Jump to content


Die besten Fahrzeuge für den Frontlinie-Modus


  • Please log in to reply
110 replies to this topic

Erdenstolz #41 Posted 10 February 2019 - 10:25 AM

    Major General

  • Player
  • 50527 battles
  • 5,979
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    05-29-2011
Wäre es nicht einmal eine Option, nur Nicht-Premiumpanzer zuzulassen? Das hätte doch was.

RTD_RoKuZTaRR #42 Posted 10 February 2019 - 10:48 AM

    Second Lieutenant

  • Clan Commander
  • 39511 battles
  • 1,336
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    05-12-2012

View PostErdenstolz, on 10 February 2019 - 09:25 AM, said:

Wäre es nicht einmal eine Option, nur Nicht-Premiumpanzer zuzulassen? Das hätte doch was.

 

Dann müsste man auf Tier ja kein Gold schießen:harp:

Carzor #43 Posted 10 February 2019 - 11:14 AM

    Corporal

  • Player
  • 36447 battles
  • 114
  • [EX-4] EX-4
  • Member since:
    09-09-2012

Dieser Artikel kann für mich eigentlich auch nur als Satire durchgehen.

 

Superschwere Panzer:

 - Aufgrund der geringen Beweglichkeit können sie nur vorrücken (und nicht verteidigen). :trollface:

 

Was soll man dazu sagen?

:teethhappy:



zuhomer2 #44 Posted 10 February 2019 - 12:24 PM

    Private

  • Player
  • 69367 battles
  • 49
  • [GMBLE] GMBLE
  • Member since:
    12-26-2012
ha ha ha WG mauerbrecher jeder weiß ja  das der viel beser ist wie der defender . ich glaube  ich weiß welche  premium panzer bald im angebot sind

 



Griesgram_der_Grobe #45 Posted 10 February 2019 - 01:21 PM

    Major

  • Beta Tester
  • 18685 battles
  • 2,864
  • [HCD] HCD
  • Member since:
    11-18-2010

View PostCarzor, on 10 February 2019 - 10:14 AM, said:

Dieser Artikel kann für mich eigentlich auch nur als Satire durchgehen.

 

Superschwere Panzer:

 - Aufgrund der geringen Beweglichkeit können sie nur vorrücken (und nicht verteidigen). :trollface:

 

Was soll man dazu sagen?

:teethhappy:

 

naja...billige Getriebe, schwere Maschinen...da raucht dir schon mal der Rückwärtsgang ab...oder zwei...aber psst: nach einem Halbkreis fährt man sogar im Vorwärtsgang zurück...

Spartan_93 #46 Posted 10 February 2019 - 02:55 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 24300 battles
  • 773
  • [-IDC-] -IDC-
  • Member since:
    10-11-2012

Letztes Jahr war ich mit dem LTTB, dem T-25 Pilot und dem AMX CDC unterwegs gewesen.

 

Der LTTB vor allem weil ich den noch fertig grinden "musste", und T-25 Pilot/AMX CDC boten eine gute Kombination aus Feuerkraft, Beweglichkeit und Aufklärungsfähigkeit. Gerade letzteres war wichtig um a) das Team zu untertützen und b) massig Aufklärungsschaden (=XP) zu bekommen.

 

Dieses Jahr werde ich wahrscheinlich primär mit dem LP 432 fahren und dann als Ersatz wieder den T-25 Pilot/AMX CDC. Vielleicht werde ich auch mal den gebufften Super Pershing ausprobieren. Den fand ich letztes Mal schon nicht schlecht, nur etwas zu langsam.



SanjaMae #47 Posted 10 February 2019 - 03:41 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19091 battles
  • 59
  • [-DLV-] -DLV-
  • Member since:
    02-04-2012

Hier meine Liste

 

- Panther 8,8

- Mutz

- Skorpion

- Defender

- Progetto

- Primo Victoria

- Typ 59

- G.W.Tiger

 

Und eventuell mal zum Testen WZ-111 KV 5  oder T34

 

Für den Modus lasse ich sogar mal die Schiffe im Hafen.



stereoType64 #48 Posted 10 February 2019 - 03:59 PM

    Captain

  • Player
  • 7192 battles
  • 2,370
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    12-31-2017

View PostErdenstolz, on 10 February 2019 - 10:25 AM, said:

Wäre es nicht einmal eine Option, nur Nicht-Premiumpanzer zuzulassen? Das hätte doch was.

 

Nein, das fände ich gar nicht toll :D

 



elektroberto #49 Posted 10 February 2019 - 04:41 PM

    Brigadier

  • Player
  • 33860 battles
  • 4,211
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012

View Post212_styx, on 09 February 2019 - 02:54 PM, said:

[...]

Frage in die Runde: wie aufwändig schätzten die, die die erste Front gespielt haben den Aufwand ein um Prestige 10 zu erreichen ? (zum beispiel im Verhältnis gesetzt mit dem Aufwand des SU Marathons - durchschnittlich 25300 Base EP/ Tag)

 

Hängt tatsächlich auch vom persönlichen Skill ab. Wenn man gut spielt, steigt man schneller auf.

 

Es gibt diesen Skill im FL zu kaufen, mit dem man schneller Cappen kann. Der hilft z.B. beim Sammeln der Punkte. Vorrausgesetzt, man capt oft und viel. Ich persönlich mache das z.B. eher selten und unterstütze eher.

 

Mit der Arty muss man z.B. auch gut sein, sonst macht damit keine gute Platzierung. Habe ich bei mir festgestellt.



Peter_Pan_ #50 Posted 11 February 2019 - 01:16 AM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 46982 battles
  • 4,665
  • [FUE_A] FUE_A
  • Member since:
    08-26-2013

View PostheIIvis, on 09 February 2019 - 12:30 PM, said:

Danke für die Empfehlungen, ich bleib bei meinen Artys.... :D

 

Da hat WG es sich ja einfach gemacht und mal gleich alle VIIIer Artys vorgeschlagen als Alternative. Sind ja auch keine Premiums dabei. :teethhappy:

 

Oh, ein Blick in meine Garage sagt mir, dass da noch ein T-34-2 wartet fertig gegrindet zu werden :unsure:


Edited by Peter_Pan_, 11 February 2019 - 01:32 AM.


Hobby_Priester #51 Posted 11 February 2019 - 07:26 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 10042 battles
  • 69
  • [3VSMM] 3VSMM
  • Member since:
    12-17-2014

Das Spiel stürzt ständig ab........

 



Ex_Tankie_703_killer #52 Posted 11 February 2019 - 08:22 AM

    Major

  • Player
  • 57241 battles
  • 2,707
  • [OM] OM
  • Member since:
    11-05-2012
Kv4 und su 14 2 grind steht an :)

KH4N_ #53 Posted 11 February 2019 - 08:29 AM

    Captain

  • Beta Tester
  • 37942 battles
  • 2,325
  • [L4NY] L4NY
  • Member since:
    01-09-2011
Der EVEN , definitiv wird der EVEN diesmal einer der Hauptgrinder werden :trollface:

Madtanker_1BHS #54 Posted 11 February 2019 - 08:47 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 22157 battles
  • 1,908
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    05-29-2014

- LP 432

- Prosciutto Salami

- 44/100 / Type 59

- Lorr. 40t

- WZ TD

- Caern. AX

 

vielleicht noch für Verteidigung den VK 100, Defender / 252U und ggf. den S1.



Horny_Hans #55 Posted 11 February 2019 - 02:54 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 19255 battles
  • 7,014
  • [GJME] GJME
  • Member since:
    05-02-2014

meine liste:

 

1. progetto

2. lorrain

3. skorpion g

 

4. irgendein grindpanzer, der grad am dringendsten punkte braucht :D (der kann auch wechseln...)

 

in der letzten saison hab ich für mich festgestellt, dass der progetto mir in dem modus am meisten zusagt!

einen 44-100 habe ich nicht... daher kann ich dazu nichts sagen, aber der progetto ist dank seiner ladeautomatik und seiner beweglichkeit auf der karte richtig gut und vielseitig einzusetzen!

 

Und vergesst nicht bevor ihr ins frontline klickt: MUNITION ANPASSEN!

ihr braucht eigentlich kein gold mitzunehmen!

 

ich bin letztes jahr mit dem progetto in den ersten matches mit CW / BW loadout gefahren (50 / 50) und habe diverse male die kiste komplett leergeballert...

gar nicht mitbekommen, dass standard mun schon alle ist.. und dann erst geblickt, als gar keine mun mehr da war :D

 

also.. dran denken.. gold raus.. standard rein ;)

gegen andere 8er braucht man als 8er einfach kein gold zu ballern!

 



Geno1isme #56 Posted 11 February 2019 - 03:32 PM

    General

  • Player
  • 46144 battles
  • 9,854
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View Post212_styx, on 09 February 2019 - 03:54 PM, said:

Frage in die Runde: wie aufwändig schätzten die, die die erste Front gespielt haben den Aufwand ein um Prestige 10 zu erreichen ? (zum beispiel im Verhältnis gesetzt mit dem Aufwand des SU Marathons - durchschnittlich 25300 Base EP/ Tag)

 

Man braucht jetzt 30500 Punkte pro Prestigestufe, also 305k insgesamt. Als Captain macht man 600 Punkte pro Gefecht. Man braucht also Pi mal Daumen 500 Gefechte bzw. 50 pro Episode. Hört sich erstmal nicht so viel an, aber da die Gefechte auch deutlich länger als Randoms dauern sind 50 Gefechte locker 15-20 Stunden, evtl. auch mehr. Pro Woche.

 

Falls man tatsächlich immer General wird halbiert sich das, wenn man öfters mal in den unteren Rängen hängenbleibt kann es aber auch doppelt so viel werden.



Krone #57 Posted 11 February 2019 - 04:53 PM

    Corporal

  • Player
  • 12422 battles
  • 132
  • Member since:
    05-07-2011


Maschee #58 Posted 11 February 2019 - 07:05 PM

    Sergeant

  • Player
  • 12839 battles
  • 201
  • Member since:
    07-29-2011
So unrecht hat WG gar nicht. Es gibt keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um die größten 8er Misthaufen aus WoT zu spielen. Den Defender kannste wider auspacken wenn's gegen 10er geht.

2Fat2Furious #59 Posted 11 February 2019 - 07:08 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 14085 battles
  • 460
  • [KVOR] KVOR
  • Member since:
    01-13-2014
Ich finde es als Verteidiger wesentlich schwerer.

Als Angreifer fahre ich von Beginn an den M41 90 mit Pionier, Rauchgranaten und Aufklärer. Ich versuche die Ost oder Westflanke zu cappen und sobald D oder F erobert sind fahre ich direkt Richtung Mitte über die Brücke und zerstöre Geschütz 3, meist ohne Gegenwehr und 10-11 Hep Schuss vom 41 90. Danach geht's kurz nachladen in dem Servicespot Nord westlich von 3 nur um danach nach Norden über die kleine Brücke zu fahren, mich hinter ein Haus zu stellen und Geschütz 2 ab zu farmen. Das ist sowas von simpel, echt schlecht durchdacht das Ganze.

Als Verteidiger komm ich nicht so gut klar.

Die Geschützreichweite der Verteidiger sollte sich über den Großteil der Endzone erstrecken solange nicht alle Zonen davor erobert werden, so kann man sich in Lights einfach durch mogeln und extrem viel Schaden anrichten.

Hatten die Geschütze nicht letztes Jahr auch noch mehr HP?
Achja und Geschütz 5 kann man in 8er TD,s vielzu leicht seitlich rausnehmen, das Geschütz sollte noch um 20 Grad nach links gedreht werden.

RnG_m1nuz_25_B0t #60 Posted 11 February 2019 - 08:30 PM

    Sergeant

  • Player
  • 6451 battles
  • 218
  • Member since:
    03-01-2011

* edited

 

 


Edited by dpMitaka, 12 February 2019 - 01:18 PM.
Rassistische Bemerkungen





2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users