Jump to content


Sidewinders silly Frontline

Frontline Anfänger Tipps

  • Please log in to reply
52 replies to this topic

SiliconSidewinder #1 Posted 15 February 2019 - 12:24 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28342 battles
  • 6,224
  • Member since:
    09-16-2012

Worum soll es gehen? Um Ratschläge zum Thema Frontline natürlich!

 

langweiliger pflicht teil:

Spoiler

 

Jetzt wo wir diese Formalitäten erledigt haben.

 

möchte ich gleich erstmal mit einem Gefechtsreplay anfangen:

 

Spoiler

 

Zusammenfassung des ersten replays: 

1:versucht als Angreifer nicht mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern baut stattdessen druck auf und seht ob ihr Schwachstellen findet, dann nutzt diese.

2: verstärken Gegner eine Seite um ein Loch zu stopfen, ist dann oft die andere unterbesetzt.

 


Edited by SiliconSidewinder, 15 February 2019 - 12:27 PM.


KanKpl #2 Posted 15 February 2019 - 12:40 PM

    Major General

  • Player
  • 23339 battles
  • 5,576
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    07-15-2012

Ich glaube nicht, dass es Zielführend ist wenn Neueinsteiger FL fahren.

 

Dieser Thread ist eher was für diesen Bereich:

http://forum.worldof...n-zum-gameplay/



SiliconSidewinder #3 Posted 15 February 2019 - 12:47 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28342 battles
  • 6,224
  • Member since:
    09-16-2012

Ein von WG und allen Streamern groß beworbener Modus, in dem man Gratis Panzer erspielen kann + Mietpanzer....

ja ich denke die machen das so oder so, ob wir beiden das wollen oder nicht. 



Eletael #4 Posted 15 February 2019 - 02:19 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 3895 battles
  • 1,206
  • Member since:
    06-07-2018

View PostKanKpl, on 15 February 2019 - 12:40 PM, said:

Ich glaube nicht, dass es Zielführend ist wenn Neueinsteiger FL fahren.

 

Dieser Thread ist eher was für diesen Bereich:

http://forum.worldof...n-zum-gameplay/

 

Kommt darauf an. Für Neueinsteiger mit 3 Gefechten eher nicht. Die haben aber vermutlich eh keine Panzer dafür und nicht mal die Credits sich welche zu leihen. Relativ neue Spieler wie ich werden da aber haufenweise zu finden sein. Durch Werbung etc. motiviert werden vermutlich auch einige total neue im dem Modus gehen um in sich anzuschauen.



cooper60 #5 Posted 15 February 2019 - 05:23 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 27991 battles
  • 6,144
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    01-14-2013
Die Spielweise von FL muß man sich eh ganz schnell abgewöhnen, wenn man wieder Random fährt. :sceptic:

SiliconSidewinder #6 Posted 15 February 2019 - 11:14 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28342 battles
  • 6,224
  • Member since:
    09-16-2012

replay nummer zwei: heute läuft es bei mir echt nicht gut, aber wie schon gesagt sind es die schlechten Spiele aus denen man immer am besten lernt.

 

Spoiler

 

Zusammenfassung:

3: versucht nicht gegen euer team zu spielen. Wenn die strategie eures teams euch nicht passt, zieht euch auf eine sichere Position zurück und nutzt die Zeit nachzudenken was ihr wirklich tun könnt.

Niemandem hilft es wenn ihr euren Panzer wegwerft. Das gilt für Frontline wie WoT.

Ein zwei Minuten guten spiels sind oft das was eine gute Runde ausmacht.

 

4:  findet eine Aufgabe die erfüllt werden muss und wählt den richtigen Panzer dafür.

 

 


Edited by SiliconSidewinder, 15 February 2019 - 11:15 PM.


SiliconSidewinder #7 Posted 16 February 2019 - 10:31 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28342 battles
  • 6,224
  • Member since:
    09-16-2012

so nachdem die entsprechenden Seiten in den Nachbarthreads wohl bald zu tief begraben sein werden, nehmen wir den Augenblick Zeit um nocheinmal ein paar Basis tipps zu wiederholen:

 

f.a.q. Zeit

 

Wieviele Tier VIII Panzer braucht man für Frontline?

Spoiler

 

 

Welche Panzertypen braucht man für Frontline?

Spoiler

 

Welchen meiner Panzer sollte ich zu beginn wählen?

Spoiler

 

Ich bin nicht tot, will aber meinen Panzer wechseln wie mache ich das?

Spoiler

 



SiliconSidewinder #8 Posted 18 February 2019 - 09:39 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28342 battles
  • 6,224
  • Member since:
    09-16-2012

So die erste Woche ist rum und ich denk ich hab hier eigentlich so alles gesagt was ich sagen wollte.

morgen Pack ich wahrscheinlich noch ein paar Replays vom Samstag rauf und danach darf der Thread den weg allen Vergänglichens gehen.

 

was mir noch eingefallen ist:

 

Welche Fähigkeiten halte ich für am nützlichsten?

Spoiler

 

Was waren meine am häufigsten gefahrener Panzer?

Spoiler


Astroblitz #9 Posted 19 February 2019 - 07:34 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 20524 battles
  • 1,477
  • Member since:
    06-09-2017
Finde gut, dass Du hier in erster Linie die gut spielbaren Techtreepanzer ansprichst. Wer nur wenig auf Tier 8 hat, kann jetzt noch sein Arsenal zeitnah um einen chin. Panzer ergänzen und die Mietpanzer gibt es auch noch. Den T-44 hätte ich oben auch noch erwähnt, zumal man den sogar für Credits mieten konnte. Einfach ein guter Allroundler.

SiliconSidewinder #10 Posted 19 February 2019 - 09:40 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28342 battles
  • 6,224
  • Member since:
    09-16-2012

Es finden sich sicherlich auch noch einige andere gute TechtreePanzer für Frontline.

Nur bin ich praktisch auf Deutsche, Franzosen und Briten spezialisiert und selbst da hab ich, schande über mich nicht alle VIIIer.

 

 

man könnte jetzt natürlich nochmal die einzelnen Techtree Panzer durchgehen und besprechen inwiefern und für was sie sich eignen. :sceptic: das klingt jetzt irgendwie nach arbeit...

also wenn ihr interesse daran habt, mach ich das ... noch und halt ein wenig mit vorbehalt weil ich eben viele der Panzer nur von aussen kenne und es doch einen riesen Unterschied macht ob man mal was selbst gefahren ist oder nicht.

 

ps: der Franzosen Marathon hat mich jetzt doch etwas geschockt, irgendwie hatte ich naiv geglaubt das mir WG 3 Wochen Pause gönnen würde die ich bequem am Pool absitzen könnte...


Edited by SiliconSidewinder, 19 February 2019 - 09:41 PM.


Djija #11 Posted 19 February 2019 - 10:57 PM

    Captain

  • Player
  • 20855 battles
  • 2,103
  • [CRWZ] CRWZ
  • Member since:
    08-08-2016

View PostAstroblitz, on 19 February 2019 - 07:34 PM, said:

Finde gut, dass Du hier in erster Linie die gut spielbaren Techtreepanzer ansprichst.

 

Klingt vielleicht bescheuert, aber bei mir ging der Indien-Panzer (mit 75% Crew) ab wie ne Rakete.

Kann kaum die zweite Episode erwarten und den ersten Perk darauf fertig zu machen

 

IS3 ist auch ne sichere Nummer im Angriff und City-Geschütze

Centurion I für Deffs bei Punkt F


Edited by Djija, 19 February 2019 - 10:59 PM.


SiliconSidewinder #12 Posted 19 February 2019 - 11:13 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28342 battles
  • 6,224
  • Member since:
    09-16-2012

View PostDjija, on 19 February 2019 - 10:57 PM, said:

 

Klingt vielleicht bescheuert, aber bei mir ging der Indien-Panzer (mit 75% Crew) ab wie ne Rakete.

Kann kaum die zweite Episode erwarten und den ersten Perk darauf fertig zu machen

 

Den Indien fand ich auch ziemlich angenehm in Frontline, beweglich genug, die Panzerung funktioniert bei den klassischen sanften Hügeln auch sehr gut, an dem kleinen Turm geht gefühlt viel vorbei und bei den weniger hektischen Gefechten kann auch die Kannone ihre stärken Zeigen.

Im vergleich zum Random jedenfalls ein eindeutiger Gewinner.



SiliconSidewinder #13 Posted 20 February 2019 - 01:30 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28342 battles
  • 6,224
  • Member since:
    09-16-2012

So ich wollte ja noch ein paar replays reinstellen.

Die folgenden replays die ich hier reinstellen werde sind meine komplette Sitzung vom Samstag um mal ohne vor Filter an die Sache ranzugehen.

 

Nr:1

Spoiler

 

5: wenn ihr Leben übrig habt, zögert nicht auch einmal aus einem Panzer auszusteigen. Wenn ihr Minuten Lang der Front hinterher fahrt, oder sitzt wo niemand euch braucht, helft ihr niemandem.

 

6: Lasst euch als Verteidiger nicht einlullen, die beste Verteidigung ist manchmal ein guter Angriff besonders wenn der Tempowechsel überraschend kommt, die Initaitive zu ergreifen und den Gegner zu flankieren, ihn zurückzudrängen ist oft der Schlüßel zu einem guten Spiel. 

 

 


Edited by SiliconSidewinder, 20 February 2019 - 01:33 PM.


HEATzk0pf #14 Posted 20 February 2019 - 04:12 PM

    Major General

  • Player
  • 35338 battles
  • 5,487
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    08-10-2013

Hmm, Techtrees sind izi:

 

Deutsche:

Borsig: geht gut am Anfang, in der Mitte fehlt Geschwindigkeit um schnell reagieren zu können, am Ende könnte er mit der grossen Gun noch etwas Freude machen - wird aber nicht viel XP geben, da halt Camper und auf Damage angewiesen

JPanther: Panzerung funktioniert besser als in Randoms, beweglich, guter Alpha - wer ohne Turm kann, sehr gut in allen Situationen

Ferdi: Des JPanthers lahmer Bruder - funktioniert an Anfang und Ende, wie der Borsig

VK A / Tiger II: gute Support Heavies, in der Mitte bissl anstrengend wegen Speed, aber sonst - geht schon

VK P: am Anfang und Ende sehr gut, da man dann Positionen halten kann, in der Mitte würde ich "J" drücken. In den richtigen Positionen ziemlich OP.

Panther / Indien: Meds funktionieren in Frontline eigentlich immer

HWK: da guter Alpha für nen Light kann er gut Lights kontern, snipern mit der lahmen AP schwierig, cappen und decappen möglich - wer Lights kann kommt gut klar

 

China:
WZ111-1 FT: siehe Ferdi

WZ132: imho bester Light für Frontline, kann alles

T34-2: In FL wird der Grind schmerzfreier, dank guter Tarnung kann man recht gut die Support Rolle ausfüllen - kann in allen Bereichen eine Rolle finden

110: Sicher ein Gewinner in FL, Panzerung geht besser, die gute Sichtweite hilft, der geringe Alpha ist nicht so schlimm - funktioniert in allen Bereichen.

 

Tschechen:
VTU: der Tschechen Panther - isn Med, funktioniert also. Zumindest ein schmerzarmer Grind anstatt Random Frust. Die Gun ist genau, die DPM ist hoch, Gun Depression mit TopTurm ist ein wenig meh - aber nichts was man nicht ausgleichen kann

 

Franzosen:

AC48: TD mit Autoloader, Frontpanzerung kann bissl was ab, Mobilität in Ordnung - siehe JPanther, nur mit Clip

65t: hab ich mit Stock Turm und Stock Gun in FL durch gegrindet - funktioniert hier einigermaßen, Spielspass isses aber nicht. Trotzdem besser als Random fahren

50 100: relativ mobil und grosser Clip, Sehr gut im Late Game beim aufräumen oder wenn man am Anfang decappen möchte gegen 1-2 Panzer, snipen ist nicht soooo dolle aber geht auch (GunHandling ist nicht das Beste) - funktioniert viel besser als in Randoms

Lynx: schneller Light mit mieser Sichtweite, wer Lights kann kommt gut mit ihm klar in FL

BC12t: Light mit Clip, für nen Light nur ok mobil - funktioniert aber dank Clip recht gut in FL. Ziele nach HP wählen und komplett clippen oder nur supporten bei anderen Panzern, Macht Spass in FL die Kiste

 

Italien:
Pantera: Progetto für Arme, aber immer noch ein starkes Paket - mobil, Auto Reloader, miese Camo - funktioniert gut in FL

 

Japan:
STA-1: siehe Panther - ein langweiliger spielbarer Med, funktioniert

O-HO: funktioniert am Anfang und Ende, in der Mitte "J" drücken (obwohl ich hier auch schon als Verteidiger ins eigene Cap gefahren bin um Zeit zu gewinnen - geht auch) - lustige HE, lahm, weiche Seiten, miese Gun Depression. Würde ich vermutlich wenn ich ihn nochmal fahren müsste mit der kleinen Gun spielen

 

Polen:

53TP - definitiv spielbar, typischer Heavy fürs rumgebolze im Cap oder beim Decappen

 

Schweden:

Udes: Borsig in besser (da mobiler) - man kann halt nur supporten und Damage farmen - funktioniert nicht besser als in Randoms

Emil: semi Mobiler Clipper Heavy mit starkem Turm und miesem Gun Handling - dank Clip funktioniert er in einigen Situationen gut, sollte aber mehr Close Range spielen was in FL halt eher schwierig ist.

 

Briten:

Cent: guter Turm, gute Pen - sonst siehe Meds

Caer: Guter Turm, krasse DPM - sehr starker Verteidiger, sehr gut in 1vs1 - geht immer

AT15: lahm, gute Frontpanzerung, gute DPM - spielweise wie Ferdi

Charioteer: schnell, gute Pen, ewige Aimtime - gut spielbar in FL

 

USA:
Bulldog: schlechtester 8er Light imho, aber naja - Lights gehen alle in FL, aber der macht den wenigsten Spass

T69: close Range Med mit miesem Gun Handling und Clip - besser als in Randoms aber das wars auch schon, dank Clip aber situational gut

T28s: lahme TDs mit guter Frontpanzerung - siehe Ferdi (imho leicht besser, da nicht ganz so löchrig wie dieser, Prot hat dazu noch fast voll drehbaren Turm)

Pershing: siehe Panther (alle TechTree Meds sind ja sehr ähnlich)

T32: in reinen T8 Gefechten funktioniert er noch einigermaßen, stressfreier Grind - mehr nicht

 

Russen:

ISU: BOOM funktioniert auch hier, blinder Support Panzer mit BOOM Alpha - macht aber in Randoms genauso viel Spass

SU101: mobil, Frontpanzerung hält bissl mehr aus als in Randoms, Drehgeschwindigkeit mies - lieber hier durch grinden, Spielweise ähnlich JPanther

LTTB: schneller Light, genaue Gun, beste Panzerung aller 8er Standard Lights - sehr gut für FL, besonders als "AntiScout"

T44: mit beiden Guns spielbar (trotzdem finde ich die 100mm besser) - funktioniert noch besser als in Randoms

Obj. 416: Verkappter TD, guter Tarnwert, sehr guter Alpha für nen Med - funktioniert

IS / KV: Heavies gehen immer, KV4 lieber an Anfang und Ende einsetzen da lahm

 

Das wars in Kürze zu den nicht Premiumsen

 



SiliconSidewinder #15 Posted 21 February 2019 - 11:52 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28342 battles
  • 6,224
  • Member since:
    09-16-2012

replay nummer 2 vom Samstag es sind insgesammt 5

 

Spoiler

 

7: Für eine gute Verteidigung von B müsst ihr immer etwas Druck aufbauen, lasst euch aber nicht verlocken eure Panzer zu schnell zu opfern, B ist am leichtesten einzunehmen und das Gefecht ist noch lang. Ihr spielt hier auf Zeit, nicht auf den Sieg.

 

8: versucht nicht zu farmen. ich verstehe die Versuchung ist groß und Wot erzieht viele in die Richtung, aber wir spielen hier einen angriffsmodus.

Wenn ihr nur auf eine Position fahrt um von dort etwas zu snipen mach ihr es falsch.

Euer job ist es dem Gegner Boden abzunehmen oder zu verwehren. Der Schaden und die Ränge kommen dann ganz von alleine.


Edited by SiliconSidewinder, 21 February 2019 - 12:43 PM.


SiliconSidewinder #16 Posted 13 March 2019 - 10:46 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28342 battles
  • 6,224
  • Member since:
    09-16-2012

ok nach dem die neue Saison gestartet hat, ist es denke ich an der Zeit hier ein paar grundlegende Dinge zu sprechen

und ich denke das tue ich am besten in der Form von Fragen, dann kann jeder in Ruhe selbst darüber nachdenken.

 

Eine Beobachtung die ich gemacht haben ist, das viele Spieler unheimlich erpicht darauf zu sein scheinen die Türme anzugreifen, das ist zwar nicht falsch und gibt auch xp und credits, meines wissens gibt es aber keine Frontlinepunkte dafür.

Ist es also eine gute Idee die Türme anzugreifen? oder wann ist es eine gute Idee?

 

Die andere Frage die ich stellen möchte ist:

Welchen der Türme dürft ihr nicht verlieren?

 

Ich weiss Sieg und niedrlage sind was die Fronlinepunkte angeht nicht wichtig, aber tatsächlich macht es nicht nur Spaß zu gewinnen und bringt auch mehr xp, es spielt auch taktisch eine Rolle.

 

 


Edited by SiliconSidewinder, 13 March 2019 - 10:46 AM.


Ef_Ce #17 Posted 13 March 2019 - 10:54 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 39370 battles
  • 15,037
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    08-01-2015

Grundsätzlich sind die Zonen wichtiger, da sie Zeit bringen.

Verlieren darf man die ersten beiden Türme (4+5 oder 1+2), den dritten nicht mehr. :trollface:

 

Die Realität zeigt aber, dass die Teammates die Zonen verlassen, um bei den Türmen noch Schaden zu machen.

 

Live Edit:

Es kam die Durchsage: Verstärkung ist eingetroffen.

... und so sieht das dann aus. :facepalm:

 

Posted Image

 

 


Edited by Ef_Ce, 13 March 2019 - 07:45 PM.


SAILOR_2016 #18 Posted 14 March 2019 - 09:32 AM

    Brigadier

  • Player
  • 15405 battles
  • 4,016
  • [T_N_S] T_N_S
  • Member since:
    01-06-2016

View PostEf_Ce, on 13 March 2019 - 10:54 AM, said:

Grundsätzlich sind die Zonen wichtiger, da sie Zeit bringen.

Verlieren darf man die ersten beiden Türme (4+5 oder 1+2), den dritten nicht mehr. :trollface:

 

Die Realität zeigt aber, dass die Teammates die Zonen verlassen, um bei den Türmen noch Schaden zu machen.

 

Live Edit:

Es kam die Durchsage: Verstärkung ist eingetroffen.

... und so sieht das dann aus. :facepalm:

 

Posted Image

 

 

 

...

Ja und? Stehst doch vollkommen safe und der Clicker deckt Dich, was soll da jetzt schlimm sein? :amazed:

 

Spoiler

 



ProcolHarum #19 Posted 14 March 2019 - 09:38 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 14024 battles
  • 1,391
  • Member since:
    05-10-2017

Hab gestern mehrmals versucht Zeit zu verlängern und stand ähnlich alleine und blöd da.

Oft suchen "sie" sich für den Respawn "lukrativere" Ziele - ehrloses Gesindel.:D FL ist nix für mich :(



DaBaer #20 Posted 14 March 2019 - 09:40 AM

    Major

  • Player
  • 17408 battles
  • 2,996
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    04-03-2012

View PostSiliconSidewinder, on 13 March 2019 - 10:46 AM, said:

ok nach dem die neue Saison gestartet hat, ist es denke ich an der Zeit hier ein paar grundlegende Dinge zu sprechen

und ich denke das tue ich am besten in der Form von Fragen, dann kann jeder in Ruhe selbst darüber nachdenken.

 

Eine Beobachtung die ich gemacht haben ist, das viele Spieler unheimlich erpicht darauf zu sein scheinen die Türme anzugreifen, das ist zwar nicht falsch und gibt auch xp und credits, meines wissens gibt es aber keine Frontlinepunkte dafür.

Ist es also eine gute Idee die Türme anzugreifen? oder wann ist es eine gute Idee?

 

Die andere Frage die ich stellen möchte ist:

Welchen der Türme dürft ihr nicht verlieren?

 

Ich weiss Sieg und niedrlage sind was die Fronlinepunkte angeht nicht wichtig, aber tatsächlich macht es nicht nur Spaß zu gewinnen und bringt auch mehr xp, es spielt auch taktisch eine Rolle.

 

 

 

Am meisten Punkte und am effektivsten ist doch immernoch cap und decap.

Wie oft bin ich schon yolo reingerauchst und habe decapt, wurde zwar aufgeraucht, aber ratz fatz steigt man auf.

 

 







Also tagged with Frontline, Anfänger, Tipps

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users