Jump to content


Die Herausforderung auf Rädern rückt aus


  • Please log in to reply
552 replies to this topic

Community #1 Posted 19 February 2019 - 02:00 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 28,895
  • Member since:
    11-09-2011
Jagt ein einzigartigen Premium-Radaufklärer der Stufe VIII, den Panhard EBR 75.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Mr_Foxxy #2 Posted 19 February 2019 - 02:08 PM

    Private

  • Player
  • 18163 battles
  • 15
  • [PHASE] PHASE
  • Member since:
    03-23-2015

Coole Sache. Vorallem jetzt sind die anderen Aufträge auch für 9er aktiv. Heißt 10er grinden und dabei noch den Marathon machen. Für den vollen Preis hätte ich mir den Tank nie gekauft aber für 15 oder 20 €. Warum nicht. Kriegst ja zu dem Preis noch die anderen Belohnungen der letzten Stufen. Glaube nämlich nicht, dass ich alle 10 Stufen schaffe. Frontline hat mich schon genug Zeit in diesem Monat gekostet :D

Echt ne feine Sache wg. Das Jahr fängt von eurer Seite aus gut an.


Edited by Mr_Foxxy, 19 February 2019 - 02:11 PM.


pilot245 #3 Posted 19 February 2019 - 02:13 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 25200 battles
  • 434
  • Member since:
    06-13-2013

Und da soll sich nochmal jemand über den Grind in Frontlines beschweren...

 

Nur der Grind:

133000 Base XP

170 mal Zehntbester im Team

67 Wins als Zehntbester.

 

In 2 Wochen Spielzeit.

 

Sind bei meiner Winrate und meinen Average-XP ca. 400-500 Gefechte...

 

Also ich gönne mir WoT-Pause nach Frontlines. Würde vermutlich bis 30 oder 40% grinden und dann kaufen, aber Radpanzer interessieren mich zum Glück nicht.

 

Allen anderen Viel Erfolg!


Edited by pilot245, 19 February 2019 - 02:29 PM.


ToodlePips #4 Posted 19 February 2019 - 02:18 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 62045 battles
  • 657
  • Member since:
    07-11-2012

Das wird der erste Marathon seit langer Zeit, bei dem ich nicht mitmache. Erstens bin ich ausgelaugt vom Frontline-Grind, zweitens habe ich schon mehr als genug Premiumpanzer, und drittens schärfen mich Radpanzer generell nicht an. Genau genommen werde ich während des Marathons gar nicht erst einloggen, denn wenn ich ein, zwei Abschnitte spielen würde, würde mich wahrscheinlich doch wieder der Ehrgeiz packen ... ich kenne mich ja selber. Aber ich will momentan einfach nicht mehr Zeit in das Spiel investieren, und mehr Geld schon gar nicht.

 

Viel Erfolg für alle Teilnehmer!



Huzzemann #5 Posted 19 February 2019 - 02:20 PM

    Aushilfs-Forenpolizist (nicht Weisungsbefugt)

  • Player
  • 34481 battles
  • 20,001
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    05-21-2011

die ausdauer-aufträge sind ja krass :ohmy:

 

ich schone mich da lieber für den nächsten FL-grind......sonst habe ich bald gar keinen spaß mehr an WoT :(



Feivel03 #6 Posted 19 February 2019 - 02:25 PM

    Sergeant

  • Player
  • 29628 battles
  • 262
  • Member since:
    10-25-2013

Geile sache. Radfahrzeuge brauch ich zwar nicht aber egal die aufträge sind ne Herausforderung die mir sicher spaß machen werden.

Wg weiß echt wie sie kohle machen. Welch ein Zufall das sie jetzt nen Marathon machen und tage später kommt wieder frontline:teethhappy:



59ziger #7 Posted 19 February 2019 - 02:27 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 46218 battles
  • 479
  • Member since:
    07-31-2014

Frage an den Praktikanten:

 

Warum steht in deinem Text der 21.02. - 06.03., während im Video der 21.02. - 07.03. angegeben wird?

 

Wie bei der Britischen Herausforderung dauert die Jagd um den Panhard EBR 75 14 Tage, vom 21. Februar, 10:00 Uhr bis zum 6. März, 10:00 Uhr (MEZ) und umfasst zehn Abschnitte.

 



nyOMen #8 Posted 19 February 2019 - 02:27 PM

    Corporal

  • Player
  • 32295 battles
  • 177
  • Member since:
    04-27-2011

View PostFeivel03, on 19 February 2019 - 02:25 PM, said:

Geile sache. Radfahrzeuge brauch ich zwar nicht aber egal die aufträge sind ne Herausforderung die mir sicher spaß machen werden.

Wg weiß echt wie sie kohle machen. Welch ein Zufall das sie jetzt nen Marathon machen und tage später kommt wieder frontline:teethhappy:

War auch mein erster Gedanke, nice gemacht, aber auch nette Idee, ich find es irgendwie angenehm auf ein größeres Ziel hin arbeiten zu können.
Mal schauen wie weit ich komme.
Genug 9er zu grinden hab ich auf jeden Fall :)

Edited by nyOMen, 19 February 2019 - 02:29 PM.


Geno1isme #9 Posted 19 February 2019 - 02:28 PM

    General

  • Player
  • 46107 battles
  • 9,854
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

"Dieses Mal sind aber etwa die Hälfte der Ausdauer-Aufträge ähnlich komplex wie die Aufgaben der Leistungs-Aufträge. Wir versuchen damit, eine Art „Gleichgewicht“ zu schaffen und sie herausfordernd, aber schaffbar zu gestalten. Schaut sie euch an!"

 

Naja, mal schauen, am Aufwand ändert sich in der Summe wohl wenig. Für die entsprechenden Aufträge fährt man dann aber wohl besser kleinere Tierstufen. Positiv dass zumindest laut Liste diesmal auch T9 Panzer für die Leistungsaufträge zugelassen sind, das macht die deutlich attraktiver.

 

"Wie bei der Britischen Herausforderung dauert die Jagd um den Panhard EBR 75 14 Tage, vom 21. Februar, 10:00 Uhr bis zum 6. März, 10:00 Uhr (MEZ) und umfasst zehn Abschnitte."

 

Auch wenn es 14 Kalendertage betrifft sind es nur genau 13mal 24h Zeit. Das mit den 14 Tagen ist schon ziemlich schöngeredet, selbst für eure Verhältnisse.

 

Bin ja mal gespannt wie sehr ihr das Kaufpaket aufgebläht habt. Der Panzer steht mit 7000 Gold in der Datenbank, dürfte an sich also eigentlich nicht viel teurer sein als die anderen 8er Premiumlights. Wenn das Bundle dann wieder 60 Euro kosten soll hat man mehr Beifang als Panzer gekauft. Und der Panzer wird wohl in ein paar Wochen eh solo verkauft werden.


Edited by Geno1isme, 19 February 2019 - 02:30 PM.


711111 #10 Posted 19 February 2019 - 02:37 PM

    Corporal

  • Player
  • 6792 battles
  • 198
  • [LIVIT] LIVIT
  • Member since:
    06-10-2017

Ich hab noch 'n Vorschlag für ne Mission:

 

Gewinnt während eines Gefechts drei Mal und habt dabei genausoviel XP wie der erste und 3. aus eurem Team. Außerdem muss euer Schaden ganzzahlig durch den schaden jedes einzelnen Teammitglieds teilbar sein..

 

Diese Aufgabe wird euch viel abverlangen, aber der Panzer ist es wirklich wert.. wirklich! Und falls ihr es nicht schafft: Hey, ihr könnt euch das Paket auch für 65,99 € kaufen.. für nur 10 € mehr könnt ihr außerdem noch diesen einzigartigen und originalgetreuen pokemon Skin dazukaufen.. und das beste: von jedem Kauf wird 1 Euro für die Kasse der wg-Weihnachtsfeier gespendet, auf geht's Kommandanten!



Iksweikam #11 Posted 19 February 2019 - 02:42 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 10518 battles
  • 1,104
  • [G-A_F] G-A_F
  • Member since:
    05-19-2017

Die letzten 3 Marathons hab ich alle mitgemacht und die Idee neue Premiumpanzer auf die Art und Weise ins Spiel zu bringen ist super.

Aber der Panhard EBR 75 reizt mich kein Stück, das wir mal ein Marathon an dem ich mich nicht beteiligen werde.



pilot245 #12 Posted 19 February 2019 - 02:43 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 25200 battles
  • 434
  • Member since:
    06-13-2013

View Post711111, on 19 February 2019 - 02:37 PM, said:

Ich hab noch 'n Vorschlag für ne Mission:

 

Gewinnt während eines Gefechts drei Mal und habt dabei genausoviel XP wie der erste und 3. aus eurem Team. Außerdem muss euer Schaden ganzzahlig durch den schaden jedes einzelnen Teammitglieds teilbar sein..

 

Diese Aufgabe wird euch viel abverlangen, aber der Panzer ist es wirklich wert.. wirklich! Und falls ihr es nicht schafft: Hey, ihr könnt euch das Paket auch für 65,99 € kaufen.. für nur 10 € mehr könnt ihr außerdem noch diesen einzigartigen und originalgetreuen pokemon Skin dazukaufen.. und das beste: von jedem Kauf wird 1 Euro für die Kasse der wg-Weihnachtsfeier gespendet, auf geht's Kommandanten!

 

Also ein T95 in Turtok-Design oder ein Relaxo-Type 5 hätten schon was. Würde aber auch nen Pikachu-Progetto nehmen

Anna_Kalashnikova #13 Posted 19 February 2019 - 02:43 PM

    Major General

  • Player
  • 13640 battles
  • 5,285
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View PostGeno1isme, on 19 February 2019 - 02:28 PM, said:

 

Bin ja mal gespannt wie sehr ihr das Kaufpaket aufgebläht habt. Der Panzer steht mit 7000 Gold in der Datenbank, dürfte an sich also eigentlich nicht viel teurer sein als die anderen 8er Premiumlights. Wenn das Bundle dann wieder 60 Euro kosten soll hat man mehr Beifang als Panzer gekauft. Und der Panzer wird wohl in ein paar Wochen eh solo verkauft werden.

dieses. Übrigens 500 Gold teurer, als alle anderen lights, warum? Bei den angenommenen 60€ müsste man schon Stufe 6 erreichen, um den Beifang "umsonst" dazu zu bekommen :O



TheTianBao #14 Posted 19 February 2019 - 02:44 PM

    Captain

  • Clan Commander
  • 8172 battles
  • 2,020
  • [BRAND] BRAND
  • Member since:
    06-15-2011

View Post711111, on 19 February 2019 - 02:37 PM, said:

Ich hab noch 'n Vorschlag für ne Mission:

 

Gewinnt während eines Gefechts drei Mal und habt dabei genausoviel XP wie der erste und 3. aus eurem Team. Außerdem muss euer Schaden ganzzahlig durch den schaden jedes einzelnen Teammitglieds teilbar sein..

 

Diese Aufgabe wird euch viel abverlangen, aber der Panzer ist es wirklich wert.. wirklich! Und falls ihr es nicht schafft: Hey, ihr könnt euch das Paket auch für 65,99 € kaufen.. für nur 10 € mehr könnt ihr außerdem noch diesen einzigartigen und originalgetreuen pokemon Skin dazukaufen.. und das beste: von jedem Kauf wird 1 Euro für die Kasse der wg-Weihnachtsfeier gespendet, auf geht's Kommandanten!

 

Wow ist das viel Salz.



AnimalAsLeaders #15 Posted 19 February 2019 - 02:46 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 23376 battles
  • 521
  • [RBTZ] RBTZ
  • Member since:
    10-15-2013
ich warte bis der tank solo in den shop kommt. is dann wsl um die 25 euro zu haben. vl bissl mehr. aber nach fl mach ich mir den stress sicher nicht ^^.

_Alter_Sack #16 Posted 19 February 2019 - 02:51 PM

    Major General

  • Player
  • 33344 battles
  • 5,781
  • [NEED] NEED
  • Member since:
    02-05-2012
Scheisss auf den Marathon, die Kiste wird sofort gekauft. Top!

Zapfhan #17 Posted 19 February 2019 - 02:58 PM

    Community Manager

  • WG Staff
  • 22766 battles
  • 576
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-11-2015

View Post593r, on 19 February 2019 - 01:27 PM, said:

Frage an den Praktikanten:

 

Warum steht in deinem Text der 21.02. - 06.03., während im Video der 21.02. - 07.03. angegeben wird?

 

Wie bei der Britischen Herausforderung dauert die Jagd um den Panhard EBR 75 14 Tage, vom 21. Februar, 10:00 Uhr bis zum 6. März, 10:00 Uhr (MEZ) und umfasst zehn Abschnitte.

 

Der 07.03. 09:00 (MEZ) ist das korrekte Enddatum. Wird im Artikel geändert. 



DontNeedAGun #18 Posted 19 February 2019 - 03:00 PM

    Captain

  • Player
  • 24835 battles
  • 2,031
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

An dem Tag, wo mal ein Artikel oder eine News rauskommt, der/die keinen Fehler enthält, mache ich drei Kreuze und markiere den Tag rot im Kalender!

 

 

 also nie



Spartan_93 #19 Posted 19 February 2019 - 03:02 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 24259 battles
  • 771
  • [-IDC-] -IDC-
  • Member since:
    10-11-2012

Also auf den Paketpreis bin ich auch gespannt. Bis jetzt waren es ja so um die 65€ wenn ich mir recht erinnere. Also 40€ für den Panzer und 25€ an Beifang. Da Premiumlights um die 25€ kosten könnte ein Paketpreis von 40-50€ drin sein.

 

Wie gut, dass am 22.2 meine vorletzte Prüfung in der Uni ist und die letzte erst Ende März, da könnte man so einen Marathon schon unterbringen.

 

Ich bin mal gespannt.



Ronae2987 #20 Posted 19 February 2019 - 03:03 PM

    Corporal

  • Player
  • 6992 battles
  • 178
  • Member since:
    06-04-2018

View PostAnimalAsLeaders, on 19 February 2019 - 02:46 PM, said:

ich warte bis der tank solo in den shop kommt. is dann wsl um die 25 euro zu haben. vl bissl mehr. aber nach fl mach ich mir den stress sicher nicht ^^.

 

Ich denke nicht, dass WG den nach dem Marathon für umgerechnet 7.000 Gold und ohne Beifang in den Shop stellen wird. Bisher kosteten alle Marathonpanzer anschließend ~40 Euro im kleinsten Paket. Bei den Marathon-Meds wurde hierfür künstlich der Goldwert auf den eines 8er Heavys/TDs gesetzt und bei dem Light gibt es dann vielleicht im kleinsten Paket immer 3.500 Gold Beifang auf's Auge gedrückt, damit man wieder an die magischen 40 Euro rankommt und damit die Leute, die sich im Marathon so abgestrampelt haben, nicht zu viel weini machen, weil andere den "viel zu billig" bekommen.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users