Jump to content


Öffentlicher Test Version 1.5 - Allgemeines Feedback

1.5

  • This topic is locked This topic is locked
119 replies to this topic

Fighter2000 #101 Posted 19 April 2019 - 09:03 PM

    Warrant Officer

  • Clan Diplomat
  • 34520 battles
  • 804
  • [OAH] OAH
  • Member since:
    04-21-2011
Type 4 und Type 5 finde ich gut. Da stimmt momentan die Mischung nicht zwischen Schaden und Panzerung.

Für den FV Nerf habe ich NULL verständnis. Ich fahre ihn selbst nicht, aber er ist einfach ein "yeeees" Panzer. Entweder man trifft voll oder gar nicht. Er hat einen langen reload und kann somit kein Spiel mehr wirklich entscheiden.

Arty Nerf finde ich gut. Die Anzahl an Sekunden die man Betäubt ist, ist zu hoch. (Fahre selbst gerne Arty)
Was ich aber VIEL besser finden würde, wenn die Arty auf EINE PRO SEITE verringert werden würde. Dann wäre sie wieder eine Unterstützerklasse. Momentan greift sie zu sehr ein.

Der Rest hört sich ganz gut an, lassen wir uns überraschen.

Ps.: Was mir noch fehlt ist die Entfernung vieler Autoloader die mir tierisch aufn Keks gehen.

MJay_InReal #102 Posted 19 April 2019 - 09:45 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 17288 battles
  • 98
  • [TENTS] TENTS
  • Member since:
    05-10-2014
also der arty nerf ist needed wer kennt es nicht 907 und 3 bc artys die xvm abusen ? mann kommt aus den perma stun nicht mehr raus >:O 

der type 5 nerf ist ok naja man kann jetzt mit den type 5 jeden wz / Sq für 900 auf der downplate pennen ....... (type 5 buff) not nerf

fv td WER wurde noch nie von einen fv td verfolgt und dann gehittet da das ding 50 km/h fährt und ez jeden ht überhohlt und zirkelt ?

ich wehre mal für ein update was xvm verhindert als +2500 wn8 Spieler ist man immer 1th Fokus + wird in jeden 2then battle von 2k pr Spieler gejolot das er bei seinen 2k pr freunden nen Screen posten kann ich habe einen 2500 wn8 Spieler die runde verkackt 

Bleeding333 #103 Posted 20 April 2019 - 06:08 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 25748 battles
  • 6,736
  • Member since:
    10-31-2014

View PostRS_Kanasiba_the_Hooligan, on 19 April 2019 - 10:45 PM, said:

also der arty nerf ist needed wer kennt es nicht 907 und 3 bc artys die xvm abusen ? mann kommt aus den perma stun nicht mehr raus >:O 

der type 5 nerf ist ok naja man kann jetzt mit den type 5 jeden wz / Sq für 900 auf der downplate pennen ....... (type 5 buff) not nerf

 

Das kann man durchaus, nicht zu vergessen das man durchaus den ein oder anderen die Seite durchschlagen kann. Wenn man sich klug anstellt und nicht stupide rum schießt, denke ich das immer noch einiges erreichen kann.

 

Jetzt kommt aber das große ABER, die Kanone ist nicht genau, für Schwachstellen und somit nicht zuverlässig genug, um mit sowenig Durchschlag, wirklich gezielt dauerhaft 700-900 Schaden zumachen. (Es waren viel Lowrolls dabei). Mit einer normalen Kanone mit einem Alpha von 750, hat man deutlich mehr Durchschlag und man muss nicht so genau treffen. Man macht hier deutlich zuverlässiger seinen Schaden. Die HE ist hier mehr ein Extra.

 

Die Kiste spielt man einfach nur aus Just4Fun, Troll, andere nerven und dafür ist die Derp-Gun da. Spielt man die normale Kanone, kann man jeden anderen Panzer spielen. Da macht der Panzer keinen Spaß mehr. Den dann merkt man immer mehr, dass man ein lahmes Opfer auf Ketten ist.



Tig3rclaw #104 Posted 20 April 2019 - 07:50 AM

    Corporal

  • Player
  • 13355 battles
  • 175
  • [_KCD_] _KCD_
  • Member since:
    08-09-2011

View PostthePhilX, on 10 April 2019 - 10:56 AM, said:

Hallo Kommandanten, hallo Kommandantinnen,

nutzt diesen Thread für allgemeines Feedback zum Update 1.5.

 

Für themenspefizisches Feedback könnt ihr diese Threads benutzen:

 

 

 

Nur zu einigen Punkten:

 

- neue schwedische Mediums

 

Bin immer für etwas Neues zu haben, von daher sehe ich da erst mal keine Probleme mit den Schweden-Tanks

 

 

- Anpassungen an den SFLs

 

Wohl eher Verschlimmbesserungen, nur weil einige mit Artys nicht klar kommen.

Wie es bisher war - ich hab auf beiden Seiten gespielt - war es weitestgehend ausgeglichen.

Probleme sehe ich nur dann, wenn hinter der Arty sehr gute Spieler sitzen (hier speziell auf das Arty-Aiming bezogen).

Genau dann hagelt es nämlich oft die OSKs.

Hat aber nichts mit der Arty selbst, sondern mit dem jeweiligen Spielkönnen beider Spieler (Arty/ggf. ausweichender Gegner) zu tun.

Ist der Gegner unachtsam, rumst es eben. Was kann der Arty-Spieler oder die Arty für unachtsame Gegner? Nichts. Warum also an den Artys herumpfuschen?!

Einfach mal in einem Video zeigen, wie man richtig gegen Artys spielt, damit manchen der Arty-Hasser endlich ein Licht aufgeht,wo ihre Fehler in der Spielweise bei Artys im Spiel liegen... DAS wäre hilfreicher.

Wo ich zustimmen könnte, wäre die Betäubung, welche nach der ersten nicht sofort wieder beim selben betäubten Spieler kommen darf, als Aussetzer dazwischen bzw. statt Betäubung, stirbt ggf. ein Besatzungsmitglied oder leichte Beschädigung am Tank stattdessen.

Es muss nun mal jedem klar sein, wenn Artyschlag kommt und dicht einschlägt, also kein direkter Treffer, dann wird eben etwas in Mitleidenschaft gezogen.

Ist doch genauso, wenn ein Tank den anderen nur streift, also nicht Abpraller.

Komisch, dass bei normalen Tanks hier niemand so stark meckert, wie es bei der Arty getan wird...

 

 

- Kartenausschluss

 

Nette Idee, aus meiner Sicht so aber noch unausgereift.

Es gibt ja bereits, ein Map-Cycling.

Warum nicht in dieses die Auswahl für Spieler einbauen, sprich: man frägt den Spieler kurz zuvor, ob er die nun folgende Karte spielen möchte oder lieber weiter in der Schlange auf die nachfolgende Map warten möchte.

Eine andere Möglichkeit wäre, das bisherige Map-Cycling erst innerhalb des Spiels mit den anderen Spielern gemeinsam abstimmen zu können, sprich: durch Auswahlverfahren (gibt es bereits in so vielen Spielen auf diese Weise)

Ansonsten gehört der vorgeschlagene Kartenausschluss wenigstens so verbessert, dass jeder Spieler zu der einen nicht gewünschten Map/zwei nicht gewünschten Maps, generell mindestens 5 Wunschmaps zum Spielen auswählen kann, wobei dazwischen immer wieder wahlweise mal eine andere Map kommt, so dass die restlichen Maps - bis auf die eine/zwei abgewählte - auch noch einen Nutzen haben. Man könnte - wenn schon - dann auch wieder ältere Maps mit in das Cycling einbinden.

Gäbe da noch etliche weitere Möglichkeiten, ist halt alles eine Frage der Programmierung bzw. des Programmierungsaufwands.

 

Rest muss ich mir noch genauer ansehen.


Edited by Tig3rclaw, 20 April 2019 - 08:01 AM.


Arbeitssklave #105 Posted 20 April 2019 - 10:09 AM

    Private

  • Player
  • 37546 battles
  • 26
  • Member since:
    06-01-2012

Test Server ist Unspielbar, wie soll man die Panzer "REAL" Testen wenn 100% nur Premium gespammt wird. ??

Auf den Live servern sieht das anders aus. hab 1 Runde im 8er UDES gemacht....100% GOLD Spam. wieder aus gemacht.

Das ist kein Testserver, das ist Lächerlich. GOLD Ammo muss auf den TS gebannt werden, nur so ist ein Realer test möglich.

( 100% Meine Persöhnliche meinung, deine Kommentare dazu interesieren mich NICHT )

 



Freizeitpark #106 Posted 20 April 2019 - 10:46 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 38198 battles
  • 59
  • Member since:
    12-01-2011

Bei den Types hätte man den Standard He Schaden auf 1100 lassen müssen(vielleicht sogar besser auf 1200 erhöhen) und die neue Gold Muni als AP mit ~230 Durchschlag / 900 Schaden geben sollen.

Ganz im ernst, die Standard HE war nie problematisch, unfair ist das Spielen mit prem HE(was fast jeder so betreibt), mit der man locker so 400-700 Schaden ohne zu zielen rausdrückt.

 

Mit 230 Durchschlag prallt man immer noch an vielen unteren Wannen ab(sollte man diese überhaupt zu gesicht bekommen und treffen, in diesen langsamen Vehikel)...

 

Ansonsten müsste man den Schaden pro Minute für die AP Kanone noch verbessern(O-Ho hat guten SpM), der Panzer ist sonst relativ inkompetent.

 

PS: Bei dem Fv find ich die Anpassung der Genauigkeit gut(den Rest finde ich übertrieben), fand es schon immer pervers, wenn flexiblere Panzer mit drehbarem Turm genauer sind als ihre unflexibleren Geschwister.

       Besonders schlimm finde ich das noch bei Skorpion G(0,30) gegenüber Ferdinand, JPII und RHM(0,35). Da frag ich mich immer, woran hatt et jelegen ?


Edited by Freizeitpark, 20 April 2019 - 11:07 AM.


Glanyr #107 Posted 20 April 2019 - 11:39 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 16839 battles
  • 68
  • Member since:
    05-13-2013

View PostFreizeitpark, on 20 April 2019 - 10:46 AM, said:

Bei den Types hätte man den Standard He Schaden auf 1100 lassen müssen(vielleicht sogar besser auf 1200 erhöhen) und die neue Gold Muni als AP mit ~230 Durchschlag / 900 Schaden geben sollen.

Ganz im ernst, die Standard HE war nie problematisch, unfair ist das Spielen mit prem HE(was fast jeder so betreibt), mit der man locker so 400-700 Schaden ohne zu zielen rausdrückt.

 

Mit 230 Durchschlag prallt man immer noch an vielen unteren Wannen ab(sollte man diese überhaupt zu gesicht bekommen und treffen, in diesen langsamen Vehikel)...

 

Ansonsten müsste man den Schaden pro Minute für die AP Kanone noch verbessern(O-Ho hat guten SpM), der Panzer ist sonst relativ inkompetent.

 

PS: Bei dem Fv find ich die Anpassung der Genauigkeit gut(den Rest finde ich übertrieben), fand es schon immer pervers, wenn flexiblere Panzer mit drehbarem Turm genauer sind als ihre unflexibleren Geschwister.

       Besonders schlimm finde ich das noch bei Skorpion G(0,30) gegenüber Ferdinand, JPII und RHM(0,35). Da frag ich mich immer, woran hatt et jelegen ?

 

In der aktuellen Version des Testservers haben auch die Lowtier - Japaner einen nerf erhalten, ich vermute damit man nicht mehr sagen kann, dass die Types schlechter sind als die vorherigen! Der O-Ho, der ohnehin nur ein mittelprächtiges Fahrzeug ist, auch aufgrund der Bauweise mit diesen beiden Schrotttürmchen, hat einen 5 (!) Sekunden-Reload-Nerf bekommen und ist damit jetzt vom Reload schlechter als der Type 4 und 5. Das sollte zwar so sein, aber WG hätte eher bei den Types den Reload ein wenig runternehmen sollen. 

 

Btw. die Premium Ammo des Type ist immernoch HE, sprich, wenn du mit dem Durchschlag nicht durchkommst machst du immernoch HE Schaden.



Armor1ng #108 Posted 20 April 2019 - 03:12 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 34745 battles
  • 693
  • [NOBYN] NOBYN
  • Member since:
    03-28-2017

Bin jetzt grad en paar runden Type5 gefahren. Im Schnitt 300dmg sowohl mit der Prem HE und auch mit der AP weil du ja aufgrund der schlechten Pen oft bounced. klar wenn sich das mal einspielt wird das Verh. mit der AP schon noch besser werden aber für was, der Type 5 ist sowas von nutzlos geworden.Ich lade also 16sek um 300dmg zu machen, ernsthafft WG ?

Oder ich lade 13.5 sek um mit 290pen gegen andere super Heavys oft zu bouncen, läuft.

Ich mein ok, nerft ihn aber gebt ihm wenigstens PEN auf der AP. Es ist doch nicht nachzuvollziehen das du gefühlt 100 weniger Pen hast als ein VK, im Schnitt 50 weniger als jeder Heavy/Med. Dazu die lange reload Zeit. Ich  mein wenns ein super Heavy ist solls doch auch einer bleiben.

 

Spaß dagegen machen die Schweden, die werden Live richtig stark werden. Super Gun, unglaubliche Hulldown fähigkeiten und selbst wenn man nicht Hulldown ist, ist die Panzerung recht bouncie.

Kranvagan ist auch gut spielbar aber er ist wohl nicht so meins. Die UDES Reihe aber, muß groß.

 


Edited by Armor1ng, 20 April 2019 - 03:20 PM.


S_U_R_P_R_1_S_E #109 Posted 20 April 2019 - 10:02 PM

    Private

  • Player
  • 18377 battles
  • 30
  • Member since:
    01-31-2018

View PostFreizeitpark, on 20 April 2019 - 10:46 AM, said:

Bei den Types hätte man den Standard He Schaden auf 1100 lassen müssen(vielleicht sogar besser auf 1200 erhöhen) und die neue Gold Muni als AP mit ~230 Durchschlag / 900 Schaden geben sollen.

Ganz im ernst, die Standard HE war nie problematisch, unfair ist das Spielen mit prem HE(was fast jeder so betreibt), mit der man locker so 400-700 Schaden ohne zu zielen rausdrückt.

 

Mit 230 Durchschlag prallt man immer noch an vielen unteren Wannen ab(sollte man diese überhaupt zu gesicht bekommen und treffen, in diesen langsamen Vehikel)...

 

Ansonsten müsste man den Schaden pro Minute für die AP Kanone noch verbessern(O-Ho hat guten SpM), der Panzer ist sonst relativ inkompetent.

 

PS: Bei dem Fv find ich die Anpassung der Genauigkeit gut(den Rest finde ich übertrieben), fand es schon immer pervers, wenn flexiblere Panzer mit drehbarem Turm genauer sind als ihre unflexibleren Geschwister.

       Besonders schlimm finde ich das noch bei Skorpion G(0,30) gegenüber Ferdinand, JPII und RHM(0,35). Da frag ich mich immer, woran hatt et jelegen ?

 

Sehe ich genauso, ganz meine Meinung

Schrottkiste #110 Posted 22 April 2019 - 07:24 PM

    Major

  • Player
  • 52086 battles
  • 2,633
  • [O-20] O-20
  • Member since:
    06-29-2011

Keine Ahnung, ob das hier mal erwähnt wurde. Ich habe gerade erstmalig bemerkt, dass in den ersten 80 Sekunden im Video die Abwahl von einer bzw. zwei Karten einen bitteren Beigeschmack hat.

Ich habe seit langer Zeit Begegnungs- und Angriffsgefechte deaktiviert, weil ich einfach keinen Bock hatte, in 10 Spielen mindestens 4 Spiele über Karelien oder Erlenberg zu rollen.

 

Mit dem Map-Ausschluss werden diese beiden Optionen kassiert, genauso wie Großgefechte. Aussage im Video "Ihr könnt also keine Karten Angriff, Begegnung und Großgefechte ausschließen" Wenn man diese Karten nicht ausschließen kann, dann werden diese Optionen doch wohl gestrichen. Ist unglücklich formuliert, aber ich schliesse daraus, dass es so sein wird. Liege ich da falsch?

Da ich diese Karten hin und wieder ganz gern mal spiele, plante ich nicht sie abzuwählen.

Wähle ich also 2 andere Karten ab, was ja meinen Kartenpool schmälert, darf ich mich dann künftig wohl auf mehr als 4 von 10 Spielen einrichten.

*kotz*


Edited by Schrottkiste, 22 April 2019 - 07:41 PM.


xXx_Ape_with_Style_xXx #111 Posted 23 April 2019 - 06:11 AM

    Sergeant

  • Player
  • 18166 battles
  • 212
  • [-CLU-] -CLU-
  • Member since:
    02-04-2017

View PostArbeitssklave, on 20 April 2019 - 10:09 AM, said:

Test Server ist Unspielbar, wie soll man die Panzer "REAL" Testen wenn 100% nur Premium gespammt wird. ??

Auf den Live servern sieht das anders aus. hab 1 Runde im 8er UDES gemacht....100% GOLD Spam. wieder aus gemacht.

Das ist kein Testserver, das ist Lächerlich. GOLD Ammo muss auf den TS gebannt werden, nur so ist ein Realer test möglich.

( 100% Meine Persöhnliche meinung, deine Kommentare dazu interesieren mich NICHT )

 

 

bin voll bei Dir in der Sache.....Kotzt mich auch an. Vorallem hat niemand was davon, nicht mal WG.

Josephus_Miller #112 Posted 23 April 2019 - 06:46 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 19101 battles
  • 1,546
  • Member since:
    09-09-2012

Wie funktioniert das mit den "Panzer für Anleihen" auf dem Testserver?

 

Wo bekomme ich ne Übersicht über alle NErfs und Buffs? (nicht nur type4/5)



Bleeding333 #113 Posted 23 April 2019 - 08:58 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 25748 battles
  • 6,736
  • Member since:
    10-31-2014

View PostJosephus_Miller, on 23 April 2019 - 07:46 AM, said:

Wie funktioniert das mit den "Panzer für Anleihen" auf dem Testserver?

 

Wo bekomme ich ne Übersicht über alle NErfs und Buffs? (nicht nur type4/5)

 

 

Hier :

 

Arty

 

Re-balanced Vehicles

G.W. Panther

  • G.W. Tiger (P)
  • G.W. Tiger
  • G.W. E 100
  • M12
  • M40/M43
  • M53/M55
  • S-51
  • SU-14-1
  • SU-14-2
  • 212А
  • Conqueror Gun Carriage
  • Object 261

We will also make individual adjustments to the performance characteristics of the following SPGs:

Conqueror Gun Carriage:

  • Reduce shell velocity by 35 m/s (395 -> 360).

G.W. Panther:

  • Reduce accuracy by 0.02 (0.66 -> 0.68; 0.62 -> 0.64);
  • Increase reload speed by 1 second (27.2 -> 28.2; 26.0 -> 27.0);
  • Increase the dispersion from turret rotation by 0.02 (0.46 -> 0.48; 0.44 -> 0.46)

 

Quelle: https://worldoftanks.../SPG-rebalance/

 

1.5 Testserver Update 2 // Japan Panzer Änderungen

 

Japan

  • Type 5 Heavy: changed the engine power from 1,200 to 1,370 h.p.
  •  
  • Type 4 Heavy: changed the reload time of the 15 cm/45 41st Year Type gun from 24.5 to 22 s
  •  
  • O-Ho:
    • Changed the reload time of the 15 cm Howitzer Type 96 gun from 17 to 22 s
    • Changed the damage value of the HE Type 96 shell for the 15 cm Howitzer Type 96 gun from 910 to 890
    •  
  • O-Ni:
    • Changed the reload time of the 15 cm Howitzer Type 96 gun from 23 to 24 s
    • Changed the damage value of the HE Type 96 shell for the 15 cm Howitzer Type 96 gun from 910 to 890

 

  • O-I: changed the damage value of the HE Type 96 shell for the 15 cm Howitzer Type 96 gun from 910 to 890

 

mit den Änderungen von: https://worldoftanks...-common-test-1/ zusätzlich


Edited by Bleeding333, 23 April 2019 - 09:00 AM.


mjoelnir66 #114 Posted 24 April 2019 - 10:49 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 21010 battles
  • 68
  • [FX4] FX4
  • Member since:
    10-20-2013

Ich möchte WG an dieser Stelle einmal fragen, wozu der Testserver eigentlich gedacht ist ???????????? Da es nicht möglich ist, Panzer ernsthaft zu testen weil 80% der Spieler sinnlos in der Gegend "Jolo-Aktionen" machen oder nur campen, soll wohl allen Noobs des WOT-Universum  die Möglichkeit gegeben werden Ihre fehlende Kompetenz auch auf der Stufe X auszuleben. Auch ist es nicht möglich unter Stufe 8  Panzer zu testen - Weil alle Noobs unbedingt Tier X spielen wollen !!!!! Vorschlag 1 : WG beschränkt doch die Tierstufen auf maximal auf +1, von bereits im regulären account erspielte Tierstufen. Wer auf den regulären Account nur Tier 6 hat, sollte nicht mehr als Tier 7 auf dem Testserver spielen dürfen. Ausserdem würde ich mir wünschen, dass man EU-Spieler nicht mit RU-Spielern zusammen packt. Nach meinem Empfinden haben 80% der Ru-Spieler eine Winrate von 46% eine unterirdische WN8 und das zum Teil bei 30 k und mehr Gefechten. - Wie soll man bei solchen Teams ernsthaft Panzer testen können - wie soll man daraus Erkenntnisse erzielen können ?????

 

 



Ar_mas #115 Posted 24 April 2019 - 12:34 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 28484 battles
  • 90
  • [CNNC] CNNC
  • Member since:
    01-08-2013

Es gibt eine Änderung für die schweden Mediums. Denn da fehlt etwas.

Wenn die Hydropneumatische Aufhängung aktiviert ist und man seine Kanone nach oben richtiet geht die Aufhängung runter.

Es sollte so sein wenn die Aufhängung aktiv ist das man mit X die Aufhängung "sperrt" 

Das kann bei Schutthaufen,Steine usw. nützlich sein. hier ein BIld: (nennt mich Da Vinci 2.0 xD)

 

Seite.png    WStein.png

Aber die Aufhängung deaktiviert sich wenn man zu schnell fährt quasi es bleibt alles so wie es ist nur das man die Aufhägnung für solche Situationen "sperren" kann



Bleeding333 #116 Posted 24 April 2019 - 03:59 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 25748 battles
  • 6,736
  • Member since:
    10-31-2014
Das Update kommt am 2.5 2019 (https://vk.com/wotcl...0226354_1813478

DaDaLusIV #117 Posted 30 April 2019 - 10:41 AM

    Sergeant

  • Player
  • 65730 battles
  • 279
  • [PS3] PS3
  • Member since:
    04-14-2012

View PostArbeitssklave, on 20 April 2019 - 09:09 AM, said:

Test Server ist Unspielbar, wie soll man die Panzer "REAL" Testen wenn 100% nur Premium gespammt wird. ??

Auf den Live servern sieht das anders aus. hab 1 Runde im 8er UDES gemacht....100% GOLD Spam. wieder aus gemacht.

Das ist kein Testserver, das ist Lächerlich. GOLD Ammo muss auf den TS gebannt werden, nur so ist ein Realer test möglich.

( 100% Meine Persöhnliche meinung, deine Kommentare dazu interesieren mich NICHT )

 

 

das war schon immer so. neue bzw überarbeitete panzer können erst auf den liveserver getestet werden.

 

bei vielen panzern in der reihe zum type5 stimmt das verhältniss schaden zur panzerung einfach nicht.

kommt jetzt nicht so dinger wie es waren die einzigen panzer die bunkerpanzer aus ihren stellungen rausjagen konnten usw.

diese eingegrabenen panzer gabs schon immer und da hat man die auch mit he mun rausbekommen.wenn man im is7 oder e100 gesessen hat.

fv nerf warum? ich sah ihn nie als problem an. war einer im gegnerteam mußte man halt vorsichtiger agieren.

1 bzw 2 karten abwählen find ich ne gute sache, nur sollte man die karte pro klasse abwählen können nicht generel.

die schweden mediums könnten in der form zu stark sein.



Anna_Kalashnikova #118 Posted 30 April 2019 - 10:58 AM

    General

  • Moderator
  • 18452 battles
  • 9,512
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View PostAr_mas, on 24 April 2019 - 01:34 PM, said:

Es gibt eine Änderung für die schweden Mediums. Denn da fehlt etwas.

Wenn die Hydropneumatische Aufhängung aktiviert ist und man seine Kanone nach oben richtiet geht die Aufhängung runter.

Es sollte so sein wenn die Aufhängung aktiv ist das man mit X die Aufhängung "sperrt" 

Das kann bei Schutthaufen,Steine usw. nützlich sein. hier ein BIld: (nennt mich Da Vinci 2.0 xD)

 

Seite.png    WStein.png

Aber die Aufhängung deaktiviert sich wenn man zu schnell fährt quasi es bleibt alles so wie es ist nur das man die Aufhägnung für solche Situationen "sperren" kann

Also willst die die Aufhängung in etwa so nutzen:

:hiding:

 

 

ps.: Herbe Paint-Skills (vor allem der linke Panzer im im ersten Bild). Teach me master :D



Col_Potter #119 Posted 30 April 2019 - 06:17 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 38764 battles
  • 373
  • Member since:
    12-31-2011

Hallo zusammen

 

-> Grinder, starte doch  mal eine beliebige Bobject Linie, vielleicht wirds dann mal balanced....

 

-Wurden die anderen Änderungen gestrichen / ausgesetzt (Bobjecte/ Leo/ STB1/Amx)?

-Wieso musste man die Sumos so hart nerven, die Gold ammo hätte doch vollauf gereicht.? Oder verpasst den Alternativkanonen Stats die sie zu tatsächlich nutzbaren Alternativen machen.

-Panzer für Anleihen, die man natürlich nicht kaufen kann, und man nur hier und da mal bekommt. Ich fang schon mal an zu sparen, wenn ich etwa 90 bin kann ich mir vllt. sogar etwas Gescheites (das Rigger-Mobil z.B.) leisten.

+Neue Panzer sind immer eine tolle Sache ( auch wenn man manchmal etwas länger nach den Perlen suchen muss)

+Karten zum abwählen: tolle idee die mal jemand hatte ... vor 20(?) Jahren oder so...

+Besseres Premiumkonto: Nehm ich gerne mit.

+Ich wollte schon seit einer Weile mit dem Emil I weitermachen....

+Arty nerven ist immer Positiv (sogar wenn ich selber mal eine fahre): Viel zu einfach solange RNG und/oder Gener mitspielt, viel zu behind viele besondere Bedürfnisse wenn RNG dich hasst.

 

Jetzt noch die HYDROPNEUMATISCHE (falls falsch: Bitte, bitte nicht ins Gesicht) Federung in den STB1 und einen gescheiten Ladeautomaten in den Chi-Ri dann ist die Welt ein Stück besser.

 

Es Steht aus meine Sicht +5 zu -3

->weiter so... eventuell kommen wir mal zu der schwarzen 0 :trollface:

 

Gruß an alle (sogar die im roten Team :great:)



allemane #120 Posted 06 May 2019 - 04:19 PM

    Private

  • Player
  • 62263 battles
  • 26
  • [SETH-] SETH-
  • Member since:
    05-19-2013

View PostHobby_Priester, on 11 April 2019 - 07:18 PM, said:

Mit dem FV komplett übertrieben, nicht spielbar....

 

was geht denEn im kopf um die weRden immer dümmer man kann jedes game zu todenerven 

 

dieses dreckspiel macht doch keinen spass mehr

was soll dieser ganze scheiss immer lasst endlich mal die finger von den fahrzeugen 

 

IHR MACHT ALLES ABER WIRKLICH ALLES KAPUT WG

 

KANN NUR SAGEN NACH ABLAUF DER PREM ZEIT DAS GAME RUNTER VOM PC UND WAS ANDERS SUCHEN


Edited by allemane, 06 May 2019 - 04:21 PM.






Also tagged with 1.5

2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users