Jump to content


Angabe zur Artillerie-Reichweite fehlt im Spiel.

SPG Geschützreichweite Reichweite SFL

  • Please log in to reply
18 replies to this topic

Verirrter #1 Posted 27 April 2019 - 02:27 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19438 battles
  • 56
  • [__TOM] __TOM
  • Member since:
    07-23-2016

Servus!

 

Weiß jemand, wo ich die Reichweite der Geschütze nachsehen kann? Bei normalen Panzer-Kanonen weiß ich, es sind generell 720 bzw. 400 Meter. Bei der Artillerie ist das aber sehr unterschiedlich.

 

Muss ich erst Mods installieren? Oder gibt es eine Webseite, die die Reichweite anzeigt? tanks.gg hilft nicht weiter: dort wird zwar die Reichweite angegeben, aber sie ist völlig falsch.



huehnchen1 #2 Posted 27 April 2019 - 02:41 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 50493 battles
  • 998
  • [4DEL] 4DEL
  • Member since:
    08-05-2011
Normalerweise im Forschungbaum, direkt auf die Module/Kanone klicken. 

Verirrter #3 Posted 27 April 2019 - 04:56 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19438 battles
  • 56
  • [__TOM] __TOM
  • Member since:
    07-23-2016

View Posthuehnchen1, on 27 April 2019 - 02:41 PM, said:

Normalerweise im Forschungbaum, direkt auf die Module/Kanone klicken. 

 

Nein, diese Information fehlt auch im Forschungsbaum. Vielleicht haben die Entwickler sie vergessen? Ich glaube, sie ist nirgends im Spiel abrufbar und nur durch Ausprobieren oder über entsprechende Mods rauszukriegen.

 

Deswegen hätte mich eine Webseite interessiert, die die Geschützreichweite korrekt anzeigt...



Phobos4321 #4 Posted 27 April 2019 - 06:24 PM

    General

  • Player
  • 43959 battles
  • 8,953
  • Member since:
    09-27-2011

ab T6 reichts für die meisten Karten

Ausnahmen FL und Großgefechte

ebenfalls haben paar britische Arties etwas kürzere Reichweiten

aber ansonsten sollte halt ab T6 überwiegend so 1000-1100m drin sein



Razor_IX #5 Posted 27 April 2019 - 09:20 PM

    Brigadier

  • Player
  • 86085 battles
  • 4,929
  • [GEREF] GEREF
  • Member since:
    07-02-2011

View PostPhobos4321, on 27 April 2019 - 05:24 PM, said:

ab T6 reichts für die meisten Karten

Ausnahmen FL und Großgefechte

ebenfalls haben paar britische Arties etwas kürzere Reichweiten

aber ansonsten sollte halt ab T6 überwiegend so 1000-1100m drin sein

 

B!atch Gun T4 hat aber auch volle 1100 oder so

Edited by Razor_IX, 27 April 2019 - 09:20 PM.


Evil_Friedel #6 Posted 27 April 2019 - 09:36 PM

    Colonel

  • Player
  • 47504 battles
  • 3,539
  • [NOTHX] NOTHX
  • Member since:
    07-20-2013
hier stand Unsinn... tanks.gg ist nicht mehr aktuell

Edited by Evil_Friedel, 27 April 2019 - 09:37 PM.


Olch #7 Posted 27 April 2019 - 09:38 PM

    Major General

  • Player
  • 47975 battles
  • 5,567
  • Member since:
    07-25-2012

View PostEvil_Friedel, on 27 April 2019 - 09:36 PM, said:

Die meisten Artys mit voller Reichweite (alle 8er und aufwärts) haben 10.000 Meter. Also weit mehr als genug.

 

Bei allen ohne volle Reichweite kannst du dir das auf tanks.gg angucken.

 

Laut Tanks.gg hat jede Arti 10.000m Reichweite, fast kompletter Unsinn ist. Siehe hier z.b. Fv304: https://tanks.gg/tank/fv304

 

Hab dank google diesen Beitrag gefunden: http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/399605-artillery-range-chart/page__pid__8289930#entry8289930

Im Spoiler stehen die Reichweiten der Artis aus XVM ausgelesen.

Über die Richtigkeit dieser Angaben kann ich jedoch nichts sagen. 


Edited by Olch, 27 April 2019 - 09:40 PM.


Phobos4321 #8 Posted 27 April 2019 - 09:47 PM

    General

  • Player
  • 43959 battles
  • 8,953
  • Member since:
    09-27-2011
also die meisten Arties die ich gespielt hab hatten Probleme wenn du bei den 1x1km Map in die Diagonale gegangen bist  wenn ich mich nich täusche wäre da die maximale Distanz ~1400m da man meist selber nicht absolut in der Ecke steht und auch die andere Ecke eher nicht erreicht halte ich Reichweiten von 1100-1300m im Hightier für "realistisch"

Edited by Phobos4321, 27 April 2019 - 09:48 PM.


Evil_Friedel #9 Posted 27 April 2019 - 09:48 PM

    Colonel

  • Player
  • 47504 battles
  • 3,539
  • [NOTHX] NOTHX
  • Member since:
    07-20-2013

View PostOlch, on 27 April 2019 - 09:38 PM, said:

 

Laut Tanks.gg hat jede Arti 10.000m Reichweite, fast kompletter Unsinn ist. Siehe hier z.b. Fv304: https://tanks.gg/tank/fv304

 

Hab dank google diesen Beitrag gefunden: http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/399605-artillery-range-chart/page__pid__8289930#entry8289930

Im Spoiler stehen die Reichweiten der Artis aus XVM ausgelesen.

Über die Richtigkeit dieser Angaben kann ich jedoch nichts sagen. 

Da warste schnell als ich editieren konnte. My bad. Und danke für den Link. Würd ich aber nicht vertrauen... wegen weil zu alt.



Verirrter #10 Posted 30 April 2019 - 01:58 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19438 battles
  • 56
  • [__TOM] __TOM
  • Member since:
    07-23-2016

Nochmal hallo und danke an euch alle!

 

Das heißt, es gibt keine "normale" Möglichkeit, die Arty-Reichweiten zu erfahren? Also nur über entsprechende Mods?

 

Olch hat geschrieben, dass man das per XVM auslesen kann. Wie macht man das?



Geno1isme #11 Posted 30 April 2019 - 02:18 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 46693 battles
  • 10,103
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostOlch, on 27 April 2019 - 10:38 PM, said:

Laut Tanks.gg hat jede Arti 10.000m Reichweite, fast kompletter Unsinn ist. Siehe hier z.b. Fv304: https://tanks.gg/tank/fv304

 

Das ist vermutlich die Entfernung wo sich die Grananten in Luft auflösen, ähnlich wie die 720m bei den meisten normalen Panzern.

 

View PostWaldbrandaustreter, on 30 April 2019 - 02:58 PM, said:

Olch hat geschrieben, dass man das per XVM auslesen kann. Wie macht man das?

 

XVM hat eine Liste wo fest drin steht welche Arty wie weit (angeblich) kommt, um damit die entsprechende Reichweitenanzeige auf der Minimap anzuzeigen. Dafür reichen ja Pi-mal-Daumen Werte die sie wohl durch Ausprobieren im Übungsraum ermittelt haben. Wenn WG was an den Arties ändert müssten die XVM die Liste manuell anpassen.

 

Die tatsächliche Arty-Reichweite basiert im Wesentlichen auf dem Faktor Shell-Velocity: Je langsamer die Granate desto steiler muss der Abschusswinkel auf Entfernung X sein, und desto geringer fällt die maximale Reichweite aus. Aber eine Formel um das jetzt konkret in Metern auszurechnen wüsste ich nicht. Und ich bin auch nicht sicher ob das allgemeingültig ist oder es die ein oder andere Ausnahme gibt.

 



Sofixultra #12 Posted 30 April 2019 - 02:27 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25702 battles
  • 730
  • Member since:
    12-16-2012

Wikipedia hat da ne Seite zur "Wurfparabel" :)

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Wurfparabel



Geno1isme #13 Posted 30 April 2019 - 02:56 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 46693 battles
  • 10,103
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013
Die passt nur leider nicht in die WoT-Physik. Denn sonst hätte selbst die Fv304 eine Reichweite von mehreren Kilometern.

Kopunga #14 Posted 30 April 2019 - 03:18 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 58222 battles
  • 783
  • [JUST] JUST
  • Member since:
    06-12-2011

View PostOlch, on 27 April 2019 - 10:38 PM, said:

 

Laut Tanks.gg hat jede Arti 10.000m Reichweite, fast kompletter Unsinn ist. Siehe hier z.b. Fv304: https://tanks.gg/tank/fv304

 

Hab dank google diesen Beitrag gefunden: http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/399605-artillery-range-chart/page__pid__8289930#entry8289930

Im Spoiler stehen die Reichweiten der Artis aus XVM ausgelesen.

Über die Richtigkeit dieser Angaben kann ich jedoch nichts sagen. 

 

Die Reichweite is, auf welche Distanz die Granaten Schaden verursachen (Wirkreichweite), nicht wie weit das Geschütz sie befördern kann. Der Wert könnte genau so gut Unendlich sein, nur würde das vermutlich Probleme mit einigen Berechnungen verursachen, daher die lächerlich hohe Zahl von 10km, die ist endlich, aber soweit es den Alltag im Spiel angeht macht es keinen Unterschied zu einem unendlichen Wert.

Ein Grund, warum die Reichweite von den Geschützen nicht angegeben ist, ist vermutlich auch, dass es auf so viele Faktoren ankommt. So z.B. sinkt oder steigt die Reichweite in Abhängigkeit der Ausrichtung deines Fahrzeuges (stehst du bergauf/-ab) und dem Höhenunterschied zwischen deiner Position und dem Ziel. Natürlich könnte man theoretisch den Wert auf einer hinreichend großen perfekt ebenen Fläche angeben, dass man einen Richtwert hat, aber erstens finde ich das nicht so wichtig, und zweitens wäre dann wieder das Geheule groß, weil die Leute nicht so weit schießen können wie angegeben, weil sie auf eine erhöhte Position schießen und an einem Abhang stehen.

 

Daher kann ich nur empfehlen, sich den Wert für die Arties die man regelmäßig fährt (sollten nicht mehr als 3-4 sein bei den meisten Leuten) einfach mal grob zu merken. Alternativ kann man ja auch testen von welcher Position man wo überall hinschießen kann und sich das merken.



Verirrter #15 Posted 30 April 2019 - 04:01 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19438 battles
  • 56
  • [__TOM] __TOM
  • Member since:
    07-23-2016

View PostKopunga, on 30 April 2019 - 03:18 PM, said:

 

Ein Grund, warum die Reichweite von den Geschützen nicht angegeben ist, ist vermutlich auch, dass es auf so viele Faktoren ankommt. So z.B. sinkt oder steigt die Reichweite in Abhängigkeit der Ausrichtung deines Fahrzeuges (stehst du bergauf/-ab) und dem Höhenunterschied zwischen deiner Position und dem Ziel. Natürlich könnte man theoretisch den Wert auf einer hinreichend großen perfekt ebenen Fläche angeben, dass man einen Richtwert hat, aber erstens finde ich das nicht so wichtig, und zweitens wäre dann wieder das Geheule groß, weil die Leute nicht so weit schießen können wie angegeben, weil sie auf eine erhöhte Position schießen und an einem Abhang stehen.

 

Ja, dachte ich auch erst. Aber die WOT-Physik weicht hier mal wieder von der Realität ab: die Reichweite ist hart begrenzt. Du merkst das schon beim Zielen mit der Arty. Wäre es echte Physik, müsste einem ja eine größere Reichweite erlaubt sein, wenn man nicht auf einen Hügel, sondern daneben ins Tal zielt. Ist aber nicht so. Die Reichweitenbegrenzung ist strikt kreisförmig und nicht abhängig vom Gelände.

 

Diese Reichweitenbegrenzung hat also (leider) nichts mit der Wurfparabel zu tun, sondern ist von WG starr vorgegeben. Also wäre es nur fair, wenn WG diese Reichweiten auch bei den technischen Daten der Geschütze veröffentlichen würde... finde ich.

 

EDIT: Nach ausführlicheren Tests mit der Wespe muss ich zugeben, dass ich mich geirrt hab. Wenn man in ein Tal zielt, ist die Reichweite tatsächlich größer. Also rechnet WoT auch bei der Reichweite mit einer echten Wurfparabel.

 

Trotzdem meine ich, dass die Reichweite eine wichtige Information ist, die einem bei der Auswahl eines Geschützes hilft. Also wärs schön, wenn man diese Reichweite in den technischen Daten nachlesen könnte. Meinetwegen normiert auf höhengleiche Ziele.

 

Wo tütet man einen entsprechenden Verbesserungsvorschlag ein?


Edited by Waldbrandaustreter, 30 April 2019 - 05:01 PM.


Knuddelwolf #16 Posted 30 April 2019 - 05:34 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 5330 battles
  • 73
  • [WEGER] WEGER
  • Member since:
    10-15-2018

View PostWaldbrandaustreter, on 30 April 2019 - 04:01 PM, said:

 

Ja, dachte ich auch erst. Aber die WOT-Physik weicht hier mal wieder von der Realität ab: die Reichweite ist hart begrenzt. Du merkst das schon beim Zielen mit der Arty. Wäre es echte Physik, müsste einem ja eine größere Reichweite erlaubt sein, wenn man nicht auf einen Hügel, sondern daneben ins Tal zielt. Ist aber nicht so. Die Reichweitenbegrenzung ist strikt kreisförmig und nicht abhängig vom Gelände.

 

Diese Reichweitenbegrenzung hat also (leider) nichts mit der Wurfparabel zu tun, sondern ist von WG starr vorgegeben. Also wäre es nur fair, wenn WG diese Reichweiten auch bei den technischen Daten der Geschütze veröffentlichen würde... finde ich.

 

EDIT: Nach ausführlicheren Tests mit der Wespe muss ich zugeben, dass ich mich geirrt hab. Wenn man in ein Tal zielt, ist die Reichweite tatsächlich größer. Also rechnet WoT auch bei der Reichweite mit einer echten Wurfparabel.

 

Trotzdem meine ich, dass die Reichweite eine wichtige Information ist, die einem bei der Auswahl eines Geschützes hilft. Also wärs schön, wenn man diese Reichweite in den technischen Daten nachlesen könnte. Meinetwegen normiert auf höhengleiche Ziele.

 

Wo tütet man einen entsprechenden Verbesserungsvorschlag ein?

 

Was ist daran so schwer, einen Panzer auszuwählen und einen Rechtsklick auf die Kanone zu machen, wo unter anderem die Reichweite verzeichnet ist? Funktioniert auch in der Vorschau. Wegen ein paar Klicks braucht man doch keinen solchen Aufstand zu machen.

Mave_Maverick #17 Posted 30 April 2019 - 06:55 PM

    Brigadier

  • Player
  • 55216 battles
  • 4,470
  • Member since:
    06-01-2011

View PostKnuddelwolf, on 30 April 2019 - 05:34 PM, said:

 

Was ist daran so schwer, einen Panzer auszuwählen und einen Rechtsklick auf die Kanone zu machen, wo unter anderem die Reichweite verzeichnet ist? Funktioniert auch in der Vorschau. Wegen ein paar Klicks braucht man doch keinen solchen Aufstand zu machen.

 

:medal: Überraschung, liegt wohl daran (was andere Poster vor dir schon schrieben), dass diese Info dort nicht vorhanden ist.

 

Sie war mal dort einsehbar, muss aber vor einiger Zeit mit irgendeinen Patch entfernt worden sein.

Die einzigen Kanonen die eine Reichweitenangabe im Datenblatt haben sind die MKs.


Edited by Mave_Maverick, 30 April 2019 - 06:55 PM.


Kopunga #18 Posted 30 April 2019 - 10:51 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 58222 battles
  • 783
  • [JUST] JUST
  • Member since:
    06-12-2011

View PostKnuddelwolf, on 30 April 2019 - 06:34 PM, said:

Was ist daran so schwer, einen Panzer auszuwählen und einen Rechtsklick auf die Kanone zu machen, wo unter anderem die Reichweite verzeichnet ist? Funktioniert auch in der Vorschau. Wegen ein paar Klicks braucht man doch keinen solchen Aufstand zu machen.

View PostMave_Maverick, on 30 April 2019 - 07:55 PM, said:

:medal: Überraschung, liegt wohl daran (was andere Poster vor dir schon schrieben), dass diese Info dort nicht vorhanden ist.

 

Sie war mal dort einsehbar, muss aber vor einiger Zeit mit irgendeinen Patch entfernt worden sein.

Die einzigen Kanonen die eine Reichweitenangabe im Datenblatt haben sind die MKs.

 

Die tatsächliche Schussreichweite war aus o.g. Gründen -meines Wissens nach- im vanilla Client nie angegeben. Die Wirkreichweite weiß ich nicht, aber die ist wie o.g. bei der Arty quasi unendlich und bei anderen Geschützen ab einem gewissen Kaliber 720 m (?) und drunter 400 m (?). Die Wirkreichweite ist aber bei Arty auch irrelevant, weil hier die Schussreichweite der limitierende Faktor ist.

 

Ansonsten würde ich mich freuen, wenn Knuddelwolf, der hier so große Reden schwingt statt Worten einmal Bilder sprechen ließe und einen Screenshot mit seiner Lösung (bevorzugt im abgesicherten Modus ohne Mods) produziert und postet.



Knuddelwolf #19 Posted 30 April 2019 - 11:50 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 5330 battles
  • 73
  • [WEGER] WEGER
  • Member since:
    10-15-2018

Huch, hab ich mich doch glatt geirrt. Hätte nicht gedacht, dass das im Standard-Client nicht drinne ist. Na gut, meine Schuld, nehme ich zurück, was ich gesagt habe; wusste nicht, dass Aslain diese Info dazufügt.







Also tagged with SPG, Geschützreichweite, Reichweite, SFL

2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users