Jump to content


Die Herausforderung auf Rädern rückt aus


  • Please log in to reply
552 replies to this topic

nyOMen #141 Posted 20 February 2019 - 10:50 AM

    Corporal

  • Player
  • 32295 battles
  • 177
  • Member since:
    04-27-2011

View PostToodlePips, on 19 February 2019 - 04:53 PM, said:

 

Die Motivation, Tanks zu grinden mit dem Marathon zu verbinden, kann ich gut nachvollziehen, aber ich habe nur noch die Radpanzer zu grinden, insofern ... und besonders viel Laune machen die nicht. Abgesehen davon habe ich das gleiche Problem wie viele hier: Familie, Job ... die Zeit ist echt nicht mehr drin. Zumal ich auch gerade von einem Konsolengame schwer angefixt bin ... ich hole grade Witcher III nach ... das war überfällig :).

16:01 Added after 7 minutes

 

Kann ich zwar nicht so recht nachvollziehen, aber klar, wenn dir die Dinger so Spaß machen - klar, hau rein.

 

Ich überlege gerade ... die letzten Panzer, die ich unbedingt haben wollte, waren der Centurion 5/1 und der Kanonenjagdpanzer 105. Den Centurion habe ich nicht bereut, aber der Kanonenjagdpanzer war eine herbe Enttäuschung ...

Ach wie witzig, um solche Spiele nachzuholen hab ich mir jetzt immer n Donnerstag mit nem Kumpel eingerichtet und wir fangen just diesen Donnerstag an auch endlich den Witcher 3 anzugehen :).

View PosthcirnieH, on 20 February 2019 - 08:03 AM, said:

 

Und wie viele Marathons hast du noch mal mitgemacht, einen ? Für gewöhnlich werden die Panzer und nicht nur die Marathon Panzer 1x im Jahr 50% Reduziert rausgehauen. 

Werde mir den EBR auch nicht erspielen da die Aufträge viel zu hoch angesetzt sind und später lohnt sich der kauf nicht mehr weil er bis dahin wie alle Panzer ein Nerv bekommen hat.

Ich verstehe so wieso nicht warum WG nicht einfach mehr BOT´s fahren lässt anstatt die letzten verblieben WoTler noch weiter ihren Familien zu entfremden durch Dauer Marathons nur um Aktivitätszahlen zu schönen. 

Mhm, besser nicht von BOTs reden, wenn sie einen bei den eigenen Werten in Grund und Boden stampfen würden.

View Postdraganow72, on 20 February 2019 - 10:23 AM, said:

 

moin moin, eine bescheidene Frage, :unsure:

wieviel zeit hast du da wohl jeden Tag für investiert  / gespielt.

also ich habe bei den letzten 2  Marathon ca 2Stunden  an 5-6 Tagen in der Woche gespielt:harp::playing::bush:

einmal Stufe 5 und einmal Stufe 6 fast erreicht, mehr war nicht drin...

daher überlege ich nun ob ich so schlecht spiele oder es nur mehr Zeit bräuchte :confused:

(würde mich über einen ehrliche Antwort freuen)

und bevor die anderen Panzerfahre-Kollegen nun tolle Sprüche kredenzen.... :facepalm:

es reicht mir wenn der gute thePhilX antwortet :great:

Du kannst dir die Frage recht gut durch Selbstreflexion beantworten:
Schau dir deine Statistiken im Wehrpass an und vergleiche diese mit den Durchschnittsstatistiken der jeweiligen Server von der Seite Tanks.gg.
Ich hab dir das mal als Bild vorbereitet:

Eigentlich recht einfach.
Ich würde dir jetzt deine Frage, ob du einfach zu schlecht bist mit einem diplomatischen "Deine Winrate liegt mehr als 3% unter dem Durchschnitt aller Spieler auf dem EU Server und damit bist du eigentlich eher ein Gewinnhindernis für dein Team" beantworten, glücklicherweise bist du damit sehr nützlich für das gegnerische Team, dessen Gewinnchance durch dich natürlich angehoben wird. Also ist es eigentlich gar nicht so schlimm :)

 


Edited by nyOMen, 20 February 2019 - 10:54 AM.


_Alter_Sack #142 Posted 20 February 2019 - 10:51 AM

    Major General

  • Player
  • 33387 battles
  • 5,799
  • [NEED] NEED
  • Member since:
    02-05-2012

View PostBotpresse_GER_, on 20 February 2019 - 10:43 AM, said:

Willst du nicht mal 20 oder 30% erspielen? Ist doch fix gemacht?!

 

Nö, will sofort. Hab ich mir bei meinem Großen (3Jahre) abgeschaut. Außerdem gilt unteres Zitat.

 

 

View Post_Alter_Sack, on 19 February 2019 - 04:19 PM, said:

Ich brauche den nicht dringend, will ihn aber haben, kann es mir leisten und habe keinen Bock 2 Wochen zu warten. Mir machen die Radpanzer echt Spaß und freue mich wie Bolle.

 

 



Armor1ng #143 Posted 20 February 2019 - 11:04 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 28593 battles
  • 456
  • [R1SE] R1SE
  • Member since:
    03-28-2017

View PostHuzzemann, on 19 February 2019 - 06:30 PM, said:

 

DEPAC eine option für dich?

 

Wenn du schon fragst, ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen und Sympathie bekunden für Spieler wie dich und deine 2 like Freunde die auf T6 Statpadden, zumindest einer davon, das die es nun noch schwerer haben aber danke der Nachfrage. Nein ist keine Option mehr, hab DEPAC hinter mir.

 



Grummelwombat #144 Posted 20 February 2019 - 12:04 PM

    Sergeant

  • Player
  • 36791 battles
  • 215
  • [Z-K] Z-K
  • Member since:
    08-31-2015
Und wieder ein brutal langatmiger WG-Marathon mit der klaren inhärenten Aussage, dass man ihn gefälligst nicht schaffen soll und spätestens ab 60% Geld überweisen möchte.

 

Die Modifikationen der Bedingungen sollen nur verschleiern, wie viel dieser Panzer im Endeffekt kostet.

Die Leistungsschiene habe ich mir gar nicht erst lange angesehen. Nachdem ich Werte von 8x respektive 14x 950 Base-XP gesehen habe, habe ich für mich da sofort einen Haken dran gesetzt. Daher versuch ich eine Äquivalenzrechnung zu den bisher einzufahrenden BASE-XP-Werten des Grindmodus.

 

133.000 Base-XP werden ohnehin schon mal über die verschiedenen Stufen eingefordert.

67 Siege bedeutet für gewöhnlich 130 Gefechte, da aber gerade bei solchen Marathons der RNG auf seltsame Ideen zu kommen scheint, gehe ich schnell von einem Multiplikator 2,x aus - was bedeutet, dass man schnell auch mal 140 oder 150 Gefechte braucht um sich durch den Teil hindurchzuwürgen.

170 Gefechte sind 170 Gefechte und für die vermurksten, bei denen man im letzten Drittel landet, hat man vorher auch schon keine Punkte gutgeschrieben bekommen. Für die Rechnung sind die also erst mal nicht relevant.

Relevant sind dafür die so zusammengekommenen 310 - 320 Gefechte.

Nun kommt es schwerwiegend darauf an, mit wie viel BASE-XP man jedes Gefecht für sich veranschlagt. Diesen Punkt wird jeder für sich ausmachen müssen, ich geh mal von 450 Base-XP aus, was einem Durchschnittsspieler auf Tier 6 und 7 durchaus entspricht.

Das als Multiplikator angesetzt ergibt dann zusätzliche 139.500 - 144.000 BASE-XP.

Personen mit höherer durchschnittlicher Base-XP-Ausbeute schießen sich bei der Logik sogar noch ins Knie (da sie hiermit nicht schneller durchgrinden können), schlechtere Spieler gewinnen scheinbar noch.

Damit käme der Panzer in der Summe auf 272.500 - 277.000 XP.

Bedeutet hochgerechnet auf die 13 Tage, die einem für die Nummer zur Verfügung stehen werden 20.960 - 21.300 XP pro Tag, also ~21.000 XP/d.

 

Im Grunde bedeutet das, dass er zumindest nicht so brutal zu erspielen ist wie der SU-130PM (dazumal auch 3 Tage mehr Spielraum zur Verfügung stehen), in seinen Anforderungen aber erneut sehr genau auf dem Niveau des Progetto landen dürfte. Es ändert jedoch auch in diesem Fall wenig daran, dass die Erreichung solcher XP-Werte täglich 5 Stunden Dauerzocken (bei oben vermutetem 450 XP-Schnitt und 6 Minuten Gefechtsdauer) bedeutet, wahrscheinlich sogar mehr, da in der bisherigen Rechnung jene vermurksten Spiele nicht berücksichtigt wurden, bei denen man mal im letzten XP-Drittel landet. Bei 15% Spieleausschuss komme ich dann auf etwa 700 Gefechte, die im Marathonzeitraum abzureißen sind. Ein Spaß...

 

Und damit auch zu meinem Ansatz, wieso WG will, dass die Leute ab etwa 60% nicht mehr vom Fleck kommen und endlich Geld rausrücken: ebenfalls bezogen auf den 450 XP-Schnitt bedeuten 48.000 XP und die etwa 140 Spiele aus den ganzen erzwungenen Siegen bis zu diesem Punkt (inklusive der vermurksten Games) etwa 290 Spiele - nicht jedoch besagte 700. Für die letzten 40% kämpft man also schnell mal mehr als doppelt so lange.

 

Mit anderen Worten: es ist wieder einer jener Marathone, die jedes Privatleben vernichten werden. Vielleicht nicht ganz so pervers wie die SU-130PM, aber immer noch ausgesprochen schmerzhaft. Dafür gibt es dann einen leichten Radpanzer, mit dem viele nicht umgehen können (respektive wollen), der gerne mal gegen 9er und 10er gesetzt wird.

Da ich leichte Panzer sowieso hasse wie die Pest, werde ich diesen Marathon endgültig ausschlagen.



frankstrunz #145 Posted 20 February 2019 - 12:25 PM

    Brigadier

  • Player
  • 42757 battles
  • 4,425
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

Es ist sehr durchschaubar was Wargaming hier macht. Man soll einige Stufen schaffen und den Rest mit Geld bezahlen. An dem Geschäftsmodell habe ich nichts auszusetzen. Sie könnten ja auch auf den Marathon verzichten und ihn einfach als neuen Premiumpanzer in den Shop bringen. Ich sehe eher eine Win/Win Situation. Wer ihn will, kann ihn billiger kaufen und WG verdient dabei noch was.

 

Es ist doch jeden seine Entscheidung ob er das Angebot von Wargaming annehmen will. Ich hab das auch schon oft genug angenommen. In diesem Fall werde ich es aber nicht tun. Egal welchen Nachlass ich bekommen könnte. 

 

Ich habe gute französische Light Crews und mit dem AMX13-57 und dem ELC auch Trainer dafür.  Und die Crew auf dem Radpanzer bekommt genug weiteres Training durch den Weg von Tier 6 bis Tier 10. 

 

Außerdem ist es nicht so wie beim Progetto, der ja vor dem italienischen Techtree rauskam. Da war Crewtraining wichtiger (neue Nation) und die Mechanik des Auto-Reloader war neu und konnte sofort ausgetestet werden. Da war der Kaufanreiz viel höher. 

 

Auch bei der SU130 war der Kaufanreiz höher. Der erste russische Jagdpanzer mit einem drehbaren Turm. Ganz anders, als die restlichen russischen Jagdpanzer. Ein Status der Einmaligkeit.

 

Und der 8er Premium-Radpanzer der Franzosen? Der erfüllt keines der Kriterien. Wird weder für Crewtraining gebraucht, noch um etwas Neues, Einmaliges auszuprobieren. Ich werde nicht weit nach dem Marathon den Lynx gegrindet haben. Und wenn ich den Standard-Panzer der Stufe 8 grinden will/muss, dann fahr ich nicht zeitgleich auch noch den 8er Premium-Radpanzer. 

 

Für mich ist deshalb dieser Panzer absolut überflüssig. Egal wie hoch der Nachlass ist, den ich bekomme. Ich kaufe ihn nicht. Vermutlich hätte es anders ausgesehen, wenn uns WG mit diesem Marathon im letzten Dezember beglückt hätte. 



ToodlePips #146 Posted 20 February 2019 - 12:30 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 62085 battles
  • 667
  • Member since:
    07-11-2012

View PostLastBoyKraut, on 19 February 2019 - 08:09 PM, said:

ICH. WILL. KEINE. RADPANZER. FAHREN.  Also ... wollen schon, nur können nicht,- bin definitiv zu ungeschickt dazu. Und von Rädern hat man außerdem keinen wirklichen Vorteil in der Stadt, sieht man doch jeden Tag. Und ich will auch nicht dauernd durch unsinnige "Rabatte" auf zuvor absurd aufgeblasene Preise zum Kauf von Pixelgedöns verführt werden, ihr Blutsauger.

 

 

Das mit den Radpanzern kann ich nur unterschreiben. Da ich heute mal Zeit hatte, dachte ich mir, ich könnte ein wenig den Hotchkiss weiterspielen und die Line grinden. Meine Fresse nochmal ... Ich habe jede Line in diesem Spiel bis Tier X hochgegrindet also bin ich einiges gewohnt, aber das ist die reine Pest.


Also ich bin mir sicher, dass hier manche widersprechen werden, aber mir persönlich machen Radpanzer 0 Spaß. Den Panhard möchte ich nicht geschenkt.



draganow72 #147 Posted 20 February 2019 - 12:34 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 18425 battles
  • 617
  • [FARMA] FARMA
  • Member since:
    02-03-2012

View PostnyOMen, on 20 February 2019 - 10:50 AM, said:

Ach wie witzig, um solche Spiele nachzuholen hab ich mir jetzt immer n Donnerstag mit nem Kumpel eingerichtet und wir fangen just diesen Donnerstag an auch endlich den Witcher 3 anzugehen :).

Mhm, besser nicht von BOTs reden, wenn sie einen bei den eigenen Werten in Grund und Boden stampfen würden.

Du kannst dir die Frage recht gut durch Selbstreflexion beantworten:
Schau dir deine Statistiken im Wehrpass an und vergleiche diese mit den Durchschnittsstatistiken der jeweiligen Server von der Seite Tanks.gg.
Ich hab dir das mal als Bild vorbereitet:

Eigentlich recht einfach.
Ich würde dir jetzt deine Frage, ob du einfach zu schlecht bist mit einem diplomatischen "Deine Winrate liegt mehr als 3% unter dem Durchschnitt aller Spieler auf dem EU Server und damit bist du eigentlich eher ein Gewinnhindernis für dein Team" beantworten, glücklicherweise bist du damit sehr nützlich für das gegnerische Team, dessen Gewinnchance durch dich natürlich angehoben wird. Also ist es eigentlich gar nicht so schlimm :)

 

 

ist angekommen. 

und ja ich sehe das das ich deutlich nicht zu den besten Spielern gehöre:confused::confused::(

kann dich nur in wenigen Bereichen mit meinen bisherigen erreichten Leistungen erreichen oder übertreffen 

 

wie gut warst du nach deinen ersten 17.000 Gefechten????



nyOMen #148 Posted 20 February 2019 - 12:52 PM

    Corporal

  • Player
  • 32295 battles
  • 177
  • Member since:
    04-27-2011

View Postdraganow72, on 20 February 2019 - 12:34 PM, said:

 

ist angekommen. 

und ja ich sehe das das ich deutlich nicht zu den besten Spielern gehöre:confused::confused::(

kann dich nur in wenigen Bereichen mit meinen bisherigen erreichten Leistungen erreichen oder übertreffen 

 

wie gut warst du nach deinen ersten 17.000 Gefechten????

 

Besser als ich jetzt bin... Hab 2 Jahre Pause gemacht und finde jetzt erst wieder rein, und hab meinen alten Stats erstmal gut runter gezogen, es stabilisiert sich jetzt erst langsam wieder. 
Schau dir halt mal n paar Tutorial Videos an und frag bei der DEPAC nach wie du dich verbessern kannst, die helfen dir wirklich, wenn du besser werden willst, nette Leute. Und ansonsten muss man WG ja wirklich zu Gute halten, dass die Tooltips die mittlerweile eingeblendet werden jetzt echt viele nützliche Dinge zum Spottingsystem oder Munitiontypen erklären.

Edited by nyOMen, 20 February 2019 - 12:53 PM.


Evil_Friedel #149 Posted 20 February 2019 - 12:55 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 47443 battles
  • 3,467
  • [NOTHX] NOTHX
  • Member since:
    07-20-2013

View PostNG666, on 20 February 2019 - 08:22 AM, said:

In dem Moment wo da steht " gewinne " kann man den Faktor x3 dazu rechnen!!!!! :angry:

Wieso muss man gewinnen??????? :facepalm:

Als ob man das alleine beeinflussen könnte bzw entscheiden könnte.

Wie oft kommt es vor das man selber den meisten Schaden und kills macht, aber weil WOT der Meinung ist das man mit  4-5 Tomaten im Team fahren muss und die AFK sind oder im Kreis fahren, das Spiel verliert!

Wo ist das bitte gerecht????

 

Bitte die Einschränkung " gewinnen" Überdenken oder gleich herausnehmen!!!

Ich bin seit Jahren dafür den Sieg an ALLE Missionen als Bedingung zu knüpfen. Dafür halt die jeweiligen Ziele entsprechend zu erleichtern. Jede Mission, die einen Spieler dazu bringt sich zwischen Sieg und Mission entscheiden zu müssen oder zu können ist schlecht fürs Gameplay im Random. Aber das wird mir wohl ein ewig verwehrter Traum bleiben... wegen Leuten wie dir.

Geno1isme #150 Posted 20 February 2019 - 12:57 PM

    General

  • Player
  • 46224 battles
  • 9,856
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

Mal nachgerechnet:

Alle Belohnungen zusammen, inkl. Panzer und Stellplatz, haben einen nominellen Goldwert von knapp 17k. Nicht berücksichtigt dabei sind die Direktiven und die Crew da es für die keinen offiziellen Wert gibt. 17k Gold kosten bei Direktkauf normal ca. 58 Euro. Ich vermute mal dass das Bundle etwas günstiger sein wird, aber wahrscheinlich über 50 Euro.



hcirnieH #151 Posted 20 February 2019 - 01:16 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 64671 battles
  • 436
  • Member since:
    12-04-2010

View PostnyOMen, on 20 February 2019 - 11:50 AM, said:

Mhm, besser nicht von BOTs reden, wenn sie einen bei den eigenen Werten in Grund und Boden stampfen würden.

 

Bei der Macht von Grayskull, wir sollten uns nicht in Grund und Boden stampfen lasse !  :izmena:



thePhilX #152 Posted 20 February 2019 - 01:20 PM

    Staff Sergeant

  • WG Staff
  • 27665 battles
  • 476
  • [BLIEV] BLIEV
  • Member since:
    08-12-2011

View Postdraganow72, on 20 February 2019 - 09:23 AM, said:

 

moin moin, eine bescheidene Frage, :unsure:

wieviel zeit hast du da wohl jeden Tag für investiert  / gespielt.

also ich habe bei den letzten 2  Marathon ca 2Stunden  an 5-6 Tagen in der Woche gespielt:harp::playing::bush:

einmal Stufe 5 und einmal Stufe 6 fast erreicht, mehr war nicht drin...

daher überlege ich nun ob ich so schlecht spiele oder es nur mehr Zeit bräuchte :confused:

(würde mich über eine ehrliche Antwort freuen)

und bevor die anderen Panzerfahre-Kollegen nun tolle Sprüche kredenzen.... :facepalm:

es reicht mir wenn der gute thePhilX antwortet :great:

 

aktuell bin ich bei ungefähr 500 Gefechten (Zufallsgefechte) im Monat, wobei natürlich keine Clan-orientierten Gefechte einberechnet werden.

Bei den letzten Challenges habe ich vor allem an den Wochenenden und Abends größere Fortschritte gemacht und wenn mir danach war, haben ich auch aktiv auf die Missionen geguckt. Mit über 30 Stufe X Panzern in der Garage kann man natürlich auch mehr auf die Missionen eingehen (z.B. wenn man die 4k damage blocken will). Schlussendlich muss ich dennoch sagen, dass ich an nem WE Abends gerne mal 6h mit Freunden im Teamspeak sitze (die Zeit zum Kochen oder Einkaufen zwischendurch bereits abgezogen). Unter der Woche hab ich zwar nicht jeden Abend gespielt, aber kam dennoch auf ähnliche Werte, vielleicht selbst etwas mehr als du. :playing:


edit: Da das durch die "Gewinnen" Bedingung relevant wurde, meine Winrate in den letzten 1k Battles liegt bei 61% (laut Noobmeter). Ich muss an der Stelle aber auch Evil_Friedel zustimmen - das Hauptziel sollte Gewinnen und somit Spaß und Erfolg im Gefecht sein (persönliche Meinung) und das sollte nicht zu Gunsten der Herausforderungsmission verdrängt werden.



Keyhand #153 Posted 20 February 2019 - 01:29 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 64597 battles
  • 6,291
  • [FAME] FAME
  • Member since:
    10-25-2011

View PostthePhilX, on 20 February 2019 - 01:20 PM, said:

 

aktuell bin ich bei ungefähr 500 Gefechten (Zufallsgefechte) im Monat, wobei natürlich keine Clan-orientierten Gefechte einberechnet werden.

Bei den letzten Challenges habe ich vor allem an den Wochenenden und Abends größere Fortschritte gemacht und wenn mir danach war, haben ich auch aktiv auf die Missionen geguckt. Mit über 30 Stufe X Panzern in der Garage kann man natürlich auch mehr auf die Missionen eingehen (z.B. wenn man die 4k damage blocken will). Schlussendlich muss ich dennoch sagen, dass ich an nem WE Abends gerne mal 6h mit Freunden im Teamspeak sitze (die Zeit zum Kochen oder Einkaufen zwischendurch bereits abgezogen). Unter der Woche hab ich zwar nicht jeden Abend gespielt, aber kam dennoch auf ähnliche Werte, vielleicht selbst etwas mehr als du. :playing:


edit: Da das durch die "Gewinnen" Bedingung relevant wurde, meine Winrate in den letzten 1k Battles liegt bei 61% (laut Noobmeter). Ich muss an der Stelle aber auch Evil_Friedel zustimmen - das Hauptziel sollte Gewinnen und somit Spaß und Erfolg im Gefecht sein (persönliche Meinung) und das sollte nicht zu Gunsten der Herausforderungsmission verdrängt werden.

 

Suchti :trollface:

Azdak01 #154 Posted 20 February 2019 - 01:41 PM

    Corporal

  • Player
  • 40551 battles
  • 164
  • Member since:
    05-05-2011

View Postfrankstrunz, on 20 February 2019 - 10:43 AM, said:

 

Der Powercreep läuft auch hier. Immer höher, schneller, weiter. Die Frage ist nur wo soll das noch hinführen? Was ist wenn sich das erschöpft hat? Dann müssten sie bei WG ja tatsächlich mal was in die Entwicklung investieren.

 

Das ist evtl. auch pure Berechnung, wenn alle gleich das Handtuch werfen und die "ich gönne es mir trotzdem" Investoren gleich die Geldbörse ziehen, ist der Gewinn höher, als wenn die Rabatttüte ausgeschüttet werden muss. Bsp. ich leiste mir hier alles, gibt es ja "on Mass".


Edited by Azdak01, 20 February 2019 - 01:41 PM.


Evil_Friedel #155 Posted 20 February 2019 - 01:55 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 47443 battles
  • 3,467
  • [NOTHX] NOTHX
  • Member since:
    07-20-2013

Vielleicht ist es aber auch gar nicht so der monetäre Hintergedanke, der den Grind so üppig sein lässt.

 

Ich bin grad auf den Idee gekommen mir mal den Marathon aufm Ru Server anzugucken. Und die haben exakt den gleichen Marathon. Dort werden bei Marathons viel weniger Panzer gekauft und wesentlich mehr Panzer erspielt. Dazu kommt, dass die Russen zwischen dem 20. und 25. Februar Ferien haben. Der Marathon ist also nicht auf die europäischen Verhältnisse, sondern für die russischen erstellt worden.

 

Und WG balanced so die dort erspielbare Anzahl an Panzern.

 

Wir leiden hier nur darunter, dass die gleichen Ansprüche an uns gestellt werden...



nyOMen #156 Posted 20 February 2019 - 02:01 PM

    Corporal

  • Player
  • 32295 battles
  • 177
  • Member since:
    04-27-2011

View PostEvil_Friedel, on 20 February 2019 - 01:55 PM, said:

Vielleicht ist es aber auch gar nicht so der monetäre Hintergedanke, der den Grind so üppig sein lässt.

 

Ich bin grad auf den Idee gekommen mir mal den Marathon aufm Ru Server anzugucken. Und die haben exakt den gleichen Marathon. Dort werden bei Marathons viel weniger Panzer gekauft und wesentlich mehr Panzer erspielt. Dazu kommt, dass die Russen zwischen dem 20. und 25. Februar Ferien haben. Der Marathon ist also nicht auf die europäischen Verhältnisse, sondern für die russischen erstellt worden.

 

Und WG balanced so die dort erspielbare Anzahl an Panzern.

 

Wir leiden hier nur darunter, dass die gleichen Ansprüche an uns gestellt werden...

 

In Deutschland sind jetzt auch Ferien. 5 Bundesländer haben mindestens 1 Woche Ferien in dem Zeitraum, n besseren Zeitpunkt für unsere Ferien hätte sich WG nicht aussuchen können (gibt keine anderen Wochen, wo so viele Bundersländer überschneidende Ferien haben)..... https://www.schulfer...nterferien.html
(edited)

Edited by pippu_destroyerofworlds, 20 February 2019 - 05:20 PM.
Provokation


Evil_Friedel #157 Posted 20 February 2019 - 02:04 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 47443 battles
  • 3,467
  • [NOTHX] NOTHX
  • Member since:
    07-20-2013

Das ist für den Ru Server ja wohl ziemlich egal!

 

Und nur darum geht es. Außerdem ist auf dem europäischen Server der Anteil an Vollzeitbeschäftigten und erwachsenenen Spielern denke ich noch immer deutlich höher, weil die Entmilitarisierung hier doch wesentlich fortgeschrittener ist. Die "Panzerfans" dürften in der EU im Schnitt wesentlich älter sein, als auf dem RU Server, wo die Panzer einem sogar auf der Straße begegnen können.

 

EDIT: welches Bundesland außer den Sachsen hat denn grad noch Ferien? Klärst du mich bitte auf? Die Sachsen stellen bestimmt nicht die Mehrheit des EU Servers. :teethhappy:


Edited by Evil_Friedel, 20 February 2019 - 02:08 PM.


Geno1isme #158 Posted 20 February 2019 - 02:05 PM

    General

  • Player
  • 46224 battles
  • 9,856
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostEvil_Friedel, on 20 February 2019 - 02:55 PM, said:

Ich bin grad auf den Idee gekommen mir mal den Marathon aufm Ru Server anzugucken. Und die haben exakt den gleichen Marathon. Dort werden bei Marathons viel weniger Panzer gekauft und wesentlich mehr Panzer erspielt. Dazu kommt, dass die Russen zwischen dem 20. und 25. Februar Ferien haben. Der Marathon ist also nicht auf die europäischen Verhältnisse, sondern für die russischen erstellt worden.

 

Und WG balanced so die dort erspielbare Anzahl an Panzern.

 

Wir leiden hier nur darunter, dass die gleichen Ansprüche an uns gestellt werden...

Genau das.

View PostnyOMen, on 20 February 2019 - 03:01 PM, said:

 

In Deutschland sind jetzt auch Ferien..... https://www.schulfer...erien_2019.html
Also ist deine Argumentationskette schon mal Schrott. Nur so. Ich dachte denken liegt dir? :P

 

Von 16 Bundesländern fallen bei 5 Ferien und Marathon teilweise zusammen. Das ist sicher repräsentativ für ganz Deutschland und Europa. :harp:

nyOMen #159 Posted 20 February 2019 - 02:13 PM

    Corporal

  • Player
  • 32295 battles
  • 177
  • Member since:
    04-27-2011

(edited)


Edited by pippu_destroyerofworlds, 20 February 2019 - 05:22 PM.
Off Topic


Geno1isme #160 Posted 20 February 2019 - 02:23 PM

    General

  • Player
  • 46224 battles
  • 9,856
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostnyOMen, on 20 February 2019 - 03:13 PM, said:

Dann sag mir die 2 Wochen wo mehr Bundesländer länger Ferien haben.... Merkste? "Aber, aber, aber Europa." - Nein mein Freund, sein Argument das Russland bevorteilt worden wäre ist damit hinfällig, schluck es und sei jetzt ganz still. Danke.

(edited)

 

PS: laut eek (CM für das EN Forum) basieren die Anforderungen auf Auswertungen der Stats aller Server (der Wahrheitsgehalt ist natürlich nicht überprüfbar). Und da die RU-Comm nunmal ca. 70% der globalen Spielerbasis stellt sind die Anforderungen halt primär auf deren Gewohnheiten ausgelegt.


Edited by pippu_destroyerofworlds, 20 February 2019 - 05:24 PM.
Provokation





2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users