Jump to content


Panzer ohne WN8, XP und WR

T34-85 Modellbau

  • Please log in to reply
10 replies to this topic

Phoxlima #1 Posted 27 February 2019 - 10:30 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 14936 battles
  • 465
  • [EZE] EZE
  • Member since:
    12-22-2017

Mahlzeit liebe Kloppis und Kloppinen! 
Es ist wieder mal an der Zeit, Klebstoff zu schnüffeln und euch daran teilhaben zu lassen :trollface: 

 

Der neue T34/85 von Italeri in Kooperation mit WOT im Maßstab 1:35.
Weil die Shop-Software meines Lieblingshändlers mich sehr gut kennt, hat sie mir natürlich gleich noch passendes Zurüstmaterial vorgeschlagen.
Dazu noch Kleinkram, zack, ist es ein Fort-Knox-Paket.     
IMG_20190226_214940.jpg

Alu-Kanone mit angedeuteten Zügen und Feldern, Ätzteile für die Kettenschürzen, Abschleppseil
Rohr.jpgPE.jpgKabel.jpg

 

Im Bausatz sind Bonus-Codes, Kleber, Decals mit den Emblemen aus dem Spiel, Ätzteile für das Lüftungsgitter bzw. Laschen für Ersatzkettenglieder sowie ein Panzer-Guide enthalten. 
Decals.jpgGuide.jpgIMG_20190226_220045.jpgIMG_20190226_220114.jpgPE2.jpg

 

Eine kleine Auswahl an Werkzeug liegt bereit, dazu die entsprechende Erste-Hilfe-Ausstattung... :P  

IMG_20190226_215126.jpg

 

Es kann losgehen :)



Phoxlima #2 Posted 27 February 2019 - 10:55 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 14936 battles
  • 465
  • [EZE] EZE
  • Member since:
    12-22-2017

Die Qualität der Teile  ist auf den ersten Blick okay, am Turm wird die raue Gussstahl-Struktur angedeutet. Ob das so korrekt ist, muss ich nochmal genau recherchieren und ggf. schleifen. 
MG.jpg  IMG_20190226_221323.jpg

  

Ganz klassisch beginnt der Zusammenbau beim Fahrwerk. 

 

"Das sollte kein Problem sein" dachte ich mir. 
Weit gefehlt, leider hat Italeri bei dem Bausatz scheicce gebaut und einen kompletten Gussast mit wichtigen Teilen vergessen. 

Hat WG etwa ein paar seiner "Fachkräfte" an den Modellbauer ausgeliehen? Anders kann ich es mir nicht erklären :izmena:

IMG_20190226_234147.jpg  IMG_20190226_234202.jpg
 

Die Wanne hat eine angedeutete Inneneinrichtung, hier werde ich nicht groß mich in Details verrennen, davon ist später eh nix mehr zu sehen. 

IMG_20190227_003922.jpg

 

Heute Abend geht's weiter, wie weit ich dank dieses Mangels noch komme, sei dahingestellt. 
Zur Entspannung kann ich ja immer noch ein paar Runden in meinen Pixel-Panzern drehen :sceptic:


 



Svinfort #3 Posted 27 February 2019 - 11:05 AM

    Major General

  • Beta Tester
  • 11129 battles
  • 5,259
  • [DUCKZ] DUCKZ
  • Member since:
    12-25-2010
Für mich sieht das so aus, dass auf dem Gussast B das Bauteil 9E sitzt. Auf B hast Du das gesamte Laufwerk drauf :)

Phoxlima #4 Posted 27 February 2019 - 11:18 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 14936 battles
  • 465
  • [EZE] EZE
  • Member since:
    12-22-2017

View PostSvinfort, on 27 February 2019 - 11:05 AM, said:

Für mich sieht das so aus, dass auf dem Gussast B das Bauteil 9E sitzt. Auf B hast Du das gesamte Laufwerk drauf :)

 

Nö leider nicht, das sind nur die Lauf- und Spannrollen. Hab die gestern alle schon rausgetrennt, die Angüsse versäubert. Da war nix mehr.  :confused:

 

OutlawRendezvous #5 Posted 27 February 2019 - 01:05 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 29945 battles
  • 408
  • [GPRAD] GPRAD
  • Member since:
    06-03-2016

Die Marke ist für chaos bekannt...hier mal kleiner Tip wo dein teil sein könnt.:)

E9.jpgT-34.jpg

 



Phoxlima #6 Posted 27 February 2019 - 01:21 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 14936 battles
  • 465
  • [EZE] EZE
  • Member since:
    12-22-2017

Ja, gaaanz toll. Habe das auch vorhin grade gesehen, dass beim normalen Bausatz ohne das WOT-Gedöns mehr Teile (Lüfter u.ä.) dabei sind. Und auf deinem zweiten Foto sehe ich auch die fehlenden Teile:facepalm:
Hoffentlich ist der Kundenservice bei den Italienern besser als der von WG... 

 
 
 



Dosenoeffner__2016 #7 Posted 27 February 2019 - 01:46 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 15697 battles
  • 3,296
  • [KVOR] KVOR
  • Member since:
    10-10-2016

uiuiui sieht grausig aus die Qualität.

ist das jetzt so bei Italeri?

sieht ja aus wie "Heller" aus den 60er und 70er jahren.

 

hoffe du bekommst die Fehlteile alle nach.

viel Spaß beim Bau



OutlawRendezvous #8 Posted 27 February 2019 - 04:34 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 29945 battles
  • 408
  • [GPRAD] GPRAD
  • Member since:
    06-03-2016

...Also ...Was genau da falsch gelaufen ist, lässt sich anhand deiner Bilder nicht 100%ig genau sagen... Wäre aber ein schönes Puzzle für abends am Stammtisch mit Bierchen ;) ....  

 

Mehr Photos von den Gußästen & der Bauanleitung hätten es leichter gemacht!

...Erst bei den Bildern von den Decals ist mir aufgefallen, dass das "Ace of Spades" fehlt...  Und, ja, ich weiß, es ist noch da...  Aber eben an andrer Stelle. ...Daran hab ich erst bemerkt, dass es sich um eine Neuauflage handeln muss (welche auch mehr Teile beinhaltet als die 1.Auflage) ... in der wohl einige alte Bausätze ihr Gemeinwohl doch noch gefunden haben (dafür spricht möglicherweise der Grat, der von abgenutzten Druckformen zu sein scheint).

In der 1.Auflage war jedenfalls das "Ace of Spades" auf auf einer anderen Position:

Italeri-WoT.jpg

 

Wenn man sich das Unboxing auf Youtube anschaut, sieht man, dass der Teil dort komplett wegfällt!

 

...Der Rest ist Modellbau-Detektiv-Arbeit...  Et cetera et ceterarum ...   

Klingt nach einem spannenden Puzzle & im Sockel.... ist die erste Auflage auch noch zu haben...   

Was fehlende Teile betrifft, kann ich aus meiner Erfahrung nur sagen, klappt normalerweise problemlos, welche nachzubestellen... 

Ich frag mich jetzt nur noch, ob die beiliegenden Codes funktioniert haben...:great:                                  Salut!



DoenermitApfel #9 Posted 27 February 2019 - 11:01 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 16743 battles
  • 1,687
  • [SH-A] SH-A
  • Member since:
    01-08-2017

Hey finde ich gut so ein Hobby wie du es hast, kann man sicher mal stöbern zwischendurch weiter so!

Damals als Kind habe ich es geliebt und auch viel "hergestellt" wie du es jetzt noch machst (soll nicht heißen das dies nur für Kinder ist).

 

Edit: Und bitte nicht zu viel davon schnüffeln absolut riskant (an alle Kinder) ich weiß das du es nicht so meinst wie oben geschrieben. :D


Edited by DoenermitApfel, 27 February 2019 - 11:04 PM.


Phoxlima #10 Posted 28 February 2019 - 09:03 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 14936 battles
  • 465
  • [EZE] EZE
  • Member since:
    12-22-2017

View PostOutlawRendezvous, on 27 February 2019 - 04:34 PM, said:

...Also ...Was genau da falsch gelaufen ist, lässt sich anhand deiner Bilder nicht 100%ig genau sagen... Wäre aber ein schönes Puzzle für abends am Stammtisch mit Bierchen ;) ....  

 

Mehr Photos von den Gußästen & der Bauanleitung hätten es leichter gemacht!

...Erst bei den Bildern von den Decals ist mir aufgefallen, dass das "Ace of Spades" fehlt...  Und, ja, ich weiß, es ist noch da...  Aber eben an andrer Stelle. ...Daran hab ich erst bemerkt, dass es sich um eine Neuauflage handeln muss (welche auch mehr Teile beinhaltet als die 1.Auflage) ... in der wohl einige alte Bausätze ihr Gemeinwohl doch noch gefunden haben (dafür spricht möglicherweise der Grat, der von abgenutzten Druckformen zu sein scheint).

In der 1.Auflage war jedenfalls das "Ace of Spades" auf auf einer anderen Position:

Italeri-WoT.jpg

 

Wenn man sich das Unboxing auf Youtube anschaut, sieht man, dass der Teil dort komplett wegfällt!

 

...Der Rest ist Modellbau-Detektiv-Arbeit...  Et cetera et ceterarum ...   

Klingt nach einem spannenden Puzzle & im Sockel.... ist die erste Auflage auch noch zu haben...   

Was fehlende Teile betrifft, kann ich aus meiner Erfahrung nur sagen, klappt normalerweise problemlos, welche nachzubestellen... 

Ich frag mich jetzt nur noch, ob die beiliegenden Codes funktioniert haben...:great:                                  Salut!

 

Es gibt den T34-85 von Italeri mit kompletter Inneneinrichtung. Kostet dann um die 50 €. 
Habe mir eine Bauanleitung besorgt anhand deiner Bilder.  
27238_2_ita6545_3.jpg
Für die WOT-Edition haben sie diese Teile gestrichen. Dabei haben sie wohl übersehen, dass die beiden benötigten Getriebe-Teile sich auf einem Gussast befinden, der nicht dazu gepackt wurde. 

Auf der Verpackung stand irgendwas von "new plastic parts", lt. Scalemates ist der Panzer 2018 mit komplett neuen Spritzgussformen erschienen. 
Habe gestern den Drehring eingeklebt. Naja, für ein 2018er war es mir ein Ticken zu viel Schleiferei.   

Den beigefügten Plastikkleber von Italeri habe ich kurz getestet und dann entsorgt. Da ist mir der Faller Express um einiges lieber. 

Codes habe ich noch nicht getestet.  

 



Phoxlima #11 Posted 28 February 2019 - 09:56 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 14936 battles
  • 465
  • [EZE] EZE
  • Member since:
    12-22-2017

View PostDoenermitApfel, on 27 February 2019 - 11:01 PM, said:

Edit: Und bitte nicht zu viel davon schnüffeln absolut riskant (an alle Kinder) ich weiß das du es nicht so meinst wie oben geschrieben. :D


Hahahaha, die Mutter meines Kumpels hat uns mal quasi zwangsweise an die frische Luft gesetzt weil wir völlig benebelt im Zimmer saßen nach mehreren Stunden Bastelei.

Hat nur wenige Schäden hinterlassen, aber es hat gereicht für z.B. so einen "Blödsinn":
Schleudersitz in 1:144, Gurte aus Tape und der Auslösegriff zwischen den Beinen ist eines meiner Kopfhaare. 

329398_4520386494187_466360058_o.jpg

Fokker Dr. I ca. 1:1200 Tragflächen, Leitwerke, Propeller aus Papier, Rumpf aus PS und Tragflächenstreben aus Kupferdraht, 12 Einzelteile, VOLLMEISE HUA HUA HUA     :harp:

16178569_10212399635092405_4693083939733852941_o.jpg
"Geparkt" in einem aufgefrästen Travel-Pod einer 1:72er JG 71 Richthofen Phantom 
16700270_10212636919504367_7699286232596061441_o.jpg
 

 

Kleber und Verdünner sind vöööölig unschädlich     q.e.d.  :trollface:







Also tagged with T34-85, Modellbau

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users