Jump to content


Richtlinien zum Fair Play: Aktualisierte Liste der verbotenen Mods


  • Please log in to reply
387 replies to this topic

Wolfshetze #41 Posted 24 April 2019 - 03:33 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 95510 battles
  • 1,105
  • [BISON] BISON
  • Member since:
    06-08-2013

View PostDontNeedAGun, on 24 April 2019 - 04:28 PM, said:

Ähm, ich auch nochmal.

Wenn ich ProMod nochmal rüberlaufen lasse und die entsprechenden Features abwähle, entfernt der Installer dann auch die "Spuren" auf meinem Rechner oder sind die Mods nur deaktiviert aber trotzdem noch auf der Platte vorhanden?

:amazed::ohmy:

 

Zauberwort: Saubere Installation, kannst Du auf der Startinstallationsseite anklicken. Sollte man eh immer machen.

Phoxlima #42 Posted 24 April 2019 - 03:33 PM

    Captain

  • Player
  • 19123 battles
  • 2,205
  • [LUCH] LUCH
  • Member since:
    12-22-2017

View PostNG666, on 24 April 2019 - 04:03 PM, said:

Wieso ist es überhaupt möglich Mods zu benutzen?????:amazed:

Es ist am fairsten für ALLE wenn man das Spiel nur im Original fahren kann!

 

Nö wieso? Ist doch alles offiziell bei WG erhältlich, wer mit mods nicht spielen kann oder will (zuviel Infos, unübersichtlich,...) ist doch "selber schuld". 

 

Im Gefecht bräuchte ich bspw. die WN8 nicht, ist egal ob Unikum oder Vollbot von den Stats her, wer ohne Hirn spielt, sehe ich auch so. 

Gut fürs allgemeine Lagebild ist die HP Anzeige der Teams bzw der gespotteten Gegner, so dass man sich ein genaues Bild der Lage machen kann bzw. sich seine nächsten Schritte bzw. Positionen genauer überlegt.

Auf meinem alten Laptop kann ich mit Promod ganz bequem mit wenigen Clicks FPS Fresser wie Rauch, Kettenspuren usw. wegklicken, sehr schön gelöst. 
In der Garage 3 Panzer-Zeilen zu haben ist schon nicht schlecht dazu noch ein paar andere nützliche Infos und die Reserve Funktion für mehr Übersicht.  
 



Duebel_Detlef #43 Posted 24 April 2019 - 03:36 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 32397 battles
  • 790
  • [R1SE] R1SE
  • Member since:
    01-11-2015

Ehrlich gesagt sollte Wargaming alles was im Gefecht über Mods verändert oder angezeigt wird verbieten.

Niemand sagt was gegen Mods in der Garage, aber Pfeile in welche Richtung ein Gegner steht oder der Mod der zeigt in welche Richtung der Gegner schaut, schön das diese endlich verboten sind, warum passiert das erst jetzt?

 

View PostDoomGottsch, on 24 April 2019 - 03:12 PM, said:

Schade, der Richtungsmod für die Gegner war sehr gut, ich mochte ihn und er hat das Spielen für mich entspannter gemacht. Ich werde ihn vermissen.

Das mit den Säulen bei RenderRange und die Geschützrichtung der Gegner kenne ich zwar, aber nie genutzt.

 

Ich wäre dafür zumindest die Pfeile drinne zu lassen, bzw.sogar in den WoT Client einzubauen, das wäre bestimmt für viele eine Verbesserung,  natürlich nur aus meiner Sicht.

 

Gruß euer Doom

 

Ich hoffe die werden diese Cheats niemals in den Client packen!


Edited by Duebel_Detlef, 24 April 2019 - 03:44 PM.


KrokodilMitButterbrot #44 Posted 24 April 2019 - 03:36 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 33425 battles
  • 857
  • Member since:
    03-31-2013

View PostHuzzemann, on 24 April 2019 - 03:29 PM, said:

 

Ohne Mods würden die anti-Teamplayer-Unicums viel schlechter spielen

 

Heirate mich endlich

Suits11 #45 Posted 24 April 2019 - 03:37 PM

    Private

  • Player
  • 4078 battles
  • 5
  • Member since:
    12-26-2015

View PostWolfshetze, on 24 April 2019 - 03:18 PM, said:

 

Weil die Mod-Programmierer bis dahin Zeit haben Ihre Mods zu ändern. Was ist daran nicht zu verstehen? Jetzt ist der Mod noch legal, ab dem 01.06. nicht mehr.:facepalm:

 

Was bist du denn für einer.

Wenn du die Frage nicht verstehst bitte nicht antworten.

Ich hoffe für dich jetzt verständlich: Der ModHub wirbt damit nur „hier“ erlaubte Mods laden zu können aber bereits vor der jetzigen Überarbeitung haben die Mods gegen die FairPlay Richtlinen verstoßen, nur weil sie nicht wie jetzt aufgelistet wurden waren/sind sie trotzdem Unfair…. Sry hab jetzt doch kleine keine Zeit mehr hoffe du verstehen.

:harp:


Edited by Suits11, 24 April 2019 - 03:40 PM.


vauban1 #46 Posted 24 April 2019 - 03:40 PM

    Major General

  • Player
  • 53942 battles
  • 5,327
  • [PDV-A] PDV-A
  • Member since:
    01-07-2013

man sollte bei den mods eben auch nie vergessen, das es eine quelle des Fortschritts ist. es haben ja schon einige dinge von den moddern den weg in den client gefunden.

ich bin nach wie vor der Meinung, das sowas wie der destruction mod weg muß. dazu gehört natürlich auch der arti strich. der rest ist, finde ich, nicht so schlimm.

mein client ist komplett vanilla, weil ich in keinem mod eine sinnvolle Verbesserung des spiels sehe. wenn ich ab und an so sehe, was da einige streamer für ein Fürwerk an färben auf

dem monitor haben, würde ich augenkrebs bekommen. außerdem würden die mich nur verwirren.



_TIGER205 #47 Posted 24 April 2019 - 03:45 PM

    Major

  • Player
  • 36916 battles
  • 2,877
  • Member since:
    05-21-2011

Lache mich kaputt mind. 5 Jahre hat WG behauptet solche Dinge gibts im Spiel nicht.

Die Forenpolizisten haben auf Teufel komm raus verneint das es Aimbots etc gibt.

Beste Beiträge waren noch "Mods bringen doch keine Vorteile etc"

Jetzt ist es auch egal lasse die Leute doch sich selbst betrügen.



Wolfshetze #48 Posted 24 April 2019 - 03:52 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 95510 battles
  • 1,105
  • [BISON] BISON
  • Member since:
    06-08-2013

View PostSuits11, on 24 April 2019 - 04:37 PM, said:

 

Was bist du denn für einer.

Wenn du die Frage nicht verstehst bitte nicht antworten.

Ich hoffe für dich jetzt verständlich: Der ModHub wirbt damit nur „hier“ erlaubte Mods laden zu können aber bereits vor der jetzigen Überarbeitung haben die Mods gegen die FairPlay Richtlinen verstoßen, nur weil sie nicht wie jetzt aufgelistet wurden waren/sind sie trotzdem Unfair…. Sry hab jetzt doch kleine keine Zeit mehr hoffe du verstehen.

:harp:

 

Ich bin einer, der das Spiel intensiv spielt, denke auch ganz gut, sich mit den Mods gut beschäftigt hat, selbst für 7 Tage gebannt wurde.

Zu Deiner Info, rechtlich ist erst einmal alles erlaubt, was nicht verboten wurde. Ob es anrüchig ist oder nicht steht hier erst mal nicht zur Debatte.

 

Wie im realen Leben ändern sich auch bei WoT Bestimmungen, Anforderungen und Verbote. Wir sind in einer dynamischen Welt.

 

Nun hat WG festgestellt, dass weitere Mods nicht Ihren Vorstellungen entsprechen. Das ist deren gutes Recht.

Wenn ich aber etwas verbieten möchte, was vorher nicht verboten war, muss ich das Verbot mit einer gewissen Frist ankündigen!

Das Hat WG hiermit getan.

 

Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.



Snake_bln #49 Posted 24 April 2019 - 03:56 PM

    Private

  • Player
  • 34871 battles
  • 40
  • [E-M-A] E-M-A
  • Member since:
    02-18-2012

Leute ihr seid die besten
da sieht man doch dass ihr auch schon die cheats mods drauf gehabt habt  :playing:

gg cheater win :honoring:



hcirnieH #50 Posted 24 April 2019 - 04:01 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 66188 battles
  • 486
  • [_SAV_] _SAV_
  • Member since:
    12-04-2010
Bla bla bla... wenn tatsächlich alle Accounts gesperrt werden die Illegale Mods benutzen dann sind die W.o.T Server leer und das weiß Wargaming auch und deswegen wird wie immer nichts geschehen.

SAILOR_2016 #51 Posted 24 April 2019 - 04:01 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 18697 battles
  • 10,338
  • [T_N_S] T_N_S
  • Member since:
    01-06-2016
Richtungsanzeigen auf der Minimap zu verbieten halte ich für überzogen :sceptic:.....Die Meisten schauen sowieso nicht auf die Minimap:trollface:

Manshak #52 Posted 24 April 2019 - 04:08 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 7532 battles
  • 1,017
  • Member since:
    12-13-2014

View PostSAILOR_2016, on 24 April 2019 - 04:01 PM, said:

Richtungsanzeigen auf der Minimap zu verbieten halte ich für überzogen :sceptic:.....Die Meisten schauen sowieso nicht auf die Minimap:trollface:

 

Ich drück immer "V" am Start

milizkrieger #53 Posted 24 April 2019 - 04:11 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 54305 battles
  • 559
  • [ROUT] ROUT
  • Member since:
    02-15-2014

Hey, grad mal an den WG Staff ne Verständnisfrage, da in dem link zur WG Seite unter anderem von "physikalische Veränderung von Fahrzeugen" die Rede ist: gibt oder gab es verbotene Mods, die Panzerung, Durchschlag oder Geschwindigkeit der Panzer verändert haben???

Ich dachte immer, alles unmöglich, weil serverseitig berechnet und so, aber das ist ja jetzt kein Aluhutgesabbel, sondern die WG Seite! Ich mein, ich hab ja auch schon einige Euros hier versenkt, aber diese Formulierung über "physikalische Eigenschaften" kommt ja wohl nicht von ungefähr und treibt mir grad ein wenig den Blutdruck in die Höhe... wurden wir alle in den letzten Jahren echt sowas von verarscht?  Da hätt ich jetzt echt gerne ne Antwort von den Staff Jungs...



SAILOR_2016 #54 Posted 24 April 2019 - 04:13 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 18697 battles
  • 10,338
  • [T_N_S] T_N_S
  • Member since:
    01-06-2016

Man sollte erst mal Allen den Mod Richtungsanzeige der Kanonen aufspielen, dann merken eventuell einige, wie wichtig es ist auf die Minimap zu schauen.

Ich habe den auch drauf, und finde es Schade, dass dieser jetzt auf einmal nicht mehr legal sein sollte.



Botpresse_GER_ #55 Posted 24 April 2019 - 04:26 PM

    Major General

  • Player
  • 6413 battles
  • 5,572
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-31-2018

View PostOldSkool, on 24 April 2019 - 03:19 PM, said:

Bin gespannt wer unter den Bauernopfer der "Mass Banwelle" sein wird: lul.

 

? Kann jemandem der quasi 2 Jahre weg war den Satz erklären ? Bin ich als. Pro mod User in Gefahr? 



stereoType64 #56 Posted 24 April 2019 - 04:28 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 8529 battles
  • 3,336
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    12-31-2017

Ich vertraue auf Old und dass sein ProMod stets den Richtlinien entspricht.

Das mit den Geschützrichtungen finde ich auch schade, das ist neben Gunmark und Session-WN8 einer der wenigen Mods die ich auch nutze und sinnvoll finde.



orti6 #57 Posted 24 April 2019 - 04:37 PM

    Private

  • Player
  • 63415 battles
  • 36
  • [FDPSA] FDPSA
  • Member since:
    01-13-2012
ALLE MODS VERBIETEN ! Der Ganze Krims Krams  gehört weg, Fairness sollte oben stehen ! Oder Verdient WG daran noch mit ?

Huzzemann #58 Posted 24 April 2019 - 04:38 PM

    Forenpolizist

  • Moderator
  • 35663 battles
  • 23,304
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    05-21-2011

View PostKrokodilMitButterbrot, on 24 April 2019 - 03:36 PM, said:

 

Heirate mich endlich

 

lad mich erstmal zum essen ein........

thePhilX #59 Posted 24 April 2019 - 04:40 PM

    Warrant Officer

  • WG Staff
  • 30360 battles
  • 995
  • [MEME] MEME
  • Member since:
    08-12-2011

View PostTopBite, on 24 April 2019 - 01:59 PM, said:

Nach 2 Jahren den "Red Ball Mod" zu verbieten ist alleine schon eine Spitzenleistung - dafür sollten die Verantwortlichen zwei Medaillen erhalten.

 

Wie Eukrates bereits sagte, geht es nicht darum, spezifische Mods / ModPacks aufzuzählen, sondern die Eigenschaften von Modifikationen, welche diesen als nicht erlaubt klassifizieren.
Zudem ist der "Red Ball Mod" keiner der gelisteten, sondern eine bereits lange verbotene Modifikation zum

 

View Postgerix, on 24 April 2019 - 02:08 PM, said:

 

lieber phil,

ich kenne, persönlich, mindestens 2 Spieler welche, zumindest beim zweiten Mal, zu unrecht gebannt wurden

 

die dürfen sich gerne bei einem von uns melden

 

View PostDoomGottsch, on 24 April 2019 - 02:12 PM, said:

Schade, der Richtungsmod für die Gegner war sehr gut, ich mochte ihn und er hat das Spielen für mich entspannter gemacht. Ich werde ihn vermissen.

Das mit den Säulen bei RenderRange und die Geschützrichtung der Gegner kenne ich zwar, aber nie genutzt.

 

Ich wäre dafür zumindest die Pfeile drinne zu lassen, bzw.sogar in den WoT Client einzubauen, das wäre bestimmt für viele eine Verbesserung,  natürlich nur aus meiner Sicht.

 

Als Nicht-Mod-User denke ich, dass es einen klaren Vorteil gegenüber dem Standard-Client darstellt. Mods sollten immer nur den Komfort erhöhen und das Spiel für die einzelne Person schöner / angenehmer machen.

 

View PostSAILOR_2016, on 24 April 2019 - 03:13 PM, said:

Man sollte erst mal Allen den Mod Richtungsanzeige der Kanonen aufspielen, dann merken eventuell einige, wie wichtig es ist auf die Minimap zu schauen.

Ich habe den auch drauf, und finde es Schade, dass dieser jetzt auf einmal nicht mehr legal sein sollte.

 

Denke, dass es da bereits reicht, die Minimap erstmal etwas größer zu machen ;)

Botpresse_GER_ #60 Posted 24 April 2019 - 04:40 PM

    Major General

  • Player
  • 6413 battles
  • 5,572
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-31-2018

Jetzt haben die ganzen wn8 spender, die vermutlich einfach zu dumm waren einen mod zu installieren, so lange geweint bis wg reagiert.

 

Natürlich völlig überzogen. 

Wird ein böses erwachen, wenn die merken das gute Spieler auch ganz normal erfassen wohin ne Kanone zielt oder auf der Mini map Gegner und die Schusskanäle darauf entdecken. 

Des weiteren werden gute Spieler seltener beschossen weil schlechte Spieler, die bisher diese Mods nutzten, ohne diese Mods jetzt noch schlechter werden. 






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users