Jump to content


Öffentlicher Test Version 1.5 - Anpassung der japanischen Schweren Panzern

1.5

  • This topic is locked This topic is locked
9 replies to this topic

thePhilX #1 Posted 19 April 2019 - 09:51 AM

    Second Lieutenant

  • WG Staff
  • 38668 battles
  • 1,420
  • [MEME] MEME
  • Member since:
    08-12-2011

Hallo Kommandanten,

die Reihe der japanischen Heavies wird im Zuge von Update 1.5 angepasst. Betroffen davon sind O-I, O-NI, O-HO, Type 4 Heavy, Type 5 Heavy (Stufe 6 bis 10).

Primär werden Anpassungen an den HE-Geschossen und Geschützen durchgeführt.



hall0s_Smurf #2 Posted 19 April 2019 - 10:47 AM

    Major

  • Player
  • 35364 battles
  • 2,962
  • [OM] OM
  • Member since:
    05-06-2011
Schön, dass die ganze Reihe nutzlos gemacht wird :medal:

Kopunga #3 Posted 19 April 2019 - 10:59 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 60487 battles
  • 1,076
  • [JUST] JUST
  • Member since:
    06-12-2011
Genau das braucht das Spiel. Mehr HE ammo mit hoher Penetration. Anstatt an den Stats rumzuschrauben, einfach ALLE Premium HE im Spiel machen, dass sie genau so ist wie reguläre, nur mehr Splash. Warum kriegt die Arty AP abgenommen, aber die Sh!tbarn darf die Cancer-HESH behalten und der Type-5 kriegt seine eigene (ja ich weiß, es ist keine HESH).

Razzupaltuff #4 Posted 22 April 2019 - 09:46 AM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 50880 battles
  • 839
  • Member since:
    08-22-2010

Nachdem Frontline vorbei ist, habe ich mir mal etwas mehr Zeit genommen, mir die Panzernerfs im öffentlichen Test 1.5 anzusehen.

 

#1 FV 4005 II. Vor seinen nun schon wieder einige Zeit zurückliegenden (mehrfachen) Buffs war dieses Fahrzeug so schlecht, dass es "Shitbarn" ("Kackscheune") genannt wurde. Nach den Buffs hat es Spass gemacht, es zu spielen, und ich habe es für mich in "Doombarn" ("Weltuntergangsscheune") umbenannt. Trotzdem habe ich dieses Fahrzeug nie als Problem gesehen. Wenn ein oder mehrere FV 4005 II im Gegnerteam waren, musste man etwas aufpassen, und ein guter Spieler konnte mit ihm auch was reißen, aber es schien mir nie außer der Reihe. Scheinbar hat man bei WG aber jetzt einen feuchten Traum gehabt und den FV 4005 II wieder in die Hölle generft. Willkommen zurück, Shitbarn.

 

#2 Type 5 Schwer. Vielleicht war ein Nerf hier nötig - aber sicher nicht für die Kanonen. Auf dem Test Server ist der T5HT in einen schlechten Panzer mit Kanonen verwandelt worden, die allem anderen unterlegen sind, was man da auf Stufe 10 so haben kann. Wo ist der Sinn, ihm eine normale Kanone zu geben, die für den Alpha-Schaden miserable Ladezeit und Penetration hat? Die T5HT, die ich in meinen Gefechten sehe, gehen fast immer sang- und klanglos unter. Ich habe den Panzer nie als OP angesehen. Wenn man dieses Monster hätte nerfen wollen, hätte man seine Mobilität gründlich beschneiden sollen, das passt viel eher zu seinem Gewicht und Fahrzeugklasse. Der T5HT war ein guter Gegenspieler für krass gepanzerte Fahrzeuge wie den T110E3, Bobject 268.4 oder Obj. 705A. Jetzt ist er vom Schaden her nur noch ein größerer KV-2. 290 Premium-Pen, was soll das? Der Panzer kann jetzt genau das nicht mehr, wofür er in meinem Augen gut war: Panzer aus Ihren Stellungen holen, die mit AP/APCR/HEAT Munition nicht zu penetrieren waren. Anders als in manchen Posts geschrieben, sind die Munitionsarten für seine zweite Kanone auf dem Testserver auch AP/AP/HE - es gibt da kein HESH. Das ist lächerlich. Witzig, dass sich niemand über das Obj. 705A beschwert, mit dem ich ins Gefecht hüpfe, wenn ich einen Superheavy spielen will, gegen den man es extrem schwer hat.

 

Die dringend benötigten Buffs z.B. für einige deutsche Panzer sind dagegen nach wie vor nur ein Gerücht.

 

Was ist da bei WG wieder gelaufen? Haben die nach all den guten Aktionen der letzten Zeit Angst vor ihrer eigenen Courage bekommen? Niemand braucht die oben angeführten Nerfs!


Edited by Razzupaltuff, 22 April 2019 - 09:52 AM.


Kopunga #5 Posted 23 April 2019 - 11:29 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 60487 battles
  • 1,076
  • [JUST] JUST
  • Member since:
    06-12-2011
Das ding wird Shitbarn genannt, weil es aussieht wie ein Dixiklo. Eine Kackscheune. Dass das Auto dazu noch kacke war, war eher Zufall. Und meiner Meinung nach kann dieses Krebsgeschwür Auto auch noch viel härter generft werden, so lange es diese cancer spezial Munition hat, die einfach affig viel Durchschlag hat. Jeder premium HE sollte einfach nur mehr Splash haben als reguläre, dann wäre das Spiel signifikant besser.

Anna_Kalashnikova #6 Posted 30 April 2019 - 10:51 AM

    General

  • Moderator
  • 18452 battles
  • 9,512
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011
  • Changed the reload time of the 15 cm Howitzer Type 96 gun from 17 to 22 s
  • Changed the damage value of the HE Type 96 shell for the 15 cm Howitzer Type 96 gun from 910 to 890

 

Mag mir mal einer erklären, warum der O-Ho einen 800 (!!!!!!) dpm-nerf braucht???? wft!?!?!?!?

 

:hiding:



Kopunga #7 Posted 30 April 2019 - 12:46 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 60487 battles
  • 1,076
  • [JUST] JUST
  • Member since:
    06-12-2011

View PostAnna_Kalashnikova, on 30 April 2019 - 11:51 AM, said:

  • Changed the reload time of the 15 cm Howitzer Type 96 gun from 17 to 22 s
  • Changed the damage value of the HE Type 96 shell for the 15 cm Howitzer Type 96 gun from 910 to 890

 

Mag mir mal einer erklären, warum der O-Ho einen 800 (!!!!!!) dpm-nerf braucht???? wft!?!?!?!?

 

Weil der Type-5 Heavy zu stark ist natürlich! Du musst sie nerfen, solange sie klein sind. Denk doch mal nach! :facepalm:



allemane #8 Posted 30 April 2019 - 03:22 PM

    Private

  • Player
  • 62263 battles
  • 26
  • [SETH-] SETH-
  • Member since:
    05-19-2013

View Posthall0s_Smurf, on 19 April 2019 - 10:47 AM, said:

Schön, dass die ganze Reihe nutzlos gemacht wird :medal:

 

kann ich dir nur recht geben, werde die linie verkaufen bringt ja nix mehr

 

hab das gefühl wg will das spiel mit gewalt kaputt machen!!!

 

weiter so wg 

ein sargnagel mehr dieses spiel an den nagel zu hängen (das spiel vom pc zu werfen)



Laufrolle #9 Posted 01 May 2019 - 07:17 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 33779 battles
  • 944
  • [RWP] RWP
  • Member since:
    12-04-2011

Wartet es doch mal ab. Letztlich haben wir uns doch alle nur an den ewigen Powercreep gewöhnt. Es kann wirklich nicht schaden, die Meßlatte wieder niedriger zu hängen - und irgendwo muss man halt anfagen.

 

Wenn sie konsequenterweise mit den Nerfs über die Ausreißer in allen Tech-Trees drübergehen, dann wäre es durchaus positiv zu bewerten. Stellt sich leider nur die Frage, ob genau das passiert oder ob nur wieder punktuell und planlos herumgedoktort wird.



Ahlbeck_70 #10 Posted 03 May 2019 - 06:35 PM

    Private

  • Player
  • 30099 battles
  • 1
  • Member since:
    04-18-2016

Hallo WG, ist das Euer Ernst, den FV FLÄCHENDECKEND zu nerfen? Noch mehr Einzielzeit, noch mehr Streuung??? Na ja - wenigstens werden Panzerung und Tarnung nicht verschlechtert, ach, Moment... Muß man gleich gefühlte 10 Werte verschlechtern??? Wobei ich überhaupt nicht verstehe, warum er jetzt unbedingt wieder generft werden muß - spiele nur Zufallsgefechte, und da spiele ich ihn gerne mal - ist fun, aber sehr abhängig vom Team, und keinesfalls ein Monster. Wie auch - bei 'nem Tarnwert wie Hochhaus, Einzielzeit und Genauigkeit wie´n Blinder, und alles ohne Panzerung... was es da zu nerfen gibt, erschließt sich mir gar nicht. Bitte denkt da nochmal drüber nach.


 

Zu den Japanern kann ich nichts sagen, noch nie gespielt. Sind mir aber auch noch nie besonders positiv oder negativ im Gefecht aufgefallen... 







Also tagged with 1.5

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users