor und rückwärts Bewegungen

der Radpanzer zu entwickeln. Eine Drehung des Turms plus Drehung des schweren Panzers kommt nicht mal in die Nähe da von. Ich weiß es gibt 1000 Gegenargumente zu meinen Ausführungen,aber aus einem soliden Panzer Spiel so langsam ein Formel 1 Rennen zu machen ist schade.

 

MfG Frank

 

 

Klickergejammer. Fahr Panzer, dann hast Du diese Probleme nicht und Deine Gegner Ruhe vor Dir.

elektroberto #7 Posted 11 February 2019 - 08:13 AM

    Brigadier

  • Player
  • 35491 battles
  • 4,756
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012

Ach, ja. Kaum erwähnt man arty, gehen die lustigen Sprüche los.

Ich habe gestern mit dem 8er Lynx einen 4005 komplett rausgenommen. 1850 hp inkl. Aufklärung. Plus zwei weitere TDs. Die waren alle völlig hilflos.
Und TDs ohne Turm sind völlig am A.

 

Edit. ich möchte noch mal darauf hinweisen dass die radpanzer nicht übermäßig stark sind aber sie machen das Spiel einfach kaputt, weilwenn sie gut performen sind sie overpowered wenn sie schlecht performen sind sie nutzlos. meistens gibt es nichts dazwischen. Es kommt stark auf das fahrerische Können an. Es kann auch passieren dass eine Runde nach einer Minute vorbei ist weil man gegen einen Stein fährt über einen Hügel springt und irgendwie komisch auf dem Dach landet.

 

 


Edited by elektroberto, 11 February 2019 - 08:19 AM.


thePhilX #8 Posted 11 February 2019 - 03:33 PM

    Warrant Officer

  • WG Staff
  • 29676 battles
  • 876
  • [MEME] MEME
  • Member since:
    08-12-2011

Bzgl. der Radfahrzeuge konnte ich bereits ähnliche Erfahrungen machen. Die benötigte Spielerfahrung für ein gutes Umgehen mit einem Radfahrzeuge ist ziemlich hoch und für ungeübte Hände kann ich die Hightier-Radfahrzeuge nicht empfehlen. Dennoch denke ich, dass vor allem die Stufe 6 bis 8 Fahrzeuge sich gut dafür eignen, ein Gefühl für diese spezielle Klasse und die Mechaniken zu bekommen.

 

Zudem kann ich auf jeden Fall den Frontline-Modus mit dem Lynx 6x6 empfehlen!

Bzgl. der Arty-Thematik, wer im Random-Battle Arty fährt sollte immer drauf Acht geben, wo die Hauptstreitkräfte des eigenen Teams sind, um genau sowas zu verhindern.



Madtanker_1BHS #9 Posted 11 February 2019 - 03:38 PM

    Captain

  • Player
  • 24822 battles
  • 2,046
  • Member since:
    05-29-2014

View PostthePhilX, on 11 February 2019 - 03:33 PM, said:

Bzgl. der Radfahrzeuge konnte ich bereits ähnliche Erfahrungen machen. Die benötigte Spielerfahrung für ein gutes Umgehen mit einem Radfahrzeuge ist ziemlich hoch und für ungeübte Hände kann ich die Hightier-Radfahrzeuge nicht empfehlen. Dennoch denke ich, dass vor allem die Stufe 6 bis 8 Fahrzeuge sich gut dafür eignen, ein Gefühl für diese spezielle Klasse und die Mechaniken zu bekommen.

 

Zudem kann ich auf jeden Fall den Frontline-Modus mit dem Lynx 6x6 empfehlen!

Bzgl. der Arty-Thematik, wer im Random-Battle Arty fährt sollte immer drauf Acht geben, wo die Hauptstreitkräfte des eigenen Teams sind, um genau sowas zu verhindern.

 

Psssst! Hör auf den Artyfahrern Tips zu geben! :trollface:

Anna_Kalashnikova #10 Posted 11 February 2019 - 03:42 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 15352 battles
  • 7,030
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View PostMadtanker_1BHS, on 11 February 2019 - 03:38 PM, said:

 

Psssst! Hör auf den Artyfahrern Tips zu geben! :trollface:

 

Er will nur mer Opfer für seinen Lynx..




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users