Jump to content


Meinung zum Frontline-Modus?


  • Please log in to reply
586 replies to this topic

Thogort #21 Posted 12 February 2019 - 07:34 AM

    Corporal

  • Player
  • 5661 battles
  • 166
  • [BABAS] BABAS
  • Member since:
    08-10-2014

View PostProcolHarum, on 12 February 2019 - 06:28 AM, said:

Bin ich also der einzige welcher teilweise restlos überfordert war :(

Mit dem ersten Ligth Versuch in Runde 4 ne 60 Sekunden Nummer hingelegt (auch noch mit Zeugen, hab quasi mit Abrikosen gehandelt)

Mit Light wie immer zu blöd, mit dem IS3A irgendwie nie schnell genug, einzig mit dem Pantera ging´s halbwegs.

Wenn man im Random gerade so zurecht kommt ist einer wie ich erstmal paralysiert, alt, blind und zuviel auf einmal  :D

Zugfahren hat mich dann wieder motiviert auch wenn wir uns oft nicht mehr gefunden haben, chaos im Hirn und auf der Map.

Aber die Stimmung ist eine komplett andere mMn "bessere" wie im Random und durch den respawn kann man selbst als Noob "Spaß" haben.

Kietzschelle ist mir auch aufgefallen, hab ihn nämlich mitn Pantera angerempelt als die Gegner grad von zwei Seiten kamen:amazed:

Schöner Modus und ich hoffe ich gewöhn mich mal noch ein wenig besser dran.

 

Spiel doch erst mal TD. Da stehst weiter hinten und kannst sehen wo die Gegner immer auftauchen, dann klappts schneller mit der Map.

Lights leben dort gefährlich. Viele sind gleich weg, weil sie sich zu weit vor gewagt haben.



pilot245 #22 Posted 12 February 2019 - 07:49 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 24610 battles
  • 427
  • Member since:
    06-13-2013

Als Angreifer ist die erste Flagge meist ja in 1-2 minuten erobert. Kleiner Tipp: Lighttank mit voll ausgestattetem Pionier-Perk fahren. Dann kannste im Platoon direkt auf den Cap-Punkt rushen und innerhalb von knapp 40 Sekunden die erste Flagge einnehmen. Da wissen die meisten noch nichtmal, dass das Spiel gestartet ist. Geht aber nur bei A und B, C ist zu offen.

 

Nach dem Cap hast du direkt den ersten LvlUp. Als Verteidiger ist man leider zu abhängig davon, wie die Angreifer angreifen. Nur durch Dmg machen kommt man nur sehr schwer auf Major und höher



_Alter_Sack #23 Posted 12 February 2019 - 07:50 AM

    Major General

  • Player
  • 33139 battles
  • 5,641
  • [NEED] NEED
  • Member since:
    02-05-2012

View PostThogort, on 12 February 2019 - 07:24 AM, said:

[...]

Ich liebe diesen Modus. Alle gleiche Stufe und kaum Goldmun am fliegen. Man kann endlich gezielt Schaden machen wenn man weiß wo man hin schießen muss bei manchen Dickschiffen.

Genug Platz um Gegner zu umfahren oder die Stellung zu wechseln.

 

Für den Modus habe ich in den genutzten Fahrzeugen sämtliche PM und Verbrauchsgüter entfernt. Geht auf der Tiersrufe prima und bringt Credits satt. Ein Traum.



DaDaLusIV #24 Posted 12 February 2019 - 08:03 AM

    Corporal

  • Player
  • 51714 battles
  • 125
  • [PS3] PS3
  • Member since:
    04-14-2012

View Postaragonstern, on 12 February 2019 - 02:16 AM, said:

ES darf nicht sein das der Gegner in einem bereits eroberten Gebiet Minuten lag herum fahren kann ohne schaden von der Spiel Arty zu bekommen.

ES gibt Spieler die fahren hinten Rum und schissen die Arty herraus und stören massiv denn Vorstoß.

 

so seh ich das auch, ist das Planquadrat verloren hat kein verteidiger mehr was dadrin zu suchen.

es sind einige Sachen die mir aufstoßen:

1 die endgeschütze die man verteidigen muß haben zu wenig life.

2 hat man ein Planquadrat verloren wird das rausfahren schwer bis unmöglich,fährt man raus gibt's was in den Allerwertesten=tot

   fährt man rückwärts ist man zu langsam =tot

3 lights sollten nur für spot Erfahrung bekommen (dann aber auch reichlich) und nicht für selbstgemachten schaden + kills. wie oft passiert es das man weggeschossen wird

   weil man nichts sieht und die eigenen lights gammeln hinten rum und snipern mit ihren 190 pen. genau wie in randomgefechte.

4 arty + die kampfreserven Luftangriff und artellerieschlag ist zu viel des guten.

5 was unbedingt abgeändert werden sollte ist das so viele member die seite wechseln können, keine Chance zu verteidigen bzw anzugreifen weil einfach der memberunterschied so dramatisch hoch ist. nicht selten erlebt das vom gegnerteam doppelt so viele member da sind wie vom eigenen Team, max einer kann die seite verlassen ein anderer auf die seite kommen, das der unterschied höchstens 2 ist.

6 einige verteidigungspositionen sind einfach weggefallen, da hat mir die alte karte besser gefallen.


Edited by DaDaLusIV, 12 February 2019 - 08:13 AM.


Abrik #25 Posted 12 February 2019 - 08:11 AM

    Forenbot

  • Player
  • 43591 battles
  • 28,690
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostProcolHarum, on 12 February 2019 - 08:28 AM, said:

Bin ich also der einzige welcher teilweise restlos überfordert war :(

Mit dem ersten Ligth Versuch in Runde 4 ne 60 Sekunden Nummer hingelegt (auch noch mit Zeugen, hab quasi mit Abrikosen gehandelt)

Mit Light wie immer zu blöd, mit dem IS3A irgendwie nie schnell genug, einzig mit dem Pantera ging´s halbwegs.

...

 

ich glaube kaum das du gestern diesen spieler gesehen hast: https://wot-life.com/eu/player/abrikosen-504264272/  :trollface:

 

aber mal im ernst...

ich kenne dich hier im forum ja als lernwilligen teilnehmer.

schreib mich einfach an und dann reden wir drüber.

 

ansonsten sind bei dem DEPAC immer genug erfahrene leute für basiswissen zur verfügung.

im schlimmsten fall kommst bei mir aufs TS (adresse ist bekannt), da gibts auch leute die was können...

 



Bungaman #26 Posted 12 February 2019 - 08:12 AM

    Sergeant

  • Player
  • 37912 battles
  • 241
  • Member since:
    09-15-2013

View PostProcolHarum, on 12 February 2019 - 07:28 AM, said:

Bin ich also der einzige welcher teilweise restlos überfordert war :(

 

Natürlich nicht.

Wir Joe Averages und Unter-Performer sind im Frontline genauso überfordert wie im Random.

 

Da ändert sich doch gar nichts, außer dass es keine 9er und 10er gibt und man keine Goldmun braucht.

Dafür gibts aber auch keine 6er und 7er zum Verkloppen, also gleicht sich das aus.

 

Ich kriege auch nicht wirklich was gebacken, genauso wie im Random.

Wenn Unicums 500k Credits einfarmen und sich ärgern, mal nicht General geworden zu sein,

kann ich nur sagen:

Wenn ich netto 50k einfahre und Leutnant werde, war es eine super Runde. :(

 

Trotzdem insgesamt Daumen hoch für den Modus, echt mal Abwechslung, kein Eckengebumse und insgesamt interessantes Gameplay.

Nur die vielen Progettos und Skorpions gehen mir etwas auf den Zeiger, aber das ist ja im Random auch nicht anders.

 

 



pilot245 #27 Posted 12 February 2019 - 08:15 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 24610 battles
  • 427
  • Member since:
    06-13-2013

View PostDaDaLusIV, on 12 February 2019 - 08:03 AM, said:

 

so seh ich das auch, ist das Planquadrat verloren hat kein verteidiger mehr was dadrin zu suchen.

es sind einige Sachen die mir aufstoßen:

1 die endgeschütze die man verteidigen muß haben zu wenig life.

2 hat man ein Planquadrat verloren wird das rausfahren schwer bis unmöglich,fährt man raus gibt's was in den Allerwertesten=tot

   fährt man rückwärts ist man zu langsam =tot

3 lights sollten nur für spot Erfahrung bekommen (dann aber auch reichlich) und nicht für selbstgemachten schaden + kills. wie oft passiert es das man weggeschossen wird

   weil man nichts sieht und die eigenen lights gammeln hinten rum und snipern mit ihren 190 pen. genau wie in randomgefechte.

4 arty + die kampfreserven Luftangriff und artellerieschlag ist zu viel des guten.

5 was unbedingt abgeändert werden sollte ist das so viele member die seite wechseln können, keine Chance zu verteidigen bzw anzugreifen weil einfach der memberunterschied

   so dramatisch hoch ist. nicht selten erlebt das vom gegnerteam doppelt so viele member da sind wie vom eigenen Team, max einer kann gehen + rüberfahren

   das der unterschied höchstens 2 ist.

6 einige verteidigungspositionen sind einfach weggefallen, da hat mir die alte karte besser gefallen.

 

1. finde ich nicht unbedingt, wenn die Leute es schaffen, 3200 HP wegzuhauen, wären 4 oder 5k wahrscheinlich kein Unterschied. Und meist ist das letzte Ziel die größte Schwierigkeit, wenn 30 Panzer nur 30 Ziele verteidigen müssen.

2. deshalb muss man erkennen, wann es zu spät ist, und den Rückzug antreten. Wenn die Flagge in 10 Skeunden gecappt ist und du keine Chance hast, hinzukommen, dreh um.

3. Sehe ich nicht so. Erstmal fahren sowieso recht wenige Lights rum und zweitens sind die meisten Leute viel zu überfordert, als das sie auf von Lights gespottete Panzer schießen. Keiner würde dann mehr Lights fahren.

4.Sehe ich auch so

5. wenn viele Leute die Flanke wechseln, öffnen sie auf einer anderen Flanke die Möglichkeit zum Push. Von daher ist zwar eine Flanke dann am Stagnieren, die anderen rücken dann aber meist schneller vor.

6. Finde die Map persönlich schön gebalanced so. Einzig der Bereich um C ist zu offen und fördert viel Camping, genauso wie der Bereich um die Kanonen 1 und 2


Edited by pilot245, 12 February 2019 - 08:17 AM.


stereoType64 #28 Posted 12 February 2019 - 08:19 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 6607 battles
  • 1,797
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    12-31-2017

View PostKietzschelle, on 12 February 2019 - 06:02 AM, said:

 

Hast du mitbekommen, dass wir gestern zusammen in einem Team waren? 

 

Nein leider nicht,  das ist in der Reizüberflutung wohl untergegangen :D



DaDaLusIV #29 Posted 12 February 2019 - 08:27 AM

    Corporal

  • Player
  • 51714 battles
  • 125
  • [PS3] PS3
  • Member since:
    04-14-2012

View Postpilot245, on 12 February 2019 - 07:15 AM, said:

.

2. deshalb muss man erkennen, wann es zu spät ist, und den Rückzug antreten. Wenn die Flagge in 10 Skeunden gecappt ist und du keine Chance hast, hinzukommen, dreh um.

    war jetzt nicht auf mich bezogen eher allgemein, wie oft sieht man das eigene member zu spät den Rückzug antreten und dabei draufgehen.

    sehe ich das die flagge so oder so fällt, nehm ich meine beine in die Hand und mach mich vom acker .

 



Vopomat #30 Posted 12 February 2019 - 08:29 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 14112 battles
  • 871
  • Member since:
    10-05-2016

Es macht Spaß, es wirft Credits ab, aber um wirklich einen der beiden interessanten Panzer zu bekommen, muss man echt ziemlich hart am zeitlichen Limit fahren. Ich als mittelmäßig begabter Spieler habe gestern in 2,5 Stunden mit 5700 Punkten Stufe 11 geschafft. 1x als General und 5x als Major - damit war ich immer unter den ersten fünf Spielern im Team. Damit habe ich knapp 20% der benötigten Punkte für Stufe 30. Heißt aber auch, dass ich an 5 bis 6 Abenden jeweils 2,5 - 3 Stunden WoT spielen muss. Das dann über mehrere Monate - echt hart.

 

Werde mich also auf Credits und XP beschränken, da irgendwann der Sommer, Urlaub und Dienstreisen dazwischen kommen und meine ambitionierten Ziele torpedieren. 



pilot245 #31 Posted 12 February 2019 - 08:35 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 24610 battles
  • 427
  • Member since:
    06-13-2013

View PostDaDaLusIV, on 12 February 2019 - 08:27 AM, said:

 

 

Wir sollten das Spiel nicht noch botfreundlicher machen. Entweder sie lernen es, oder sie helfen dem Gegner zu höheren Rängen. Zum Glück gibt es Respawn, sonst würde ich mich darüber auch ärgern, aber so... :)

SiliconSidewinder #32 Posted 12 February 2019 - 08:54 AM

    Major General

  • Player
  • 28169 battles
  • 5,953
  • Member since:
    09-16-2012

WoT macht mir zumerstenmal seit... Frontline wieder so richtig uneingeschränkt Spaß.

 

Wenn WG das ganze Spiel so umbauen würde, würds mir sehr gefallen ;).

 

ps: einzig die blöden Defender mit ihrer aus praktisch jeder Richtung zu guten Panzerung nerven.



Abrik #33 Posted 12 February 2019 - 09:04 AM

    Forenbot

  • Player
  • 43591 battles
  • 28,690
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostVopomat, on 12 February 2019 - 09:29 AM, said:

Es macht Spaß, es wirft Credits ab, aber um wirklich einen der beiden interessanten Panzer zu bekommen, muss man echt ziemlich hart am zeitlichen Limit fahren. Ich als mittelmäßig begabter Spieler habe gestern in 2,5 Stunden mit 5700 Punkten Stufe 11 geschafft. 1x als General und 5x als Major - damit war ich immer unter den ersten fünf Spielern im Team. Damit habe ich knapp 20% der benötigten Punkte für Stufe 30. Heißt aber auch, dass ich an 5 bis 6 Abenden jeweils 2,5 - 3 Stunden WoT spielen muss. Das dann über mehrere Monate - echt hart.

 

Werde mich also auf Credits und XP beschränken, da irgendwann der Sommer, Urlaub und Dienstreisen dazwischen kommen und meine ambitionierten Ziele torpedieren. 

 

mittelmäßig begabt bei um die knapp 3k WN8...

 

finde ich ja etwas borniert die aussage...

 

du wirst wenig probleme haben das finale ziel zu erreichen...wesentlich weniger als z.b. ich.



Kietzschelle #34 Posted 12 February 2019 - 09:05 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Beta Tester
  • 30876 battles
  • 3,023
  • Member since:
    01-03-2011

View PostBungaman, on 12 February 2019 - 08:12 AM, said:

 

Natürlich nicht.

Wir Joe Averages und Unter-Performer sind im Frontline genauso überfordert wie im Random.

 

Da ändert sich doch gar nichts, außer dass es keine 9er und 10er gibt und man keine Goldmun braucht.

Dafür gibts aber auch keine 6er und 7er zum Verkloppen, also gleicht sich das aus.

 

Ich kriege auch nicht wirklich was gebacken, genauso wie im Random.

Wenn Unicums 500k Credits einfarmen und sich ärgern, mal nicht General geworden zu sein,

kann ich nur sagen:

Wenn ich netto 50k einfahre und Leutnant werde, war es eine super Runde. :(

 

Trotzdem insgesamt Daumen hoch für den Modus, echt mal Abwechslung, kein Eckengebumse und insgesamt interessantes Gameplay.

Nur die vielen Progettos und Skorpions gehen mir etwas auf den Zeiger, aber das ist ja im Random auch nicht anders.

 

 

 

Wahnsinn. 

Darf ich fragen mit welchen Fahrzeugen du dich versucht hast? 

 

50k und Leutnant war doch ein Witz oder? 



_Alter_Sack #35 Posted 12 February 2019 - 09:07 AM

    Major General

  • Player
  • 33139 battles
  • 5,641
  • [NEED] NEED
  • Member since:
    02-05-2012

View PostKietzschelle, on 12 February 2019 - 09:05 AM, said:

 

Wahnsinn. 

Darf ich fragen mit welchen Fahrzeugen du dich versucht hast? 

 

50k und Leutnant war doch ein Witz oder? 

 

Vielleicht PM verschossen und Rationen verwendet? Dann kann das hinkommen.

KanKpl #36 Posted 12 February 2019 - 09:08 AM

    Major General

  • Player
  • 23104 battles
  • 5,522
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    07-15-2012

View PostKietzschelle, on 12 February 2019 - 09:05 AM, said:

 

Wahnsinn. 

Darf ich fragen mit welchen Fahrzeugen du dich versucht hast? 

 

50k und Leutnant war doch ein Witz oder? 

 

Vielleicht viel Premammo spam und Prem Verbrauchsgüter ohne Premuim Account und booster :coin:

Big_Lebowski74 #37 Posted 12 February 2019 - 09:09 AM

    Captain

  • Player
  • 30079 battles
  • 2,370
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    05-18-2015

View Postpaedi2000, on 11 February 2019 - 11:24 PM, said:

Hi, finde den Modus auch eine schöne Abwechslung. Die Sache mit den Premiumpanzern ist mir allerdings auch aufgefallen. Ausserdem finde ich es sehr mühsam dass man mit vielen Tier 8 Panzern einen Vorteil gegenüber Spielern mit nur wenigen 8er Panzern hat. Ich selber habe nur 2 Tier-8 Panzer. Wenn es mal hart auf hart kommt und ich mit dem gerade neu gespawnten Panzer in einen CapCircle rushen muss um das schlimmste zu verhindern aber dabei sterbe, sitzte ich bis zu 4 minuten vor dem Ladebildschirm wo steht “Panzer werden repariert”. Wenn ich einen weiteren Stufe 8 Panzer in der Garage hätte könnte ich einfach mit jenem spawnen aber so sitze ich eifach nur vor einer Minimap und muss zusehen wie die Zeit davonläuft und ich wörtwörtlich 20 sekunden vor Schluss erst wieder spawnen kann. Hier hätte sich durchaus eine bessere Lösung finden lassen können.

Das wird der Grund sein, warum man plötzlich auf einem Kartenabschnitt nur noch alleine, zu zweit oder dritt ist...

Ist mir schon mehrmals aufgefallen...

In der Form macht der Modus dann kaum Spaß...



Vopomat #38 Posted 12 February 2019 - 09:15 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 14112 battles
  • 871
  • Member since:
    10-05-2016

View PostAbrik, on 12 February 2019 - 10:04 AM, said:

 

mittelmäßig begabt bei um die knapp 3k WN8...

 

finde ich ja etwas borniert die aussage...

 

du wirst wenig probleme haben das finale ziel zu erreichen...wesentlich weniger als z.b. ich.

 

Doch, mein Tag hat nur 24 Stunden und das Wochenende ist für die Kinder und Frau bestimmt, also kaum WoT. Wie schon gesagt, definitiv drei Frontline-Wochen, in denen ich nicht da bin und dazu Sommer, Freunde etc.

 

Im Endeffekt also ein ganz normales Leben - deshalb finde ich den Zeitansatz echt heftig. Das Mittelmaß sollte nicht überheblich klingen, aber im Stammtisch wäre ich grün-blaugrauer Schmutz. ;)



Bungaman #39 Posted 12 February 2019 - 09:21 AM

    Sergeant

  • Player
  • 37912 battles
  • 241
  • Member since:
    09-15-2013

@Kiezschelle & Co:

Nein, kein Witz.

Keine Goldmun, keine Rationen.

Habe allerdings auch nur zwei 8er Premium.

Starte meistens mit dem Carnörven Action X , nach dem ersten Ableben meistens erstmal T-44 und dann LT 432 oder Rheinmetall im Lategame, je nach Lage, oder den Action X wieder.

Ok, auch kein Premium-Account, sondern aktuell für lau.

Aber Du hast 2500 wn8 und ich nur 1000.

Das ist ein brutaler Unterschied im Skill und macht sich im Frontline genauso bemerkbar wie im Random.

Beispeil Action X: Der hat brutale DPM, aber die kriege ich halt nicht umgesetzt.

 

Leutnant klappt in der Regel, aber Käptn war ich glaube ich erst 1 x.

 

 

 

 


Edited by Bungaman, 12 February 2019 - 09:23 AM.


MarioO #40 Posted 12 February 2019 - 09:21 AM

    Colonel

  • Player
  • 65196 battles
  • 3,745
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    01-29-2011

View PostKanKpl, on 12 February 2019 - 09:08 AM, said:

 

Vielleicht viel Premammo spam und Prem Verbrauchsgüter ohne Premuim Account und booster :coin:

 

Ja, darüber habe ich mich gestern schon schlapp gelacht. Unheimlich viele Premiumamo Spammer, die dann auch noch bouncen...

 

Wie kann man so dämlich sein, Credits in dieser Credits Goldgrube zu verbraten...

 

 

08:23 Added after 2 minutes

View PostBungaman, on 12 February 2019 - 09:21 AM, said:

@Kiezschelle & Co:

Nein, kein Witz.

Keine Goldmun, keine Rationen.

Habe allerdings auch nur zwei 8er Premium.

Starte meistens mit dem Carnörven Action X , nach dem ersten Ableben meistens erstmal T-44 und dann LT 432 oder Rheinmetall im Lategame, je nach Lage, oder den Action X wieder.

Ok, auch kein Premium-Account, sondern aktuell für lau.

Aber Du hast 2500 wn8 und ich nur 1000.

Das ist ein brutaler Unterschied im Skill und macht sich im Frontline genauso bemerkbar wie im Random.

Leutnant klappt in der Regel, aber Käptn war ich glaube ich erst 1 x.

 

 

 

 

 

Nimm den Light, geh im Angriff immer cappen und du bist rasend schnell General.

 

Dann noch etwas Damage farmen und gut ist´s.

 

Im Angriff General zu werden ist sehr einfach, unabhängig vom Skill...

 






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users