Jump to content


Neues vom Supertest: Schwedische Mediums Stufe VIII und X


34 replies to this topic

thePhilX #1 Posted 06 March 2019 - 04:56 PM

    Staff Sergeant

  • WG Staff
  • 26270 battles
  • 332
  • [BLIEV] BLIEV
  • Member since:
    08-12-2011

Hallo Kommandanten, Hallo Kommandantinnen,

heute startet der Supertest für die neuen schwedischen mittleren Panzer. Die Panzer der Stufe VIII und X sind vollständig bereit für den Test, jedoch sind ihre Parameter noch nicht endgültig. Der Stufe IX-Panzer befindet sich noch in der Entwicklung und wird später hinzugefügt.

 

Das Hauptmerkmal dieser schwedischen Panzer ist ihre hydropneumatische Federung. Es funktioniert ähnlich wie bei den höherstufigen schwedischen Jagdpanzern. Die neuen mittleren Panzer wechseln jedoch automatisch in den Belagerungsmodus, wenn ihre Geschwindigkeit sinkt. Auf diese Weise könnt ihr bis zu 13 Grad Gundepression (negativer vertikaler Geschützrichtwinkel) erreichen!

Auch die neuen schwedischen Mediums haben alle eine geringe Größe und einen guten Alpha-Schaden. Der UDES 15/16 (Stufe X) ist der neue Spitzenreiter in dieser Kategorie mit 460 Schadenspunkten. Die Mobilität der schwedischen Newcomer reicht aus, um nicht hinter den Teamkollegen zurückzubleiben.

 

Im Gefecht spielen sie sich als aggressive Unterstützer. Flankiert die Feinde zusammen mit anderen mittleren Panzern, unterstützt Verbündete, welche in der ersten Line kämpfen und benutzt unebenes Gelände, um mit eurem Geschütz massive Treffer zu setzen.


Beachtet wie immer, dass die Parameter der Fahrzeuge sich je nach Testergebnis ändern können. Verfolgt unsere Updates und viel Erfolg auf dem Schlachtfeld.

 

supertest-UDES_14_Alt_5_EN.jpgsupertest-UDES_15_16_EN.jpg

 

 

Tier VIII UDES 14 ALT 5

 

Tier IX UDES 16

 

Tier X UDES 15/16

 



ME_Nerd #2 Posted 07 March 2019 - 02:32 PM

    Brigadier

  • Player
  • 14969 battles
  • 4,943
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    11-23-2011

die idee finde ich erst mal schick. was mir noch bauchschmerzen bereitet: im dev video

 

https://www.youtube....h?v=u6bg1jCRULk

 

ist die rede von gut gepanzerten türmen. in kombi mit der gdp (gundepression) klingt das für mich wieder nach "mehr HEAT-spam", was dme spiel sicher nicht gut tut. auch die spirale "mehr alpha" klingt nach powercreep, zumal auch andere tanks 120mm guns haben (S.Conq z.B.), aber auch nur 400 alpha.

 

ich fasse es für mich mal so zusammen: vorsichtiges gespanntsein. :sceptic:



Nemii29 #3 Posted 07 March 2019 - 02:44 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 52006 battles
  • 3,370
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

420 Meter Sichtweite. :trollface: Für mich sieht das nach einem TD aus, der das Zeichen von einem Med hat.

95 mm Turmpanzerung bei Autobounce :D? Also so einige Werte verstehe ich nicht so ganz. Also kann ich hinten rumstehen und alles spotten wie ich lustig bin oder ich spiele Hulldown und alles außer HE ist autobounce?


Edited by Nemii29, 07 March 2019 - 02:46 PM.


_RNG #4 Posted 07 March 2019 - 02:50 PM

    Corporal

  • Player
  • 856 battles
  • 146
  • Member since:
    02-03-2019
Gehts da ganz normal vom Leo aus weiter ? :)

Zapfhan #5 Posted 07 March 2019 - 02:53 PM

    Community Manager

  • WG Staff
  • 22461 battles
  • 464
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-11-2015

View Post_RNG, on 07 March 2019 - 01:50 PM, said:

Gehts da ganz normal vom Leo aus weiter ? :)

 

Ja, die Linie wird vom Leo aus fortgesetzt

KommandoHorst #6 Posted 07 March 2019 - 03:05 PM

    Corporal

  • Player
  • 13025 battles
  • 126
  • Member since:
    03-04-2016

Die sehen sexy aus! Nur kann ich mir noch nicht ganz vorstellen, wie praktisch dieser automatische Siege-Mode ist. Erschließt sich mir nicht ganz, wenn die Genauigkeit dabei nicht zunimmt, lediglich die Depression.

Egal, jetzt muss wohl wieder der Leo in die Garage.



Nemii29 #7 Posted 07 March 2019 - 03:10 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 52006 battles
  • 3,370
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

View PostKommandoHorst, on 07 March 2019 - 03:05 PM, said:

Die sehen sexy aus! Nur kann ich mir noch nicht ganz vorstellen, wie praktisch dieser automatische Siege-Mode ist. Erschließt sich mir nicht ganz, wenn die Genauigkeit dabei nicht zunimmt, lediglich die Depression.

Egal, jetzt muss wohl wieder der Leo in die Garage.

 

Schau dir das Video an, was ME_Nerd gepostet hat. Da sieht man schon etwas, wo es hingeht.

Geno1isme #8 Posted 07 March 2019 - 03:59 PM

    General

  • Player
  • 45403 battles
  • 9,252
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostME_Nerd, on 07 March 2019 - 03:32 PM, said:

ist die rede von gut gepanzerten türmen. in kombi mit der gdp (gundepression) klingt das für mich wieder nach "mehr HEAT-spam",

 

Das wird sehr vom Einschlagwinkel abhängen: Bei 65° ist die effektive Panzerung gegen HEAT ca. Faktor 2,5 über der nominellen Panzerung, bei 95mm (laut Datenblatt) also sicherer Durchschlag für fast alles was HEAT hat. Bei 70° ist es hingegen schon fast Faktor 3, da bräuchte man dann zumindest 300mm Durchschlag. Bei 75°sind wir dann schon bei Faktor 3,8, also über 350mm effektiv, da beisst du dir mit den meisten Meds und Heavies auch mit HEAT die Zähne aus. Und bei noch grösseren Winkeln sind wir schon im Bereich 400mm+.

 

HE ist wohl eher das Mittel der Wahl wenn man Kaliber 120mm und höher hat und man nicht an die Wanne rankommt (die ist mit 40mm sehr anfällig für Overmatch).

 

Man muss natürlich das konkrete Panzerungsmodell abwarten was Winkel angeht und vor allem ob die Turmfront überall die 95mm hat.

 

View PostNemii29, on 07 March 2019 - 03:44 PM, said:

420 Meter Sichtweite. :trollface: Für mich sieht das nach einem TD aus, der das Zeichen von einem Med hat.

 

Ein TD ist das definitiv nicht mit der grottigen Kanone.


Edited by Geno1isme, 07 March 2019 - 04:08 PM.


Nemii29 #9 Posted 07 March 2019 - 04:07 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 52006 battles
  • 3,370
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011
Naja die Zahlen für 420 Meter sind halt eine Feste Größe. Damit kann man dann rechnen. Bei den Guns weißt du sicherlich selber, das die Zahlen manchmal nichts zu sagen haben. Das muss man wohl abwarten und dann schauen.

Geno1isme #10 Posted 07 March 2019 - 04:43 PM

    General

  • Player
  • 45403 battles
  • 9,252
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

Auch bei der Kanone hast du feste Zahlen was Durchschlag, Alpha und Reload (und entsprechend DPM) angeht. Und für 10er TD-Verhältnisse wären die verdammt mies, der Durchschlag ist selbst bei den 10er Mediums nah am aktuellen Minimum. Gun-Handling muss man abwarten, aber das wird denke ich auch eher mittelprächtig ausfallen, definitiv nicht vergleichbar mit dem 103b.

 

420m Sichtweite sind zwar sehr hoch, aber auch nicht weltbewegend oder gar ein Novum. Man kann sich halt die Optik sparen und stattdessen ne Lüftung einbauen und hat immer noch 460-480m.



HeatMage #11 Posted 07 March 2019 - 07:32 PM

    General

  • Player
  • 31910 battles
  • 9,735
  • [OM] OM
  • Member since:
    07-10-2015

Der erste Eindruck von diesem Spielkonzept ist sehr gut. Solange man mit der Turmpanzerung effektiv Schüsse bouncen lassen kann klingt das nach einer spaßigen Alternative.

 

Im Video wird erwähnt, dass das Profil ähnlich dem der STRV Reihe ist. Wird der Tarnwert ähnlich hoch sein wie bei der TD Linie?


Edited by HeatMage, 07 March 2019 - 07:33 PM.


Wulfi85 #12 Posted 08 March 2019 - 11:24 AM

    Private

  • Player
  • 35404 battles
  • 18
  • [RI-P] RI-P
  • Member since:
    11-22-2013
ich glaube nicht das der tarnwert so hoch sein wird wie bei den td s. schön wäre es ja schon mal zu erfahren wie die besatzung auf geteielt wird bzw wie viel besatzung in welchem panzer

Evil_Friedel #13 Posted 08 March 2019 - 07:06 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 47070 battles
  • 3,185
  • [NOTHX] NOTHX
  • Member since:
    07-20-2013

Spannend... riechen aber nach Artyopfer. Man muss langsam fahren um den Modus zu nutzen, hat ne riesige flache Oberseite mit wenig Panzerung und wie im Video erklärt ist alles sehr kompakt. Also alle Module schön nah anneinander, dass auch bei jedem HE Treffer was kaputt geht. Zudem befürchte ich hier halt auch, dass HEAT wiedermal übereffektiv im Vergleich zu andere Muni ist und die Wanne wird wohl von den meisten TDs zu overmatchen sein. Kann mir nicht vorstellen, dass das Wannendeck vor dem Turm mehr als 50 Panzerung hat, wenn die Front nur 40 hat. Also kann wohl alles mit 122mm + die Dinger mit Autoaim zerballern.


Edited by Evil_Friedel, 08 March 2019 - 07:09 PM.


Peckerhacker10203 #14 Posted 08 March 2019 - 08:07 PM

    Private

  • Player
  • 8603 battles
  • 1
  • [LENAD] LENAD
  • Member since:
    05-31-2014

420 meter Sichtweite?? dann macht dass Scout fahren ja keinen sinn mehr... ich verstehe bis heute nicht warum einige heavys oder meds höhere Sichtweiten haben als lights.. einfach unlogisch finde ich, die lights sollten die gute Sichtweite haben und sich so ins spiel einbringen ,aber das z.b. die bc 25 t (die auch sehr mobil ist) 400m sichtweite hat aber der X light T100lt nur 390m ... hää was ist das für eine Logik??  und der 460 alpha schaden passt sowie so nicht zu einem medium, die beiden punkte sollten überarbeitet werden (müssen)!! sorry aber 420m sichtweite ist zu viel des guten..

 



KanKpl #15 Posted 08 March 2019 - 08:14 PM

    Major General

  • Player
  • 23104 battles
  • 5,522
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    07-15-2012

View PostPeckerhacker10203, on 08 March 2019 - 08:07 PM, said:

420 meter Sichtweite?? dann macht dass Scout fahren ja keinen sinn mehr... ich verstehe bis heute nicht warum einige heavys oder meds höhere Sichtweiten haben als lights.. einfach unlogisch finde ich, die lights sollten die gute Sichtweite haben und sich so ins spiel einbringen ,aber das z.b. die bc 25 t (die auch sehr mobil ist) 400m sichtweite hat aber der X light T100lt nur 390m ... hää was ist das für eine Logik??  und der 460 alpha schaden passt sowie so nicht zu einem medium, die beiden punkte sollten überarbeitet werden (müssen)!! sorry aber 420m sichtweite ist zu viel des guten..

 

 

Ehm der Patton hat auch 420m Sichtweite. Hat der dich bis jetzt behindert beim Scouten?

Evil_Friedel #16 Posted 08 March 2019 - 08:22 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 47070 battles
  • 3,185
  • [NOTHX] NOTHX
  • Member since:
    07-20-2013

Der Patton ist groß und hat nen miesen Tarnwert für nen Medium. Die Dinger können kaum über nen Tellerand gucken und sollen dazu auch gute Tarnwerte bekommen. Da ist schon irgendwie was nicht in Ordnung. Das lädt ja geradezu zu TD Gameplay ein... und dann wird wieder mit Gold von der Redline gesnipert, weil die Kanone auf große Distanzen zu ungenau ist.

 

Könnte so kommen. Die Kritik an der Sichtweite ist durchaus berechtigt!



Geno1isme #17 Posted 08 March 2019 - 08:59 PM

    General

  • Player
  • 45403 battles
  • 9,252
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

420m Sichtweite und gute Tarnung hast du auch auf dem 121b, und der K-91 ist mit 410m auch nicht gerade blind und sehr stealthy, und keiner ist jetzt wirklich ne Konkurrenz für Lights. Sehe zwar jetzt auch keine Notwendigkeit dass der UDES-16 über 400m haben muss, aber auch kein grosses Problem.

 

Aber ja, die Kisten (zumindest der 10er) werden vermutlich oft TD-mässig gespielt werden. Das ist vermutlich auch so beabsichtigt, denn laut Tankinspector Screenshot in nem anderen Thread sind die Dispersion Softstats bei Bewegung ziemlich mies, bei Turm- bzw. Wannendrehung aber ganz ok. Passt auch zur recht mässigen Mobilität (dürfte bestenfalls auf Patton-Niveau liegen) und dem unterdurchscnittlichen DPM Wert.

 

Im übrigen bekommt der 10er offenbar ähnlich wie die Heavies (langsames) APCR und HEAT, die 254mm Durchschlag sind also nochmal schlechter als die 252mm mit AP vom 430U (der 8er hingegen hat schnelles Doppel-APCR)

 

View PostPeckerhacker10203, on 08 March 2019 - 09:07 PM, said:

420 meter Sichtweite?? dann macht dass Scout fahren ja keinen sinn mehr... ich verstehe bis heute nicht warum einige heavys oder meds höhere Sichtweiten haben als lights.. einfach unlogisch finde ich, die lights sollten die gute Sichtweite haben und sich so ins spiel einbringen ,aber das z.b. die bc 25 t (die auch sehr mobil ist) 400m sichtweite hat aber der X light T100lt nur 390m ... hää was ist das für eine Logik??

 

Welcher Med hat denn auch nur annähernd die Tarn- oder Beschleunigungswerte eines T-100?



DoenermitApfel #18 Posted 08 March 2019 - 09:03 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 16372 battles
  • 1,486
  • [SH-A] SH-A
  • Member since:
    01-08-2017

Freut mich zu hören, da habe ich noch eine Crew von Weihnachten damals über :*

 

Edit: Tier 8 11.5 Sec reload? Das muss nicht sein (Stock). 

 

Pen 230 Alpha 320 


Edited by DoenermitApfel, 08 March 2019 - 09:12 PM.


coolathlon #19 Posted 09 March 2019 - 06:14 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 43702 battles
  • 10,356
  • Member since:
    03-08-2011
Kommt die hydropneumatische Aufhängung jetzt auch endlich für den STB-1?

coolathlon #20 Posted 09 March 2019 - 09:48 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 43702 battles
  • 10,356
  • Member since:
    03-08-2011
Beim Udes 15/16 sind hoffentlich die Kisten hinten nur Schottpanzerung und nicht Hauptpanzerung im Schadensmodell -- wenn überhaupt.



Reply to this topic



  
For security reasons, please do not provide your personal data or the personal data of a third party here because we might be unable to protect such data in accordance with the Wargaming Privacy Policy.


1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users